nach oben

Friolzheim

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 32

Eines der derzeitigen Großprojekte ist die B10-Baustelle in Mühlacker. Foto: Cichecki
Mühlacker

Bauarbeiten im Enzkreis: Verkehrsprojekte im Zeitplan

Enzkreis. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Katja Mast hat sich bei Landesverkehrsminister Winfried Hermann nach dem aktuellen Stand der Straßenbauprojekte in der Region erkundigt. Sie wollte wissen, wie sich die zeitliche Abfolge darstellt und ob Maßnahmen früher begonnen wurden. ... mehr

Über Kartoffelanbau informierte Mark Mitschke (rechts) auf den Feldern von Jürgen Böhmler in Friolzheim. Foto: Roller
Region

Felderbegehung in Friolzheim: „Der Verbraucher wird nicht verhungern“

Friolzheim. Auf vier Hektar baut Jürgen Böhmler in Friolzheim Kartoffeln an. Mit dem Ertrag bei den Frühkartoffeln war er zufrieden. Bei den Spätkartoffeln rechnet der Landwirt allerdings mit Ernteausfällen. Schon vor rund einem Monat sei ihnen das Wasser ausgegangen. Der Grund: Die Hitze, die Deutschland seit einigen Wochen fest im Griff hat. ... mehr

Brütende Hitze legt derzeit tagsüber die A8-Baustelle lahm. Gearbeitet wird nachts. Foto: Ketterl
Region

Leserfrage: Warum herrscht Stillstand auf der A8-Baustelle?

Zurzeit wird zwischen Friolzheim und Heimsheim der vor sieben Jahren eingebaute Flüsterasphalt der Autobahn ausgetauscht. PZ-Leser Reiner Bianchi aus Keltern-Ellmendingen, der jeden Tag nach Stuttgart zur Arbeit fährt, hat den Eindruck, dass die Bauarbeiten nicht recht vorankommen. ... mehr

Das Führerhaus des Traktors wurde bei dem Unfall zerstört, der 50-jährige Fahrer schwer verletzt darin eingeklemmt.
Region

A8 fünf Stunden lang gesperrt: Traktorfahrer stirbt bei Arbeitsunfall

Wimsheim. Ein 50-jähriger Traktorfahrer ist in der Nacht zum Dienstag im Baustellenbereich auf der A8 in Höhe Wimsheim tödlich verunglückt. Der Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. ... mehr

Region

Lkw wendet: Audi-Fahrerin weicht aus und wird zwischen Bäumen eingekeilt

Friolzheim/Rutesheim. Weil ein Lkw auf der L1180 zwischen Rutesheim-Perouse und Friolzheim wenden wollte und eine Audi-Fahrerin beim Ausweichen nicht berührungslos am Heck des Lkw vorbeifahren konnte, kam es am Dienstagabend um 22.43 Uhr zu einem Unfall, bei dem der Audi in den Grünstreifen und zwischen zwei Bäume geschleudert wurde. ... mehr

Zumindest bei der Getreideernte ist man fast im Soll. Darüber freuen sich Martin Reinhardt, Vorsitzender Bäckerinnung Pforzheim-Enzkreis (von links), Ralf Jäckle, Bäcker aus Friolzheim, Markus Mönch, Inhaber der Mönsheimer Mühle, Hilde Neidhardt, Dezernentin des Enzkreises, Jürgen Krepp, Leiter Landwirtschaftsamt, Ulrich Hauser, Kreisvorsitzender Bauernverband sowie die beiden Friolzheimer Landwirte Jürgen Böhmler und Bernd Benzinger. Foto: Krivec
Region

Trockenheit hinterlässt auf Feldern im Enzkreis Spuren

Enzkreis. Mit Sorge und Hoffnung werden viele Bauern aus dem Enzkreis die vergangenen Monate gen Himmel geschaut haben. Denn auch dort blieben die Niederschläge ab Februar sehr deutlich unter dem Durchschnitt, wie das Landratsamt am Donnerstag auf einem Pressegespräch zur Getreide- und Rapsernte mitteilte. ... mehr

Fast jährlich zu Gast im Kreisarchiv bei Konstantin Huber (links) ist John Diefenbach, der über seine Vorfahren und das Leben im deutschen Südwesten forscht. Foto: Privat
Region

Amerikaner auf Spuren seiner Vorfahren in der Region

Enzkreis. Sein Name ist Diefenbach. John Diefenbach. Er lebt in den USA, doch seine Vorfahren stammen aus Illingen, Mönsheim und Friolzheim Gemeinsam mit seiner Frau Terry kam John in den vergangenen Jahren mehrfach zu uns“, erzählt Konstantin Huber, Leiter des Kreisarchivs: „Er ist nicht nur an seiner eigenen Familie interessiert, sondern forscht auch über Lebensumstände und wirtschaftliche Grundlagen in Württemberg in früheren Jahrhunderten.“ ... mehr

Pforzheim

Steine unter der Ermittler-Lupe

Pforzheim/Enzkreis. Steine, Beton- und Holzklötze – immer wieder werfen Menschen Gegenstände von Brücken auf fahrende Autos. Mehrere Fälle im Südwesten seit Jahresbeginn endeten meist glimpflich. Doch die Polizei hat kaum Möglichkeiten, den Tätern auf die Spur zu kommen. Die jüngsten Fälle im Ortenaukreis, bei Baden-Baden bei Erlangen in Bayern oder – im Mai bei Friolzheim auf der A 8 – lassen Erinnerungen wach werden an die damals außergewöhnlich hohe Belohnung, die die Pforzheimer Staatsanwaltschaft aussetzte, um an Hinweise darüber zu gelangen, wer an zwei Sonntagabenden im Januar und Februar 1999 in mindestens sechs Fällen Steine auf Autos warf. Tatort: der Bereich, wo später die Ausfahrt Pforzheim-Nord gebaut werden sollte. ... mehr

Gelbe Linien und Absperrbaken sowie Arbeiten an den Teilen der Betonleitwand kündigen an: Auf der A8 zwischen Pforzheim-Süd und Heimsheim werden die Fahrbahnen verlegt, weil der Flüsterasphalt erneuert wird.
Region

A8-Baustelle Ende August fertig - Fahrbahnen werden wieder verlegt

Friolzheim/Heimsheim. Die Zeiten, als der Verkehr in der A8-Baustelle zwischen den Anschlussstellen Heimsheim und Pforzheim-Süd täglich schleppend und oft genug auch stockend verlief, könnten bald vorbei sein. Nach einer Umlegung der Fahrspuren könnte die Baustelle Ende August verschwunden sein. ... mehr

Region

Mühsame Ermittlungen nach mehreren Steinwürfen auf fahrende Autos

Steine, Beton- und Holzklötze - immer wieder werfen Menschen Gegenstände von Brücken auf fahrende Autos. Mehrere Fälle im Südwesten seit Jahresbeginn enden meist glimpflich. Doch die Polizei hat kaum Möglichkeiten, den Tätern auf die Spur zu kommen. ... mehr

Region

Cooler Lesestoff

Ein Kühlschrank der besonderen Art steht seit gestern auf dem Friolzheimer Marktplatz. ... mehr

In Friolzheimer werden die Elternentgelte für die Kindergarten- und Krippenbetreuung angehoben. Foto: Tilo Keller
Region

Friolzheim: Gebühren für Krippen- und Kindergartenbetreuung werden angehoben

Friolzheim. Der Friolzheimer Gemeinderat hat bei der Anpassung der Elterngebühren für Kindergarten- und Krippenbetreuung dem Vorschlag vom Elternbeirat des Kindergartens entsprochen. Bevor sich das Gremium darauf geeinigt hatte, gab es allerdings einen Umweg über drei abgelehnte Anträge. ... mehr

Frühkartoffeln ernteten die Kartoffelerzeuger zusammen mit Landwirtschaftsamtsleiter Jürgen Krepp (rechts) und Anbauberater Heiko Höllmüller (vorne links) bei dem Friolzheimer Landwirt Jürgen Böhmler (vorne rechts). Foto: Zachmann
Region

Nach wochenlanger Trockenheit hat die tolle Knolle Durst

Friolzheim. Während die gelbfleischige Glorietta, die späte Belana oder die vorwiegend festkochende Solara noch voll im Kraut stehen, kann die frühe Annabelle schon frisch auf den Tisch: In vollem Gange ist dieser Tage die Frühkartoffelernte im Enzkreis, wie die Landwirte auf den Feldern des Friolzheimer Vollerwerbslandwirts Jürgen Böhmler bestätigten. ... mehr

Region

A8-Baustelle bleibt länger: Schäden im frischen Flüsterasphalt

Friolzheim/Heimsheim. Gerade läuft die Erneuerung der A8-Fahrbahndecke zwischen den Anschlusstellen Heimsheim und Pforzheim-Süd auf Höhe der Gemeinden Heimsheim und Friolzheim, was unschwer an den Verkehrsmeldungen und an den in diesem Bereich oft zäh fließenden Verkehr zu erkennen ist. Doch nicht nur der Verkehr lief stockend, auch der Baufortschritt hinkt dem Zeitplan hinterher. ... mehr

Symbolbild dpa
Region

Nahversorgung im Heckengäu soll besser werden: Diese neuen Supermärkte sind geplant

Mönsheim. Die Bewohner der Gemeinden im Heckengäu haben unterschiedlich guten Zugang zu Unternehmen der Nahversorgung, wie Lebensmittel- und Drogeriemärkte. Damit hat sich der Gemeindeverwaltungsverband Heckengäu beschäftigt. Um das Angebot zu verbessern, haben sich die Gemeinden des Gebiets zusammengeschlossen. ... mehr

Den Beitritt der Gemeinde Ötisheim zum Landschaftserhaltungsverband Enzkreis hat der Geschäftsführer Thomas Köberle nach seinem Vortrag im Gemeinderat in der Tasche. Foto: Prokoph
Mühlacker

Ötisheim erhält Fachberater für Naturschutz

Ötisheim. Nun hat der Landschaftserhaltungsverband (LEV) Enzkreis ein Mitglied mehr und einen weißen Fleck auf seiner Mitgliederkarte weniger. Denn am Dienstagabend hat der Ötisheimer Gemeinderat in seiner Sitzung mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung den Beitritt zum LEV beschlossen. ... mehr

Dreh- und Angelpunkt des Schienenersatzverkehrs ist der hintere Teil des Pforzheimer Busbahnhofs. Von dort aus geht es Richtung Mühlacker. Foto: Marx
Region

SEV: Mutter mit Kinderwagen Eintritt verweigert - Busfahrer erläutert Hintergründe

Niefern/Pforzheim. Einer Mutter mit Kinderwagen den Einstieg in einen Bus zu verweigern, hat zu einer Anfrage an die Redaktion geführt. ... mehr

Foto: Symbolbild dpa
Region

Anonymer Hinweis sorgt in Keltern für Debatte um Verbot von Flohmarkt

Enzkreis. Das Brunnenfest des TSV Weiler hat eine jahrzehntelange Tradition. Vor rund zehn Jahren, so Vorsitzender Ralf Hainz, habe man einen Flohmarkt eines privaten Partners von einem anderen Verein als sonntägliches Festelement übernommen. All die Jahre habe er persönlich nie Klagen gehört. Und der Markt habe sich zu einer echten Stütze entwickelt. ... mehr

Farbenfroher Abschluss: Mit Helium gefüllte Luftballons lassen die Besucher des Geburtstagsfests in Friolzheim gute Wünsche in in die Luft steigen. privat
Region

Ort der Gemeinschaft seit vier Jahrzehnten

Friolzheim. Die katholischen Kirchengemeinden um Pfarrer Norbert Bentele, Pfarrvikar David Pankiraj und der italienischen Gemeinde mit Pfarrer Antonino Grassia feierten das 40-jährige Bestehen des Gemeindezentrums St. Franziskus in Friolzheim. ... mehr

Die Diebe stahlen rund 190 Meter Kupferrohre.
Region

Diebe treiben ihr Unwesen in Friolzheim: Kupferrohre geklaut

In der Nacht zu Dienstag haben dreiste Diebe in Friolzheim ihr Unwesen getrieben. Sie ergatterten Kupferrohre im Wert von über 8.000 Euro. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 32