nach oben
slomka © picture alliance / dpa
17.02.2014

Slomka als neuer HSV-Coach bestätigt

Hamburg. Der Hamburger SV hat Mirko Slomka als neuen Trainer am Montag offiziell bestätigt. Der 46-Jährige soll den krisengeschüttelten HSV vor dem erstmaligen Abstieg aus der Fußball-Bundesliga bewahren. «Ich freue mich, Ihnen hier heute Mirko Slomka als neuen Trainer vorstellen zu können», sagte der Vorstandsvorsitzende Carl Jarchow: «Ich möchte betonen, dass wir erst gestern mit Herrn Slomka und seinem Berater begonnen haben zu verhandeln.»

Slomka löst Bert van Marwijk ab. Der Niederländer war am Samstagabend nach der 2:4-Niederlage beim Tabellenletzten Eintracht Braunschweig beurlaubt worden. Slomka soll beim Tabellen-17. aus Hamburg einen Vertrag bis Mitte 2016 erhalten. Der Kontrakt soll auch für die zweite Liga gelten.

Umfrage

Mirko Slomka wird neuer Trainer des Hamburger SV. Kann er den HSV vor dem Abstieg retten?

Ja, Slomka hat das drauf. 12%
Nein, die Lage des HSV ist aussichtslos. 41%
Nur mit viel Glück und Rückenwind. 47%
Stimmen gesamt 122

Der im Dezember bei Hannover 96 beurlaubte Coach ist der neue Hoffnungsträger des HSV, der als einziger Club der Elite-Liga seit deren Gründung 1963 ununterbrochen angehört. Zuvor hatte der Aufsichtsrat des klammen Traditionsclubs den kostspieligen Deal abgesegnet.

Bildergalerie: Slomka als neuer HSV-Coach bestätigt