nach oben

FC Nöttingen

Hauptdarsteller im Hinspiel gegen die TSG Balingen war Michael Schürg. Beim 4:1-Sieg erzielte der Nöttinger Torjäger drei Treffer (auf dem Foto das 3:0). Beim heutigen Rückspiel fehlt er allerdings verletzt. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Topspiel: FC Nöttingen gastiert am Freitagabend beim Spitzenreiter TSG Balingen

An das Hinspiel gegen die TSG Balingen hat der FC Nöttingen sehr gute Erinnerungen. Nach einer denkwürdigen Partie siegten die Lilaweißen mit 4:1 und eroberten damit die Tabellenführung der Oberliga Baden-Württemberg. Held des Abends war Michael Schürg, der drei Treffer erzielte – kurioserweise zwei unmittelbar nach einem Platzverweis für seinen Teamkollegen Ernesto de Santis. ... mehr

In besten Händen war die hochgelobte Freiberger Offensive (rechts Hakan Kutlu) bei Nöttingens Abwehr mit Niklas Kolbe (links).   Ripberger
Sport regional

FC Nöttingen trotzt dem Tabellenzweiten Freiberg ein 0:0 ab

Über ein torloses Unentschieden gegen den Tabellenzweiten aus Freiberg ist der FC Nöttingen am Gründonnerstag nicht hinausgekommen. Vor der Partie hätten sicherlich viele FCN-Fans und Verantwortliche einen Punktgewinn aufgrund der dünnen Personaldecke gerne unterschrieben, letztlich hätte Nöttingen die Partie aber zu seinen Gunsten entscheiden müssen. ... mehr

In der zweiten Mannschaft stürmte bislang Marcus Karl (links) beim FC Nöttingen, hier gegen den FC Birkenfeld mit Ignazio Scozzari. Gegen Freiberg könnte er im Oberliga-Team zum Einsatz kommen. Foto: Becker/PZ-Archiv
Sport regional

FC Nöttingen vor Verfolgerduell gegen Freiberg vom Verletzungspech verfolgt

Remchingen-Nöttingen. Mit den Spitzenplätzen in der Oberliga, so schien es lange, hatte der FC Nöttingen nichts mehr zu tun. Der Eindruck war allerdings etwas trügerisch. Die Nöttinger Fußballer lagen nach guten Saisonstart zwar eine lange Zeit an der Ligaspitze. Durch eine zwischenzeitliche Schwächephase fiel das Team dann aber in der Tabelle zurück. Und eine Flut von Spielausfällen machte das Tableau zudem unübersichtlich. ... mehr

Verletzt am Boden: Michael Schürg kurz vor seinem Aus; Gegenspieler Luca Fritz erkundigt sich. Foto: Streckfuss
Sport regional

Großes Pech für den Torjäger des FC Nöttingen: Saisonaus für Michael Schürg

Remchingen-Nöttingen. „Das wird wohl nichts mehr in dieser Saison“, sagt Michael Schürg. Der Torjäger des Fußball-Oberligisten FC Nöttingen zog sich am vergangenen Samstag im Auswärtsspiel beim SV Oberachern einen Bruch in der linken Mittelhand zu. Nach genauer ärztlicher Untersuchung rechnet Schürg damit, dass er in der laufenden Saison 2017/18 mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr ins Geschehen eingreifen kann. Die Verletzung wird konservativ, das heißt, ohne Operation, behandelt. ... mehr

Sein Tor brachte dem FC Nöttingen drei Punkte in Oberachern: Holger Fuchs. Becker, PZ-Archiv
Sport regional

Fuchs-Trefferr eicht dem FC Nöttingen zum Sieg

Das war ein hartes Stück Arbeit für den FC Nöttingen. Dank einer vor allem kämpferisch sehr starken Leistung gewann die Mannschaft von Trainer Dubravko Kolinger am Samstag beim heimstarken SV Oberachern mit 1:0 (0:0). Das Tor des Tages glückte Innenverteidiger Holger Fuchs im Anschluss an eine Ecke von Leon Braun in der 73. Spielminute. ... mehr

Wenn die Emotionen hochkochen: Rudelbildung beim Derby zwischen Nöttingen und Pforzheim. Foto: Ripberger/Hennrich
Sport regional

Nach Derbysieg des FC Nöttingen gegen CfR Pforzheim: Trainer nicht grün, Spieler respektvoll

Remchingen-Nöttingen. Die hitzige Derby-Atmosphäre war auch in der Pressekonferenz noch nicht abgekühlt. Den obligatorischen Handschlag wollte Gökhan Gökce vom 1. CfR Pforzheim seinen Kollegen Dubravko Kolinger an diesem Abend partout nicht geben. Gökce berichtete nach dem Nöttinger 1:0-Sieg von Beleidigungen durch seinem Kollegen, die sich während der Partie gegen CfR-Spieler und gegen die Pforzheimer Bank gerichtet hätten. „Emotionen hin oder her. Beleidigungen gehen nicht. Ich habe keinen Ton gegen die Nöttinger gesagt. Wir Trainer sollten Vorbild sein“, begründete Gökce seine Verweigerungshaltung. ... mehr

Gleich mit sechs Pforzheimern nimmt es in dieser Szene Nöttingens Kapitän Timo Brenner (Mitte) beim Hinspiel in Pforzheim auf. Foto: PZ-Archiv
Sport regional

FC Nöttingen gegen 1. CfR Pforzheim: Das Derbyfieber grassiert

Alles ist angerichtet für das große Derby: Wenn sich am Freitag um 19.00 Uhr im Panoramastadion im Oberliga-Derby der FC Nöttingen und der 1. CfR Pforzheim gegenüberstehen, ist Einsatz Trumpf. Die kleine, aber feine Fußball-Arena im Remchinger Ortsteil wird gut gefüllt sein – Nöttingens Vorsitzender Dirk Steidl rechnet mit 1500 Zuschauern – und auch die Witterung scheint mitzuspielen. Die Wettervorhersage kündigte für den Freitagabend trocken bei 8 bis 9 Grad an. ... mehr

Sport regional

Erinnerungen ans legendäre 4:4 im Derby FC Nöttingen gegen 1. CfR Pforzheim

Remchingen/Pforzheim. Am Freitag, 16. März, steigt um 19 Uhr im Nöttinger Panoramastadion das Derby in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg zwischen dem FC Nöttingen und dem 1. CfR Pforzheim. Anlass genug, um einen Blick zurück zu werfen auf ein grandioses Fußballfest. Fassungslos, mit offenen Mündern, standen 2500 Fans am Abend des 9. Oktober 2015 im Nöttinger Panoramastadion. In einem total verrückten Oberliga-Derby hatten sich der FCN und Aufsteiger CfR nach einer gnadenlosen Schlacht 4:4 (2:4) getrennt. ... mehr

Die Nöttinger Defensive blieb in Neckarsulm ohne Gegentor. Foto: Hennrich
Sport regional

FC Nöttingen beendet Negativserie - Sieg in Neckarsulm

Neckarsulm. Drei Spiele in Folge hatte der FC Nöttingen in der Fußball-Oberliga-Baden-Württemberg zuletzt verloren. Am Samstag dann endlich die Erlösung. In Neckarsulm gewann die Mannschaft von Trainer Dubravko Kolinger knapp mit 1:0. „Wird höchste Zeit, dass wir mal wieder gewinnen“, erklärte der Coach vor dem Spiel. Dieser Wunsch ging die Neckarsulmer Sportunion in Erfüllung. ... mehr

Sport regional

Erneut Spielabsage beim FC Nöttingen: Platz am Dienstag unbespielbar

Remchingen-Nöttingen. Erst waren es der Frost und die Eiseskälte, die die Austragung des Oberliga-Fußballspiels FC Nöttingen gegen SV Sandhausen unmöglich machten. Jetzt ist es das anhaltende Tauwetter, das zu einer Spielabsage der Partie des FCN gegen den SV Spielberg führte. Das Match hätte am Dienstag um 18.30 Uhr angepfiffen werden sollen. ... mehr

Foto: PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

FC Nöttingen gegen Spielberg mit Sascha Walter?

Nachdem das für Freitagabend angesetzte Oberligaspiel des FC Nöttingen gegen den SV Sandhausen II wegen des hartgefrorenen Platzes abgesagt worden ist (die PZ berichtete), wartet bereits am kommenden Dienstag, 6. März (18.30 Uhr), die nächste Hausaufgabe auf die Lilaweißen. ... mehr

Sport regional

FC Nöttingen siegt bei Testspiel gegen FC Olympia Kirrlach

Remchingen-Nöttingen. Im letzten Testspiel vor dem Pflichtspielstart ins neue Jahr zeigte sich der FCN für das erste Punktespiel nächste Woche gut gerüstet und gewann gegen den Verbandsligisten FC Olympia Kirrlach 6:0 (4:0). Michael Schürg brachte seine Farben früh (5.) in Führung. Leon Braun (22./Foulelfmeter) und Leo Neziraj (28.) erhöhten auf 3:0. Eray Gür war es vorbehalten, zum 4:0 (42.)  Halbzeitstand einzunetzen. ... mehr