nach oben

Birkenfeld

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Sport regional

Fußball-Landesliga: Erster Sieg für Niefern

Pforzheim. Im Spitzenspiel besiegte der ATSV Mutschelbach den Tabellenführer Heidelsheim mit 4:2-Toren und bleibt ihm somit auf den Fersen. Eine Überraschung gelang Birkenfeld mit dem 3:0-Auswärtserfolg beim TSV Reichenbach. Den ersten Saisonsieg landete Niefern mit 2:1 beim FC Flehingen. Nöttingen II gewann erwartungsgemäß das Heimspiel gegen Neuthard mit 3:2. Ersingen hielt in Langensteinbach bis zehn Minuten vor dem Ende einen 1:0-Vorsprung, am Ende stand es aber 3:1 für den SV Langensteinbach. ... mehr

Was für ein Bundesliga-Einstand: Mit seinem Führungstreffer leitete der Calmbacher Robin Hack vor drei Wochen den 3:2-Sieg von 1899 Hoffenheim beim SC Freiburg ein. Foto: dpa
Sport regional

Bald neue „Hack-Ordnung“ in Hoffenheim? Angriffstalent kommt aus Calmbach

Sinsheim/Bad Wildbad. Seit seinem sensationellen Bundesliga-Einstand am 1. Oktober bei Hoffenheims 3:2 beim SC Freiburg ist Robin Hack deutschlandweit in aller Munde. Nach seinem Debüt, bei dem er bei 1899 völlig unerwartet in der Startelf stand, in der 14. Minute den Führungstreffer der Nordbadener erzielte, in der 42. Minute aber verletzt ausscheiden musste, ist auch die Premiere des ersten Bundesliga-Fußballers in der Geschichte der Stadt Bad Wildbad auf europäischer Bühne zum Greifen nahe. Am Donnerstagabend saß der in Pforzheim geborene und im Wildbader Stadtteil Calmbach aufgewachsene Angreifer beim Duell seiner TSG Hoffenheim gegen Basaksehir Istanbul (3:1) zum zweiten Mal in einer Europa-League-Partie auf der Bank. ... mehr

Christel Weckesser (rechts) ist seit vier Jahrzehnten die gute Seele der Schwimmabteilung des TV Eutingen – hier beim Nichtschwimmerkurs im Stadtteilbad Eutingen. Foto: Meyer
Pforzheim

Ansturm auf Schwimmkurse in Eutingen – Angst vor Bäderschließung

Pforzheim-Eutingen. Sie sind „Pinguine“, „Frösche“, „Seepferdchen“ oder „Haie“ – je nachdem, ob sie nicht, wenig, ein wenig mehr oder schon recht gut auf der mittleren Bahn des Eutinger Stadtteilbads bei der Karl-Friedrich-Schule schwimmen. Gerade haben ihre Mütter sie abgeliefert; sie haben geduscht, und nun warten sie am Beckenrand darauf, dass es ins Wasser geht. Die sieben Übungsleiter – fünf Frauen und zwei Männer – der Schwimmabteilung des TV Eutingen gehen laut die Namen auf ihren Listen vor. An verschiedenen Ecken des 25-Meter-Beckens gleiten die Kinder ins Wasser, das für eine Stunde ihr Reich sein wird. Sie und ihre Eltern haben Glück – denn die Warteliste für die Schwimmkurse wird immer länger, umfasst nach den Worten von Abteilungsleiterin Christel Weckesser schon 80 Namen. ... mehr

Sirenengeheul löst bei vielen Menschen beklemmende Gefühle aus - und die wenigsten wissen, was die einzelnen Alarmsignale bedeuten.
Region

Es wird laut: Sirenenprobe in Pforzheim und im Enzkreis

Zum ersten Mal heulen die Sirenen in Pforzheim und in einem Teil des Enzkreises gemeinsam: Am Samstag, 28. Oktober, um 16 Uhr testen die Feuerwehren und Gemeinden das Sirenennetz und die Auslösung mittels eines digitalen Funksignals durch die Integrierte Leitstelle für Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz. ... mehr

Die Halloween Horror Nights in Gräfenhausen versprechen Gruselspaß vom Feinsten.
Anzeige
Region

Halloween-Nächte im Gräfenhäuser Maislabyrinth

Am 27. und 28. Oktober treiben schaurige Gestalten ihr Unwesen im Gräfenhausener Maislabyrinth. Zum Abschluss der Saison veranstaltet Rafael Müller zum 3. Mal die „Horror Nights“ in dem Birkenfelder Ortsteil. ... mehr

Eine schwere Aufgabe steht dem Tabellenletzten der Kreisliga bevor: Die SG Ölbronn-Dürrn (in Rot Florian Breit) muss bei Tabellenführer TSV Grunbach mit Torjäger Kennedy Paranagua Marques antreten.   Becker/PZ-Archiv
Sport regional

In der Kreisliga empfängt der Tabellenführer TSV Grunbach den Letzten

Im Fußballkreis Pforzheim kommt es am Wochenende zu einigen brisanten Partien. Spitzenspiele und Duelle, bei denen die Sieger schon im vorneherein klar zu sein scheinen, geben sich die Klinke in die Hand. ... mehr

Begeisterung beim Team und den Freunden von Morotai – in der Mitte die Investorin Dagmar Wöhrl. Thomas Sommer
Wirtschaft

Party nach der „Höhle der Löwen“ - Investorin Wöhrl steigt bei Birkenfelder Firma Morotai ein

Rafy Ahmed kam als Kleinkind mit seinen Eltern und einem Koffer als Flüchtling aus Pakistan nach Deutschland. Alle Umstände sprachen gegen ihn. Doch er ging seinen Weg, schaffte in Stuttgart-Bad Cannstatt den Realschulabschluss und holte über Umwege sogar das Abitur nach. ... mehr

Claire Bäcker wurde in den Handball-Nationalkader berufen. Foto: privat
Sport regional

Claire Bäcker - aus dem Handballkreis Pforzheim in den Nationalkader gespielt

Pforzheim. Nachdem sie in den Sichtungsturnieren des Deutschen Handball-Bundes im März und April in Heidelberg und Warendorf offensichtlich einen starken Eindruck hinterlassen hat, ist Torfrau Claire Bäcker von der JSG Goldstadt TGS/TG 88 Pforzheim seit dem 1. Oktober 2017 Mitglied im Kader der Deutschen Jugend-Nationalmannschaft im Jahrgang 2002/2003. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Fördergelder für schnelle Internetanschlüsse in Enzkreisgemeinden

Enzkreis. Die jüngsten Fördergelder des Landes in Höhe von 84 000 Euro für schnelle Internetanschlüsse fließen in ein Ausbauprojekt in Kieselbronn sowie in die Planung innerörtlicher Glasfasernetze in Birkenfeld, Königsbach-Stein und Neulingen. ... mehr

Sport regional

Tischtennis: TV Calmbach verpasst den ersten Sieg

Pforzheim. In der Tischtennis- Verbandsliga Schwarzwald musste sich der TV Calmbach gegen den TSV Wendlingen trotz einer 8:4-Führung am Ende mit einem 8:8 zufrieden geben. Die Partie stand für die Enztäler unter einem schlechten Stern, denn wegen einer Verletzung musste Daniel Metzler seine Spiele kampflos abgeben, so dass der TVC mit einem 0:3-Rückstand ins Match ging. Dennoch beherrschten die Calmbacher das Spiel bis zu einer 8:4-Führung, nachdem sie zu Beginn zwei Doppel für sich entschieden hatten und Ralf Neumaier nachgelegt hatte. ... mehr

Neue Zielgruppe: Beraterin Sabrina Schuster, Geschäftsführerin Edith Münch und Beratungsstellen-Leiterin Anna Krieb 8von links) haben bei pro familia verstärkt die Beratung von Jungen und Mädchen im Blick. Foto: Ketterl
Pforzheim

Sexualpädagogische Schulsprechstunde von pro familia hilft Jugendlichen bei Problemen

Pforzheim. Da sind die Achtklässler, die alle schon Erfahrungen mit Pornos gemacht haben. Oder das Mädchen, deren Nacktbilder nun die ganze Schule sehen kann. Pro familia Pforzheim berät immer häufiger Jugendliche, die aufgrund der sozialen Netzwerke Probleme haben. ... mehr

In Containern wurden in Engelsbrand Winterräder für Kunden eingelagert. Einen Container haben die Täter geknackt und zum Teil ausgeräumt. Foto: Ketterl
Region

Reifendiebe fahren mit Laster über Sportplatz zum Tatort

Engelsbrand. Unbekannte hatten es in Engelsbrand auf Winterräder abgesehen. Die Täter schneiden sich durch zwei Zäune der Gemeinde. ... mehr

Ausgebremst: Der TSV Knittlingen steigerte sich nach dem Seitenwechsel und setzte sich beim HC Blau-Gelb Mühlacker noch durch. Fotomoment
Sport regional

Handball-Bezirksliga: TSV Knittlingen dreht Derby - Freude beim TB Pforzheim über ersten Auswärtssieg

In der Handball Bezirksliga der Männer entschied der TSV Knittlingen das Derby und Verfolgerduell bei Blau-Gelb Mühlacker mit 25:18-Toren für sich. Bei der 11:9-Pausenführung hatte es noch eher nach einem Sieg der in der ersten Spielhälfte tonangebenden Blau-Gelben ausgesehen. ... mehr

Musikalisch temperamentvoll zeigt sich Tangente Quattro in Birkenfeld. Foto: Molnar
Kultur

Das Streichquartett Tangente Quattro gastiert bei „Musik aus Dresden“ in Birkenfeld

Schon das Vorkonzert von Musik aus Dresden in der katholischen Kirche Birkenfeld fällt kontrastvoll, wenn auch sehr lieblich aus: Rein und fein singen die fünf Nachwuchssängerinnen von „Fleur Rouge“ der Jugendmusikschule Neuenbürg „Let it be“, „Im schönsten Wiesengrunde“ und „Hallelujah“ unter der neuen Lei-tung von Miriam Kurrle. Tempe-ramentvoll dann das erstmals gastierende Dresdner Streichquartett Tangente Quattro, dem mit Ale-xandra Vrebalovs „Pannonia Boundless“ (Grenzenloses Pannonien) ein tänzerisch-mitreißender Einstieg gelingt. Schon allein das innige Solo des Bratschisten lässt aufhorchen. Der verheißungsvolle Abend unter dem Titel „Groove der Klassik“ scheint sich also zu erfüllen. ... mehr

Birkenfeld mit Orry Lars Karpstein (rechts) führte schon mit 2:0, doch Tiefenbronn um Alex Jawo erkämpfte sich noch einen Punkt.   Becker
Sport regional

Kreisklasse A2: FV macht gegen Birkenfelder Reserve 0:2-Rückstand wett

In der Fußball-Kreisklasse A2 Pforzheim verteidigte Engelsbrand mit einem 6:3 in Ellmendingen die Tabellenführung, Wildbad (3:2-Sieg in Neuhausen) bleibt aber gleichauf. Birkenfeld II hat nach dem 2:2 gegen Tiefenbronn den direkten Kontakt verloren, bleibt aber in Lauerstellung. ... mehr

Bange Blicke: Auch mit dem neuen Trainer Philipp Michalzick (rechts vorne) wollte dem FV Niefern kein Sieg gelingen.  Hennrich
Sport regional

Landesliga: Niederlagen für Birkenfeld, Niefern und Nöttingen

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga konnte von den Pforzheimer Vertretern lediglich Ersingen gewinnen und zwar mit 4:1-Toren gegen Östringen recht deutlich. Birkenfeld mußte sich gegen Mutschelbach mit 1:2 beugen, Niefern verlor gegen Reichenbach mit 1:2 und Nöttingen bezog in Wettersbach eine 1:2-Niederlage. Spitzenreiter Heidelsheim hatte beim 1:0 über Langensteinbach Mühe. ... mehr

Knapp fünf Minuten dauert der Test, mit dem mögliche Stammzellenspender gefunden werden. Auch Frans Brouwer und Marina Caroppo aus Birkenfeld haben den Wangenabstrich mit einem Wattestäbchen gemacht.  Tilo Keller
Region

Typisierungsaktion: Mit Wattestäbchen auf der Suche nach dem Lebensretter

Überwältigt ist Thomas Sebastian von der Resonanz auf die Typisierungsaktion des FC Birkenfeld. Der ehemalige Spielleiter hatte organisiert, dass sich am Samstag im Rahmen des Oktoberfests des Vereins Besucher testen lassen konnten – mit dem Ziel, einen passenden Stammzellenspender für den an Blutkrebs erkrankten, langjährigen Torhüter Daniel Senger zu finden. ... mehr

Vor vollem Haus haben die Gräfenhäuser Grundschüler und Konfirmanden unter der Leitung von Musikerin Kornelia Langmann (mit Gitarre) in der Michaelskirche mit ihrem Luther-Musical begeistert. Foto: Falk
Region

Luther-Musical in Gräfenhausen ohne konfessionelle Grenzen aufgeführt.

Birkenfeld-Gräfenhausen. Ob evangelisch oder katholisch – das war am Donnerstagabend in der Gräfenhäuser Michaelskirche völlig egal. Gemeinsam standen 60 Grundschüler und 16 Konfirmanden auf der Bühne und begeisterten im voll besetzten Gotteshaus mit der Uraufführung ihres Muscials „Luther – nicht nur für Kinder“. Seit Juni hatte der Nachwuchs aus dem Birkenfelder Teilort wöchentlich für diesen Auftritt und einen zweiten am Freitagabend geprobt. Dementsprechend groß war die Aufregung – auch bei Mathias Kraft. Gräfenhausens evangelischer Pfarrer sagte: „Viel Arbeit und viele Proben kommen heute zum Ende.“ Im Laufe der Wochen habe das Projekt richtig Schwung bekommen. ... mehr

121 Mal die Note „sehr gut“: Die Industrie- und Handelskammer (IHK) des Bezirks Nordschwarzwald ehrt seine besten Absolventen. Foto: Ketterl
Pforzheim

121 Mal ausgezeichnet: IHK ehrt beste Auszubildende

Pforzheim. Sie sind die Besten aus 2800: Beim Empfang der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald (IHK) wurden am Freitag die 121 Absolventen geehrt, die ihre Ausbildung mit der Note „sehr gut“ bestanden haben. Acht der Spitzenabsolventen des Abschlussjahrgangs 2016/17 sind Landes-, drei gar Bundesbeste. ... mehr

Sport regional

Handball-Bezirksliga: Derby steigt in Mühlacker

Pforzheim. Das große Derby in der Handball-Bezirksliga der Männer steigt am Samstag zwischen Blau-Gelb Mühlacker und dem TSV Knittlingen. Der Einsatz ist hoch, denn beide Vereine wollen ganz oben in der Tabelle mitmischen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40