nach oben
25.09.2013

SC Freiburg will im DFB-Pokal gegen VfB Stuttgart die Wende

Freiburg. Mit einem Sieg im brisanten DFB-Pokal-Derby heute gegen den VfB Stuttgart will sich der Bundesliga-Vorletzte SC Freiburg aus seinem Tief herauskämpfen.

Seit sieben Pflichtspielen haben die Fußballer aus dem Breisgauer nicht mehr gewonnen. Der VfB hingegen will nach dem Einzug ins Pokal-Finale in der vergangenen Saison unbedingt wieder die zweite Runde in dem lukrativen Wettbewerb überstehen. Auf dem Weg ins Endspiel in Berlin 2012/2013 hatten die Schwaben im Halbfinale die Freiburger in der Vorschlussrunde mit 2:1 geschlagen.