nach oben

Eisingen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 39

In der zweiten Halbzeit legte Eisingen mit drei Toren nach.
Sport regional

Fußball-A-Klassen: Eisingen gewinnt klar gegen Göbrichen

Pforzheim. In Pforzheims Fußball-A-Klassen standen fünf Spiele an. Alle fanden einen Sieger. Klar gewann Eisingen. ... mehr

Coschwas Marko Andric (vorne) zieht am Wurmberger Steffen Rückert vorbei. Im Abstiegskampf muss sich die Spielvereinigung heute auch gegen den Ortsnachbarn Langenalb beweisen. Foto: PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Spvgg Coschwa muss gegen FV Langenalb punkten

Pforzheim. Mit einem Abstiegsduell wird am Freitag der 23. Spieltag in der Fußball-Kreisliga Pforzheim eingeläutet. Der Tabellen-14. Coschwa (21 Punkte) empfängt um 18.30 Uhr den Zwölften Langenalb (25). Beide Teams stehen gewaltig unter Druck. ... mehr

Die drei Eisinger Hochwasserrückhaltebecken (HRB) werden in der Natur kaum wahrgenommen. Im HRB „Mulde“ müssten der Baum (Bildmitte, Hintergrund) entfernt, das Dammniveau ausgeglichen sowie talwärts eine Überlaufschwelle und eine Steinschüttung angebracht werden. Foto: Manfred Schott
Region

Hochwasserschutz in Eisingen: Diskussion im Gemeinderat

Eisingen. Wenn sie nicht gebraucht werden, sind sie ein „trockenes Thema“. Doch wenn ein Jahrhundertunwetter über ihrem Einzugsbereich niedergeht, dann leisten sie für die Tallagen der Eisinger Ortsmitte wertvolle Dienste. Die Rede ist von den drei Hochwasserrückhaltebecken (HRB) „Kuhställe“, „Mulde“ und „Knopfäcker“, die nach dem damaligen Stand der Technik zwischen 1989 und 1990 erstellt wurden. ... mehr

Startklar für den Gengenbachtallauf sind (von links) Martin Smolorz und Stefan Finscher vom Auenhof zusammen mit Bianca Dicker und Uwe Sertel. Foto: Roller
Region

Gengenbachtallauf zugunsten des Neulinger Auenhof

Königsbach-Stein. Intakte Natur, grüne Wiesen und Schatten spendende Bäume: Könnte es eine schönere Umgebung geben, um dem Laufsport zu huldigen als das Gengenbachtal zwischen Stein und Eisingen? Am Samstag, 5. Mai, startet dort zum ersten Mal seit 25 Jahren wieder der Gengenbachtallauf, organisiert vom Lauftreff der Steiner Turngesellschaft (TGS). ... mehr

Vier Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von 60.000 Euro sind die Folge eines Unfalls bei Kieselbronn. Eine Fahranfängerin hatte die Kontrolle über ihren Porsche verloren. Foto: Kutschera/Feuerwehr Kieselbronn
Region

18-Jährige verliert Kontrolle über Porsche: Vier Verletzte, hoher Schaden

Kieselbronn. In einer Rechtskurve auf der K4530 hat eine von Eisingen her kommende 18-jährige Porsche-Fahrerin kurz vor Kieselbronn aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und damit einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW Golf verursacht. Die Polizei vermeldet vier Leichtverletzte und einen Sachschaden in Höhe von 60.000 Euro. ... mehr

Das Juze in neuem Look präsentieren der Vorsitzende Colin Wiegand und Bürgermeister Thomas Karst (stehend, Fünfter und Achter von links). Foto: Schott
Region

Eisinger Jugendzentrum nach Umbau wieder eröffnet

Eisingen. Wie alte Räume in neuem Glanz erstrahlen können, davon haben sich Besucher der Einweihungsfeier des Eisinger Jugendzentrums (Juze) im Erdgeschoss der Schule überzeugt. Vor 42 Jahren wurde die Einrichtung in Selbstverwaltung gegründet und ist heute wohl eines der wenigen noch erhaltenen Jugendzentren dieser Art. ... mehr

Ob dieser Pass ankam? Francesco Di Sazio (rechts) muss sich am Wochenende mit Ispringen im Topspiel gegen Öschelbronn beweisen. Die Buckenberger um Artur Wandschura sind in Weiler gefordert.  PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußball-Kreisligist Ispringen steuert mit Sieg gegen Öschelbronn Platz zwei an

Neun Spieltage stehen in der Fußball-Kreisliga Pforzheim noch an, doch kaum jemand zweifelt daran, dass sich der TSV Grunbach im Meisterschaftsrennen noch die Butter vom Brot nehmen lässt. Die Mannschaft von Trainer Jens Wolfinger spielt einfach zu konstant (17 Siege, 3 Remis, 1 Niederlage) und wird wohl auch am Samstag im Heimspiel gegen den Tabellen-14. Coschwa wieder als Sieger vom Platz gehen. Dennoch sollte man gewarnt sein, die Spielvereinigung kämpft verbissen um den Klassenerhalt – zuletzt gab es gegen Fatihspor, Büchenbronn und Singen jeweils einen Punktgewinn. ... mehr

Geehrt wurden Hans-Peter Bauer (links) für 40 Jahre Mitgliedschaft und Christian Bauer (rechts) für 25 Jahre Mitgliedschaft. In der Mitte Valerij Keller, der die Urkunden und Präsente überreichte. Foto: Privat
Region

FSV Eisingen unter neuer Führung

Eisingen. Bei der Mitgliederversammlung des FSV Eisingen standen die Neuwahlen im Vordergrund. Weil sich vor einem Jahr kein Kandidat fand, wurden nach dem Ausscheiden des Vorsitzenden Uli Waibel die Geschäfte über ein Jahr lang vom zweiten Vorsitzenden, Valerij Keller, assistiert von einem Team aus der Verwaltung, geleitet. Nun wurde Uwe Elsäßer seitens der Verwaltung als neuer Vorsitzender vorgeschlagen und mit überzeugendem Ergebnis gewählt. ... mehr

Beim Überholen prallte ein Motorradfahrer bei Boms (Kreis Ravensburg) gegen eine Verkehrsinsel und wurde tödlich verletz
Brennpunkte

Viele Unfälle bei Start in die Motorrad-Saison

Berlin (dpa) - Zum Auftakt der Motorrad-Saison sind am Wochenende auf Deutschlands Straßen mehrere Biker ums Leben gekommen. Bei Unfällen wurden zudem mehrere verletzt. ... mehr

Eingenetzt: Wilferdingens Simon Hartmann (Nummer 21) trifft zum 1:0. Die Eisinger Patrick Rygiel, Torhüter Jens Leicht und Ralf Oechsle (von links) sind geschlagen. Foto: Becker
Sport regional

Gerechtes Remis im Spitzenspiel: Eisingen und Wilferdingen trennen sich 1:1

Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim trennten sich Eisingen und Wilferdingen 1:1, womit die Alemannen ihren Sieben-Punkte-Vorsprung wahrten. Eisingen hat aber noch zwei Nachholspiele in der Hinterhand. ... mehr

Der 51-jährige Motorradfahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt.
Region

Autofahrer übersieht Motorrad: 51-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Eisingen. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Sonntagmittag ist ein 51-jähriger Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den Mann offenbar übersehen. ... mehr

Beendet ist mittlerweile die Liftsaison 2017/18 in der Region: Die Bilanz der Betreiber fällt äußerst gemischt aus. Beim Skilift Eulenloch (Bild) kommt man auf acht Betriebstage. Das ist unteres Mittelmaß. Foto: Privat
Region

Mehr Schnee wäre gut gewesen: Liftbetreiber aus der Region ziehen gemischte Bilanz

Nordschwarzwald. Beim Blick auf die Betriebswirtschaftlichkeit der regionalen Liftanlagen im Nordschwarzwald könnte es einem eiskalt den Rücken runterlaufen: Die zurückliegende Saison war zumindest stellenweise ein Schuss in den Ofen: nicht für alle Betreiber, aber eben doch für viele. ... mehr

Umgeben von all seinen gesammelten Trikots fühlt sich Sören Melzig am wohlsten. Der Fußballer vom FSV Eisingen besitzt weit über 230 verschiedene Jerseys, die er an- aber auch wieder verkauft. Am liebsten nie ausziehen würde der 28-Jährige das Trikots seines Lieblingsvereins Borussia Dortmund.  Jahn
Sport regional

Eine Leidenschaft in Polyester - Sören Melzig vom FSV Eisingen sammelt Trikots für sein Leben gern

Wenn es bei Sören Melzig an der Haustüre klingelt, dann schlägt das Herz des 28-Jährigen höher, schließlich ist der Postbote Melzigs bester Freund. Vier bis fünf Mal im Monat beliefert er den Eisinger mit kleinen Päckchen. Melzig sammelt Fußballtrikots – und das mit voller Leidenschaft. ... mehr

Symbolfoto: Pixabay
Sport regional

Kreisklasse A 1 Pforzheim: Nußbaum überrascht

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse A 1 Pforzheim trennten sich im Verfolgerduell Ersingen II und Eisingen torlos, so konnte Nußbaum mit seinen vor allem in der Höhe nicht erwarteten 4:1-Sieg in Zaisersweiher Boden gutmachen. Verpasst hat das dagegen Königsbach, das gegen Kieselbronn etwas überraschend eine 1:2-Heimniederlage quittieren musste. Gütlich die Punkte geteilt wurden am gestrigen Ostermontag im Derby zwischen Lienzingen und den Sportfreunden Mühlacker ... mehr

Voller Einsatz ist beim TSV Wurmberg-Neubärental (links Martin Eberle) gefragt. Aufs Kreispokalfinale folgt gleich wieder Abstiegskampf. Um Punkte geht es auch für den 1. FC Dietlingen ( in Blau Tristan Kappler). Foto: Becker
Sport regional

Doppelter Einsatz für Kreisligist TSV Wurmberg-Neubärental

Pforzheim. Über Ostern sind die meisten Mannschaften aus dem Fußballkreis Pforzheim im Einsatz, für den TSV Wurmberg-Neubärental stehen sogar zwei Spiele an. Das Team geht zunächst am Samstag um 16 Uhr in Dürrn als Favorit ins Pokalendspiel gegen den FV Knittlingen. ... mehr

Bremsen, bitte: Eisingen zählt zu den Gemeinden im Enzkreis, die zuletzt eine Tempobegrenzung auf 30 Stundenkilometer auf der Ortsdurchfahrt erhalten haben – hier überwacht durch einen Geschwindigkeitsanzeiger. Foto: Ketterl
Region

30 ist das neue 50: Immer mehr Tempo-Limits im Enzkreis

Enzkreis. Eisingen hat eine kurvenreiche, enge Ortsdurchfahrt. Derzeit erleben das besonders viele Autofahrer, die wegen der Landesstraßensperrung bei Bilfingen die Umleitung über Eisingen nehmen. Und sie müssen dabei abbremsen. Denn auf einem großen Abschnitt der Ortsdurchfahrt gilt seit einiger Zeit Tempo 30. ... mehr

Von Königsbach kommt man nicht direkt nach Ersingen, sondern muss den Umweg über Ersingen nehmen? Nein! Die Schildermacher haben einmal Eisingen mit Ersingen verwechselt. Foto: Marx
Region+

Das Land und die Leute: Zwei Mal Ersingen ist gleich Eisingen im Quadrat

„Muss man dieses Hinweisschild verstehen?“, fragt ein Autofahrer beim Blick auf die weiße Tafel, die eigentlich den Weg von Königsbach nach Ersingen an der Bilfinger Sperrung vorbei weisen soll. Nur wie? „Ich verstehe es nicht“, schreibt der Mann der PZ: „Und dann noch beim Fahren im Auto.“ ... mehr

Eisingens Gemeindevollzugsbediensteter Matthias Schucker (rechts) hat ein Auge darauf, dass in der Gemeinde von Bürgermeister Thomas Karst alles seine Ordnung hat. Foto: Schott
Region

City Streife und Gemeindevollzugsdienst in Eisingen unterwegs – Belästigung zurückgegangen

EisingenIn Eisingen gibt es derzeit doppelte Sicherheit. Grob gesagt, sorgen der Gemeindevollzugsbedienstete (GVB) Matthias Schucker tagsüber und die City Streife des F+G Sicherheitsdienstes abends und nachts für Ruhe und Sicherheit. ... mehr

Lässt der TSV Grunbach mit Victor Camassi Vittal (rechts) die Huchenfelder um Felix Zachmann im Kreisliga-Spitzenspiel ins Leere laufen? Das Hinspiel gewann die Blauen mit 3:1.  Pz-Archiv, Becker
Sport regional

Kreisliga-Kracher: SVH will gegen Grunbach das Titelrennen nochmal spannend machen

Daumen drücken: bitte nicht noch einen kompletten Spielausfall am Wochenende im Fußballkreis Pforzheim! Doch es sieht gut aus. Elf Grad, bewölkt, meldet der Wetterdienst. Das runde Leder wird also wohl überall rollen – soweit die Plätze es mitmachen. ... mehr

Stark am Pauschenpferd: Mika Wagner vom TV Eisingen.
Sport regional

Regionale Nachwuchsturner in Topform

Mit den Turnerjugend Bestenkämpfen Gerätturnen hat das Wettkampfjahr 2018 für die Vereine aus dem Turngau Pforzheim-Enz begonnen. Nach dem personellen Umbruch zeigten sich für die Organisation der Wettkämpfe erstmals Kai Engelsberger, Marleen Lieber, Sophie Häuer und Pauline Metzger verantwortlich und meisterten die zweieinhalb Tage Wettkampf sehr zur Zufriedenheit aller. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 39