MR5_8060.jpg KSC Fans_1
MR4_1426.jpg Jubel - Marcel MEHLEM (8 KSC) - Burak CAMOGLU (2 KSC) - Florent MUSLIJA (23 KSC) v.l._1
MR4_1415.jpg KSC Fans_1
MR4_1413.jpg KSC Fans_1
MR4_1408.jpg Jubel der KSC Fans_1
MR4_1406.jpg Team KSC - wir wollen hüpfen ..._1
MR4_1394.jpg Team KSC - Danke an die Fans_1
MR4_1390.jpg KSC Fans_1
MR4_1388.jpg KSC Fans_1
MR4_1387.jpg Endstand des Spiels_1
MR4_1381.jpg Daniel GORDON (3 KSC - Mitte) köpft den Ball an die Latte_1
MR4_1376.jpg Matthias BADER (35 KSC) - Leon JENSEN (7 Bremen) - Lars BÜNNING (19 Bremen)_1
MR4_1372.jpg Burak CAMOGLU (2 KSC)_1
MR4_1364.jpg Wildparkstadion KSC- Halbzeitpause_1
MR4_1360.jpg Marc LORENZ (7 KSC) gegen Ex-KSCler Boubacar BARRY (23 Bremen)_1
MR4_1347.jpg KSC Fans_1
MR4_1346.jpg KSC Fans lassen Konfetti regnen_1
MR4_1337.jpg Fahnenträger KSC_1
MR4_1341.jpg Fabian SCHLEUSENER (24 KSC) kommt im Strafraum frei zum Schuss_1
MR4_1312.jpg ETW Dirk ORLISHAUSEN (1 KSC) begrüßt den Fahnenträger_1
MR4_1325.jpg Fahnenträger KSC_1

Karlsruher SC besiegt Werder Bremen II - Teil 1

Das Positive zuerst: Der in dieser Saison im Wildpark ungeschlagene Karlsruher SC besiegt Werder Bremen II mit 1:0, hat die Spitzenteams der 3. Liga im Visier und in den vergangenen zehn Spielen nicht mehr verloren. Das Negative: Der KSC machte es unnötig spannend, vergaß, dauerhaft hohen Druck aufzubauen und Tore zu schießen, was in der Schlussphase bei einem Lattentreffer der Bremer fast ins Auge gegangen wäre. Fotos: Ripberger




27.01.2018
zum Artikel