nach oben

lokalschatz.de

» Hier geht es direkt zu den Angeboten von lokalschatz.de

» Hier geht es direkt zu den Angeboten von lokalschatz.de

So schön kann Wohnen sein: Rüdiger Völkle zeigt, was sein Haus so alles zu bieten hat. Foto: Meyer
So schön kann Wohnen sein: Rüdiger Völkle zeigt, was sein Haus so alles zu bieten hat. Foto: Meyer
17.10.2018

Möbelhaus Völkle in Königsbach: Die ganze Welt des Wohnens

Das renommierte Möbelhaus Völkle in Königsbach, ziemlich genau in der Mitte zwischen Karlsruhe, Pforzheim und Bretten gelegen, ist der Spezialist für alles rund um das Thema Einrichten. Von der kompletten Küchengestaltung bis hin zu den topaktuellen Wohnaccessoires: Hier wird der Kunde einfach perfekt beraten.

Erst im vergangenen Jahr feierte dass Möbelhaus sein 20-jähriges Bestehen auf dem neuen Firmengelände mit seiner beeindruckenden Gesamtgröße von über 3000 Quadratmetern. Das Möbelgeschäft wurde allerdings bereits 1933 gegründet und ist seit 1945 dauerhaft für seine Kunden aktiv. Seitdem wächst es stetig. Es ist eines der vielen erfolgreichen Familienunternehmen in der Region.

Herbst-Trendwelten

Derzeit laden wir Sie – passend zur Jahreszeit – auf eine Entdeckungsreise durch die Herbst-Trendwelten ein. Und eine Überraschung haben wir für Sie auch in petto: die große Völkle Herbstoffensive. Freuen Sie sich über spektakuläre Preisnachlässe auf ausgewählte Möbel und Küchen. Die Aktion läuft noch bis zum 15. Oktober.

Doch einmal abgesehen von den attraktiven Aktionen: Etwa auch in Sachen Küche wird man bei Möbel Völkle fündig – das ganze Jahr über. Die persönliche Traumküche ist garantiert.

Der Betrieb wird übrigens seit Generationen von fachkundigen Schreinermeistern geführt. Mit ihren 20 Mitarbeitern haben sie das nötige Know-how für die Gestaltung der idealen Küche wie auch der gesamten Wohnung.

Dabei ist die Zukunft Ihres persönlichen Einrichtungsspezialisten bereits gesichert: Die beiden Söhne Benedikt und Benjamin sind erfolgreich ins tägliche Unternehmensgeschehen integriert.

Und nicht zuletzt: Völkle ist beim verkaufsoffenen Sonntag in Königsbach am 21. Oktober mit von der Partie – ein Besuch lohnt sich allemal: dank des Boutique-Flohmarkts voller toller Schnäppchen, Ausstellungsstücken zum Sonderpreis, der BORA Live Kochvorführungen im Küchenstudio – und natürlich wegen der brandneu eingetroffenen Wohn- und Schlafzimmermöbel. Für das leibliche Wohl sorgen die Freitag-Singers direkt vor dem Haus.

Rüdiger Völkle: „Ein Laden ist einfach unerlässlich“

Warum sind Sie bei Lokalschatz dabei?

Heute ist es sehr wichtig, im Internet präsent zu sein, um die eigene Leistungsstärke zu zeigen. Bei Einrichtungen ist ein Laden mit Ausstellung unerlässlich, um den Kunden Materialien, Oberflächen und Farben zu präsentieren. So können die Kunden die Einrichtung hautnah erleben. Das Projekt Lokalschatz schafft es jedenfalls, beide Komponenten zu verbinden.

Welche Erwartungen haben Sie an „lokalschatz.de“?

Wir möchten die Bekanntheit unseres Einrichtungshauses steigern, so dass möglichst viele Menschen unser breites Angebot kennenlernen.

Welche Berührungspunkte haben Sie bislang mit dem Online-Handel?

Der Onlinehandel berührt uns bislang relativ wenig. Denn wie gesagt: In unserer Branche zählen die Beratung, der Service und natürlich die Vorstellung der Produkte in einem angenehmen Ambiente.

Haben Sie Kooperationspartner aus der Region?

Wir arbeiten mit regionalen Handwerkern zusammen, um so auch einen vor- oder nachgelagerten Service vermitteln zu können – seien es Elektriker, Maler oder auch Installateure.

www.lokalschatz.de/moebelvoelkle