nach oben

Bretten

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Sowohl der junge Mann als auch die Insassen des Peugots wurden bei dem Unfall nur leicht verletzt.
Mühlacker

20-jähriger Peugeot-Fahrer gerät ins Schleudern und überschlägt sich

Knittlingen. Am Samstagmorgen geriet ein 20-Jähriger Fahrer eines Peugeot gegen 8.15 Uhr zwischen Kleinvillars und Bretten ins Schleudern und überschlug sich schließlich. Der junge Mann und seine drei Mitfahrer wurder dabei leicht verletzt. ... mehr

Ende nach 20 Jahren: In Ötisheim verabschiedete sich die Band „milesTone“ mit Gitarrist Björn Koschnike, Schlagzeuger Lars Vollmer, Sängerin Tressa Rose Schreiber, Sänger Achim Dürr, Keyboarder Jörg Laszak und Bassist Steffen Andres im Rahmen des 150-jährigen Bestehens des Ötisheimer Restaurants Krone. Foto: Prokoph
Mühlacker

Ein letztes Mal kräftig abgerockt: Regionalband „milesTone“ feiert Abschied in Ötisheim

Ötisheim. „Tränen können nicht ausdrücken, was wir fühlen, wir sind sehr traurig und hätten fast noch einen Fanclub gegründet, um den Abschied der Band zu verhindern“, sagten die Fans Frank Kühn aus Frankfurt am Main und der Nußlocher Stefan Schurr beim Abschiedskonzert der Regionalband „milesTone“ am Donnerstagabend in Ötisheim. ... mehr

Erfolgreiche Arbeit mit zwei Aufstiegen hat Spielertrainer Michael Cycon bislang beim FC Ispringen abgeliefert. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport+

Interview mit Michael Cycon vom FC Ispringen über Aufstiegsfeiern, Relegationsspiele und tolle Derbys

Auf dem Umweg über die Relegation hat nun auch der FC Ispringen den größten Erfolg der Vereinsgeschichte geschafft: den Aufstieg in die Fußball-Landesliga. ... mehr

Auch die jüngsten Musikschüler zeigten ihr Können beim Tag der offenen Tür der Jugendmusikschule in Bretten. Foto: Privat
Mühlacker

Jugendmusikschule öffnet ihre Pforten für Groß und Klein

Bretten. Zahlreiche Besucher und deren Kinder haben Anfang Juni den Tag der offenen Tür der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau in Bretten genutzt. Zur Eröffnung waren viele Kindergarten-Kinder der SBS-Kurse (Singen, Bewegen, Sprechen) mit ihren Eltern und Großeltern gekommen und hatten viel Spaß bei ihrem Auftritt zum Ende der zwei Kursjahre. ... mehr

Die Maulbronner Federfechter unterhalten das Publikum mit aufsehenerregenden Kampfeinlagen. Foto: PZ-Archiv/Ketterl
Mühlacker

Spektakel in historischem Ambiente: Maulbronner Klosterfest lockt mit vielseitigem Programm

Maulbronn. Es ist das größte Spektakel in einer an Spektakel nicht armen Stadt: Das Klosterfest am Wochenende wird wieder Tausende Besucher in die altehrwürdigen Mauern der einstigen Zisterzienseranlage locken und mit viel mittelalterlichem Flair und allerlei Attraktionen die Gäste unterhalten. ... mehr

Letzte Amtshandlung: Spielertrainer Dejan Svjetlanovic (hinten Mitte) schwört seine Mannschaft auf die Verlängerung gegen Neckarelz ein. Foto: Ripberger
Sport regional

Neuaufbau in der Landesliga: Der TuS Bilfingen muss Lücken von sechs Spielern schließen

Kämpfelbach-Bilfingen. Man kann nicht sagen, der TuS Bilfingen habe nicht alles getan, um in der Verbandsliga zu bleiben. 43 Punkte in der regulären Saison sind ja keine schlechte Ausbeute. ... mehr

Der Chor „Why not?!“ unter der Leitung von Jenny Mergl (links) sorgt beim ersten reichhaltigen Frühstücksbüffet von „Just for Fun“ im Büchigwald für Stimmung. Foto:  Dietrich
Region

Erstmals Genießer-Frühstück am Waldspielplatz

Neulingen-Göbrichen. Eine Premiere gab es in der Geschichte des Neulinger Ortsteiles Göbrichen. Zum ersten Mal veranstaltete „Just for Fun“, der moderne Chor der Freundschaft Göbrichen, ein Genießer-Frühstück im Büchig am Waldspielplatz. ... mehr

Den SV Kickers Büchig mit Hakan Bayrak (links) hat Kai Müller (rechts) in der Relegation mit dem FC Ispringen bereits hinter sich gelassen. Gelingt das nun auch gegen Eiggenstein? Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Schafft der FC Ispringen den finalen Schritt in die Landesliga?

Ispringen. Am Sonntag zählt es: Wenn der FC Ispringen um 17 Uhr auf dem Platz des SV Spielberg gegen den FC Alemannia Eggenstein antritt, fällt die Entscheidung über den letzten freien Platz in der Fußball-Landesliga. Die Kreisliga-Vizemeister aus Pforzheim und Karlsruhe kämpfen um den Aufstieg – nur einer schafft es. ... mehr

Siegerehrung nach dem Frauen-A-Turnier: Elena Kull vom Sieger TSV Dennach mit Spielleiter Yannick Kull, Tobias Lutz und dem TSV-Vorsitzenden Alfred Gerwig (von links).   Privat
Sport regional

Spitzen-Faustball und ein Abschied beim Pfingstturnier des TSV Dennach

Neuenbürg-Dennach. Am Pfingstwochenende fand drei Tage lang das mittlerweile 44. internationale Pfingstfaustballturnier im Höhenort Dennach statt. Die Faustball-Elite Deutschlands spielte dabei um den Turniersieg, um IFA-Weltranglistenpunkte und Preisgelder in Höhe von 2000 Euro. ... mehr

Beim bereits bestehenden Windpark in Straubenhardt könnte in Zukunft ein neuer Investor mit von der Partie sein. Foto: PZ-Archiv/Meyer
Region+

Diese Windpark-Projekte in der Region sind jetzt in der heißen Phase

Kreis Calw/Enzkreis. Die Pläne für die geplanten Windparks zwischen Langenbrand und Waldrennach sowie auf dem „Kälbling“ bei Calmbach werden derzeit auf Herz und Nieren geprüft. Die Investoren „Baywa r.e.“ sowie EnBW wollen in wenigen Wochen die Bevölkerung informieren oder rechnen in Kürze bereits mit einer Genehmigung. Und auch bei den bereits bestehenden Windkraftanlagen in Straubenhardt stehen womöglich Veränderungen an, die die Besitzverhältnisse ändern könnten. Die PZ zeigt, wo die drei Windpark-Projekte aktuell stehen und wie es weitergehen soll. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Autofahrer muss Fahrerin ausweichen und überschlägt sich - Verursacherin fährt davon

Walzbachtal. Nach einem Verkehrsunfall am Pfingstmontag gegen 20.55 Uhr mit einem schwerverletzten 35-jährigen Fahrer auf der Bundesstraße 293 zwischen Jöhlingen und Berghausen bittet das Polizeirevier Bretten und Zeugenmeldungen. ... mehr

Musik, gute Laune, fetzige Musik gab's beim Schloßpark Open.
Region

Events, Sport, aber auch ein verheerender Brand: Das Wochenende in Bildern

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Es war viel los am Wochenende in Pforzheim und der Region. Lustige, spannende, aber auch tragische Ereignisse haben die Menschen bewegt. PZ-news zeigt noch einmal die Bilder des Wochenendes. ... mehr

Sichtlich gezeichnet wird Ispringens Spielertrainer Michael Cycon von einem Betreuer vom Platz geführt. Foto: Ralf Becker
Sport regional

Relegationsspiel zu Landesliga: FC Ispringen gewinnt Nervenschlacht vor Rekordkulisse

Neulingen-Bauschlott. Der Andrang war rekordverdächtig. 1153 Zuschauern wollten das Relegationsspiel zur Fußball-Landesliga zwischen den Bezirksliga-Vizemeistern FC Ispringen (Pforzheim) und SV Kickers Büchig (Bruchsal) auf dem Platz des FC Bauschlott sehen. ... mehr

Lisa Schran spielt Oboe.
Region

Talentierte Jungmusiker aus der Region ausgezeichnet

Neuenbürg/Pforzheim/Bretten. Musikpreise der Werner-Stober-Stiftung Karlsruhe sind auch an Schüler von Gymnasien mit Musikprofil in der Region verliehen worden. ... mehr

Vom Start weg an der Spitze lief beim Halbmarathon Markus Nippa, rechts hinter ihm Roland Golderer, der als Zweiter ins Ziel kam. Fotos: Faulhaber
Sport regional

Das sind die Sieger des 17. Internationalen Gaißeschennerlaufs in Kieselbronn

Kieselbronn. Markus Nippa vom TV 1834 Pforzheim und Christine Schleifer vom Tri Team Heuchelberg heißen die Sieger des 17. Internationalen Gaißeschennerlaufs in Kieselbronn. Nippa entschied den Hauptlauf über 21,1 Kilometer in 1:20,16 für sich, konnte aber den von Jens Santruschek gehaltenen Streckenrekord (1:16,10) nicht knacken. ... mehr

Sport regional

Landesliga-Relegation: 1. FC Ispringen besiegt Kickers Büchig im Elfmeterschießen

Relegationsspiele sind besonders spannend. Wer verliert, hat eine ganze Saison lang umsonst gekämpft und gezittert. Und das gilt auch für den Landesliga-Auf- und -Abstieg. Hier stehen an den Pfingsttagen die Spiele Kickers Büchig gegen 1. FC Ispringen und SV Huchenfeld gegen FC Eggenstein auf dem Programm. Während der 1. FC Bauschlott als Gastgeber einen Besucherrekord mit 1153 Zuschauern verbuchte, konnte sich der 1. FC Ispringen am Ende über einen 4:2-Sieg im Elfmeterschießen gegen Kickers Büchig freuen. ... mehr

Die A 8-Ausfahrt bei Heimsheim funktioniert nicht immer so gut wie hier. Die häufigen Rückstaus will man dort in den Griff bekommen. Foto: Ketterl, Archiv
Region

Straßenbauprojekte in der Region: Suche nach dem Patentrezept für „Dieb“-Kreisel und A8

Enzkreis. Der Regionalverband verfügt jetzt über eine Gesamtschau zum Ausbau der Landes- und Bundesstraßen im Nordschwarzwald. Axel Speer, Leiter der Straßenplanung im Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe erläuterte dem Wirtschafts- und Verkehrsausschuss des Verbandes die in den nächsten Jahren vorgesehen Bauprojekte. ... mehr

Weit über die Baumwipfel hinaus ragen die Windräder im Straubenhardter Wald – an diesen möchten sich verschiedene Investoren beteiligen. Foto: Meyer/PZ-Archiv
Region

Betreiber des Windparks Straubenhardt lässt Investoren in der Luft hängen

Straubenhardt. Es ist kein Geheimnis, dass die Stadtwerke Ettlingen seit Jahren an einer Beteiligung am Windpark Straubenhardt Interesse zeigen. Diese Pläne würden gemeinschaftlich verfolgt in Gestalt der BBE Energie GmbH, zu der die Stadtwerke Bretten, Bruchsal und Ettlingen zusammengeschlossen sind, sagt Eberhard Oehler, Geschäftsführer der Stadtwerke Ettlingen. Im Frühjahr 2018 seien mit dem Windpark-Projektbetreiber Wircon/Wirsol intensiv Gespräche geführt worden – und dann eingeschlafen, berichtet er. ... mehr

Voll motiviert: Rico Reichenbacher will mit Bilfingen den Klassenerhalt schaffen. Dafür muss zunächst gegen Neckarau gewonnen werden. Foto: Hennrich
Sport regional

Bereit für die Nervenschlacht: Diese Auf- und Abstiegsspiele stehen am Wochenende an

Pforzheim. Für die meisten Fußballfans beginnt jetzt die schönste Zeit des Jahres: Die Relegationsspiele stehen an. Hopp oder topp, heißt es dann. Auf- oder Abstieg. Jubel oder Tränen. Die Entscheidung fällt nach 90 Minuten – oder im Elfmeterschießen. Das elektrisiert die Massen. ... mehr

Region

Aus dem Ratssaal in Neuenbürg

Unmut: Der Termin des Flößerfestes in Neuenbürg am Wochenende vom 21. bis 22. Juli kollidiert mit der Märchenbeleuchtung in Dennach. Auf Nachfrage von Alfred Gerwig (UWV) sprach Bürgermeister Horst Martin ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40