nach oben

Heimsheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Region

Tempo 120 erlaubt, aber mit 200 Sachen an der Videostreife vorbeigefegt

Karlsruhe/Pforzheim. Zur Überwachung von Geschwindigkeitsbeschränkungen auf den Autobahnen A5 und A8 war am Samstag und Sonntag eine Videostreife der Polizei im Einsatz. Bei erlaubtem Tempo 120 war ein Spanier mit 200 km/h an den Beamten vorbeigeschossen. Noch schneller war ein Autofahrer zwischen den A8-Anschlussstellen Heimsheim und Pforzheim-Süd. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Fußballkreis Enz-Murr: Niederlagen für Enzkreis-Vereine - Heimsheim auf Titelkurs

Heimsheim lässt sich von der möglichen Meisterschaft nicht abbringen. Lomersheim fehlt ein Vollstrecker und die Enzkreis-Vereine in der B7 Enz/Murr mussten Niederlagen hinnehmen. ... mehr

Immerhin das Metropolticket hat der Zusammenschluss von fünf Regionen rings um Stuttgart hingekriegt. Doch auch beim Nahverkehr gibt es viele ungelöste Aufgaben. Nahverkehrstickets über Grenzen hinweg etwa funktionieren am ehesten übers Handy. Man braucht dafür aber viel mehr Apps, als es Verkehrsverbünde gibt.
Region

Politischer Wiederbelebungsversuch der Metropolregion

Wer regionale Grenzen erleben will, muss eigentlich nur in den Bus steigen und beispielsweise vom Enzkreis in den Kreis Böblingen fahren. Je nach Strecke kann es passieren, dass man mit seinem Ticket des Verkehrsverbunds Pforzheim-Enzkreis (VPE) an der Grenze zum Nachbarkreis ein VVS-Ticket nachlösen muss. Um Erleichterungen ist im Enzkreis jahrelang politisch gekämpft worden – mit Übergangspunkten in Lehningen und Heimsheim als mühsam errungenen Erfolgen. Für solche grenzübergreifenden Probleme wäre ein Gremium perfekt, in dem Nachbarregionen zusammen auf Lösungssuche gehen könnten. Ein Gremium wie der Koordinierungsausschuss der Metropolregion Stuttgart zum Beispiel. ... mehr

Symbolfoto: dpa
Region

Steigende Sanierungskosten: Heimsheimer Stadthalle verschlingt immer mehr Geld

Heimsheim. Den Heimsheimer Gemeinderäten platzte der Kragen: Stein des Anstoßes ist die Sanierung der Stadthalle. Nahezu in jeder Gemeinderatssitzung muss der Rat Nachträge absegnen, weil etwas Unvorhersehbares bei der Sanierung auftritt, es zu Problemen kommt, unzählige Arbeitsstunden mehr auf dem Zettel stehen, der Brandschutz einen Strich durch die Rechnung macht oder Material und Handwerk schlichtweg teuer sind als veranschlagt. Das Fass zum Überlaufen brachte nun das Gewerk Elektro, das über 130 000 Euro teurer wird, weil nicht absehbar war, was sich hinter den Decken verbirgt, Leitungen im Estrich landeten und viele weitere Pannen und Probleme auftraten. ... mehr

Sport regional

Fußball-Kreisliga A2 Enz/Murr: Heimsheim feiert soliden Heimsieg

Heimsheim. In der Fußball-Kreisliga A2 Enz/Murr feierte Heimsheim einen Heimsieg, während Friolzheim leer ausging. ... mehr

Region

Erneut Crash am A8-Hotspot: Vier Autos demoliert, zehn Menschen verletzt

Wurmberg. Am Samstagvormittag hat sich die Gefährlichkeit am A8-Unfallschwerpinkt zwischen Heimsheim und Pforzheim-Ost einmal mehr bewiesen, als um 10.15 Uhr bei Wurmberg insgesamt vier Autos aufeinander prallten und zehn Menschen verletzt wurden. Einer von ihnen musste mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. ... mehr

Ein 25-jähriger Autofahrer war in der Nacht zum Freitag mit 100 km/h zu schnell auf der A8 unterwegs.
Pforzheim

Bußgeld, Punkte, Fahrverbot: 25-Jähriger mit 100 km/h zu schnell auf der A8

Pforzheim. Satte 100 Stundenkilometer war ein 25-jähriger VW-Fahrer in der Nacht zum Freitag zu schnell auf der A8 unterwegs. Das wird für ihn ein teures Nachspiel haben. ... mehr

Mitglieder der Bürgerinitiative „Pro Heimsheim“ übergeben Einwendungen an den Vorsitzenden des Regionalverbands Nordschwarzwald, Jürgen Kurz (Vierter von links), und Verbandsdirektor Matthias Proske (Fünfter von links). Foto: Meyer
Region

Heimsheimer wenden sich gegen Windkraftpläne

Enzkreis/Heimsheim. Gegen den geplanten Energiestandort nahe der Schleglerstadt überreicht eine Interessensgruppe mehr als 11.000 Schreiben an den Regionalverband Nordschwarzwald. Den Kritikern ist der Standort zu nah an Heimsheims Wohnbebauung und gefährde das Landschaftsbild. ... mehr

Folge eines Autorennens? Zwei junge Frauen starben bei diesem Unfall, drei Menschen wurden schwer verletzt. Nun müssen sich zwei Männer wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten. 
Baden-Württemberg

War es ein Autorennen? - Prozess um tödlichen Unfall gestartet

Rosenheim/Ulm. Vor dem Amtsgericht im oberbayerischen Rosenheim ist am Dienstag der Prozess um ein tödliches Überholmanöver aus dem November 2016 neu aufgerollt worden. Die Staatsanwaltschaft wirft zwei jungen Männern fahrlässige Tötung in zwei Fällen vor. Die entscheidende Frage in dem Prozess lautet: Haben sich die Angeklagten auf ein Autorennen mit tödlichem Ausgang eingelassen? ... mehr

Symbolbild pixabay
Sport regional

SV Friolzheim verspielt in der Kreisliga eine 2:0-Führung

Heimsheim. In der Fußball-Kreisliga A2 Enz/Murr kam Heimsheim daheim nicht über ein 1:1 hinaus. Friolzheim ging sogar leer aus. ... mehr

An der Mönsheimer Straße in Heimsheim ereignete sich die Messerattacke. Foto: Ketterl
Region

Nach Messerattacke in Heimsheim: Afghane räumt Tat ein - schon früher Übergriffe gegen Frau

Heimsheim. Nach der Messerattacke auf seine Frau am vergangenen Donnerstag gegen 16 Uhr in Heimsheim habe der 32-Jährige Afghane inzwischen die Tat und den Tathergang eingeräumt, so Bernhard Ebinger, Sprecher der Staatsanwaltschaft Pforzheim. Der Mann sitze weiter in Untersuchungshaft und sei im Beisein eines Dolmetschers vernommen worden. ... mehr

An der Mönsheimer Straße in Heimsheim ereignete sich die Messerattacke. Foto: Ketterl
Region

Bestürzung nach der Messerattacke auf junge Frau in Heimsheim

Heimsheim/Enzkreis. Der Fall hat die Region aufschrecken lassen. Wie berichtet, war eine aus Afghanistan stammende 28-Jährige am Donnerstag an der Mönsheimer Straße in Heimsheim mit erheblichen, offenbar aber nicht lebensgefährlichen Messerverletzungen aufgefunden worden. Als Tatverdächtigen verhaftete die Polizei schon kurz darauf den ebenfalls afghanischen, 32-jährigen Ehemann, der vom Opfer getrennt lebt. ... mehr

Baden-Württemberg

Hundehasser verteilt mit Nägeln gespickte Wurstköder

Karlsruhe. Vorsicht beim Gassi gehen in Karlsruhe: Ein Unbekannter hat über Ostern im Stadtteil Oberreut gefährliche Fallen für Hunde am Straßenrand ausgelegt. ... mehr

Baden-Württemberg

Illegales Autorennen von türkischer Hochzeitsgesellschaft auf A81

Neuenstadt. Ein illegales Autorennen einer türkischen Hochzeitsgesellschaft hat die Polizei auf der A81 aufgedeckt. Zuvor hatten Zeugen am Samstagabend gemeldet, dass eine Gruppe von sechs bis acht Fahrzeugen nach dem Tunnel Hölzern mit eingeschalteten Warnblinkanlagen den nachfolgenden Verkehr in Fahrtrichtung Weinsberger Kreuz ausbremste. ... mehr

Zwei zerstörte Fahrzeuge stehen an einer Unfallstelle in Rosenheim. Hier starben zwei junge Frauen, zwei weitere Frauen wurden schwer verletzt. Die Ursache soll ein illegales Autorennen gewesen sein.
Baden-Württemberg

Illegales Autorennen? Neuer Prozess um eine tödliche Raserei

Ulm/Rosenheim. Ein Autofahrer überholt riskant, ein anderer lässt ihn - so der Vorwurf - nicht einscheren. Beim folgenden Unfall sterben zwei junge Frauen. Offen ist, ob das als illegales Autorennen zu werten ist. Die Fahrer müssen sich nach den Osterferien vor Gericht verantworten. ... mehr

Als Doppeltorschütze sicherte Simon Hartmann dem FCA Wilferdingen einen wichtigen Sieg. PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Kreisliga A1: Wilferdingen steckt auch Rückschläge weg - 2:1-Sieg in Göbrichen

Pforzheim. Im Fußballkreis Pforzheim und im württembergischen Bezirk Enz/Murr fanden am Gründonnerstag vereinzelt Spiele statt. ... mehr

Hier soll sich die brutale Attacke abgespielt haben: An der Mönsheimer Straße - Ecke Am Flachter Pfad.
Region

Nach Messer-Attacke in Heimsheim: Eine Nachbarin des Opfers berichtet

Heimsheim. Mit erheblichen Schnittverletzungen ist am Donnerstag kurz nach 16 Uhr eine 28-jährige, aus Afghanistan stammende Frau an der Mönsheimer Straße in Heimsheim aufgefunden worden. Die Verletzte kam unter Einsatz eines Notarztes mit Rettungsteam in ein Krankenhaus, wobei derzeit offenbar keine akute Lebensgefahr bestehe. ... mehr

Zerlegt: Der Motor aus dem Wrack vom Betzenbuckel, den Karl Höll wieder zum Laufen bringen will.   Bernhagen
Region

Der Buckel-Ford vom Betzenbuckel

Jetzt ist der Ford fort! Der wohl älteste Dauerparkplatz des Enzkreises ist geräumt. Mitte Januar hatte die „Pforzheimer Zeitung“ für die „Heimatstark“-Serie einen Streifzug über den Betzenbuckel zwischen Friolzheim und Heimsheim unternommen. Bernd Nicklas führte die PZ unter anderem zu einem völlig verrosteten Autowrack zwischen Bäumen und Sträuchern im Kotzengrund. „Meines Wissens steht das schon seit Ende des Zweiten Weltkriegs da“, erklärte der Heimatkundler, der ein französisches Fabrikat vermutete. ... mehr

Stimmgewaltig zeigte sich der Ungerer-Werkchor bei seinem Konzert unter dem Titel „Männergesang und Hörnerklang“ im vergangenen Jahr gemeinsam mit dem Hornquartett der Musikhochschule Karlsruhe. Tilo Keller, PZ-Archiv
Pforzheim

Ungemein aktiver Ungerer-Werkchor

Pforzheim. Der Ungerer-Werkchor lässt erneut aufhorchen: Gleich vier Benefizkonzerte wird der große Männerchor mit zurzeit 60 aktiven Sängern, in diesem Jahr geben und unterstützen. ... mehr

Der Ford Mustang war nach dem Unfall nur noch Schrott. Der Fahrer verletzte sich schwer.
Baden-Württemberg

21-Jähriger zerlegt Ford Mustang und verletzt sich dabei schwer

Ilsfeld. Der Unfallort gleicht einem Trümmerfeld: Bei Ilsfeld (Heilbronn) hat am Mittwochnachmittag ein 21-Jähriger einen Ford Mustang zerlegt. Der junge Autofahrer fuhr mit dem teuren Sportwagen von Söhlbach in Richtung Beilstein, als er laut Polizei aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich anschließend überschlug. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40