nach oben
Championsleague © dpa
15.12.2014

Bayern gegen Donezk, Schalke gegen Real, BVB gegen Juventus

Der FC Bayern München muss im Achtelfinale der Champions League gegen Schachtjor Donezk antreten. Das ergab die Auslosung am Montag durch die Europäische Fußball-Union in Nyon. Der deutsche Rekordchampion hat im Europapokal bislang noch nie gegen den aktuellen ukrainischen Serien-Meister gespielt. Das Heimspiel von Schachtjor wird nicht in Donezk, sondern wegen der Ukraine-Krise in Lwiw (Lemberg) ausgetragen.

Umfrage

Das ist die erste K.o.-Runde in der Champions-League: FC Bayern - Schachtjor Donezk, Schalke 04 - Real Madrid, Borussia Dortmund - Juventus Turin, Bayer Leverkusen - Atlético Madrid. Können alle vier deutschen Mannschaften eine Runde weiterkommen?

Ja, alle 11%
Nur drei 13%
Nur zwei 52%
Nur eine 16%
Keine 8%
Stimmen gesamt 152

Die drei weiteren deutschen Teilnehmer erwischten namhaftere Gegner. Der FC Schalke 04 muss gegen Titelverteidiger Real Madrid mit den deutschen Nationalspielern Toni Kroos und Sami Khedira antreten. Borussia Dortmund bekommt es wie 1997 beim erfolgreichen Finale mit dem italienischen Traditionsclub und Serie-A-Spitzenreiter Juventus Turin zu tun. Bayer Leverkusen bestreitet die erste K.o.-Runde gegen den spanischen Meister Atlético Madrid.

Vor allem die Partien Paris St. Germain gegen den FC Chelsea und Manchester City gegen den FC Barcelona sind weitere Fußball-Höhepunkte.

Gespielt wird die Hinrunde am 17./18. und 24./25. Februar. Die Entscheidung fällt in den Rückpartien am 10./11. und 17./18. März. Das Endspiel findet am 6. Juni im Berliner Olympiastadion statt.

Die Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg haben für die erste K.o.-Runde der Europa League harte Lose erwischt. Die Gladbacher werden von Titelverteidiger FC Sevilla herausgefordert, wie die Auslosung am Montag in Nyon ergab. Wolfsburg trifft in der Runde der letzten 32 Mannschaften auf Sporting Lissabon, das in der Champions League als Dritter der Schalke-Gruppe in die Europa League abgestiegen war. Die Teilnehmer des Achtelfinals werden am 19. und 26. Februar ermittelt.