nach oben

Friolzheim

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 32

Region

Aufschwung lähmt Verkehr im Heckengäu: Verantwortliche wollen gegensteuern

Friolzheim/Heimsheim/Mönsheim. An der Verkehrsentwicklung auf der Landesstraße zwischen Mönsheim und Heimsheim zeigt sich für Jürgen Skarke vom Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe beispielhaft, wie eine grundsätzlich erfreuliche Gewerbeentwicklung auf dem Land das Straßennetz an seine Belastungsgrenze führen kann. ... mehr

Wasser marsch: In der Friolzheimer Ortsmitte werden zu Übungszwecken die Schläuche ausgelegt.
Region+

Heimatstark: Feuer und Flamme für die Freiwillige Feuerwehr

Eine Vielzahl an ehrenamtlichen, freiwilligen Feuerwehrleuten sorgt im Enzkreis rund um die Uhr für Sicherheit und schnelle wie professionelle Hilfeleistung. Wie man Mitglied der freiwilligen Feuerwehren werden kann und warum die Nachwuchsgewinnung und -ausbildung so wichtig ist, hat sich „Heimatstark“ stellvertretend für alle Wehren am Infotag der Jugendfeuerwehr Friolzheim genauer angeschaut. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Wieder Steine auf Autobahn geworfen

Friolzheim (dpa) - Wieder hat jemand Steine auf eine Autobahn geworfen: Auf der A 8 in Baden-Württemberg sind ein Autofahrer und die Insassin eines weiteren Fahrzeugs nur knapp schweren oder tödlichen Verletzungen entgangen. Der oder die Täter verschwanden spurlos. Die Reisenden fuhren gestern auf der A 8 nahe Friolzheim, als ihre Autos von einer Böschung aus mit Steinen beworfen wurden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. In den vergangenen Tagen gab es mehrere ähnliche Fälle in verschiedenen Bundesländern. ... mehr

Das Huchenfelder Sieger-Team zeigt vollen Einsatz. Foto: DRK
Region

Erste-Hilfe-Turnier in Friolzheim: Rotkreuzler zeigen ihr Können

Friolzheim. Im Zeichen der Ersten Hilfe stand das Albert-Haag-Turnier, das in Friolzheim stattgefunden hat. Der Wettbewerb soll den Leistungsstand und die Kameradschaft der DRK-Gemeinschaften fördern und an das Rotkreuz-Mitglied Albert Haag erinnern, der am 17. Oktober 2001 im Alter von 53 Jahren nach einem Hausnotruf-Einsatz gestorben ist. ... mehr

Karl Benzinger Foto: Privat
Region

Friolzheim trauert um „Rössle“-Wirt Karl Benzinger

Der frühere Metzgermeister und „Rössle“-Wirt Karl Benzinger ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Er war nicht nur in Friolzheim ortsbekannt, sondern auch weit darüber hinaus, insbesondere im Altkreis Leonberg. „Er war sehr beliebt, freundlich, gesellig und wurde von allen sehr geschätzt und überall mit ,Hallo Karle‘“ begrüßt, erinnert sich ein guter Freund. ... mehr

Friedhild Miller hat nach eigener Auskunft eine Bewerbung eingereicht. Mit Kandidaturen hat sie Erfahrung, mit Wahlerfolgen nicht. Foto: Privat
Pforzheim

Friedhild Miller gibt Bewerbung als Pforzheimer Sozialbürgermeisterin bekannt

Pforzheim. Quasi täglich haben zuletzt Aspiranten ihre Bewerbung um den Sozialbürgermeister-Posten im Pforzheimer Rathaus öffentlich bekannt gegeben. Am Montag schließlich Dauerkandidatin Friedhild Anni Miller aus Sindelfingen. „Die Fridi“, wie sie selbst sagt. ... mehr

Sport regional

Kreisliga A2 Enz/Murr: Hochspannung in Friolzheim

Friolzheim. Ein enges, spannendes Match in der Fußball-Kreisliga A2 Enz/Murr lieferten sich der SV Friolzheim und der TSV Heimsheim. Am Ende stand es 1:2 für die Heimsheimer. ... mehr

Das Foto zeigt die Siegerteams aus Huchenfeld und Kieselbronn zusammen mit (von links) Kreisverbandspräsident Prof. Dr. Wolfgang Kramer, die Kreisbereitschaftsleiter Dominique Krueger, Irene Haag, Kreisbereitschaftsleiterin Martina Haller und dem neuen DRK-Maskottchen, der „Helfer-Biene“.
Magazin

Huchenfeld und Kieselbronn gewinnen Erste-Hilfe-Wettbewerb

Friolzheim. Ganz im Zeichen der Ersten Hilfe stand das Albert-Haag-Turnier, das am Samstag in Friolzheim stattgefunden hat. ... mehr

Ein eingespieltes Team: Bürgermeisterstellvertreter Helmut Jentner (links), Christine und Michael Seiß. Foto: Tilo Keller
Region

Michael Seiß zum Dritten: Friolzheimer Bürgermeister erneut verpflichtet

Friolzheim. In einer Gemeinderatssitzung mit nur einem Tagesordnungspunkt ist der wiedergewählte Friolzheimer Bürgermeister Michael Seiß verpflichtet worden. Bürgermeisterkollegen, Gemeinderäte und Bürger sind zu einer kleinen Feierstunde in der Zehntscheunegekommen. Für Seiß ist es bereits die dritte Amtszeit in Friolzheim. ... mehr

Symbolbild dpa
Region

Konzert der Lollipops in Mönsheim für den guten Zweck

Mönsheim. Der Lions Club Heimsheim Graf Eberhard veranstaltet am Freitag, 4. Mai, in der Alten Kelter in Mönsheim (Schulstraße 7) in Kooperation mit der „Pforzheimer Zeitung“ ein Charity-Konzert mit den Lollipops. Einlass ist ab 19 Uhr, Konzertbeginn um 20 Uhr. ... mehr

Sport regional

Fußball in Enz/Murr

Pforzheim. Für die Fußballvereine aus dem Enzkreis gab es in den Enz/Murr meistens knappe Spiele. Friolzheim rettet spät ein Remis, Illingen macht vor der Pause alles klar, Mönsheim feierte einen Kantersieg und in Gündelbach gab es ein Elfmeterfestival. ... mehr

Bürgermeister Michael Seiß hat die Themen für die Friolzheimer Gemeinderatssitzung im April vorsorglich auf zwei Sitzungen verteilt.
Region

Die Entscheidungen der Gemeinderatssitzung in Friolzheim

Friolzheim. Nachdem sich die Friolzheimer Gemeinderatssitzung im März wegen einer vollen Tagesordnung in die Länge gezogen und damit für Unmut im Gremium gesorgt hatte, hat Bürgermeister Michael Seiß die Themen im April vorsorglich auf zwei Sitzungen verteilt. ... mehr

Symbolbild dpa
Region

Weiter Ärger um Schulkindbetreuung in Friolzheim

Friolzheim. Die Diskussion um die Zukunft der Schulkindbetreuung treibt Friolzheim weiter um. Nach dem Unmut der Eltern über befürchtete Veränderungen durch den neuen Träger machte in der Gemeinderatssitzung am Montagabend Bürgermeister Michael Seiß seinem Ärger über die Kommunikation Luft. ... mehr

Die Renaturierung des Seegrabens, hier beim Durchlass Richtung Heimsheim, soll möglicherweise ein Rückhaltebecken überflüssig machen. Foto: Tilo Keller
Region

Machbarkeitsstudie soll Dimension der Seegraben-Renaturierung in Friolzheim aufzeigen

Friolzheim. Die Renaturierung des Seegrabens in Friolzheim könnte womöglich den Bau eines Rückhaltebeckens vermeiden. Eine Machbarkeitsstudie soll Klarheit schaffen. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Fußballkreis Enz-Murr: Niederlagen für Enzkreis-Vereine - Heimsheim auf Titelkurs

Heimsheim lässt sich von der möglichen Meisterschaft nicht abbringen. Lomersheim fehlt ein Vollstrecker und die Enzkreis-Vereine in der B7 Enz/Murr mussten Niederlagen hinnehmen. ... mehr

Sport regional

Fußball-Kreisliga A2 Enz/Murr: Heimsheim feiert soliden Heimsieg

Heimsheim. In der Fußball-Kreisliga A2 Enz/Murr feierte Heimsheim einen Heimsieg, während Friolzheim leer ausging. ... mehr

Begeisterndes Jubiläumskonzert: Das Akkordeonorchester Wimsheim setzt seit 50 Jahren auf Jugendarbeit. Foto: Fux
Region

Akkordeonorchester Wimsheim feiert 50-jähriges Bestehen

Wimsheim. Unterhaltsam feierte das Akkordeonorchester Wimsheim sein 50-jähriges Jubiläum, das noch lange in Erinnerung bleiben wird. Statt spröder Reden glossierten Vereinsmitglieder in Zehnjahresabschnitten, gespickt mit witzigen Anekdoten, Filmausschnitten, Bildern oder szenisch die Vereinsgeschichte, untermalt mit einem musikalischen Geburtstagsmenü des Ensembles der Harmonikafreunde Leonberg-Eltingen. ... mehr

Aus allen Nähten geplatzt ist die Friolzheimer Zehntscheune am Donnerstagabend. Rund 90 Eltern waren der Einladung der Gemeinde zum Informationsabend über den neuen Träger Honigtopf und sein Konzept für die Ganztagsbetreuung der Grundschüler gefolgt. Im Bild links: Bürgermeister Michael Seiß. Foto: Dast-Kunadt
Region

Ganztagsbetreuung in Friolzheim: Eltern zweifeln an Verwaltung

Friolzheim. „Ich habe das Gefühl, Sie wissen gar nicht, was da auf Sie zukommen wird“, sagte die Mutter eines Grundschülers kopfschüttelnd, der künftig vom Verein Honigtopf in der Ganztagsbetreuung in Friolzheim betreut werden wird. Und sprach damit vielen Eltern aus der Seele, die am Donnerstagabend auf Einladung des Friolzheimer Bürgermeisters Michael Seiß zum Informationsabend in die Friolzheimer Zehntscheune gekommen waren. ... mehr

Das Gründungsorchester des damaligen Akkordeon-Clubs. Foto: Privat
Region

Das Akkordeon Orchester Wimsheim feiert sein 50. Vereinsjubiläum

Wimsheim. Am 15. Juni 1968 legte man im Gasthaus „Lamm“ den Grundstein für einen Akkordeon-Club. Zuvor hatten Eltern in Wimsheim großes Interesse daran, den Kindern das Musizieren auf diesem Instrument beibringen zu lassen. ... mehr

Folge eines Autorennens? Zwei junge Frauen starben bei diesem Unfall, drei Menschen wurden schwer verletzt. Nun müssen sich zwei Männer wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten. 
Baden-Württemberg

War es ein Autorennen? - Prozess um tödlichen Unfall gestartet

Rosenheim/Ulm. Vor dem Amtsgericht im oberbayerischen Rosenheim ist am Dienstag der Prozess um ein tödliches Überholmanöver aus dem November 2016 neu aufgerollt worden. Die Staatsanwaltschaft wirft zwei jungen Männern fahrlässige Tötung in zwei Fällen vor. Die entscheidende Frage in dem Prozess lautet: Haben sich die Angeklagten auf ein Autorennen mit tödlichem Ausgang eingelassen? ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 32