nach oben

Einbrüche in der Region

Region

In Schlangenlinien auf der B463 und dann aufs eigene Auto eingeschlagen

Unterreichenbach-Dennjächt. Erst fuhr er mit seinem Mercedes auf der B463 in Schlangenlinien, dann randalierte er und schlug auf sein Auto ein. Zum Glück hatte ein Zeuge das seltsame Verhalten des Autofahrers bemerkt und am Sonntag um 22.18 Uhr die Polizei informiert. Die musste dem tobenden Fahrer in Unterreichenbach-Dennjächt Handschellen anlegen, um ihn zu beruhigen. ... mehr

Pforzheim

Einbruch in Tabakladen aufgeklärt: Täter und Hehler geschnappt

Pforzheim. Der Einbruch am 14. März in ein Geschäft an der Lammstraße in Pforzheim, bei dem ein Täter Telefonkarten und Tabakwaren im Wert von mehreren Tausend Euro erbeutet hatte, ist aufgeklärt. Die Beamten des Bezirksdienstes des Polizeireviers Pforzheim Nord kamen durch einen Hinweis gleich zwei deutschen Tätern auf die Spur. ... mehr

Licht zu später Stunde im Pforzheimer Hochschul-Gebäude an der Holzgartenstraße: Die Polizei hatte mögliche Einbrecher gesucht und einen spät arbeitenden Studenten gefunden.
Pforzheim

Offene Fenster an der Hochschule: Polizeieinsatz endet mit Überraschung

Pforzheim. Es gibt ein paar Tage im Jahr, zum Beispiel während der Präsentation der Studentenarbeiten am Semesterende, da ist im altehrwürdigen Gebäude der Fakultät Gestaltung an der Hochschule Pforzheim auch am späten Abend noch etwas los. Doch was sich in der Nacht von Sonntag auf Montag dort abspielte, fällt aus dem Rahmen. Mehrere Polizeiautos waren an allen Seiten des Hochschul-Gebäudes an der Holzgartenstraße 36 positioniert und plötzlich ging dort nach und nach Licht an. ... mehr