nach oben

lokalschatz.de

» Hier geht es direkt zu den Angeboten von lokalschatz.de

» Hier geht es direkt zu den Angeboten von lokalschatz.de

14.11.2018

Böhm Hörakustik: Kompetent – und ganz persönlich

Das moderne Familienunternehmen „BÖHM Hörakustik“, im Herzen Pforzheims, hat sich im Lauf seines nunmehr vier jährigen Bestehens zu einer festen Größe in der Region entwickelt. Das sieht auch der Qualitätsverbund Hören in Deutschland e.V. so und hat BÖHM Hörakustik in Sachen Qualität mit dem Prädikat „Topunternehmen“ ausgezeichnet.

Der Grund für diesen Erfolg liegt auf der Hand: Man nimmt sich Zeit für seine Kunden. „Zeit ist die wichtigste Voraussetzung, um eine hochwertige Hörgeräteversorgung gewährleisten zu können.“ Diese Zeit investiere man nicht nur in die Beratung der Kunden, so Inhaber Fabian Böhm, sondern auch in die Nachsorge und Betreuung nach Kaufabschluss.

Regelmäßige Teambesprechungen und der fachliche Austausch über die aktuellen Kunden-Fälle stehen an oberster Stelle. Gemeinsam erarbeite man für die Kunden Lösungen, die ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen entsprächen, betont der Inhaber. Das Bestreben ist es, mit modernen Hörsystemen die Lebensqualität der Kunden nachhaltig zu verbessern.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens ist das außergewöhnliche Kompetenzspektrum. Von Tinnitus-Theraphien, über Kinderversorgungen (Pädakustik), bis hin zur Cochlear- Implantat-Nachsorge ist BÖHM-Hörakustik bestens aufgestellt und erweitert diese Bandbreite stetig durch fundiertes Fachwissen und medizinisch hochpräzise Messtechniken.

Der persönliche Kontakt zu den Kunden liegt Fabian Böhm und seinem Team auch außerhalb des Fachgeschäfts sehr am Herzen. Zu den Besonderheiten des Familienunternehmens gehören deshalb exklusive Veranstaltungsreihen, wie etwa „Wein & Kunst – Genuss bei Böhm“ oder eine Krimi-Lesung. Durch solche Veranstaltungen sei es möglich, die Kunden- wie auch die Teambeziehungen zu vertiefen und sich auszutauschen. Und mmer wieder gibt es auch Informationsveranstaltungen mit interessanten Vorträgen. So etwa am 23. November in der Residenz Ambiente, ab 15 Uhr. Motto an diesem Nachmittag sind Impulsvorträge mit zwei starken Partnern – Inspiration und Innovation rund um das Thema Hören mit den Herstellern Signia und Oticon.

Ein absolutes Highlight sind auch die Anpass- und Erlebnisräume des Hörstudios, welche nun von Miller-Ladenbau um ein weiteres Kunstwerk ergänzt wurden. Dies sei auch eines der interessantesten Projekte im Jahr 2018 gewesen, lobt Maximilian Miller von Miller-Ladenbau, die neue Räumlichkeit des Unternehmens: „Jedes Hörstudio ist ein Unikat und holt die Kunden gekonnt mit einem modernen und gleichzeitig gemütlichem Ambiente ab.“

Bei BÖHM Hörakustik finden Sie also hochwertigste Mess-Technik vereint mit modernem Design und viel Liebe zum Detail – und ganz nebenbei kann man sich in der familiären Atmosphäre von leckeren Kaffee- und Teespezialitäten verwöhnen lassen.

https://www.lokalschatz.de/boehm-hoerakustik/