Schau mal Frischglück 30
Schau mal Frischglück 01
Schau mal Frischglück 02
Schau mal Frischglück 03
Schau mal Frischglück 04
Schau mal Frischglück 05
Schau mal Frischglück 06
Schau mal Frischglück 07
Schau mal Frischglück 08
Schau mal Frischglück 09
Schau mal Frischglück 10
Schau mal Frischglück 11
Schau mal Frischglück 12
Schau mal Frischglück 13
Schau mal Frischglück 14
Schau mal Frischglück 15
Schau mal Frischglück 16
Schau mal Frischglück 17
Schau mal Frischglück 18
Schau mal Frischglück 19
Schau mal Frischglück 20
Schau mal Frischglück 21
Schau mal Frischglück 22
Schau mal Frischglück 23
Schau mal Frischglück 24
Schau mal Frischglück 25
Schau mal Frischglück 26
Schau mal Frischglück 27
Schau mal Frischglück 28
Schau mal Frischglück 29
Schau mal Frischglück 31
Schau mal Frischglück 32
Schau mal Frischglück 33
Schau mal Frischglück 34
Schau mal Frischglück 35
Schau mal Frischglück 36
Schau mal Frischglück 37
Schau mal Frischglück 38
Schau mal Frischglück 39
Schau mal Frischglück 40
Schau mal Frischglück 41
Schau mal Frischglück 42
Schau mal Frischglück 43
Schau mal Frischglück 44
Schau mal Frischglück 45
Schau mal Frischglück 46
Schau mal Frischglück 47
Schau mal Frischglück 48
Schau mal Frischglück 49
Schau mal Frischglück 50
Schau mal Frischglück 51
Schau mal Frischglück 52
Schau mal Frischglück 53
Schau mal Frischglück 54
Schau mal Frischglück 55
Schau mal Frischglück 56
Schau mal Frischglück 57
Schau mal Frischglück 58
Schau mal Frischglück 59
Schau mal Frischglück 60
Schau mal Frischglück 61
Schau mal Frischglück 62
Schau mal Frischglück 63

Schau mal, wo du lebst - PZ-Leser unter dem Berg

Die PZ schickt ihre Leser ins kühle Bergwerk „Frischglück“ nach Neuenbürg.  Wo Bergmänner früher zwölf Stunden lang schufteten, durften rund 20 Teilnehmer der PZ-Sommeraktion bei Temperaturen zwischen sechs und acht Grad etwa eine Stunde lang in die Geschichte des Bergbaus rund um Neuenbürg eintauchen. Fotos: Meyer




08.08.2018