nach oben

Birkenfeld

1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 40

Wichtige Aktion: Calmbachs Torhüter Waldemar Lenhard hält einen Elfmeter von Tim Baum (Ölbronn/Dürrn). Foto: Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisliga: Calmbach siegt in Ölbronn/Dürrn – Wichtiger Dietlinger Dreier

Pforzheim. In der Fußball-Kreisliga Pforzheim rückt der FV Öschelbronn mit einem Last-Minute-Sieg gegen Bauschlott etwas näher an den Spitzenreiter Ersingen heran, der aus Wurmberg eine Nullnummer meldet. Im Abstiegskampf sicherte sich Dietlingen im Kellerduell mit Gräfenhausen drei wichtige Punkte, beibt aber bedroht, weil auch Kieselbronn (in Grunbach) und Calmbach (in Ölbronn/Dürrn) Siege melden. Auch in Singen geht nach der 1:2-Heimniederlage gegen Büchenbronn wieder die Angst um. ... mehr

Voller Einsatz im Derby: Birkenfelds Samet Tuzluca (vorne rechts) gegen Nieferns Cem Tatar. Foto: Ripberger
Sport regional

Landesliga: Buckenberg überholt Nöttingen II

Mit einem 2:0-Erfolg im Derby und Abstiegskampf hat der FSV Buckenberg den Tabellennachbarn FC Nöttingen II in der Fußball-Landesliga überholt und auf den Relegationsplatz verdrängt. Im zweiten Derby trennten sich Birkenfeld und Niefern 1:1. Damit bleibt Niefern bester Vertreter des Fußballkreises. Der 1. CfR Pforzheim unterlag in Ettlingenweier mit 0:2 und ist weiter nicht ganz auf der sicheren Seite. An der Tabellenspitze siegte Kirrlach bei Spitzenreiter Espanol Karlsruhe 3:0. ... mehr

Symbolfoto: dpa
Region

Gesamte Region feiert in den Mai

Enzkreis. Erst werden die Maibäume gestellt, dann wird gefeiert. Überall in der Region sind Feste zum Feiertag angesagt. Eine Übersicht: ... mehr

Rekonstruktion: In einem Film von Gunter Scholz über den Fall Wörz wurde der Angriff auf Andrea Z. grafisch dargestellt. Foto: PZ-Archiv
Region

Fall Wörz: Gewalttat an Andrea Z. jährt sich

Birkenfeld/Karlsruhe. Vor 20 Jahren versucht ein Mann die junge Polizistin zu töten. Ihr früherer Mann Harry Wörz wird verurteilt, dann freigesprochen. Im Verlauf des Prozess-Marathons gerät das Opfer aus dem Blickfeld. Es muss bis heute rund um die Uhr betreut werden. ... mehr

Bei einem Unfall in Birkenfeld stürzte ein Quadfahrer und verletzte sich.
Region

Quad kollidiert mit Lkw in Birkenfeld – 60-Jähriger verletzt

Birkenfeld. In Birkenfeld hat es am Freitagmorgen zwischen einem Quad und einem Lkw gekracht: Der 60-jährige Quadfahrer stürzte zu Boden und wurde verletzt. ... mehr

Sport regional

Zwei Derbys in der Region im Blickpunkt

PFORZHEIM. Gleich zwei Derbys stehen am Wochenende in der Fußball-Landesliga Mittelbaden auf dem Programm. ... mehr

In Bedrängnis: Um noch das Wunder Klassenerhalt in der Kreisliga zu schaffen, muss der TV Gräfenhausen mit Sven Baisch (in Blau) das Kellerduell gegen den 1. FC Dietlingen gewinnen. Die Spieler der Spvgg Coschwa (in Rot) stehen ebenfalls unter Druck. Im Heimspiel gegen Fatihspor sollen drei Punkte her.  PZ-Archiv, becker
Sport regional

Lokalfußball-Vorschau: Letzte Chance für Gräfenhausen

Die Saison neigt sich dem Ende zu, die heiße Phase ist eingeläutet. Während der FSV Eisingen in der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim schon als Aufsteiger feststeht, wird in den anderen Ligen noch verbissen um wichtige Punkte um Aufstieg oder Klassenerhalt gekämpft. ... mehr

Region

Nahwärme in Gräfenhausen

Birkenfeld. Nachdem in der Gräfenhausener Sixthalle Flüchtlinge untergebracht waren, soll sie nun saniert werden. Unter anderem muss auch die rund 30 Jahre alte Heizanlage erneuert werden. Im Gemeinderat stellte Ingenieur Helmut Böhnisch von der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg Modelle eines Nahwärmenetzes vor, an das nicht nur die Sixthalle, sondern auch vier weitere umliegende öffentliche Gebäude – Grundschule, Kindergarten, Altes Rathaus und Feuerwehrhaus – angeschlossen werden könnten. ... mehr

Neuenbürg setzt auf die sichere Wasserversorgung über eigene Quellen und investiert dafür über vier Millionen Euro. Foto: dpa
Region

Neuenbürg setzt auf Wasserversorgung über eigene Quellen und investiert über vier Millionen Euro

Neuenbürg. Eigene Quellen anzuzapfen ist das Ziel, wenn Neuenbürg seine Einrichtungen zur Wasserversorgung für viel Geld sanieren lässt. Über vier Millionen Euro gibt die Stadt in den kommenden vier Haushaltsjahren dafür aus. Dieses Jahr soll es losgehen, sagte Gerold Ebert vom Planungsbüro BIT-Ingenieure den Gemeinderäten am Dienstag: „Mit der Sanierung der Hochbehälter in Neuenbürg und Arnbach können Sie eigenes Wasser nutzen und erhöhen so die Versorgungssicherheit zusätzlich zu den Mannenbachquellen.“ ... mehr

Im Bereich zum Hof hin könnte die Birkenfelder Bibliothek ihr Gesicht deutlich verändern. Hier könnten im Zuge der Brandsanierung Treppenhäuser oder sogar ein einstöckiger Anbau entstehen. Foto: Ketterl
Region

Diskussionen um die Zukunft der Birkenfelder Bücherei nach dem Brand

Birkenfeld. Im Oktober hatte der Birkenfelder Gemeinderat nach einer hitzigen, aber weitgehend ergebnislosen Diskussion über die Zukunft der Bücherei das Karlsruher Büro „zwo/elf“ mit einer Machbarkeitsstudie beauftragt. Deren Ergebnisse wurden dem Gremium nun bei seiner Sitzung am Dienstagabend präsentiert. ... mehr

Sport regional

Tischtennis-Verbandsklasse: TV Calmbach souverän

Der TV Calmbach ist als Neuling unter Spielertrainer Ralf Neumaier mit dem Ziel in die Tischtennis-Verbandsklasse Schwarzwald gestartet, wenigstens den zweiten Platz zu schaffen. ... mehr

Die Chorgemeinschaft Waldrennach mit ihrer Leiterin Miriam Kurrle. Foto: Privat
Region

Volles Haus und tolle Stimmung beim Frühlingsfest der Chorgemeinschaft Waldrennach

Neuenbürg-Waldrennach. Zum Frühlingsfest der Chorgemeinschaft Waldrennach waren mehrere befreundete Chöre eingeladen. „Fühlt euch alle so wie zu Hause und wir lassen es uns heute Abend einfach gut gehen“, so der Vorsitzende Wolfgang Juretschke. ... mehr

Dank einer Niederlage des TuS Bilfingen II mit David Kleiner (links) ist der FSV Eisingen mit Louis Trabert (rechts) frühzeitig in die A-Klasse aufgestiegen. PZ-Archiv, Ripberger
Sport+

Auf Ballhöhe: FSV Eisingen hat’s geschafft

Der erste Aufsteiger in dieser Saison steht fest. Der FSV Eisingen hat nach drei Jahren in der B-Klasse wieder den Sprung in die A-Liga geschafft. Dafür mussten sich die Jungs von Spielertrainer Timo Penzinger am Wochenende nicht mal anstrengen. Spielfrei war man, nachdem die Partie gegen Fatihspor II kurzfristig auf den 14. Mai verlegt wurde. Und da Bilfingen II bei den Spfr. Mühlacker II mit 0:2 verlor, ist Eisingen fünf Spieltage vor dem Rundenende nicht mehr von einem der beiden Aufstiegsplätze zu verdrängen. ... mehr

Sport regional

Handball-Bezirksliga: Knittlingen siegt weiter

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer verlängerte Vizemeister TSV Knittlingen mit dem erwarteten 34:27-Sieg beim TV Büchenau II seine Erfolgsserie. Die Fauststädter legten vom Anspiel weg sicher vor, waren beim 21:21-Spielstand in der 45. Minute dann aber doch noch einmal eingeholt. Dann machte der Vizemeister, der in Jan Marquart, Moritz Knodel und Matthias Häfele sechsfache Torschützen besaß, im Schlussviertel noch einmal ernst. ... mehr

Nicht zu stoppen waren die Birkenfelder mit Christian Wurster (links) von den CfRlern um Daniel Löwen. Becker
Sport regional

Landesliga: Birkenfeld macht im Derby Dampf

Fußball-Landesligist besiegt CfR-Reserve 5:2. Big Point für Buckenberg. Nöttingen II unterliegt Mutschelbach, Niefern besiegt Heidelsheim 2:1. ... mehr

Auf und davon: Fatihspors Levent Cumur (Mitte) lässt die Singener Benjamin Thiel (links) und Timm Trautz stehen. Becker
Sport regional

Kreisliga: Fatihspor fertigt Singen ab

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim baute das Führungsduo Ersingen und Öschelbronn mit Siegen gegen Huchenfeld beziehungsweise in Gräfenhausen und dem gleichzeitigen Remis von Grunbach in Bauschlott ihre Spitzenpositionen weiter aus. In den hinteren Regionen verschaffte sich der FC Calmbach durch einen 4:2-Sieg über Wurmberg etwas Luft. In Kieselbronn und bei Dietlingen dürfte man mit den Punkteteilungen gegen Ölbronn/Dürrn bzw. im Büchenbronner Schlägle nicht ganz zufrieden gewesen sein, weil man sich die Ausgleichstreffer in den Schlussminuten einhandelte. In Torlaune präsentierten sich Fatihspor Pforzheim und die GU-Türken. ... mehr

Viele Ehrungen hat der Feuerwehrkreisverband durch den Vorsitzenden Markus Haberstroh (links) vorgenommen.  prokoph
Mühlacker

Hohes Maß an Pflichtbewusstsein

Piep – Piep – Piep“, immer lauter und schriller durchdringt der Meldeempfänger bei einem Einsatz mit drei aufeinander folgenden monotonen Tönen die Nachtruhe eines Feuerwehrmanns oder einer Feuerwehrfrau. Das nehmen die Floriansjünger im Enzkreis ganz selbstverständlich auf sich, um bei Gefahr, nach dem Motto, „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“, für ihre Mitmenschen Tag und Nacht da zu sein. ... mehr

Zuhause statt in der Wirtschaft trinkt Helmut Kaufmann heute sein Bier. Stammtische sieht er als wichtiger Faktor zum Zusammenleben einer Gemeinschaft.Fotos: Ketterl, Screenshots Walter
Region

Die sonntäglichen Gewohnheiten haben sich gravierend verändert

Enzkreis. Erst die Lindenstraße, dann der Tatort: Das Programm zum Wochenausklang ist für Millionen Deutsche seit Jahrzehnten das Gleiche. Verändert hat sich aber der Sonntagvormittag – und zwar grundlegend: Kirchgang und Frühschoppen sind auch im Enzkreis von einer Selbstverständlichkeit zur Ausnahme geworden. Gab es vor 15 Jahren deutschlandweit noch 190 760 Unternehmen im Gaststättengewerbe, waren es 2015 nur noch 163 418. ... mehr

Im Schlagerspiel der B2 will der FC Schellbronn mit Kapitän Philip Hofsäß (rechts) ordentlich Gas geben. Hier zieht er an Marcel Schmid vom TuS Ellmendingen II vorbei.   Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Lokalfußball: Schlager in Schellbronn

Die Punktehatz in den Pforzheimer Fußball-Kreisklassen ist in vollem Gange. Noch sind keine Entscheidungen im Kampf um Auf- oder Abstieg gefallen. An diesem Wochenende stehen wieder viele reizvolle Paarungen auf dem Spielplan. ... mehr

Wenn zwischen Juni und November die B10 zwischen Wilferdingen und Ersinger Kreuz gesperrt wird, dürfen Autofahrer mit längeren Umwegen rechnen. Foto: dpa
Region

Vorarbeiten für B10-Erneuerung bei Wilferdingen - Vollsperrung ab Juni

Enzkreis/Pforzheim. Der Ausbau der B10 zwischen Wilferdingen und dem Ersinger Kreuz wirft seine Schatten voraus. Zunächst werden vom kommenden Montag, 24. April, an bis Anfang Juni im parallel zur B10 verlaufenden Radweg die Kanalarbeiten ausgeführt, so Uwe Herzel, der Sprecher des für die Sanierung zuständigen Regierungspräsidiums (RP) in Karlsruhe. Auf den Straßenverkehr wirkt sich das nicht aus. Im Anschluss erfolgen dann laut Herzel die Arbeiten zur Erneuerung der Bundesstraße. ... mehr

1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 40