nach oben
14.08.2013

Start in WM-Saison gegen Paraguay: BVB-Duo fraglich

Mit einem Testländerspiel gegen Paraguay startet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute in die WM-Saison. Zu Testzwecken will Bundestrainer Löw sein Auswechselkontingent von sechs Spielern komplett ausschöpfen.

Kaiserslautern (dpa) - Mit einem Testländerspiel gegen Paraguay startet die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute (Mittwoch) in die WM-Saison. Im mit 47 500 Zuschauern ausverkauften Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern muss Bundestrainer Joachim Löw voraussichtlich auf die angeschlagenen Dortmunder Ilkay Gündogan und Marco Reus verzichten. Die Stürmer Miroslav Klose und Mario Gomez sollen jeweils eine Halbzeit zum Einsatz kommen. Zu Testzwecken will Löw sein Auswechselkontingent von sechs Spielern komplett ausschöpfen.

Bildergalerie: Start in WM-Saison gegen Paraguay: BVB-Duo fraglich

Die nächsten Pflichtspiele stehen für die DFB-Auswahl in der WM-Qualifikation am 6. September gegen Österreich und am 10. September auf den Färöer an. Bei zwei Siegen und einem Remis der Konkurrenten aus Irland und Schweden kann die deutsche Mannschaft schon das Ticket für die WM in Brasilien 2014 vorzeitig lösen.