nach oben

Blaulicht

Zwei Personen erlitten in einer Wohnung in einem Haus an der Kronprinzenstraße in der Pforzheimer Nordstadt eine Kohlenmonoxidvergiftung. Die Feuerwehr evakuierte das Haus während des Einsatzes.
Pforzheim

Kohlenmonoxid-Vergiftung: Zwei Verletze - Wohnhaus in Pforzheim evakuiert

Pforzheim. Man sieht es nicht, man riecht es nicht und es kann im Alltag an so vielen Orten, bei so vielen Gelegenheiten auftreten – und tödlich wirken: Kohlenmonoxid (CO) ist ein Atemgift, das 2017 in Pforzheim einen Toten und mehrere Verletzte forderte. Am Freitagmorgen kam es an der Kronprinzenstraße in der Pforzheimer Nordstadt zu einem Rettungseinsatz, bei dem zwei Menschen CO-Vergiftungserscheinungen zeigten und ein Mehrfamilienwohnhaus evakuiert werden musste. ... mehr

Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls, bei dem zwei Insassen geflüchtet sind.
Baden-Württemberg

Auto überschlägt sich und landet auf Gleisen: Insassen flüchten

Karlsruhe. Obwohl sie vermutlich verletzt waren, sind zwei Insassen eines Fahrzeugs nach einem Unfall zwischen Blankenloch und Büchig geflüchtet. Laut Polizei haben die beiden Unbekannten in der Nacht auf Freitag die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, woraufhin das Auto auf die Straßenbahngleise geriet und sich dort überschlug. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls. ... mehr

Das Vereinsgebäude der Sportfreunde Mühlacker wurde vom Wasser umringt.
Region

Kritische Marke in Mühlacker erreicht - Pegelstände sinken jedoch wieder

Mühlacker/Neuenbürg. Seit Freitagmorgen gegen 6 Uhr etwa fällt der Enz-Pegel in Pforzheim. Wer nahe am Wasser wohnt, kann vorerst einmal auftatmen. Das drohende Hochwasser findet – vorerst – nicht statt. Aber noch gilt eine „Amtliche Unwetterwarnung vor ergiebigem Dauerregen“ bis Freitag, 18 Uhr: „Es tritt ergiebiger Dauerregen mit Unterbrechungen auf." ... mehr

Pforzheim

Sehbehinderten in Unterführung am Hauptbahnhof niedergeschlagen

Pforzheim. Ein in der westlichen Bahnhofsunterführung in Pforzheim von mehreren Männern attackierter 20-jähriger Passant musste am Donnerstagabend verletzt in Krankenhaus behandelt werden. Nach den bisherigen Feststellungen des Polizeireviers Pforzheim-Nord lief der stark Sehbehinderte um 21.45 Uhr alleine von der Bahnhofstraße kommend durch die Unterführung in Richtung Güterstraße als ihm fünf Männer entgegen kamen. ... mehr

Pforzheim

Adventskranz hat Brand in Pforzheimer Gaststätte ausgelöst

Pforzheim. Die Ermittlungen zu einem Brand in einer im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses gelegenen Gaststätte an der Schillerstraße in der Pforzheimer Oststadt sind weitgehend abgeschlossen. Die brennenden Kerzen eines auf der Theke abgestellten Adventskranzes sollen nach den Ermittlungen des Kriminalkommissariats Pforzheim die Brandursache gewesen sein. ... mehr

Mühlacker

Zwei Passanten auf beleuchtetem Fußgängerüberweg in Maulbronn angefahren

Maulbronn. Zwei verletzte Fußgänger sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am späten Freitagabend auf einem Fußgängerüberweg an der Frankfurter Straße in Maulbronn. Eine 16 Jahre alte Fußgängerin und ihr 19-jähriger Begleiter überquerten um 21.30 Uhr den beleuchteten Fußgängerüberweg, als sie von einem 75-jährigen Autofahrer mitten auf der Fahrbahn offensichtlich nicht wahrgenommen und erfasst wurden. ... mehr

Region

Geldautomaten-Knacker in Neuenbürg: Hoher Schaden, keine Beute

Neuenbürg. Sie gingen zwar auf den ersten Blick ziemlich professionell vor, jedoch konnten zwei Geldautomaten-Knacker in Neuenbürg ihr eigentliches Ziel nicht erreichen. Sie hinterließen zwar einen sehr hohen Schschaden, doch mussten sie nach mühevoller Arbeit ohne einen Cent Beute die Segel streichen. ... mehr