nach oben

Frauenfußball-WM

Frauenfußball-WM

Die US-Spielerinnen feiern ihren Sieg über England. Foto: Sebastian Gollnow
Sport weltweit

Niederlande oder Schweden: USA warten auf Finalgegner

Lyon (dpa) - Auch Englands Fußball-Frauen konnten Titelverteidiger USA auf dem Weg ins WM-Finale nicht stoppen. In einem hochklassigen und bis zum Schluss spannenden ersten Halbfinale setzte sich in Lyon der Titelverteidiger und dreimalige Rekordgewinner aus den USA mit 2:1 (2:1) durch. ... mehr

Die deutschen Fußballerinnen sind bei Weltmeisterschaft im Viertelfinale gegen Schweden ausgeschieden und müssen nun auch ihren Olympia-Traum begraben.
Sport regional

WM-Aus für DFB-Frauen - Auch Olympia-Traum platzt gegen Schweden

Die deutschen Fußballerinnen sind bei der Weltmeisterschaft im Viertelfinale ausgeschieden und müssen nun auch ihren Olympia-Traum begraben. Das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg unterlag am Samstag in einer kräftezehrenden Hitzeschlacht in Rennes Schweden mit 1:2 (1:1) und verpasste beim Turnier in Frankreich den Einzug ins Halbfinale. ... mehr

Klara Bühl (l) und Giulia Gwinn zeigen sich bei der Pressekonferenz im Teamhotel gut gelaunt. Foto: Sebastian Gollnow
Sport weltweit

Junge DFB-Spielerinnen: Erfolg mit Frechheit und Spielwitz

Rennes (dpa) - Am Anfang tuscheln und kichern die beiden Teenager noch einmal kurz miteinander. Doch dann beantworten die 19 Jahre alte Giulia Gwinn und die 18-jährige Klara Bühl cool und abgeklärt die Fragen der Journalisten auf der Pressekonferenz im Teamquartier des Frauenfußball-Nationalteams. ... mehr

Die schwedische Frauen-Nationalmannschaft trifft im Achtelfinale auf Kanada. Foto: Claude Paris/AP/
Sport weltweit

Das bringt der Montag bei der Frauenfußball-WM

Rennes (dpa) - Die deutsche Mannschaft ist schon da, ihr Gegner für das Viertelfinale bei der Frauenfußball-WM wird heute ermittelt. Die Entscheidung, wer am Samstag in Rennes gegen die DFB-Frauen spielt, fällt zwischen Schweden und Kanada. Beide Teams stehen sich in Paris (21.00 Uhr) gegenüber. ... mehr

Giulia Gwinn machte nach dem Sieg gegen Nigeria ein Selfie mit den Fans. Foto: Xu Zijian/XinHua
Sport weltweit

DFB-Elf beschwingt Richtung Viertelfinale

Grenoble (dpa) - Mit dem SMS-Glückwunsch von Bundeskanzlerin Angela Merkel, frischem Selbstbewusstsein und der Vorfreude auf einen ganzen Tag Freizeit in Rennes nehmen die deutschen Fußball-Frauen die nächste WM-Etappe in Angriff. ... mehr

Trainerin Martina Voss-Tecklenburg feuert das deutsche Team an. Foto: Sebastian Gollnow
Sport weltweit

DFB-Frauen besiegen Nigeria im Viertelfinale

Grenoble (dpa) - Erst zeigte Alexandra Popp nach Sieg und Tor im Jubiläumsspiel ein flottes Tänzchen im Mittelkreis. Dann klatschte sie sich mit der lachenden Lea Schüller ab. Die deutschen Fußball-Frauen sind souverän ins WM-Viertelfinale eingezogen. ... mehr

Die deutsche Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg erwägt personelle Wechsel. Foto: Sebastian Gollnow
Sport weltweit

Keine Rechenspielchen: DFB-Team will Gruppensieg sichern

Montpellier (dpa) - Der Teamgeist soll Deutschlands Fußballerinnen bei der WM jetzt auch zum Gruppensieg tragen. Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg schob am Vorabend des letzten Vorrundenspiels gegen Südafrika Kritik an den bislang schwachen spielerischen Leistungen der DFB-Auswahl beiseite. ... mehr