nach oben
Münchens Torschütze Thomas Müller (l) jubelt mit Toni Kroos nach seinem Treffer zum 0:2.
Bayern schiessen HSV ab © dpa
03.11.2012

3:0 beim HSV: FC Bayern baut Vorsprung auf sieben Punkte aus

Bundesliga-Tabellenführer FC Bayern München hat die Punktverluste der Verfolger genutzt und seinen Vorsprung am 10. Spieltag auf sieben Zähler ausgebaut. Der Fußball-Rekordmeister gewann am Samstagabend beim Hamburger SV mit 3:0 (1:0) und feierte damit seinen ersten Sieg an der Elbe seit sechs Jahren.

Vor 57 000 Zuschauern sorgten Bastian Schweinsteiger (40.), Thomas Müller mit seinem siebten Saisontor (48.) und Toni Kroos (53.) für klare Verhältnisse. Der HSV fiel durch die dritte Heimniederlage der Saison auf den achten Platz zurück. dpa