nach oben

WM-Dossier

Kroatische Fans am Boden: Betrübte Gesichter gab es am Sonntagnachmittag im Enzauenpark.
Pforzheim

WM-Finale: Viele enttäuschte Gesichter im Enzauenpark

Knapp vorbei ist Kroatien am WM-Titel – und dennoch dürfte der Marsch bis zum Finale ein Erfolg für das kroatische Team sein. Die zahlreichen kroatischen Fans im Enzauenpark gehen jedenfalls ohne große Jubelstimmung nach Hause. Die wenigen französischen Fans dürfen dafür jubeln. ... mehr

Nachrichten-Ticker

29 000 Fans aus Deutschland bei Fußball-WM

Moskau (dpa) - Um die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft im Stadion zu sehen, sind 29 000 Fans aus Deutschland nach Russland gereist. Im internationalen Ranking der an die WM-Besucher verteilten Fan-IDs liege Deutschland damit auf dem neunten Rang, teilten die Organisatoren am Tag vor dem Finale mit. Diese laminierten Karten konnten kostenlos beantragt werden, waren notwendig, um ein Stadion zu besuchen und dienten als Visumersatz zur Einreise. Insgesamt wurden 1,8 Millionen Fan-IDs vergeben, mehr als die Hälfte an einheimische Zuschauer. ... mehr

Beim Spiel gegen Russland hatten die Kroaten im Enzauenpark Grund zu feiern. Ob die kroatischen Fans am Sonntag wieder jubeln dürfen?
Pforzheim

Großes Fußballfest zum WM-Finale im Enzauenpark: Cevapcici für Kroatien-Fans

Pforzheim. Am Sonntag wird es in Russland ernst: Die Fußball-Nationalmannschaften aus Kroatien und Frankreich stehen im Finale um die Weltmeisterschaft. In Pforzheim wird das Fußballfest ebenfalls zelebriert – zum Beispiel im Enzauenpark, wo Gastronom Frank Daudert die Fußballverrückten neben den sportlichen Highlights auf zwei riesigen LED-Großleinwänden auch mit einer kulinarischen Spezialität lockt. ... mehr

Friedliches Miteinander beim Public Viewing im Enzauenpark: Am Ende jedoch konnten die rot-weiß karierten Fans der kroatischen Nationalelf den Sieg im Viertelfinale bejubeln, während die Fans des russischen Nationalteams stolz auf die großartige Leistung ihrer Mannschaft sein können.
Pforzheim

Kroaten bejubeln den WM-Sieg, Russland-Fans dürfen stolz sein

Pforzheim. Woran erkennt man, welches Team gerade bei der Fußball-WM gewonnen hat? Bei manchen Spielen reicht es, in der Innenstadt den Kopf aus dem Fenster zu strecken und aufmerksam zu lauschen. Gibt es ein permanentes Gehupe, garniert von lauten Anfahrgeräuschen und im Fahrtwind verhallenden Jubelschreien? Dann könnte es ein Team sein, dessen Nationalität in der Pforzheimer Bevölkerung mit einem hohen Anteil vertreten ist. Schwer zu deuten war das allerdings am Samstag gegen 23.15 Uhr. ... mehr

Antoine Griezmann aus Frankreich bedankt sich nach Spielende bei den Fans. Foto: Christian Charisius
Sport weltweit

Griezmann stoppt zweite Liebe Uruguay

Nischni Nowgorod (dpa) - Erst weit nach dem Abpfiff fiel die ganze Last von Antoine Griezmann ab. Ausgerechnet gegen seine zweite Liebe Uruguay wurde der wendige Stürmer von Atlético Madrid mit einem Tor und einem Assist zum Matchwinner. ... mehr

Brasiliens Nationalmannschaft trifft im Viertelfinale auf die Auswahl Belgiens. Wer jubelt dieses Mal? Foto: Andre Penne
Sport weltweit

Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Moskau (dpa) - Bei der Fußball-WM in Russland stehen heute die ersten beiden Viertelfinal-Begegnungen auf dem Programm. Rekordweltmeister Brasilien um Superstar Neymar kämpft am Abend (20.00 Uhr MESZ) in Kasan gegen Belgien um den Einzug in das Halbfinale. ... mehr