nach oben

lokalschatz.de

» Hier geht es direkt zu den Angeboten von lokalschatz.de

» Hier geht es direkt zu den Angeboten von lokalschatz.de

Sibylle und Martin Wolf sind stolz auf ihr Angebot. Foto: Keller
Sibylle und Martin Wolf sind stolz auf ihr Angebot. Foto: Keller
Für jeden Geschmack und Geldbeutel wird hier etwas geboten. Foto: Keller
Für jeden Geschmack und Geldbeutel wird hier etwas geboten. Foto: Keller
27.12.2016

Neuer Lokalschatz-Partner Wolf Bekleidung: Steigerung des Bekanntheitsgrads

Das Geschäft ist nicht nur eine Institution für Niefern – das Bekleidungshaus Wolf. Seit nahezu 90 Jahren wird hier der Kunde mit einem attraktiven Angebot verwöhnt, das in der Tat keine Vergleiche zu scheuen braucht.

Es reicht von Damen- und Herrenmode oder Outfits für die Kleinesten bis hin zu flotter Konfirmanden Mode für Jugendliche, selbst Nacht- und Unterwäsche, Strümpfe und Socken wie auch Sport- und Funktionskleidung hat Wolf zu bieten. Eine Vielzahl von Accessoires, etwa Taschen, Gürtel, Tücher und Schuhe werden hier präsentiert. Ja, selbst alles rund ums Nähen ist hier zu finden.

Also ein bestens geführtes Haus – und das in der Dritten Generation. Doch auch an der Nieferner Hauptstraße steht die Zeit nicht still und Sibylle und Martin Wolf strecken die Fühler nach neuen Formen des Kundenkontakts aus. „lokalschatz.de“ ist für sie die Ideale Blattform auf dem Weg in eine erfolgreiche Zukunft des Einzelhandels.

Warum sind Sie beim Lokalschatz dabei?

In der PZ – Initiative sehen wir eine großartige Aktion um unser traditionelles, inhabergeführte Fachgeschäft in der Umgebung bekannter zu machen und den Kunden einen Einblick in unser vielseitiges Angebot an Damen, Herren und Kinderbekleidung zu geben.

Ebenso wichtig ist es, mit den Kollegen zusammen, den örtlichen Handel in das richtige Licht zu bringen. Den Nutzen hiervon haben alle – Kunden, Händler und die Medien.

Welche Erwartungen haben Sie an lokalschatz.de?

Unsere persönliche Erwartung ist die Steigerung der Bekanntheit in der Pforzheimer Region verbunden mit der Vorfreude auf neue Gesichter und Kunden bei uns in Niefern-Öschelbronn. Die Erwartung an lokalschatz.de ist der weitere Aufbau.

Hier müssen alle Mitstreiter genügend Geduld beweisen.

Welche Berührungspunkte haben Sie bislang mit dem online-Handel?

Mit dem online-Handel haben wir bisher keine Erfahrung. Der online Kontakt besteht bisher über die eigene Hompage sowie Facebook.

Welche Programme oder Marketingaktivitäten bieten Sie in Ihrem Laden den Kunden an?

Uns ist der persönliche Kontakt zum Kunden sehr wichtig. Der offene und ehrliche Umgang mit den Kunden steht an oberster Stelle. Service wie Atelierarbeiten, Extrabestellungen, Hol- und Bring-Dienst, Rabatt-Aktionen sowie Getränke – auch vom italienischen Nachbar – sind selbstverständlich.

Haben sie Kooperationspartner aus der Region? Welche Aktionen haben Sie gemeinsam geschaltet?

Wir arbeiten mit einer Wäscherei und Reinigung zusammen. Einmal als Annahmestelle und zum anderen als Servicepartner für Senioreneinrichtungen. Kooperationen bestehen ferner mit regionalen Kollegen und dem örtlichen Gewerbeverein. Hier ist die Zielsetzung mit dem lokalschatz.de verwandt.