23. Februar - Ein Pforzheimer Gedenktag
Lokales Video

Pforzheim: Proteste und Polizeieinsatz am Gedenktag

Eine Stadt im Ausnahmezustand. Ein ungestörtes Erinnern an die Opfer der Bombardierung Pforzheims am 23. Februar 1945 ist nicht möglich. Am 74. Jahrestag sind neben Rechtsextremen auch viele Nazi-Gegner in die Goldstadt gekommen. Mehrere hundert Polizisten sollten am Samstag für Sicherheit und Ordnung sorgen.
Videos
Bildergalerien