nach oben

Friolzheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 26

Symbolbild: dpa
Region

Friedhild Miller tritt auch bei Wimsheimer Bürgermeisterwahl an

Wimsheim. Bürgermeister Mario Weisbrich hat für die Bürgermeisterwahl am Sonntag, 11. März, in Wimsheim nun eine Gegenkandidatin. Nach Angaben der Gemeinde hat Dauerkandidatin Friedhild Miller aus Sindelfingen am 14. Januar ihre Bewerbung eingereicht. ... mehr

Region

Bürgermeisterwahl in Friolzheim ohne Kandidatenvorstellung

Friolzheim. Friolzheim wird keine öffentliche Bewerbervorstellung zur Bürgermeisterwahl durchführen. Das hat der Gemeinderat mit deutlicher Mehrheit entschieden. Bei der Stellenausschreibung hatte sich der Gemeinderat die Entscheidung noch offen gehalten. ... mehr

Ein zweiter Stamm? Ein Ast, der zum Boden wächst? Auch PZ-Leser Gunther Drehsen hat im vergangenen April auf dem Betzenbuckel ein kurioses Gewächs fotografiert und der Redaktion nach dem PZ-Aufruf in dieser Woche zugesandt.
Region

Heimatstark: Allerhand Geschichten auf dem Buckel

Eigentlich wollte Bernd Nicklas „Heimatstark“ auf dem Betzenbuckel nur die alte Forche zeigen, die als Fotomotiv bei Wanderern und Spaziergängern weithin bekannt war und jetzt von Sturmtief „Burglind“ gefällt wurde – doch dann wurde es zu einem spannenden Ausflug in die Heimatgeschichte. Die Anhöhe zwischen Friolzheim und Heimsheim bietet nicht nur eine atemberaubend schöne Heidelandschaft, sondern auch allerhand unterhaltsame Geschichte und Geschichten – von Römern und RAF, von Schafen und Steinbrüchen oder von Autowracks und Abstürzen. ... mehr

Mit Bedauern hat Bernd Nicklas, der öfter mit seinem Terrier Barak auf dem Betzenbuckel spazieren geht, festgestellt, dass der Sturm die weithin bekannte Forche umgeworfen hat. Foto: Bernhagen
Region

„Burglind“ hat beliebten Baum umgeworfen – Fotos von Forche gesucht

Friolzheim/Heimsheim. Vergangene Woche hat Sturmtief „Burglind“ in der Region gewütet und auch auf dem Betzenbuckel zwischen Friolzheim und Heimsheim seine Spuren hinterlassen. „Der Sturm hat die wohl älteste Forche hier geholt“, informierte Leser Bernd Nicklas aus Friolzheim die „Pforzheimer Zeitung“. Nun sucht die PZ Ihre Bilder des Baumes. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Zwei Rathauschefs und die doppelte Kontrahentin

Wurmberg/Friolzheim. Die Kandidaten für die Bürgermeisterwahlen in Wurmberg und Friolzheim am 4. Februar stehen fest. Am Montag endete um 18 Uhr die Frist für Bewerbungen. Kurz vor Torschluss ging auch in Friolzheim per Fax eine Gegenkandidatur gegen den Amtsinhaber ein. ... mehr

In manchen Gemeinden ist noch offen, wer zur Bürgermeisterwahl antritt.
Region+

7 Wahlen in der Region - Wer tritt 2018 wann gegen wen an?

Engelsbrand, Friolzheim, Höfen an der Enz, Ötisheim, Rutesheim, Wimsheim und Wurmberg: Die Bürger dort wählen in diesem Jahr ihren Bürgermeister. Teils sind die Einwohner gar früher als gewohnt wieder an der Urne. Bastian Rosenau wechselt vom Engelsbrander Rathaus in das Landratsamt. Holger Buchelt gibt sein Amt in Höfen krankheitsbedingt auf. Wann welche Wahlen anstehen, wer kandidiert und wann man sich wo bewerben kann, verrät die interaktive Chronik auf PZ-news. ... mehr

Der 24-Jährige zunächst in eine Gewahrsamszelle der Polizei...
Region

Betrunkener 24-Jähriger bespuckt Freundin und beißt Polizist

Friolzheim. Ein betrunkener 24-Jähriger hat es am Mittwochabend in Friolzheim auf die Spitze getrieben: Ein Streit mit seiner Freundin eskalierte, er bespuckte sie und widersetzte sich der hinzugeeilten Polizei. Am Ende biss er auch noch einen Polizisten... ... mehr

Region

2018 wird in sieben Gemeinden der Region gewählt

Engelsbrand: Die 4300 Einwohner Engelsbrands stehen ab 1.Februar ohne gewähltes Gemeindeoberhaupt da. Denn Amtsinhaber Bastian Rosenau zieht es nach seiner Wahl zum Landrat im Dezember in die Chefetage des Landratsamts in Pforzheim. ... mehr

Bunt: Die Kinder in Nicaragua lieben den Bücherbus. Neben Lesestoff bringt er auch Malsachen mit. Foto: Privat
Region

Rollende Bibliothek braucht Ersatz: iolzheimer Verein sucht Unterstützung für Bücherbus in Nicaragua

Friolzheim/Puente Nica. Es waren besondere Tage für die Kinder aus vier kleinen Dörfern im zentralamerikanischen Nicaragua: In der Woche vor Weihnachten brachte der Bücherbus nicht nur Lesestoff und Spiele, sondern auch kleine Süßigkeiten als Geschenke des Vereins Puente Nica, der seinen Sitz in Friolzheim hat. ... mehr

Symbolbild: Erb
Pforzheim

Busse und Bahnen fahren über die Feiertage anders

Pforzheim. Die Stadt- und Regionalbusse, Stadtbahnen und Züge fahren an Heiligabend und an Silvester nach dem Sonntag-Fahrplan. Zum Teil verkehren die Regionalbusse nur bis am späten Nachmittag. Auch bei den Stadtbussen in Pforzheim gibt es Einschränkungen. ... mehr

Im vergangenen Jahr hat der Netto-Markt im Wiernsheimer Ortskern seine Standortzusage um weitere fünf Jahre verlängert. Doch der Einkaufsbedarf in der stetig auch durch neue Wohngebiete wachsenden Gemeinde steigt. Daher soll demnächst ein zusätzlicher Vollsortimenter die Versorgungslücken schließen. Foto: Hepfer
Mühlacker

Weiterer Supermarkt in Wiernsheim auf der Wunschliste

Gemeinde Wiernsheim treibt Planungen für neuen Vollsortimenter voran. Laut Bürgermeister Karlheinz Oehler kommen mehrere Standorte infrage. ... mehr

Rotlicht am Dieb-Kreisel soll den Verkehrsfluss verbessern und Staus bis zur A 8 verhindern. Umstritten ist aber, ob die Abbiegespur (vorne) frei bleibt. Foto: Enzkreis
Region

Beampelter Dieb-Kreisel bleibt unter Beobachtung

Enzkreis/Friolzheim/Heimsheim/Mönsheim/Karlsruhe. Gipfeltreffen mit den Gemeinden im Landratsamt: Die Kreisverwaltung verlängert den Test für den Kreisverkehr in Heimsheim, Friolzheims Bürgermeister Michael Seiß befürchtet aber weiter, dass bei Rot die Abbiegespur von seiner Gemeinde zur A8 verstopft wird. ... mehr

Weihnachtsstimmung versprühten die Sänger in Friolzheim. privat
Region

Liederkranz Friolzheim lässt Kirchenbesucher aufhorchen

Friolzheim. Mit voller Mannschaft hat der Liederkranz Friolzheim zum Weihnachtskonzert in die evangelische Kirche im Ort geladen. Traditionell standen Klassik, International und Gospel auf dem Plan und das Programm versprach Abwechslung. ... mehr

Nicht nur die Musik, sondern auch das Bühnenbild sorgte für Begeisterung.  Stahlfeld
Mühlacker

Illinger Musikverein auf neuen Wegen

Illingen. Rund 500 Gäste füllten am späten Sonntagnachmittag die Illinger Stromberghalle und erlebten das Illinger Blasorchester mitreißend, schwungvoll und voller Spielfreude. Beim traditionellen Konzertabend des örtlichen Musikvereins in der Adventszeit feierten die 45 Musiker den ersten großen Auftritt mit ihrem Dirigenten Christian Werner. ... mehr

Detailarbeit: Auf den Listen sind die Sortimente verzeichnet, die vom Einkäufer am Wegrand in Augenschein genommen werden. Vorne: Christian Grafmüller mit Dezernentin Hilde Neidhardt. Hinten (von links): Konrad von Wedel und Björn Renz.
Region

Holz aus der Region wird hoch geschätzt

Enzkreis/Ispringen. Zwischen den Holzakteuren läuft es im Enzkreis prima. Wenn es nur nicht den Ausblick auf den ungewissen Ausgang des Kartellverfahrens gäbe. ... mehr

Die Ampel am Diebkreisel und die Verkehrsproblematik im Heckengäu sorgt für Diskussion im Friolzheimer Gemeinderat. Foto: Tilo Keller
Region

Ampel am Kreisverkehr sorgt in Friolzheim für Ärger

Friolzheim. Für Unmut im Friolzheimer Gemeinderat hat die Tatsache gesorgt, dass am Diebkreisel eine Ampel aufgestellt worden ist. Mit der Anlage will der Enzkreis die Probleme auf den Heckengäu-Landesstraßen im Berufsverkehr lösen, die immer wieder für gefährliche Rückstaus auf der nahen A 8 sorgten (die PZ berichtete). ... mehr

In Grunbach feierten die Menschen am Wochenende die Dorfweihnacht.
Region

Ganze Region in festlicher Stimmung - Weihnachtsmärkte gut besucht

Enzkreis. Glühwein und Bratwurst, Plätzchen oder exotische Genüsse, eine Menge Aufführungen und Musik von Chören, Kindergärten und Schulen. Selbstgebasteltes und Dekoratives für zuhause. ... mehr

Foto: Symbolbild
Region

Starker Schneefall in der Region: Vier Unfälle und eine Straßensperrung

Starker Schneefall und rutschige Straßen haben den Verkehr im Südwesten am Donnerstagabend und Freitagmorgen behindert. Nach Angaben der Polizeistellen im Land knickten vielerorts Bäume unter der Last des Schnees ein, Lastwagen kamen wegen Glätte nicht vom Fleck. Im Schwarzwald wurden zahlreiche Land- und Kreisstraßen gesperrt, ebenso auf der Schwäbischen Alb und im Allgäu. Für Lastwagen galt Schneekettenpflicht. ... mehr

Sport regional

Kreisliga A2 Enz/Murr: Heimsheim in Torlaune

Heimsheim. Kurzen Prozess machte der TSV Heimsheim in der Fußball-Kreisliga A2 Enz/Murr mit Eltingen II. ... mehr

Vom Stau auf der Autobahn in die Staus in Pforzheim und im Enzkreis: Die PZ hat Redakteur Dennnis Krivec im November zum Selbstversuch geschickt. Er brauchte gute Nerven. Foto: Meyer, Archiv
Region+

Stauproblematik in der Region: PZ-Redakteure wagen sich ins „Stop & Go“

Smalltalk irgendwo in der Republik: „Und wo kommst Du so her?“ – „Pforzheim.“ – „Ist das nicht da, wo immer Stau ist?“ Im Verkehrsfunk sind Stadt und Region durch die A 8 täglich vertreten. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 26