nach oben

Engelsbrand

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Der FSV Buckenberg mit Henry Kärcher muss sich gegen die starken GU-Türken beweisen. Foto: PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Gleich ein Kracher zum Ligastart im Kreis Pforzheim: Buckenberg gegen GU-Türken

Pforzheim. Es geht wieder los. Die lange Sommerpause ist vorbei, die Fußballer dürfen endlich wieder ihre Kickstiefel schnüren. Die Punktehatz beginnt. Und am ersten Spieltag stehen im Fußballkreis Pforzheim auch schon spannende Spiele auf dem Programm. ... mehr

Favorit Öschelbronn mit Hassan Ibrahim (links) musste in Ötisheim (rechts Martin Lutze) lange zittern.   Becker
Sport regional

Packende Pokal-Duelle: Kreisligisten mit großem Erfolg

Öschelbronn wird Favoritenrolle in Ötisheim nur mit Mühe gerecht. Drei Keisliga-Teams landen im Pokal jedoch einen zweistelligen Sieg. ... mehr

Zaisersweiher mit Patrick Hagmeier (rechts) besiegte Kieselbronn mit Stefan Kälber.   Becker
Sport regional

Kreispokal: Favorisierte A-Ligisten setzen sich überwiegend durch

Pforzheim. Im Duell mit B-Ligisten hatten im Kreispokal zwei A-Liga-Vertreter das Nachsehen: die Sportfreunde Dobel und Fvgg 08 Mühlacker. ... mehr

Foto: dpa
Sport regional

Kreispokal: Erste Runde mit 32 Spielen

Pforzheim. Mit Riesenschritten geht es auch für die Fußballer in den Kreisklassen Richtung neue Saison. Ehe am Wochenende 19./20. August der Punktspielbetrieb beginnt, steigt die erste Runde im Kreispokal. Nachdem das Teilnehmerfeld mit 18 Qualifikationsspielen auf 64 Mannschaften reduziert wurde, stehen in Runde eins 32 Spiele auf dem Programm. ... mehr

Angriffslustig: Ali Secka (vorne) setzte sich mit dem SV Kickers Pforzheim in der Kreispokal-Qualifikation gegen den FSV Buckenberg II mit Oliver Doru durch. In der ersten Runde müssen die Kickers nun gegen Buckenbergs Erste ran.  Becker
Sport regional

Kickers feiern erfolgreichen Einstand - Maulbronn siegt gegen Knittlingen II

Teils gab es glatte Siege in der Qualifikation zum Fußball-Kreispokal, teils ging es knapp her. Für die höchsten Siege sorgten Birkenfeld II (8:0 bei Ispringen II), Kieselbronn II (6:0 bei Lienzingen II), Neuenbürg (7:2 gegen Darmsbach) und der Türkische SV Mühlacker (6:1 bei der PSG Pforzheim). ... mehr

Als Kapitän führt Dominik Salz in der neuen Saison die Mannschaft des 1. CfR Pforzheim aufs Spielfeld.  Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

1. CfR Pforzheim vor Oberliga-Saisonstart: Neues Team, neuer Schwung

Als Topfavorit 1. CfR Pforzheim vor Oberliga-Saisonstartaber der FSV Bissingen (16 Nennungen). Beim CfR hingegen hängt man die Ziele niedriger. Nach einem großen Umbruch müsse sich die Mannschaft erst einmal einspielen, sagen der neue Trainer Adis Herceg und Sportvorstand Torsten Heinemann unisono. 15 Neuzugänge stehen 15 Abgängen gegenüber. Was ist vom CfR zu erwarten? Die PZ gibt einen Überblick. ... mehr

Morgen geht es mit der Sommeraktion an den Seehaus-See. Foto: PZ-Archiv
Pforzheim

Schau mal, wo Du lebst: Idylle im Hagenschieß

Pforzheim. Was tummelt sich denn da rund um den Seehaus-See? Die Antwort weiß Frank Hägele vom Angelsportverein Pforzheim. Er gewährt PZ-Lesern am Freitag, 11. August, Einblicke in die Idylle im Hagenschieß. ... mehr

Region

Engelsbrand macht Weg für neues Bauland frei

Engelsbrand. Landauf, landab können Gemeinden jetzt schnell Wohngebiete schaffen. Im Mai dieses Jahres wurde das Baugesetzbuch geändert und der Paragraf 13 b neu eingeführt. ... mehr

Zügigen Schrittes war die PZ-Wandergruppe unterwegs von Engelsbrand nach Langenbrand.   Gegenheimer
Region

Die Wanderung mit dem gewissen Etwas

Auf eine „PZ-Wanderung plus“ nahm Wanderführer Manfred Strobel eine 35-köpfige Wandergruppe am Samstag zu den südlichen Höhen der Schwarzwaldpforte mit. Für das Prädikat „plus“ sorgte Strobel neben sachkundiger und umsichtiger Führung mit einem informativen Ausflug zu Bernd Kleile und seinem Auerhahn-Zuchtgehege, einem eigens deponierten Schnäpsle für alle an der Raststation, einem komfortablen „WC to go“ auf der Strecke – und gebührendem Empfang am Fest des Engelsbrander Schwarzwaldvereins. ... mehr

Region

Mann stürzt aus Fahrerkabine von Radlader - schwer verletzt

Engelsbrand-Grunbach. Ein 61 Jahre alter Arbeiter ist am Freitagvormittag bei Gartenbauarbeiten in Engelsbrand-Grunbach mit seinem Radlader umgekippt und schwer verletzt worden. Er kam unter Einsatz eines Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus. ... mehr

Die Engelsbrander Manfred Strobel (Mitte links) und Erwin Haller sorgen mit ihren Instrumenten und Liedern für ein geselliges Beisammensein im Weinberg.   Schmid
Region

PZ-Leser erkunden Kürnbach und das Weingut Plag

Einst, so erzählt man sich in Kürnbach, floh ein Dieb durchs Dorf, von dem damals ein Teil zu Hessen und der andere zu Baden gehörte. Der Dieb versteckte sich im geteilten Backhaus und sagte zum Schütz, der ihn verdrosch, sein Kopf sei doch schon in Hessen. „Stimmt“, meinte darauf der Schütz, „aber dein Hinterteil ist in Baden.“ ... mehr

Zum Anfang der Veranstaltungsreihe „Schau mal, wo du lebst!“ geht es mit der PZ ins Eyachtal. Archivfoto: Seibel
Region

„Schau mal, wo du lebst!“ - die Teilnehmer der ersten zwölf Aktionen stehen fest

„Schau mal, wo du lebst!“ - unter diesem Motto gewährt die „Pforzheimer Zeitung“ ihren Lesern vom 31. Juli bis zum 25. August Einblicke in unsere Heimat. Den Anfang macht am Montag, 31. Juli, 10 Uhr, die Aktion „Direkt an der Quelle“, bei der PZ-Leser im Eyachtal erfahren, wo das Trinkwasser für Tausende aus dem Nordschwarzwald herkommt. ... mehr

Foto: Symbolbild
Region

78-jährige Frau prallt in Engelsbrand gegen Baum

Engelsbrand. Eine 78-jährige Frau ist am Freitagnachmittag bei einem Unfall in Engelsbrand leicht verletzt worden. Wie es dazu kam ist offen. ... mehr

Sport regional

Murat Cetinkaya geht zu GU-Türk. SV Pforzheim

Pforzheim. Fußball-Kreisligist GU-Türk. SV Pforzheim hat sich kurz vor Beginn der neuen Saison noch einmal verstärkt. Mit Murat Cetinkaya kommt ein interessanter und in der Region bestens bekannter Fußballer zum Verein aus dem Brötzinger Tal. Cetinkaya, der im August 35 Jahre alt wird, spielte von 2003 bis 2005 in der Oberliga beim 1. FC Pforzheim und von 2012 bis 2013 beim TSV Grunbach. Zuletzt kickte der Mittelfeldspieler bei Olympia Hertha (Kreisklasse B Karlsruhe). ... mehr

Der Ex-Grunbacher Norbert Haug hält die DTM für unverzichtbar. Foto: Ketterl
Sport regional

Ex-Grunbacher Norbert Haug hält DTM für unverzichtbar

München/Stuttgart. Der ehemalige Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug hat sich deutlich für einen Erhalt der DTM auch nach dem Ausstieg von Mercedes Ende 2018 ausgesprochen. „Die Serie ist jede Anstrengung wert, eine Zukunft zu haben und so auch den großartigen Menschen, die in der DTM arbeiten, ihr verdientes Umfeld zu geben“, sagte Haug, der aus Grunbach stammt. Die Serie sei hochklassig und sogar weltweit einmalig. ... mehr

Austoben konnten sich mehrere hundert Kinder beim Turnfest des Turngaus Pforzheim-Enz in Büchenbronn.   Ralf Kiefer
Sport regional

Gaukinderturnfest der Turnerjugend Pforzheim beim SV Büchenbronn

Mehrere hundert Kinder aus 16 Vereinen feierten in ihren farbenfrohen Turnanzügen ein tolles Gaukinderturnfest auf dem Gelände des SV Büchenbronn. „Auch wenn die Meldezahlen nicht ganz unseren Erwartungen entsprochen haben, hat sich das gesamte Team der Turnerjugend Pforzheim-Enz sehr gefreut, mit dem Event den Kindern im Alter von sechs bis 15 Jahren einige vergnügliche Stunden bei Wettkampf, Spiel und Spaß bieten zu können“, sagte Turngau-Jugendleiter Thomas Grom unmittelbar nach der Siegerehrung zufrieden. ... mehr

Region

Spielplätze in Grunbach werden zusammengelegt

Engelsbrand-Grunbach. Seit Jahren gibt es immer wieder Beschwerden seitens der Eltern, dass es auf den Spielplätzen im Allmendweg in Grunbach zu wenig Geräte und Sitze gibt. Der Grund: Bei der Erschließung des Neubaugebiets Allmendweg plante und errichtete der damalige Erschließungsträger zwei Spielplätze. Da das Budget des Erschließungsträgers sehr begrenzt war, konnten die beiden Spielplätze jeweils nur mit wenigen Spielgeräten und dazu passender Infrastruktur ausgestattet werden. Der westlich gelegene Spielplatz wurde daher eher für kleinere Kinder, der östlich gelegene Spielplatz für größere Kinder ausgestattet. Beide Spielplätze für alle Altersgruppen nutzbar zu machen, war damals finanziell nicht möglich. ... mehr

Aktiv im Verein (von links): Kassiererin Susanne Wittenau, die stellvertretenden Vorsitzenden Volker Gaißert und Dieter Wild sowie Vereinschef Achim Regelmann. Foto: Jähne
Region

TSV Grunbach: Zur Feierstunde Vereinsemblem präsentiert

Engelsbrand-Grunbach. Die großen Feste stehen beim TSV Grunbach noch an: Mit der SWR 1-Disco am Samstag sowie einem feierlichen Bankett im Oktober soll das 125-jährige Bestehen nach allen Regeln der Kunst zelebriert werden. ... mehr

Reiselustig: Die Abteilung Alte Herren ist oft mit ihrem Oldtimer-Bus auf Tour.
Region+

Immer in Bewegung seit 1892: TSV Grunbach feiert 125-jähriges Bestehen

Der Turn- und Sportverein Grunbach feiert am Montag sein 125-jähriges Bestehen. Seit 1892 haben die Sportler viele Hürden gemeistert. Heute ist das Angebot des TSV so vielfältig wie nie. Nicht umsonst spricht Engelsbrands Bürgermeister Bastian Rosenau von dem Verein als eine wichtige Stütze der Gemeinde. ... mehr

Ende Juni hatten die Bagger die Arbeit aufgenommen – zunächst für Zufahrtswege und für die Fundamente, auf denen die geplanten elf Windräder einmal stehen sollen. Foto: Meyer, Archiv
Region

Windpark Straubenhardt: Naturschutz als Zankapfel

Straubenhardt. Es braucht breite, geschotterte Wege, um die Bauteile für die Windräder in den Wald zwischen Straubenhardt, Dennach, Neusatz und Dobel zu transportieren. Das sieht man mittlerweile auf der Baustelle, die seit Ende Juni läuft. Auch die Gruben für die Fundamente der Energieanlagen sind zum Teil schon ausgehoben worden. Die nötige Teilbaufreigabe hatten die Bauherren von Wircon/Wirsol zuvor erhalten. Bis Ende des Jahres sollen möglichst viele der geplanten elf Windräder ans Netz gebracht werden. Aber Verfahren dagegen sind in der Schwebe. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40