nach oben

Birkenfeld

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Die HSV-Fans sind sich einig: Trainer Christian Titz soll bleiben; von links der Ölbronner Erhard Werthwein mit seinen HSV-Freunden und -Experten Manfred, Jochen, Reinhard, Wolfgang, Joachim, Günther und Walter.  Foto: Privat
Sport regional

Fans aus der Region trauern um Dino HSV

Pforzheim. Nach dem 2:0-Sieg des FSV Mainz am Montagabend gegen den SC Freiburg dürfte der Abstieg des Hamburger SV aus der Bundesliga besiegelt sein. Um den sterbenden Bundesliga-Dino trauern auch bemerkenswert viele Fußball-Fans aus der Region Pforzheim. Es gibt diverse Fanclubs, die sich in der kommenden Saison auf eine kurze Reise nach Sandhausen freuen dürfen. Vielleicht gibt es auch ein Wiedersehen mit dem Karlsruher SC, gegen den der HSV am 1. Juni 2015 nach einem denkwürdigen Relegationsspiel im Wildpark-Stadion den ersten Abstieg gerade noch so vermeiden konnte. ... mehr

Die Rispen-Segge im Naturschutzgebiet Essigberg zwischen den Gemeinden Birkenfeld und Keltern. Foto: privat
Region

Was sind das für eigenartige Gebilde im Kettelsbachtal?

Birkenfeld/Keltern. Inge und Harald Wildprett haben bei ihrer Wanderung zwischen Ellmendingen und Gräfenhausen seltsame Gebilde gesehen. Sie sahen aus wie zusammengebundene trockene Gräser oder Schilf. Um das Rätsel zu lösen, haben die beiden der PZ geschrieben. ... mehr

Experten der Polizei rekonstruieren auf einem Feldweg mit Hilfe eines VW-Jetta die Entführung der Johanna Bohnacker. Das damals achtjährige Mädchen war 1999 entführt und getötet worden.
Weltweit

News to go: 20 Jahre nach dem Tod von Johanna beginnt der Mordprozess

Fast 20 Jahre nach dem Tod der kleinen Johanna und sechs Monate nach seiner Festnahme steht der mutmaßliche Mörder des Kindes vor Gericht. Der Mann aus Friedrichsdorf (Hochtaunuskreis) soll im Jahr 1999 das damals acht Jahre alte Mädchen in sein Auto gezerrt, missbraucht und getötet haben. ... mehr

Symbolfoto: dpa
Sport regional

Handball-Bezirksliga: TSV Knittlingen sinnt gegen Odenheim auf Revanche

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga gilt es als entschieden, dass die immer noch verlustpunktfreie SG Odenheim/Unteröwisheim sich die Meisterschaft und den Landesligaaufstieg sichert. ... mehr

Symbolfoto: dpa
Sport regional

Landesliga Mittelbaden: Kann der FC Birkenfeld vorne nochmal angreifen?

Pforzheim. Mit dem 3:1 am Mittwochabend gegen den FV Kirchfeld hat der 1. FC Ersingen drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga Mittelbaden errungen. Mit 21 Punkten hat die Mannschaft von Trainer Stefan Rapp nun sieben Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Diesen Abstand wollen die Ersinger nun auch mit einem Sieg am Sonntag gegen den SC Wetterbach halten, wenn nicht sogar ausbauen. ... mehr

Coschwas Marko Andric (vorne) zieht am Wurmberger Steffen Rückert vorbei. Im Abstiegskampf muss sich die Spielvereinigung heute auch gegen den Ortsnachbarn Langenalb beweisen. Foto: PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Spvgg Coschwa muss gegen FV Langenalb punkten

Pforzheim. Mit einem Abstiegsduell wird am Freitag der 23. Spieltag in der Fußball-Kreisliga Pforzheim eingeläutet. Der Tabellen-14. Coschwa (21 Punkte) empfängt um 18.30 Uhr den Zwölften Langenalb (25). Beide Teams stehen gewaltig unter Druck. ... mehr

Bei einer Informationsveranstaltung der Gemeinde Birkenfeld über ein Innenentwicklungskonzept diskutieren Bürger über erste Pläne. Foto: Tilo Keller
Region

Konzept zur Innenstadtentwicklung in Birkenfeld: Bürger können mitreden

Birkenfeld. Die Gemeinde Birkenfeld hat in einer Bürgerveranstaltung in der Aula der Ludwig-Uhland-Schule über ein Innenentwicklungskonzept informiert. 35 Bürger haben sich die ersten Planungen der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH (KE) angehört. ... mehr

Region

Studierende entwerfen neue Logos für Birkenfeld

Birkenfeld/Pforzheim. Frischen Wind will Bürgermeister Martin Steiner in die Birkenfelder Außendarstellung bringen und hat deshalb den Kontakt zur Hochschule Pforzheim gesucht. Dort haben Studierende des dritten Semesters im Bereich Visuelle Kommunikation/Corporate Design neue Logos entworfen, die künftig von der Visitenkarte über das Amtsblatt bis hin zur Homepage alles zieren könnten, mit dem die Gemeinde öffentlich in Erscheinung tritt. ... mehr

Symbolbild dpa
Region

Birkenfelder Gemeinderat verabschiedet Radverkehrskonzept

Birkenfeld. Radfahrer haben es bisher nicht leicht in Birkenfeld: Vom Bahnhof im Enztal quälen sie sich steil hinauf in den Ortskern, während der Verkehr dicht an ihnen vorbeirauscht. Und auch die Alte Pforzheimer Straße ist als Hauptschlagader viel befahren und bietet den Radfahrern kaum Möglichkeiten, den Autos aus dem Weg zu gehen. ... mehr

Unter Atemschutz drangen die Feuerwehrleute in das Haus an der Gräfenhäuserstraße ein – für einen Hund kam jedoch die Hilfe zu spät.
Region

Küchenbrand in Arnbach: Hund stirbt - Wohnung unbewohnbar

Neuenbürg-Arnbach. Ein Küchenbrand hat am Dienstagabend die Feuerwehr im Neuenbürger Stadtteil Arnbach gehörig in Atem gehalten. Blaulicht zuckte durch den Abendhimmel an der Gräfenhäuserstraße, wo das Feuer gegen 19 Uhr in einem Wohnhaus ausgebrochen war. ... mehr

Ein Stürmer mit eingebauter Torgarantie: Thomas Talmon hat für den SV Neuhausen II schon 24 Saisontreffer erzielt. Foto: Hennrich
Sport+

Auf Ballhöhe: Torhungriger Routinier trifft für den SV Neuhausen

In der Kolumne „Auf Ballhöhe“ geht es dieses Mal unter anderem um einen torhungrigen Fußballer vom SV Neuhausen, einen Neuzugang beim FC Birkenfeld, Vertragsverlängerungen beim FC Steinegg und einen Trainerwechsel in Göbrichen. ... mehr

Anzeige
Region

Maihocketse mit den Blaumeisen - PZ-news verlost Tickets

Partyspaß garantiert: Wenn am 30. April die Blaumeisen zu Rafael Müller auf den Betriebshof des Reiseunternehmens, dann steht kein Tanzbein still. An zwei Tagen hat der Gastronom, der das anliegende „Hühnerglück“ betreibt, die beliebte Coverband bei seiner Maihocketse zu Gast. ... mehr

Symbolbild dpa
Sport regional

Handball-Bezirksliga: Deutlicher Derbysieg hilft Knittlingen nicht weiter

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer gewann Knittlingen das Derby gegen den TB Pforzheim klar. Mühlacker gewann sein letztes Heimspiel, Calmbach ist trotz Niederlage gerettet. ... mehr

Symbolfoto: Pixabay
Sport regional

Feldrennach und Tiefenbronn überraschen in der Kreisklasse A2

Pforzheim. Der FV Wildbad ist nach dem 6:0 gegen Ellmendingen weiter klar auf Titelkurs. Dahinter gab es eine kleine Verschiebung: Wimsheim rückte nach dem 5:0-Sieg gegen Neuhausen auf Rang zwei vor, nachdem der FC Oberes Enztal in Tiefenbronn über ein 1:1 nicht hinaus kam. ... mehr

Symbolfoto: Pixabay
Sport regional

Landesliga: FC Nöttingen II spielt unentschieden bei Schlusslicht Flehingen

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga Mittelbaden haben alle Favoriten gepunktet – mit einer Ausnahme: Der FC Nöttingen II holte beim Schlusslicht Flehingen nur ein 0:0. Birkenfeld feierte einen Sieg, Niefern holte ein Remis, Ersingen verlor knapp. ... mehr

Das Gründungsorchester des damaligen Akkordeon-Clubs. Foto: Privat
Region

Das Akkordeon Orchester Wimsheim feiert sein 50. Vereinsjubiläum

Wimsheim. Am 15. Juni 1968 legte man im Gasthaus „Lamm“ den Grundstein für einen Akkordeon-Club. Zuvor hatten Eltern in Wimsheim großes Interesse daran, den Kindern das Musizieren auf diesem Instrument beibringen zu lassen. ... mehr

Foto: dpa/Symbolbild
Sport regional

Landesliga: FC Nöttingen II auf dem Vormarsch

Pforzheim. Verrückte Landesliga-Saison für den FC Nöttingen II! Wer hätte vor der Runde gedacht, dass die Mannschaft von Trainer Michael Fuchs nach dem siebten Spieltag auf dem vierten Tabellenplatz steht? Nach 25 Abgängen stellte Fuchs vor der Runde innerhalb von zehn Tagen per Handy aus Holland eine neue Mannschaft zusammen. ... mehr

Ob dieser Pass ankam? Francesco Di Sazio (rechts) muss sich am Wochenende mit Ispringen im Topspiel gegen Öschelbronn beweisen. Die Buckenberger um Artur Wandschura sind in Weiler gefordert.  PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußball-Kreisligist Ispringen steuert mit Sieg gegen Öschelbronn Platz zwei an

Neun Spieltage stehen in der Fußball-Kreisliga Pforzheim noch an, doch kaum jemand zweifelt daran, dass sich der TSV Grunbach im Meisterschaftsrennen noch die Butter vom Brot nehmen lässt. Die Mannschaft von Trainer Jens Wolfinger spielt einfach zu konstant (17 Siege, 3 Remis, 1 Niederlage) und wird wohl auch am Samstag im Heimspiel gegen den Tabellen-14. Coschwa wieder als Sieger vom Platz gehen. Dennoch sollte man gewarnt sein, die Spielvereinigung kämpft verbissen um den Klassenerhalt – zuletzt gab es gegen Fatihspor, Büchenbronn und Singen jeweils einen Punktgewinn. ... mehr

Neues Gewerbegebiet für Birkenfeld: Bald kommt links des Kreisels an der Regelbaumstraße die Erweiterung Dammfeld II. Foto: Seibel/PZ-Archiv
Region

Birkenfeld trotz strukturellem Defizit finanziell gut aufgestellt

Birkenfeld. Erstmals hat Birkenfeld seinen Haushalt nach dem System der Doppik aufgestellt – für die seit längerem krankheitsgeschwächte Finanzverwaltung ein Kraftakt, der im Rahmen der Haushaltsreden fraktionsübergreifend gewürdigt und gelobt wurde. Einstimmig wurde der Etat verabschiedet, auch wenn er ein Defizit von rund 1,2 Millionen Euro ausweist. ... mehr

Region

Halbseitige Sperrung der Alten Pforzheimer Straße in Birkenfeld

Birkenfeld. Am Montag, 16. April, beginnen Aufgrabungsarbeiten an der Alten Pforzheimer Straße in Birkenfeld. Das teilt das Landratsamt Enzkreis in einer Pressemitteilung mit. Während der einwöchigen Bauphase wird der Streckenabschnitt daher halbseitig für den Verkehr gesperrt. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40