nach oben
Deutschland_Oesterre_35639748.jpg
06.09.2013

DFB-Elf nach 3:0 auf Kurs Brasilien - Klose knackt Müller-Rekord

München (dpa) - Nach dem bahnbrechenden Rekordtor von Miroslav Klose steht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ganz dicht vor der WM-Teilnahme in Brasilien. Angeführt von Kapitän Philipp Lahm in dessen 100. Länderspiel rang die DFB-Auswahl am Freitagabend in München den aufmüpfigen Nachbarn Österreich mit 3:0 (1:0) nieder.

Bildergalerie: WM-Qualifikation: Deutschland gegen Österreich

Klose zog mit seinem 68. Länderspieltor in der 33. Minute mit dem deutschen Rekordtorschützen Gerd Müller gleich. Vor 68 000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena erhöhte Toni Kroos kurz nach der Pause mit einem satten 20-Meter-Schuss (51.). Thomas Müller rundete den gelungenen Abend in der 88. Minute ab. Neben den drei Punkten durfte sich Bundestrainer Joachim Löw auch darüber freuen, dass seine Elf endlich wieder kompakter agierte und nach den hitzigen Abwehrdebatten mit ein bisschen Glück hinten die Null hielt.