nach oben

OB-Wahl in Pforzheim

Dimitrij Walter, Gert Hager, Andreas Kubisch und Peter Boch haben in Würm vor 400 Menschen gesprochen.
Pforzheim

Letzte Runde vor der Wahl: OB-Kandidaten sprechen in Würm vor 400 Menschen

Nun also die offizielle Abschlussrunde für alle vier OB-Kandidaten im Stadtteil Würm, bevor es am Sonntag an die Wahlurne geht: In der vollbesetzten Würmtalhalle mit etwa 400 interessierten Bürgern standen sich am Mittwochabend die Kontrahenten ein sechstes und letztes Mal gegenüber, um Rede und Antwort zu geben. Die Wahlkampfstrapazen der vergangenen Wochen waren ihnen anzusehen. ... mehr

Ausgelost: Die vier Kandidaten bekommen jeweils einen Ort für eine kurze Vorstellung zugeteilt. Das Bild zeigt Gert Hager, Klaus-Peter Möller (Schwarzwaldverein), Dietlinde Hess, Peter Boch, Dimitrij Walter und Andreas Kubisch (von links). Foto: Läuter
Pforzheim

Vier OB-Kandidaten wandern rund um Dillweißenstein

Pforzheim. Bei einer entspannten Wanderung kann man sich prima unterhalten. Darüber etwa, wie herrlich das Wetter ist, wie schön die heimatliche Umgebung, oder auch, wen man zum Oberbürgermeister wählen sollte. So geschehen am Sonntag, als der Bürgerverein Dillweißenstein eingeladen hatte auf den Drei-Burgen-Weg. ... mehr

Klick für Klick zur Wahlentscheidung: Leah Rittmann, Melina Baur, Carmen Erdem, Sarah Enderle, Gaetano Scozzari, Laureen Körner und Max Bulenda (von links) löchern die OB-Kandidaten über den Kurznachrichtendienst Whatsapp mit Fragen.
Pforzheim

WhatsApp-Chats zum Nachlesen: Elftklässler nehmen OB-Bewerber ins Kreuzverhör

13 Elftklässler des Hilda-Gymnasiums interviewen die vier Kandidaten fürs Oberbürgermeisteramt via Whatsapp: 45 Minuten waren am Freitag für diese Fragerunde eingeplant. Doch das Interesse der 16- bis 18-Jährigen überstieg den Zeitrahmen deutlich, auch nach dem Gong wurde in manchen Gruppen weiter gechattet. Hier gibt es die Chats im Wortlaut zum Nachlesen. ... mehr

Die vierte von sechs Stationen in einem kräftezehrenden Wahlkampf: Dimitrij Walter, Gert Hager (von links), Peter Boch und Andreas Kubisch (von rechts) sowie der kommissarische Wahlleiter Wolfgang Raff in der Büchenbronner Bergdorfhalle.
Pforzheim

OB-Wahl: Vierte Kandidaten-Vorstellung in Büchenbronn

Pforzheim-Büchenbronn. Welches der ortsteilrelevanten Themen würde als Erstes angeschnitten in der Bergdorfhalle beim vierten Kräftemessen der OB-Kandidaten? Nach den ersten Fragerunden aus dem Publikum am Dienstgabend (mit Ausnahme des Themas Waldschule): nichts – was zeigt, dass viele Besucher (Schätzungen gehen bis zu einem Drittel) jede der Kandidatenvorstellungen, wo auch immer, besuchen. ... mehr

Stefanie Krems hat ein goldenes Händchen bei Auslosung der Vorstellungsreihenfolge der OB-Kandidaten Peter Boch, Gert Hager, Andreas Kubisch und Dimitrij Walter (von links). Wahlleiter Dirk Büscher trägt Sorge dafür, dass alles mit rechten Dingen zugeht.  Foto: Ketterl
Pforzheim

OB-Kandidaten in Huchenfeld: Vierkampf mit Duell-Charakter

Vieles ist bei der dritten offiziellen OB-Kandidatenvorstellung am Montagabend gleich geblieben wie in Eutingen und Hohenwart: das Prozedere, die meisten Standpunkte, die dominierenden Themen Wirtschaft, Kita-Plätze, Innenstadt Ost, Sparmaßnahmen. Anderes, vor allem auf subtiler zwischenmenschlicher Ebene, hat einen neuen Unterton bekommen. ... mehr

Milchkaffee ist das Getränk der Wahl für den parteilosen Kandidaten Dimitrij Walter beim zwanglosen Plausch mit PZ-Redakteurin Lisa Belle in der „Panorama Bar“ am Leopoldplatz.
Pforzheim

OB-Kandidat Dimitrij Walter seit zwei Jahren im „Wahlkampfmodus“

Sie wollen mit mir ausgehen?“ Die Stimme am anderen Ende des Telefons klingt amüsiert. „Wann haben Sie Feierabend?“ Das Scherzen ist dem parteilosen OB-Kandidaten Dimitrij Walter auch in der stressigsten Phase des Wahlkampfs nicht vergangen. Überhaupt wirkt er unangestrengt gelassen bei diesem Treffen – weit vor Feierabend – in der „Panorama Bar“. Während draußen der Regen auf den Leopoldplatz klatscht, sitzt Walter als einziger Gast in dem Lokal und sinniert über seinem Milchkaffee. Obwohl er eigentlich lieber Cappuccino trinkt. Einfach mal was Neues wagen – gilt bei dem 34-Jährigen wohl nicht nur für Heißgetränke. ... mehr

Beantworten Fragen rund um Zuwanderung und Integration: Peter Boch, Andreas Kubisch, Gert Hager und Dimitrij Walter im Reuchlinhaus (von links). Foto: Seibel
Pforzheim

OB-Kandidaten stellen sich den Fragen des Internationalen Beirats

Wahrgenommen wird er mitunter als Minderheitengremium, tatsächlich ist er allerdings für die Mehrheit der Pforzheimer – genauer: 52 Prozent haben einen Migrationshintergrund – da, so Sozialbürgermeisterin Monika Müller: Am Freitag hat der Internationale Beirat den OB-Kandidaten Gelegenheit gegeben, ihre Antworten auf Fragen aus dem Themenkomplex Migration zu geben. ... mehr

Pforzheim

Was Facebook und Co. über die Kandidaten verraten

Pforzheims Oberbürgermeister heißt Dimitrij Walter – zumindest auf Facebook. Denn wer die Seite www.facebook.com/ob.pforzheim ansteuert, landet direkt bei dem 34-Jährigen. Es ist eines von zwei Profilen, mit denen Walter in dem Netzwerk unterwegs ist. Auf seiner Politiker-Seite hat er 172 Gefällt-Mir-Angaben, auf seiner privaten 1949 Freunde versammelt. Der Unterschied: Mit privaten Profilen kann man selbst Freundschaftsanfragen verschicken. ... mehr

Ständig im Gespräch: Peter Boch ist derzeit von Termin zu Termin unterwegs. Für die PZ-Reihe „Auf einen Kaffee mit ...“ trifft er sich mit PZ-Redakteurin Anke Baumgärtel im „Café Arlinger“. Nach einem Latte macchiato muss er weiter. Foto: Seibel
Pforzheim

OB-Herausforderer Peter Boch liebt die Herausforderung

Der erste Eindruck zählt. Davon ist Peter Boch überzeugt. Darauf setzt der OB-Kandidat der CDU nicht nur bei den Gesprächen, die er derzeit Tag um Tag mit Pforzheimern führt. Für ihn gilt das auch für das Erscheinungsbild der Stadt. „In manchen Bereichen wird Sauberkeit nicht besonders groß geschrieben“, bemängelt der 36-Jährige – und ist damit schon mittendrin in den Themen, die die Bürger in der Goldstadt bewegen. ... mehr

Im „Café d’Anvers“ an der lebendigen und aus seiner Sicht vorbildlichen Dillsteiner Straße fühlt sich Gert Hager wohl. Für den „Pforzheimer Weg“ wirbt er wie in Bürgergesprächen auch während der Kaffeepause mit PZ-Redakteur Claudius Erb.
Pforzheim

Amtsinhaber Gert Hager will im direkten Gespräch überzeugen

Gert Hager hat Urlaub. Das sieht und merkt man ihm an. Entspannt wirkt der Oberbürgermeister, der statt des sonst obligatorischen Jacketts einen Pullover überm Hemd trägt. Herzlich geht es zu in seinem voll besetzten Lieblingscafé an der Dillsteiner Straße: Hager herzt Inhaberin Anneke Nestele-Melis, kurz darauf dampft auf dem von ihm zuvor wohlweislich reservierten Tisch ein Cappuccino mit Herz-Muster im Milchschaum. Neben Johannisbeerschorle sein bevorzugtes Getränk, verrät der 54-Jährige, während er ein wenig Zucker einrührt. ... mehr

Peter Boch.
Pforzheim

OB-Kandidat Boch kritisiert Höhe der Gewerbesteuer

Pforzheim. Die Absenkung der Gewerbesteuer ist ein zentrales Anliegen der Agenda von OB-Kandidat Peter Boch (CDU). Daran erinnert der Epfendorfer Bürgermeister mit Blick auf die Veranstaltung des Wirtschaftsrats der CDU in einer Pressemitteilung, an der auch sein Kontrahent Gert Hager teilnahm. ... mehr

Andreas Kubisch im Austausch mit Wolfgang Dietz. Foto: Bechtle
Pforzheim

Drei OB-Kandidaten präsentieren sich auf Wochenmarkt

Pforzheim. Er ist eine der Schnittstellen städtischen Lebens – und damit auch der Kommunalpolitik. Am Samstag sind mit Peter Boch, Gert Hager und Andreas Kubisch drei der vier Kandidaten für das Oberbürgermeisteramt auf dem Wochenmarkt gewesen, um mit Wählern ins Gespräch zu kommen. ... mehr