MR15_3499 Renata PUDLAKOVA (7 RSK) - Svenja BRUNCKHORST (21 WASS)
MR4_5556
MR5_3344
MR5_3348
MR5_3358
MR5_3371
MR5_3374
MR5_3375
MR5_3396
MR5_3406
MR5_3433
MR5_3460
MR5_3479
MR14_5559 Ansage Trainer Christian HERGENRÖTHER (RSK)
MR15_3354 TR Christian HERGENRÖTHER und Juliane HÖHNE (RSK)
MR15_3370 Aufstellung zur Nationalhymne
MR15_3388 Die Saison ist eröffnet
MR15_3402 Jasmine THOMAS (1 RSK) - Jennifer SCHLOTT (3 WASS)
MR15_3413 Kimberley PIERRE-LOUIS (4 RSK)
MR15_3414 Emma STACH (42 RSK) - Jennifer SCHLOTT (3 WASS)
MR15_3422 Kristina RAKOVIC (10 RSK) - Tina JAKOVINA (9 WASS)
MR15_3431 TR Christian HERGENRÖTHER (RSK)
MR15_3443 Linn SCHÜLER (14 RSK) - Leonie FIEBICH (13 WASS)
MR15_3458 Jasmine THOMAS (1 RSK)

Rutronik Stars Keltern verglühen zum Bundesliga-Auftakt

Das hat man sich bei den Rutronik Stars Keltern ganz anders vorgestellt. Beim Season Opening in eigener Halle, bei dem am Freitag und Samstag alle zwölf Erstligisten spielen, wollte der amtierende deutsche Meister eigentlich gegen den Vizemeister TSV Wasserburg ein Ausrufezeichen setzen. Am Ende aber stand eine bittere 54:74 (36:38)-Niederlage, die Trainer Christian Hergenröther etwas ratlos zurückließ: „Wir haben offensiv und defensiv unseren Rhythmus nicht gefunden. Das war absolut enttäuschend. Ich weiß ehrlich gesagt noch nicht, woran es lag.“ Foto: Ripberger




28.09.2018
Zurück zum Artikel