nach oben
Nico Caputo und Clemens Sadler (von links) wollen mit dem neuen Afterwork im Müssle verschiedene Branchen zusammenbringen.
Nico Caputo und Clemens Sadler (von links) wollen mit dem neuen Afterwork im Müssle verschiedene Branchen zusammenbringen. © Türschmann
19.02.2018

Nette Leute und Networking: „Bailón-Afterwork“ in der Müssle-Weinbar

Ausgerichtet auf die unterschiedlichsten Branchen und mit Fokus auf einem lockeren und zwanglosen Ambiente findet am 1. März zum ersten Mal das „Bailón-Afterwork“ in der Müssle-Weinbar am Leopoldplatz statt.

Initiiert von einem jungen Team aus Studenten soll das neue Afterwork-Konzept alldiejenigen ansprechen, die Spaß am Networken haben und nach Feierabend gerne in stimmungsvoller Gesellschaft leckere Drinks genießen. Neben guter Musik und erfrischenden Getränken bietet die Veranstaltung auch leckere Snacks.

Jeden ersten Donnerstag im Monat findet das Afterwork statt. Der Eintritt beträgt 4 Euro.

Auch Unternehmen sollen die Möglichkeit bekommen, sich bei der Veranstaltung zu präsentieren. Unterschiedliche Werbemöglichkeiten vor Ort können individuell vereinbart wozu. Hierzu sind die Veranstalter Nico Caputo und Clemens Sadler per Mail über sponsoring@bailon-standard.de erreichbar.


Weitere Informationen zur Veranstaltung am 1. März 2018 finden Sie auf Facebook