nach oben

CfR Pforzheim

Alt und neu: Die Tribüne im Brötzinger Tal soll im Februar endlich dem Abriss-Bagger zum Opfer fallen, rechts daneben das neue Clubhaus, das bereits im Rohbau fertiggestellt ist. Foto: Ketterl
Sport regional

Fahrplan für den Stadion-Ausbau im Brötzinger Tal steht

Pforzheim. Der weitere Ausbau der Spielstätte des 1. CfR Pforzheim im Brötzinger Tal nimmt offenbar endlich Gestalt an. Das Bauantragsverfahren befindet sich auf der Zielgeraden. Am Donnerstag stellte die Verwaltung im Sportausschuss des Gemeinderates den weiteren Fahrplan für die Baumaßnahme vor, nachdem die Abrissgenehmigung für die alte Tribüne bereits erteilt worden war. ... mehr

Ein Wiedersehen mit Dirk Prediger wird es für Teo Rus (links) bei seinem Engagement in Reutlingen geben. Foto: PZ-Archiv/Becker
Sport regional

Jetzt ist es perfekt: Ex-CfR-Coach Teo Rus übernimmt SSV Reutlingen

Pforzheim. Abgezeichnet hat es sich schon länger, jetzt haben beide Seiten Vollzug gemeldet. Teo Rus wird in der Winterpause Trainer beim Fußball-Oberligisten SSV Reutlingen. „Ich habe am Donnerstag einen Vertag bis Sommer 2019 unterschrieben“, bestätigt der 43-Jährige, der zuletzt bis Sommer 2017 den Oberligisten 1. CfR Pforzheim trainiert hatte. ... mehr

Die Tage der alten Tribüne im Brötzinger Tal sind gezählt. Die Abrissgenehmigung liegt vor. Fotos: Ketterl
Sport regional

1. CfR Pforzheim: Viele Probleme – aber gute Perspektiven

Seit gut sieben Jahren gibt es den 1. CfR Pforzheim. Nach wie vor hat der Fusionsverein mit enormen Problemen zu kämpfen, wie bei der jüngsten Mitgliederversammlung deutlich wurde. Gleichwohl ist der Verein gut aufgestellt, hat eine kompetente und motivierte Führung und geht deshalb auch mit guten Perspektiven in die Zukunft. Hier ein Überblick über die wichtigsten Themen und Beschlüsse bei der Versammlung in der Holzhofgaststätte. ... mehr

Zweimal Gelb-Rot gab es im Stadion Holzhof. Hier fliegt Sandhausens Sheron (2. von links) vom Platz. Später erwischte es auch Dominik Salz (4. von links).  Becker
Sport regional

1. CfR Pforzheim erreicht gegen den SV Sandhausen II nur ein mageres 0:0

Da war eindeutig mehr drin für den 1. CfR Pforzheim: Im Kellerduell der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg spielten die Platzherren im Stadion Holzhof 45 Minuten lang in Überzahl. Doch im Angriff fehlten Durchsetzungsvermögen und auch das nötige Quäntchen Glück, um den verdienten Siegtreffer zu machen. So sahen 300 Zuschauer bei kühlen Temperaturen ein kampfbetontes Spiel, aber keine Tore. ... mehr

Trainer Adis Herceg und der 1. CfR Pforzheim gehen in Zukunft getrennte Wege.
Sport regional

Trennung: Adis Herceg kein Trainer mehr beim 1. CfR Pforzheim

Pforzheim. Der 1. CfR Pforzheim und sein Trainer der ersten Mannschaft, Adis Herceg, haben gemeinsam die sofortige Trennung beschlossen. Nach nur 9 Punkten aus 12 Spielen in der diesjährigen Oberligasaison greifen nun die typischen Mechanismen des Fußballs. Das gab der Fußball-Oberligist am Sonntagabend in einer Pressemitteilung bekannt. ... mehr

Trainer Adis Herceg hofftte mit seinem 1. CfR Pforzheim vergeblich auf einen Dreier gegen Bissingen.
Sport regional

0:1 gegen FSV 08 Bissingen: Der 1. CfR Pforzheim bleibt im Tabellenkeller

Pforzheim. Es sah ja stellenweise gar nicht so schlecht aus, was der 1. CfR Pforzheim auf dem Holzhof versuchte, um mal wieder einen Sieg einfahren zu können. Die Abwehr, zuletzt doch eher etwas löchrig, zeigte sich anfangs erstaunlich sattelfest gegen den FSV 08 Bissingen. Doch in der 77. Minute wendete sich das Blatt zu Ungunsten der Pforzheimer, die auf drei Punkte gegen die Abstiegsangst gehofft hatten ... mehr

Beim Heimspiel gegen Bahlingen wurde Alan Delic (links) für Kusthrim Lushtaku (2. von rechts) eingewechselt. Jetzt muss CfR-Trainer Adis Herceg (rechts) auf beide wegen Verletzungen verzichten. Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

1. CfR Pforzheim weiter im Pech: Neuzugang Lushtaku verletzt

Pforzheim. Gute Nachrichten aus dem Lager des Fußball-Oberligisten 1. CfR Pforzheim sind derzeit eher selten. Nach zehn Spieltagen steht die Mannschaft mit nur acht Punkten auf einem Abstiegsplatz. Das hatte man sich auf dem Holzhof ganz anders vorgestellt. Auch die Konkurrenz hatte die Pforzheimer auf dem Zettel, als es um die Meistertipps für die neue Saison ging: Sieben von den 18 Oberligisten trauten dem CfR noch vor dem ersten Spieltag sogar die Meisterschaft zu. ... mehr