nach oben

Illingen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40

19 junge Menschen haben beim Enzkreis „angeheuert“ und beginnen dieser Tage ihre Ausbildung beim Landratsamt. Die offizielle Begrüßung übernahmen Landrats-Vize Wolfgang Herz (links neben der Tafel) und Ausbildungsleiter Michael Fink (ganz links). Foto: Enzkreis
Region

Landrats-Vize begrüßt neue Auszubildende

Enzkreis. Das Team des Enzkreises sei wie die starke Mannschaft eines Schiffes, unterstrich Landrats-Vize Wolfgang Herz bei der Begrüßung der neuen Auszubildenden. ... mehr

Hilde Speidel
Mühlacker

„Wir fühlen uns sehr wohl“

Illingen. Neigschmeckter ... mehr

Die neue Feuerwache hat der Mühlacker Rathausspitze um OB Frank Schneider (von links), den Amtsleitern Ulrich Saur und Konrad Teufel sowie Bürgermeister Winfried Abicht immer wieder Kopfzerbrechen bereitet. Fotos: Kollros/Fotomoment
Mühlacker

Mühlehof, Feuerwache, B10-Sanierung: Mühlackers Mammutprojekte im Fokus

Mühlacker. Mühlehof, Feuerwache, B10-Sanierung und Co binden derzeit viele Kräfte. Die Stadt plant dennoch bereits weitere große Baumaßnahmen. ... mehr

Um den sportlichen Wettstreit und die dazugehörige Kameradschaftspflege ging es beim regionalen Altersschießen in Besigheim. Foto: Haller
Mühlacker

Reife Schützen und reife Leistungen in Besigheim

Besigheim/Knittlingen. Beim 33. Altersschießen für den Schützenbezirk Unterland haben Marion Knoch (Illingen) und Wolfgang Mertzky (Schwieberdingen) für die Topleistungen gesorgt. ... mehr

Mühlacker

Unbekannte beschmieren Polizeiposten in Illingen mit Graffiti

Illingen. Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag in der Bahnhofstraße in Illingen die Fassade des Gebäudes des Polizeipostens Illingen mit Farbe beschmiert und damit einen Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro verursacht. ... mehr

Für Phönix läuft es gut, doch Vorstandsmitglied Gerd Thieme sieht noch keinen Anlass für Euphorie. Foto: PZ-Archiv
Sport regional

Erste Fingerzeige von Phönix Lomersheim trotz passabler Leistung

Mühlacker-Lomersheim. Für den in Sachen Punkteausbeute perfekten Saisonstart beider Mannschaften kann sich Phönix Lomersheim nichts kaufen, aber die Vereinsfunktionäre registrieren die Ergebnisse zufrieden. ... mehr

Der Illinger Heinz Speidel ist der Deutsche Meister der Rassetaubenzüchter 2017. Erst kürzlich erhielt er per Post die erfreuliche Nachricht samt Auszeichnung. Foto: Prokoph
Mühlacker

Taubenzüchter aus Illingen ist Deutscher Meister

Illingen. Aus 35 000 Tauben von rund 5000 Züchtern auf dem Messegelände in Leipzig haben im vergangenen Dezember etwa 800 Preisrichter die zwölf Deutschen Schautauben des Illingers Heinz Speidel für die schönsten befunden. Somit wurde der 76-jährigen zum Deutschen Meister der Rassetaubenzüchter 2017 gekürt. ... mehr

Dringend Hilfe für sich und ihre Tiere auf dem Illinger Gnadenhof benötigt Felicia Ruhland. Fotos: Prokoph/PZ-Archiv
Mühlacker

Eine Heimat für misshandelte Tiere: Gnadenhof in Illingen kämpft ums Überleben

Illingen. Ein Facebook-Post hat dieser Woche viele Freunde des Illinger Gnadenhofes aufgeschreckt. Gibt Felicia Ruhland auf?, fragten sie sich. Die Antwort ist nein. Aber die momentane Situation ist nicht besser geworden. Vor allem, weil nun eine Helferin auf dem Hof von einem Tag auf den anderen gegangen ist. ... mehr

Gut lachen hatte Lea Ensinger vom SV Illingen. Foto: Privat
Sport regional

Illingerin Lea Ensinger gewinnt international besetztes Badmintonturnier

Illingen. Beim internationalen Bacchus-Turnier in Wiesloch hat Badmintonspielerin Lea Ensinger vom SV Illingen bei den Frauen der B-Klasse erfolgreich dominiert. Sie blieb sogar ohne Satzverlust. ... mehr

Heinz Speidel (von links), Marco Jauß, Vorsitzender Marco Mannhardt und Karl Schmälzle freuen sich im Illinger Kleintierzuchtverein über die Züchtersiege. Foto: Prokoph
Mühlacker

Illinger Züchter sind stolz auf ihre Erfolge

Illingen. „Wir haben wieder eine schöne Schau zusammengestellt“, freute sich Marco Mannhardt, der Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins Illingen, bei der örtlichen Kleintierschau. Dort wurden dieses Jahr etwa 160 Tiere, 80 Kaninchen und 80 Geflügel, von 15 Ausstellern bewertet. ... mehr

Sport regional

Kreisliga A3 Enz/Murr: Lomersheimer Derbysieg

Mühlacker. In der Kreisliga A3 Enz/Murr weisen mit Iptingen und Lomersheim zwei Enzkreis-Vertretungen das Optimum von sechs Punkten auf. Lomersheim gewann das Derby gegen Illingen. ... mehr

Am Ende einen Schritt voraus waren die Kicker von Phönix Lomersheim (gelbe Trikots) beim 4:2-Sieg im Nachbarschaftsduell gegen den SV Illingen.Bächle/Fotomoment
Sport regional

Kreisliga A3: Phönix Lomersheim siegt im Spitzenspiel

Mühlacker. Im Nachbarschaftsduell und Spitzenspiel der Kreisliga A 3 Enz/Murr konnte sich der TSV Phönix Lomersheim mit 4:2 gegen den SV Illingen durchsetzen. Die Partie zwischen den beiden mit einem Sieg in die Saison gestarteten Spitzenteams war von Beginn an ein Duell auf Augenhöhe. ... mehr

Verkehrsminister Winfried Hermann (mit Helm) wurde Samstag am Bahnhof in Mühlacker von Daniel Peikert (von links), Axel Hofsäß, Stefanie Seemann und Winfried Abicht begrüßt. Foto: Stahlfeld
Mühlacker

Minister Winfried Hermann wirbt für alternative Mobilität

Mühlacker-Illingen. Der Zug und das Rad gehören für Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) zu einer modernen und zukunftsfähigen Mobilität. Am Samstag zeigte er, wie das geht: Nicht mit dem Dienstwagen, sondern mit der Bahn kam er in Mühlacker an, wo die verkehrspolitische Radtour mit der Grünen-Landtagsabgeordneten Stefanie Seemann startete. ... mehr

Kurios. Die Ladendiebe ließen neben Bargeld auch noch Honiggläser mitgehen.
Mühlacker

Einbrecher klauen Honig aus Laden in Illingen

Illingen. Unbekannte sind zwischen Mittwoch und Donnerstag in ein Ladengeschäft in Illingen eingebrochen und haben unter anderem Gläser mit Honig entwendet. ... mehr

Mehr Bodensee-Wasser für Niefern-Öschelbronn: Bürgermeisterin Birgit Förster (rechts) und Michael Stäbler Foto: Tilo Keller/PZ-Archiv
Region

Was tun bei Wasserknappheit? Das sind die Notfallpläne der Gemeinden und Verbände

Enzkreis. Der Regen kommt. Und die Gewässer in der Region brauchen den Niederschlag dringend. Denn zahlreiche Flüsse und Bäche führen laut der Hochwasserzentrale Baden-Württemberg zu wenig Wasser – auch die im Enzkreis, wie Axel Frey, Chef des Umweltamts im Landratsamt sagt. ... mehr

Genießen ihren Freizeitvertreib im Illinger Kletterwald bei der PZ-Aktion „Schau mal, wo du lebst“: Claudius Roth (von links), Lukas Hänle, Pascal Keller und Dirk Bohner aus Niefern. Foto: Cichecki
Mühlacker

Im Kletterwald in Illingen geht’s für PZ-Leser hoch hinaus

Illingen. Neben blutigen Anfängern, waren bei der PZ-Aktion „Schau mal, wo du lebst“ im Illinger Kletterwald auch die einen oder anderen Experten dabei. ... mehr

Region

Knifflige Kreuzchen: Drei Gemeinden halten an der unechten Teilortswahl fest

Neuhausen/Illingen/Neulingen. Als undemokratisch, zu kompliziert und längst überholt bezeichnen sie die einen, als bürgernah und gerecht die anderen: die sogenannte unechte Teilortswahl. Sie garantiert jedem Ortsteil der Gemeinde eine bestimmte Anzahl an Sitzen. ... mehr

Solch kompromissloser Einsatz ist eher für Punktspiele typisch, als für sommerliche Einsätze im Pokal (in Blau der FV Knittlingen, in der Mitte Ferdinand Fischer von den Sportfreunden Mühlacker). Foto: Fotomoment/PZ-Archiv
Sport regional

Für lokale Fußballclubs: Pokal ist eher Qual als Freude

Mühlacker. Egal auf welcher Ebene, immer wieder hört man vor Fußballspielen: „Eigentlich geht es ja um nichts.“ Anders als ein Sprichwort besagt, gibt es nicht einmal eine goldene Ananas zu gewinnen. ... mehr

Mühlacker

Einbrecher im Illinger Kletterwald: Werkzeug gestohlen

Illingen. Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag in einen Lagerraum des Illinger Kletterwaldes eingebrochen und haben sich vor allem an den dort lagernden Werkzeugen bedient. Nun sucht die Polizei dringend Zeugen. ... mehr

Am Samstagabend wollten beim „SommerevEnz“-Festival in Mühlacker rund 700 Besucher das Konzert von „Matze & Friends“erleben.  kollros
Mühlacker

SommerevEnz-Festival in Mühlacker hält für Gäste bunte Mischung parat

Bunter hätte der musikalische Mix beim Enzgärten-Festival „SommerevEnz“ gar nicht sein können, wie von Freitag bis Sonntag an der „Stillen Enz“, wo es im Übrigen gar nicht so still war: Rock und Pop der 1960er- bis 1990er-Jahre, zünftige Blasmusik und auch solche vom Schifferklavier wurde geboten. Und schon gehört die erste Festival-Woche der Vergangenheit an. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 40