760_0008_9113132_Ausstellungseroeffnung_Elke_Wree_13
760_0008_9113134_Ausstellungseroeffnung_Elke_Wree_02
760_0008_9113135_Ausstellungseroeffnung_Elke_Wree_03
760_0008_9113136_Ausstellungseroeffnung_Elke_Wree_04
760_0008_9113137_Ausstellungseroeffnung_Elke_Wree_05
760_0008_9113138_Ausstellungseroeffnung_Elke_Wree_06
760_0008_9113139_Ausstellungseroeffnung_Elke_Wree_07
760_0008_9113141_Ausstellungseroeffnung_Elke_Wree_08
760_0008_9113142_Ausstellungseroeffnung_Elke_Wree_09
760_0008_9113143_Ausstellungseroeffnung_Elke_Wree_10
760_0008_9117746_Ausstellungseroeffnung_Elke_Wree_08

Künstlerin Elke Wree stellt von Sonntag an im Hohenw

Strände mit Sanddünen und Büscheln von störrigem Gras, von kräftigen Windböen zerzaust: Die rauen Landschaften der Ost- und Nordseeküste, wo die Künstlerin Elke Wree aufgewachsen ist, haben sich tief in ihr Bewusstsein eingegraben, auch wenn sie seit Jahrzehnten im klimatisch milderen Baden, in Karlsruhe, lebt und arbeitet.

Fotos: Moritz




13.09.2019