nach oben

Friolzheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 24

Sport regional

Fußball-Kreisliga A 2 Enz/Murr: Friolzheim verspielt 2:0-Führung

In der Fußball-Kreisliga A 2 Enz/Murr unterlag Friolzheim dem FC Gerlingen durch ein Tor in der letzten Minute mit 2:3. Heimsheim besiegte Schwieberdingen II 2:0. ... mehr

Jens Leinhas erklärt mit Patrick Mahler (am Boden), wie schnell ein Messerkampf entschieden ist. Foto: Späth
Pforzheim

Schlössle-Dach in Pforzheim wird zum Mittelalter-Zentrum

Pforzheim. Schwertkämpfe, Gaukler, Tanz oder Musik – Besucher des Dachgartens der Schlössle-Galerie staunten am Wochenende nicht schlecht. Die Mittelalter-Freunde des Vereins Apostata-Equitis aus Friolzheim haben den Dachgarten kurzerhand in ein mittelalterliches Lager verwandelt und gewährten bei den „Schlössle Ritterspielen“ Einblicke in das Leben eines Ritters. Alle Zelte und Möbel wurden von den Vereinsmitgliedern selbst hergestellt. ... mehr

Diese Bäcker konnte Landwirtschafts-Dezernentin Hilde Neidhardt (rechts) mit dem Ehrenpreis auszeichnen (von rechts): Jörg Wiskandt aus Pforzheim, Jens und Maritta Meeh aus Wiernsheim, Thomas und Christine Kull aus Illingen, Ralf und Heike Jäckle aus Illingen sowie Innungs-Obermeister Martin Reinhardt und seine Frau Andrea aus Knittlingen. Foto: Falk
Wirtschaft

Fünf Bäckereibetriebe aus Pforzheim und dem Enzkreis ausgezeichnet

Pforzheim. Bei ihnen ist Brot nicht einfach nur Brot: Am Mittwoch sind fünf Bäckereibetriebe aus Pforzheim und dem Enzkreis im Haus des Handwerks mit dem Ehrenpreis der Bäckerinnung ausgezeichnet worden. ... mehr

Auch die Damen des TC Wurmberg-Neubärental überzeugten: von links Kathrin Bechtle, Jana Dihlmann, Luisa Boger und Jasmin Merkel. Foto: Privat
Sport regional

Tennis-Mannschaft des TC Wurmberg-Neubärental gewinnt erneut Plattenpokal

Wiernsheim. Das Plattenturnier wird alle zwei Jahre zwischen den teilnehmenden Tennisvereinen der „Platte“ aus Wiernsheim, Friolzheim, Mönsheim, Nussdorf und Wurmberg ausgetragen. In diesem Jahr waren die Tennisfreunde Wiernsheim Gastgeber. Trotz schlechter Vorhersagen an beiden Turniertagen fanden die Spieler bestes Tenniswetter vor und mussten somit nicht in die Halle ausweichen. ... mehr

Region

Bobbycar-Bahn für Friolzheimer Nachwuchs

Friolzheim. Der neue Modulbau für die Kinderbetreuung ist in Friolzheim bereits in Betrieb gegangen. Eine bestehende Kernzeitgruppe ist umgezogen und eine weitere Kernzeitgruppe sowie eine Kindergartengruppe sind ebenfalls eingezogen. ... mehr

Sport regional

Fußball-Kreisliga A2 Enz-Murr: Friolzheim siegt

Enzkreis. Der SV Friolzheim hat ein enges Spiel in der Fußball-Kreisliga A 2 Enz-Murr für sich entschieden, Heimsheim verlor dagegen knapp. ... mehr

Sport regional

Ergebnisse der Kreisliga A2

Pforzheim. In der Fußball-Kreisliga A 2 Enz/Murr verlor Heimsheim nach zwei Siegen erstmals daheim gegen Warmbronn mit 2:5. Friolzheim bezwang Eltingen mit 2:1. ... mehr

Symbolfoto: dpa
Region

Neue Buslinien im Heckengäu

Enzkreis. Ab Mitte Oktober gibt es im Heckengäu ein neues Busliniennetz. Das teilt der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis mit. Die bisherigen Linien 652 (Leonberg-Mönsheim) und 653 (Leonberg–Wiernsheim) werden in ihren Fahrwegen geändert beziehungsweise erweitert. Eine neue Linie 765 verbindet zukünftig Wiernsheim mit dem Porsche Entwicklungszentrum in Weissach. Die Linie 756 (Friolzheim–Tiefenbronn) wird in die Linie 652 integriert. ... mehr

Uwe Holstein aus Oberderdingen gehört zu den besten Staplerfahrern in ganz Deutschland. Foto: Privat
Mühlacker

Deutsche Meisterschaft der Staplerfahrer mit Teilnehmern aus der Region

Niefern-Öschelbronn/Oberderdingen. Wer hat seinen Stapler am Besten im Griff? Diese Frage klären 75 Fahrer aus ganz Deutschland vom 14. bis 16. September beim 13. StaplerCup in Aschaffenburg. Bei der Deutschen Meisterschaft im Staplerfahren gehen auch zwei Männer aus der Region an den Start: Uwe Holstein aus Oberderdingen und Frank Fürle aus Niefern-Öschelbronn. ... mehr

Der DRK-Ortsverein verfügt über ein eigenes Einsatzfahrzeug, das in Friolzheim stationiert ist. Marion Arnold nutzt in Wimsheim ihr Privat-Auto und ist damit noch schneller am Einsatzort.
Region+

Helfer vor Ort: Stark sein für die Nächsten in der Heimat

Die „Helfer vor Ort“ (HvO) Gruppen im Kreisverbandsgebiet des Deutschen Roten Kreuzes sind ausgebildete Ersthelfer für den medizinischen Notfall. Sie arbeiten freiwillig und ehrenamtlich, rund um die Uhr und retten mit ihrem schnellen Eingreifen Leben. „Heimatstark“ hat den Ortsverein Friolzheim/Wimsheim und seine mobile Helferin Marion Arnold besucht. ... mehr

Morgen geht es mit der Sommeraktion an den Seehaus-See. Foto: PZ-Archiv
Pforzheim

Schau mal, wo Du lebst: Idylle im Hagenschieß

Pforzheim. Was tummelt sich denn da rund um den Seehaus-See? Die Antwort weiß Frank Hägele vom Angelsportverein Pforzheim. Er gewährt PZ-Lesern am Freitag, 11. August, Einblicke in die Idylle im Hagenschieß. ... mehr

Nah dran: Die PZ-Leser treffen auf tierische Kameraden – und das auch gerne mal im Gehege. Foto: PZ-Archiv
Region

„Schau mal, wo du lebst“: Diese Leser erleben „Tierische Begegnungen“

Pforzheim. Hautnah dürfen PZ-Leser am Donnerstag, 10. August, die Tiere im Wildpark erleben. Mit Tierpflegerin Monika Kull geht es dabei sogar in das eine oder andere Gehege. Zum Abschluss treffen die Teilnehmer auf die Luchse. Dazwischen gibt es auch für die PZ-Leser das eine oder andere Häppchen – in Form von kuriosen Fakten. ... mehr

Schaukampf vor zahlreichen Zuschauern: Beim 14. Historischen Spectaculum in Neuenbürg begeisterten die Rittersleute von Apostata Equitis aus Friolzheim mit ihren Vorführungen der Schwertkampftechnik.   Molnar
Region

Historisches Spectaculum in Neuenbürg fasziniert Jung und Alt

Jubel und Handgeklapper gab es jede Menge – beim Historischen Spectaculum im Schlossgarten Neuenbürg. Zum 14. Mal veranstalteten die örtlichen Spielleute und Landsknechte ihr zweitägiges Mittelalterfest, zahlreiche Besucher waren begeistert – besonders, wenn zwischen den 60 Zelten gekämpft, jongliert oder musiziert wurde. ... mehr

Zum Anfang der Veranstaltungsreihe „Schau mal, wo du lebst!“ geht es mit der PZ ins Eyachtal. Archivfoto: Seibel
Region

„Schau mal, wo du lebst!“ - die Teilnehmer der ersten zwölf Aktionen stehen fest

„Schau mal, wo du lebst!“ - unter diesem Motto gewährt die „Pforzheimer Zeitung“ ihren Lesern vom 31. Juli bis zum 25. August Einblicke in unsere Heimat. Den Anfang macht am Montag, 31. Juli, 10 Uhr, die Aktion „Direkt an der Quelle“, bei der PZ-Leser im Eyachtal erfahren, wo das Trinkwasser für Tausende aus dem Nordschwarzwald herkommt. ... mehr

In Heimsheim ist am Donnerstagmorgen ein Feuer in einem leerstehenden Haus ausgebrochen.
Region

Dachstuhlbrand im Altstadtkern von Heimsheim

Heimsheim. Der dichte Rauch war weithin sichtbar: Die Feuerwehr Heimsheim ist am Donnerstagmorgen kurz vor 9 Uhr wegen eines Dachstuhlbrandes an den Schloßgartenweg alarmiert worden. Insgesamt 45 Feuerwehrkräfte kämpften gegen die Flammen. ... mehr

Region

Mönsheim, Wimsheim und Wurmberg: Gemeinsame Wasserversorgung in der Diskussion

Friolzheim. Die Gemeinden Mönsheim, Wimsheim und Wurmberg haben eine interkommunalen Kooperation im Bereich Wasserversorgung untersuchen lassen. Das Ergebnis ist auch im Friolzheimer Gemeinderat vorgestellt worden, da die Gemeinde mit dem bestehenden Wasserzweckverband Friolzheim-Wimsheim ebenfalls betroffen ist. ... mehr

Region

Handlungsbedarf bei maroder Straße

Weil der Stadt/Tiefenbronn. Für einen Ausbau der Kreisstraße zwischen dem Tiefenbronner Ortsteil Lehningen und dem Weil der Städter Stadtteil Hausen wollen sich die CDU-Fraktionen im Kreistag Enzkreis und Böblingen einsetzen, kündigten die Fraktionsvorsitzenden Günter Bächle und Helmut Noe an. Es herrsche Handlungsbedarf: Durch den Straßenausbau solle ein Mehr an Verkehrssicherheit erreicht, die Hochwasserproblematik verbessert und ein Radweg geschaffen werden. ... mehr

In direkter Nachbarschaft zur Schule entsteht ein Modulbau, der in erster Linie für eine Kindergartengruppe vorgesehen ist und zusätzlich eine Kernzeitgruppe für die Schulkinder beherbergen soll. Foto: Tilo Keller
Region

Kinderbetreuung in Friolzheim: Ärger um Aussagen der Volkshochschule

Friolzheim. Zu wenig Kernzeit- und Hortplätze für das nächste Schuljahr an der Grundschule in Friolzheim sorgen derzeit für Wirbel. Verschiedene Aussagen der Vhs Pforzheim-Enzkreis zur möglichen oder nicht möglichen Ergänzung des Angebots um eine Gruppe tragen nicht gerade zur Beruhigung bei. ... mehr

Foto: Seibel
Pforzheim+

Eine Region voll rätselhafter Namen

Die baden-württembergischen Langstreckenmeisterschaften der Leichtathleten waren schon dort. Die Fußballer des SVK sind es immer wieder. Nur die neue Kommunale Kindertagesstätte entsteht woanders, und nicht – „im Plötzer“. Immer wieder fällt diese Ortsbezeichnung, wenn es in der PZ um Königsbach geht. Aber so geläufig sie auch ist – wo sie herkommt, ist unklar. „Heimatstark“ wollte in der Kolumne „Rätsel des Alltags“ die breite Wissensbasis der PZ-Leser anzapfen. Doch Antworten blieben aus. Also hat „Heimatstark“ den Mönsheimer Flurnamenexperten Jiri Hönes gefragt. ... mehr

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Heimsheim und Friolzheim löschten einen Brand in einem Heimsheimer Wohnhaus.
Region

Brand im Küchenbereich in Einliegerwohnung in Heimsheimer Wohnhaus

Heimsheim. Aufregung in Heimsheim. Gegen 9.30 Uhr blaulichtert es am Freitagmorgen durch die Enzkreis-Stadt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Heimsheim und Friolzheim eilen zu einer Einliegerwohnung in einem Wohnhaus an der Straße Am Klaffstein, aus dem laut Notruf eines Nachbarns Rauch dringt. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 24