nach oben

Birkenfeld

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

80 Tonnen, über 40 Meter lang: Millimeterarbeit mit Windkraftteilen.
Region

80 Tonnen, über 40 Meter lang: Millimeterarbeit mit Windkraftteilen

Pforzheim. Dass Fahrer von Windkraft-Schwertransportern wahre Meister ihres Faches sind und große und sperrige Massen mit großer Geduld millimetergenau um Ecken und durch schmale Passagen bewegen können, haben die zwei Fahrer des Schutterwälder Unternehmens BigMovers Guthmann jüngst bewiesen. Mit ihren beiden Fahrzeugen bewältigten sie den Transport von Windkraftelementen für den Straubenhardter Windpark erneut auf eindrucksvolle Weise. ... mehr

Stellt Romane vor: Uwe Kossack, ehemaliger SWR-Literaturredakteur.  Molnar
Kultur

Abwechslungsreiche Bücherschau mit Uwe Kossack

Von Liebenden und Gescheiterten handeln die Geschichten, von Intrigen, Küssen und Enthüllungen menschlicher Schwächen. ... mehr

Die Aussteller am Pforzheimer Gemeinschaftsstand auf der Compamed sind zufrieden. WSP
Wirtschaft

Lohnende Reise nach Düsseldorf

Die Zulieferer-Messe Compamed findet parallel zur weltgrößten Medizintechnik-Messe Medica in Düsseldorf statt. Themen waren die fortschreitende Digitalisierung in der Medizintechnik sowie die Herstellung von Zulieferteilen per 3D-Druck. Zum Abschluss zeigten sich gestern die insgesamt 22 Aussteller aus der Region Nordschwarzwald mit beiden Messeereignissen mehrheitlich zufrieden. ... mehr

Sport regional

Handball-Bezirksliga: Calmbach muss punkten

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer stehen sich am Samstag mit Blau-Gelb Mühlacker und der SG Heidelsheim/Helmsheim zwei Verfolger gegenüber. Nur der Sieger dieser richtungsweisenden Partie kann dem spielfreien Spitzenduo Odenheim/Unteröwisheim und Knittlingen auf den Fersen bleiben. ... mehr

Der 1. FC Dietlingen mit Nico Schöninger muss gegen den Tabellenzweiten SV Huchenfeld vor allem in der Abwehr überzeugen.PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußball-Kreisligist Dietlinger muss beim Titelfavoriten SV Huchenfeld ran

Nach den wetterbedingten Spielabsagen am vergangenen Wochenende stellt sich im Fußballkreis Pforzheim die Frage, für welche Mannschaften die Pause gerade recht kam und welche Teams möglicherweise aus dem Rhythmus gebracht wurden. ... mehr

Birkenfelds Trainer Bruno Martins. Foto: PZ/Archiv
Sport regional

Landesliga: Birkenfeld beim Tabellenletzten in der Favoritenrolle

Ein vermeintlich leichtes Spiel wartet in der Fußball-Landesliga auf den 1. FC Birkenfeld. Der Tabellenvierte trifft am Sonntag um 14.30 Uhr auswärts auf den Tabellenletzten FV Neuthard. ... mehr

Der 87-jährige Ur-Birkenfelder und Lokalhistoriker Helmut Vester hat viel Zeit und Mühe damit verbracht, die teils sehr ausführlichen Pfarrchroniken über Birkenfeld im 19. Jahrhundert in die heutige Schrift zu übertragen. Foto: Molnar
Region

Alte Schriften gesichtet: Blick der Pfarrer auf ihre Birkenfelder

Birkenfeld. Helmut Vester hat ein neues Buch über Birkenfeld herausgebracht. Er hat dabei die Annalen von Theologen des 19. Jahrhunderts in die heutige Schrift übertragen. ... mehr

Region

B10 wird erst zwei Wochen später fertig

Enzkreis/Remchingen. Seit fünf Monaten wird die Bundesstraße zwischen Wilferdingen und dem Ersinger Kreuz bei Birkenfeld ausgebessert. Das Ende der Bauarbeiten schien jetzt nahe. Sehnsüchtig haben die Autofahrer dieser Tage auf die Freigabe der B 10 gewartet. Vorbei die Zeit der langen Umleitungen. Eigentlich wollte das für die Sanierung der Straße zuständige Regierungspräsidium (RP) in Karlsruhe die Strecke wie geplant am 24. November wieder öffnen. ... mehr

Wo kann die Situation für Radfahrer in Birkenfeld verbessert werden? Einen gemeinsamen Blick auf die Pläne warfen Gemeinderäte, Bürger, Verwaltung und Planer.
Region

Aktive Radler bringen ihre Ideen ein

Birkenfeld. Im Rahmen eines eintägigen Bürgerworkshops wurden Ideen für das Radwegekonzept der Gemeinde Birkenfeld erarbeitet. Etliche Gemeinde- und Jugendgemeinderäte, sowie interessierte Bürger waren der Einladung von Bürgermeister Martin Steiner in die Aula der Ludwig-Uhland-Schule gefolgt. ... mehr

Die Dashcam (eine Videokamera auf dem Armaturenbrett) von Thorsten Wolter hat festgehalten, wie der Feuerball am Dienstagabend über Mitteleuropa sauste. Der PZ-Leser war mit seinem Auto gerade zwischen Ellmendingen und Nöttingen unterwegs, als das Flugobjekt aus östlicher Richtung vorbeiflog. Screenshots Walter
Region

Meteor kommt aus dem Sternbild Löwe

Andrea Rösel war am Dienstag um kurz vor 18 Uhr gerade auf ihrem Dachboden in Büchenbronn, als sie über dem Wald in Richtung Birkenfeld einen glühenden Feuerball mit einem breiten Schweif beobachtete, der „in einem schönen, feurigen Gelb leuchtete und sich der Erde zusenkte. Plötzlich schien er zu zerspringen“, beschreibt sie ihre Beobachtung weiter. „Ein großer und etliche kleinere, glühende Teile flogen auseinander, bis kurz darauf alles verglühte.“ ... mehr

Grund zur Freude über das neue Fahrzeug haben Kai Wissmann (Standortleitung Birkenfeld, von links), Kathrin Augenstein, Angela Schwab-Geißel, Konrad Maier, Oliver Keppler sowie Luigi Alberico.  Dast-Kunadt
Region

Gespendetes Fahrzeug dient der Abwechslung

Birkenfeld. Die Freude darüber, dass Luigi Alberico als erster das neue, behindertengerecht ausgestattete Fahrzeug der Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis, ausprobieren darf, ist ihm deutlich anzumerken. Die jüngste Spende der Otto und Ursula Meixner Stiftung in Höhe von rund 40 000 Euro ist gestern von Stiftungs-Vorstandsmitglied Konrad Maier an Lebenshilfe-Geschäftsführer Oliver Keppler und seine Mitarbeiter übergeben worden. Das neue Fahrzeug, das künftig der Birkenfelder Einrichtung zur Verfügung stehen wird, soll etwas Abwechslung in das Leben der aktuell 13 schwerst mehrfachbehinderten Menschen bringen. ... mehr

Punktet für den TV Obernhausen: Lea-Marie Henn.   J. Keller, PZ-Archiv
Sport regional

Faustball-Bundesliga: Erster Sieg für TV Obernhausen

Pforzheim. In der 1. Faustball-Bundesliga der Männer lieferte Aufsteiger TV Hohenklingen dem deutschen Meister TSV Pfungstadt einen grandiosen Kampf. Bei der knappen 3:5-Niederlage des TVH sahen die Zuschauer in der Knittlinger Sporthalle ein hochkarätiges Match. „Das war ein echtes Spitzenspiel“, zeigten sich TVH-Faustballchef Bernd Wenzdorfer und Coach Guido Schaub trotz der Niederlage stolz über ihre Mannschafts. ... mehr

Nichts geschenkt haben sich der FC Nöttingen II mit Marcus Karl (links) und der FC Birkenfeld mit Ingnazio Scozzari.  Becker
Sport regional

Landesliga: Birkenfeld und Nöttingen II trennen sich 1:1

Auch in der Fußball-Landesliga wurden aufgrund des fiesen Novemberwetters viele Spiele abgesagt. Von den Pforzheimer Mannschaften war davon jedoch nur Niefern betroffen. ... mehr

Sport regional

Blick über die C-Klassen

Pforzheim. Spitzenreiter SV Kickers Pforzheim feierte im zwölften Spiel den zwölften Sieg ... mehr

Stehen dem Kunden mit modernsten Maschinen und einem schnellen und präzisen Herstellungsverfahren zur Verfügung (von links): priomold-Geschäftsführer Thomas Schönbucher und Moritz Zumdick, der Technische Leiter des Unternehmens. Foto: Warzecha
Wirtschaft

Die Existenzgründer: „Erfolg ist kein Selbstläufer“

Birkenfeld. Für das Motto und die berufliche Philosophie „Wenn der Kunde keine Sorgen haben oder keine Probleme lösen möchte, machen wir das für ihn. Wir sorgen dafür, dass der Kunde zufrieden ist und sich wenig um das, was er uns in Auftrag gibt, kümmern muss“, stehen die Mitarbeiter der Birkenfelder priomold GmbH. Die Idee zur Gründung der Firma hatten Moritz Zumdick, der technische Leiter des Unternehmens, und Thomas Schönbucher, Geschäftsführer, bereits Anfang 2014. Gegründet haben die beiden ihre Firma dann im Januar 2015, quasi als „schöner Übergang vom Studienbetrieb hinein ins praktische Berufsleben“, hin also vom Studium der Luft- und Raumfahrttechnik und dem Maschinenbau direkt in den Betrieb, wie beide im Credo sagen. ... mehr

Die beiden Münchner Obdachlosen Bernd (links) und Zoltan sind die Protagonisten des Dokumentarfilms „Zwischenstation“ des gebürtigen Birkenfelder Regisseurs, Drehbuchautors und Kameramannes Alexander Bambach. Foto: Bambach
Kultur

Philosoph und Künstler unter der Brücke - ein Kinofilm des Birkenfelders Alexander Bambach

Pforzheim/Birkenfeld/München. Das Kommunale Kino zeigt den Dokumentarfilm „Zwischenstation“ von Alexander Bambach. Das 77-Minuten-Werk ist der erste abendfüllende Film des in Birkenfeld geborenen, in München lebenden Regisseurs, Drehbuchautors und Kameramanns. ... mehr

Sport regional

Landesliga: Heißes Derby und Krisengipfel

PFORZHEIM. Dieses Derby wird der Knaller. Am Sonntag um 14.30 Uhr empfängt der 1. FC Birkenfeld den FC Nöttingen II – und wer hätte es gedacht, in diesem Spiel steckt ganz viel Brisanz drin. ... mehr

Öschelbronns Andre Lopes (links) im Zweikampf gegen Hakan Cepni von der GU-Türkischer SV Pforzheim. Beide Teams wollen am Wochenende mit Siegen den Anschluss an die Tabellenspitze in der Kreisliga wahren.  Pz-Archiv, Becker
Sport regional

Fußball Kreisliga: Konkurrenz übt Druck auf Grunbach

Langsam nähern sich Pforzheims Fußballigen der Winterpause. Bevor der Weihnachtsmann jedoch seine Geschenke verteilt, wollen die regionalen Mannschaften ihre Punktekonten weiter auffüllen. So auch an diesem Wochenende. ... mehr

Den spannenden Siebenkampf um die Suche nach dem Nachfolger von Jürgen Kurz (links) in Niefern-Öschelbronn lassen sich Helge Viehweg (Straubenhardt), Heiko Faber (Kieselbronn), Luca Wilhelm Prayon (Remchingen, Jörg-Michael Teply (Wurmberg) sowie Mario Weisbrich (Wimsheim) im Mai 2016 nicht entgehen. Prayon hat in seinem Wahlkampf nun selbst Besuch von Amtskollegen bekommen. Foto: Ketterl
Region

Wenn ein Bürgermeister gewählt wird, sind Amtskollegen nicht weit

Enzkreis. Kämpfelbachs Rathaus-Chef Udo Kleiner in Ispringen, Mario Weisbrich aus Wimsheim in Kieselbronn oder Wurmbergs Schultes Jörg-Michael Teply in Mühlacker: Bürgermeister verlassen für Kandidatenvorstellungen oder Wahlen in anderen Gemeinden oft ihren Zuständigkeitsbereich. Am Montagabend waren bei der Bewerbungsrede von Remchingens Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon für eine zweite Amtszeit ebenfalls drei Amtskollegen zugegen: Birgit Förster aus Niefern-Öschelbronn, Martin Steiner aus Birkenfeld und Thomas Zeilmeier aus Ispringen. Die PZ hat nachgefragt, was es mit den Ausflügen in fremde Gefilde auf sich hat. ... mehr

Region

Bei Einbruch in Birkenfeld Bargeld und Schmuck erbeutet

Birkenfeld. Einbrecher erbeuteten am Samstag zwischen 18.00 Uhr und 22.50 Uhr in einem Haus an der Eichenstraße in Birkenfeld Bargeld sowie Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40