nach oben

Bretten

1 | ... | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40

Sport regional

Handball-Badenliga: Wiedersehen mit dem Ex-Trainer

Pforzheim. In der Handball-Badenliga der Männer tritt die SG Pforzheim/Eutingen II bereits am heutigen Freitag beim TSV Birkenau an und will dabei den enttäuschenden Einstand mit der Heimniederlage gegen Viernheim vergessen lassen. Einfach wird das aber nicht, denn Birkenau zählt ebenso wie Viernheim zu den Titelfavoriten. Dasselbe schwere Startprogramm hat der Staffelleiter dem TV Bretten zugemutet. Nach den Niederlagen gegen Birkenau und Viernheim hat man beim Oberliga-Absteiger im Grüner daheim gegen den TV Friedrichsfeld aber das Punktepaar im Visier. ... mehr

Region

Mindestens 150.000 Euro Schaden nach Haus-Brand in Bretten

Bretten. Ein verheerender Brand hat in der Nacht zum Donnerstag in einem Einfamilienhaus in Bretten gewütet und einen Schaden von mindestens 150.000 Euro verursacht. ... mehr

Haltegriff: Nico Gerwig von der SG Pforzheim/Eutingen II (Mitte) hat gegen die Viernheimer Abwehr einen schweren Stand.  Ripberger
Sport regional

Handball: SG Pforzheim II und Bretten ziehen in der Badenliga den Kürzeren

Leer ausgegangen sind die SG Pforzheim/Eutingen II und der TV Bretten in der Handball-Badenliga der Männer. Dafür mischen Ispringen und Neuenbürg dank weiterer Erfolge in der Verbandsliga oben mit. In der Landesliga gewann die HCN-Reserve das Derby gegen die HSG Pforzheim, während Aufsteiger Calmbach Lehrgeld zahlte. ... mehr

Sport regional

Aufsteiger FV Niefern muss sich mit 0:2 beugen – Birkenfeld siegt auswärts

Pforzheim. In der Fußball Landesliga Mittelbaden hat der FC Nöttingen II im Lokalderby über den FV Niefern mit 2:0 gewonnen. Der 1.FC Birkenfeld setzte sich mit 4:2 beim TuS Mingolsheim durch. ... mehr

Sport regional

Reservisten aus Nöttingen entscheiden Lokalderby in Landesliga für sich

Pforzheim. In der Landesliga Mittelbaden hat der FC Nöttingen II im Lokalderby über den FV Niefern mit 2:0 gewonnen. Auch der 1.FC Birkenfeld setzte sich mit 4:2 beim neuen Schlusslicht TuS Mingolsheim durch. Espanol Karlsruhe bleibt durch einen 3:1 Erfolg über den FV Ettlingenweier weiter Tabellenführer. ... mehr

Der HC Neuenbürg hat Artur Pietrucha noch in der Hinterhand. Foto: Hennrich
Sport regional

Handball: SG-Reserve fordert Mitfavoriten heraus, neuer HCN will auch in der Heimat glänzen

Pforzheim. In der Handball-Badenliga der Männer wird dem Starterduo aus dem Handballkreis Pforzheim zum Saisonbeginn nichts geschenkt. Die SG Pforzheim/Eutingen II startet die neue Runde mit einer Hausaufgabe gegen den TSV Viernheim, der in dieser Saison weit vorne erwartet wird. Über das Leistungspotenzial von Viernheim können sich die Eutinger beim TV Bretten informieren, der sein erstes Spiel gegen die Südhessen mit 22:29 verloren hat. Der TVB empfängt zum ersten Heimspiel mit Altmeister TSV Birkenau eine weitere aussichtsreiche Mannschaft. ... mehr

Sport regional

SG Pforzheim optimistisch zum nordbadsichen Rivalen HG Oftersheim/Schwetzingen

Die SG Pforzheim/Eutingen will beim alten Rivalen und Mitaufsteiger HG Oftersheim/Schwetzingen nunmehr auch Auswärtspunkte auf die Habenseite bringen. Dass die Begegnung am Samstag in der Schwetzinger Nordstadthalle kein Honigschlecken wird, weiß Alexander Lipps. Er kennt mit den beiden Halbstürmern Hideg und Förch auch die beiden gefährlichsten Werfer der Kurpfälzer, aus Nußloch ist zu Saisonbeginn mit Adrian Fritsch ein weiterer Topscorer dazu gekommen. Außerdem hat sich der Gegner mit Lukas Sauer (Kronau/Östringen II) auf der Mittelposition und Kai Rudolf (TV Bretten) auf Rechtsaußen weiter verstärkt. ... mehr

Region

Vorfahrt genommen: Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden

Bretten. Zwei Verletzte und ein Sachschaden von 20.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls in Bretten-Gölshausen. Die Verletzten wurden ins Brettener Krankenhaus gebracht. ... mehr

Sport regional

Handball-Badenliga: Bretten schlägt sich wacker

Bretten. In der Handball-Badenliga war die SG Pforzheim/Eutingen II zum Saisonauftakt spielfrei, die neu gebildete Mannschaft des TV Bretten unterlag beim Titelfavoriten TSV Viernheim zwar 22:29, zog sich aber gut aus der Affäre. ... mehr

Ein Hauch von Goldstadtpokal wehte durch Galeria Kaufhof. Zum Teil wurden Tänze in der Kombination Laie/Profi auf höchstem Niveau gezeigt. TV-Starjuror Joachim Llambi präsentierte sich von seiner charmanten Seite. 
Pforzheim

Goldstadtpokal-Flair bei Galeria Kaufhof: „Let’s dance“ mit TV-Starjuror Llambi

Pforzheim. Florian Possel ist noch ganz aus dem Häuschen: Dreimal haben die Wertungsrichter des ersten „Let’s dance“-Wettbewerbs in Pforzheim anlässlich des 85. Geburtstags von Galeria Kaufhof – Sabine Torres-Kramski, Bernd Rossnagel und Joachim Llambi – für den 25-jährigen Studenten aus Bretten und seine Profi-Partnerin Regina Luca an diesem denkwürdigen Nachmittag die „9“ gezogen: der höchste Wert und damit der Sieg im Wettbewerb. „Du musst ’was aus diesem Talent machen“, urteilt Sabine Torres-Kramski, zu Schwarz-Weiß-Club-Zeiten mit dem SWC-Präsidenten Bernd Rossnagel eine Weltklasse-Tänzerin. ... mehr

Sport regional

Blau-Gelb Mühlacker ist in der Handball-Bezirksliga schon voll gefordert

Pforzheim. Weil die Meldezahlen in den Handball-Kreisligen sukzessive abnahmen, haben sich die Kreise Pforzheim und Bruchsal geeinigt, bei Männern und Frauen ihren Spielbetrieb auf Kreisebene unter der Bezeichnung Bezirksliga zusammen auszutragen. Am Wochenende startet dieses Unterfangen sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen. ... mehr

Sport regional

Hier wird gespielt am Wochenende

PZ-news zeigt Ihnen die Sportbegegnungen an diesem Wochenende. ... mehr

Vollen Einsatz zeigten der CfR II (Bahoz Mendanlioglu, links) und der FCN II (Thomas Haußer, rechts) in der vergangenen Saison. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Landesliga: CfR II im Derby gegen Nöttingen II unter Druck – FC Birkenfeld erwartet den Tabellenführer

Pforzheim. Alles andere als rund läuft es derzeit beim 1. CfR Pforzheim II in der Fußball-Landesliga. Nach vier Spieltagen ist das Team von Trainer Gökhan Gökce noch ohne einen Zähler. ... mehr

Sport regional

Handball-Badenliga: HC Neuenbürg will Zeichen setzen

Pforzheim. In der Handball-Badenliga der Männer startet die neue Saison noch ohne die Beteiligung der spielfreien SG Pforzheim/Eutingen. Erstmals ran muss der TV Bretten und zwar bei dem zum Favoritenkreis gerechneten TSV Viernheim. ... mehr

Große Sprünge werden der SG Pforzheim/Eutingen II mit Alexander Bossert auch in der neuen Saison zugetraut.   Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

SG-Reserve als Sprungbrett, großer Umbruch beim TV Bretten

Pforzheim. In der Badenliga der Männer wird der Handballkreis Pforzheim in dieser Runde von der SG Pforzheim/Eutingen II und dem TV Bretten (nach dessen einjährigem Intermezzo in der Oberliga) vertreten. ... mehr

Sport regional

Handball: Ab sofort eine gemeinsame Bezirksliga mit Kreis Bruchsal

Pforzheim. In der neuen Spielrunde wird erstmals der Aufstieg zur Landesliga in einer Bezirksliga ausgespielt. Diese neue Spielklasse wird von den Handballkreisen Pforzheim und Bruchsal gemeinsam betrieben. In diesen beiden Kreisen gab es in den vergangenen Jahren bereits Probleme, die Kreisligen halbwegs ordentlich zu bestücken, nachdem die Meldezahlen für Mannschaften immer mehr zurückgingen. Durch die Einführung der Verbandsliga hat sich das Problem jetzt weiter verschärft. ... mehr

Spieler wie Marco Langjahr (beim Wurf) sollen dafür sorgen, dass Neuenbürgs Handballer den „Betriebsunfall“ Abstieg schnell  wieder ausbügeln. Foto: Hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Handball in der Verbands- und Landesliga: Neuenbürger Neustart und viele neue Gesichter in Ispringen

Pforzheim. Die Neuordnung der Handballklassen wirkt sich auch auf die Region aus. In der neu gegründeten Verbandsliga ist der Handballkreis mit zwei Teams vertreten (HC Neuenbürg, TV Ispringen), in der Landesliga sind gleich vier Kreisvertreter am Start (HSG Pforzheim, TSG Pforzheim II, TV Calmbach, HC Neuenbürg II). ... mehr

Sieger und Platzierte der Jugendförderprüfungen des Reiterrings Hügelland; hinten von links: Sofia Hess und Jana Stark; vorne von links: Julia Rieber, Louise Anumu, Alena Waidelich, Ella-Lauren Kehl, Claudia Gramlich und Luisa Frey.  Foto: Faulhaber
Sport regional

Jugendförderprüfungen Reiterring Hügelland: Waidelich und Stark gewinnen

Äußerst spannend gestaltete sich in diesem Jahr das Finale der Jugendförderprüfung des Reiterrings Hügelland im Springen. Nach den vorausgegangenen fünf Prüfungen hatte sich Julia Rieber vom RV Königsbach auf Platz eins quasi eingerichtet, vor Alena Waidelich, TV Mühlacker, und Luisa Frey, Pforzheimer RV. Im Finale konnte die Königsbacherin ihre bisherige Nervenstärke nicht abrufen und kassierte abgeschlagen nur 4,5 Punkte (Gesamtpunktzahl 37,5). Somit musste sie Alena Waidelich, die für ihren zweiten Finalplatz zwölf Punkte erhielt und damit auf insgesamt 43 Zähler kam, die Spitze des Gesamtfeldes überlassen. ... mehr

Sport regional

Die Fußballbegegnungen am Wochenende

Hier rollt der Ball: PZ-news zeigt, wo am Wochenende gespielt wird. ... mehr

Personalsorgen in Niefern: Cheftrainer Norbert Kolbe. Foto: Ripberger
Sport regional

Landesliga: Personalsorgen beim FV 09 Niefern – FC Birkenfeld will sich oben festbeißen

Pforzheim. Auch an diesem Wochenende sind die Pforzheimer Vereine in der Fußball-Landesliga Mittelbaden wieder gefordert. ... mehr

1 | ... | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40