nach oben

Illingen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 40

Dieter Räuchle (74)
Mühlacker

„Tolle Menschen, die hier leben“

Illingen-Schützingen. Neigschmeckter ... mehr

Mühlacker

Autotransporter kippt um - B10 gesperrt - 300.000 Euro Schaden

Illingen. Noch gibt es keine detaillierte Erklärung, warum ein 35-jähriger LKW-Fahrer am Freitagnachmittag mit seinem Autotransporter gegen eine Böschung gekippt ist. Aber so viel steht bereits fest: Der Sachschaden wird auf rund 300.000 Euro geschätzt und für die Feuerwehr war dies ein langer Großeinsatz auf der gesperrten B10. ... mehr

Der Harvester, so nennt sich die Maschine, die Holz sägt und entastet, kann nur von Experten bedient werden. Sie ist in der Lage, pink-markierte Stämme in großer Geschwindigkeit zu ernten. Im Bild: Revierförster Rolf Esslinger. Fotos: Cichecki
Region

Der Sommer hat Spuren hinterlassen – Kiefern müssen abgeholzt werden

Enzkreis/Illingen-Schützingen. Förster sind aktuell dabei, die Trockenschäden aus dem heißen, niederschlagsarmen Sommer aufzuarbeiten. Mancherorts kommen Kiefern weg, die jetzt noch einen guten Preis erzielen. ... mehr

Oft staut sich der Zuliefererverkehr bei der Illinger Firma Mosolf bis auf die Kleinglattbacher Straße. Foto: PZ-Archiv/Schrader
Mühlacker

Behinderungen durch Autotransporter in Illingen: Verkehrsproblem spitzt sich zu

Illingen. In den Wochen vor Weihnachten hatten die Verkehrsprobleme im Bereich der Wilhelmstraße und Kleinglattbacher Straße – verursacht durch Autotransporter verschiedener Unternehmen mit Ziel Umschlagplatz der Firma Mosolf – ein Rekordniveau erreicht. ... mehr

Mühlacker

Kleinbus gerät vor Illinger Garage in Brand

Illingen. Aus noch unbekannter Ursache ist am Montagmorgen ein vor einer Garage in der Straße Fleckenäcker geparkter Kleinbus in Brand geraten. ... mehr

Die Jahreshauptversammlung des Illinger Musikvereins und die Ehrung von insgesamt 13 Vereinsmitgliedern beehrte am Wochenende mit seiner Anwesenheit auch Illingens Bürgermeister Harald Eiberger. Foto: Jähne
Mühlacker

Illinger Musikverein geht weitere Baustellen an

Illingen. Der Hammer und die Kreissäge werden zumindest noch in diesem Jahr einen genauso hohen Stellenwert genießen wie Pauken und Trompeten, denn auch 2019 steht ganz im Zeichen der Renovierung des eigenen Vereinsheims, gab Reimund Scheytt, Vorsitzender des Musikvereins Illingen, im Zuge der Jahreshauptversammlung bekannt. Nicht ganz ohne Stolz wurden da die Bilder von der bereits erneuerten Außenfassade aufgezeigt, die sich komplett neu verkleidet in Vollwärmeschutz und von diversem Gestrüpp befreit präsentiert. ... mehr

Mühlacker

Wegen Musikbox: 16-Jähriger von bewaffnetem Trio beraubt

Illingen. Drei junge Männer haben am Samstagabend, kurz nach 20 Uhr, einen 16-Jährigen in Illingen beraubt. Sie hatten den Jugendlichen mit einem Schlagstock und einem Messer bedroht. ... mehr

Das geplante Wohnheim für Schwerbehinderte in Illingen soll einmal aussehen wie auf dieser Darstellung illustriert. Foto: PZ-Archiv
Mühlacker

Behindertenwohnheim in Illingen: Caritasprojekt sorgt weiter für Wirbel

Illingen. Erst ein paar Monate ist es her, dass die Illinger Bürger grünes Licht für ein Behindertenwohnheim der Caritas im Wiesental gegeben haben – da sorgt das Großprojekt schon wieder für Wirbel. Denn in der jüngsten Sitzung des Gemeinderat gab es hinsichtlich des geplanten Baus ein Nachspiel. ... mehr

Mühlacker

Schwerpunkte definiert: Illinger Grünen-Gemeinderatsfraktion gibt Richtung vor

Illingen. Inhaltliche Schwerpunkte für 2019 standen im Mittelpunkt der ersten Fraktionssitzung der Illinger Gemeinderatsgrünen im Neuen Jahr. Im Rahmen eines kurzen Rückblicks wurde noch einmal der Bürgerentscheid über den Bau des Wohnheims für behinderte Menschen thematisiert – für die Grünen ein Anlass zukünftig das Thema Transparenz offener anzugehen. ... mehr

Claudia Walker (von links), Werner Leeger und Erika Tullius von der Theatergruppe „d´ Kuaschwänz“ aus Hemmingen unterhalten Schützinger Publikum. Foto: Prokoph
Mühlacker

Tränen vor Lachen bei den Besuchern des Schwäbisches Theaters „d‘Kuaschwänz“

Illingen-Schützingen. Wenn der Zuchtbulle vom anderen Ufer ist, aber Sinn für Malerei entwickelt, hat eine Komödie durchaus Inhalte, die interessiert aufhorchen lassen. Mit dem Stück, „Modenschau im Ochsenstall“, hat das schwäbische Volkstheater „d´ Kuaschwänz“ aus Hemmingen bei der Schützinger Kulturbühne „Spatzabrettle“ am Samstagabend voll ins Schwarze getroffen. ... mehr

Spitzenklasse: Der Weltmeister der Großillusionen Julius Frack überraschte gemeinsam mit seiner Assistentin die Gäste. Foto: Stahlfeld
Mühlacker

Zauber-Gala in Illingen verblüfft mit vielen magischen Momenten

Illingen. Gerade noch schien Julius Frack in einer Kiste über der Bühne zu schweben, eine (kleine) Explosion später rannte er als Feuerwehrmann auf die Bühne, um das durch den Knall entfachte Feuer zu löschen. ... mehr

Gästeführerin Sabine Nittel-Schwämmle (links) am Pforzheimer Gasometer-Stand. Foto: J. Keller
Baden-Württemberg

Magnet für Reiselustige: 80.000 Besucher am Eröffnungswochenende der Reisemesse CMT

Stuttgart. Die Reisemesse CMT (kurz für Caravaning, Motor, Touristik) in Stuttgart hat am Eröffnungswochenende rund 80.000 Besucher angelockt. „Wir sind sehr zufrieden. Das war ein toller Auftakt“, sagte ein Sprecher am Sonntagnachmittag. ... mehr

Mühlacker

27-Jährige fährt bei Rotlicht: 52-Jährige eingeklemmt und schwer verletzt

Vaihingen/Enz. Eine 52-jährige Autofahrerin ist am Samstagmorgen auf der B10 bei Vaihingen an der Enz in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt worden, nachdem zuvor eine 27-jährige Autofahrerin offenbar bei Rotlicht in einen Kreuzungsbereich eingefahren war. ... mehr

Mithilfe der Spende der Scheuermann-Stiftung, die von Vorstandsmitglied Klaus-Peter Böhringer (Mitte) an Eberhard Dreschke (von links), Stefanie Köppl-Rau und Karin Eckstein von der Familienherberge Schützingen übergeben wurde, wurden die Familienzimmer eingerichtet. Foto: Schrader
Mühlacker

Wohltuende Finanzspritzen für Familienherberge Lebensweg in Schützingen

Illingen-Schützingen. „Dafür schlägt mein Herz“, sagt Klaus-Peter Böhringer und zeigt auf die ihn umgebenden Räume der Familienherberge Lebensweg in Schützingen. Er selbst habe zwei behinderte Pflegekinder, wodurch er gut verstehen könne, was Kinder und Eltern in dieser Situation brauchen. „Durch den Aufenthalt in der Herberge können sie sich wieder stärken.“ ... mehr

Selbst bei den kleinen Kickern der E-Junioren – hier eine Szene aus dem Spiel des FV Knittlingen gegen den späteren Dritten TSV Maulbronn (rote Trikots) – ging es manchmal schon kräftig zur Sache. Haller
Mühlacker

73 Mannschaften am Start Junge Kicker zeigen beim FV Knittlingen ihr Können

Knittlingen. Der FV Knittlingen erwies sich bei seinem traditionellen Hallenfußballturnier auch heuer wieder als guter Gastgeber. Nicht nur, dass man die Organisation des Mammut-Events mit nicht weniger als 73 teilnehmenden Mannschaften in sieben verschiedenen Turnieren wieder hervorragend meisterte, die Kicker des FVK hielten sich auch in den entscheidenden Partien vornehm zurück. ... mehr

Glückliche und entspannte Tage haben Micha (rechts) und Anna-Lena Ammersdörfer mit ihren Kindern Tabea (links) und Lydia in der Schützinger Familienherberge verbracht. Geholfen hat dabei auch Pflegekraft Mareen Bauer (ganz links) im Spielzimmer. Foto: Hepfer
Mühlacker

Hohe Hürden bis zur Erholung in der Schützinger Familienherberge

Illingen-Schützingen. Die Familienherberge in Schützingen leidet unter ausufernder Bürokratie. Die Hausgäste Anna-Lena und Micha Ammersdörfer klagen über zu viel Papierkram. ... mehr

Drei Themen, die 2019 wichtig werden könnten, sind: Die Schweinepest...
Region+

Wolf, Schweinepest, Wahlen: Themen, die im Enzkreis 2019 für Aufsehen sorgen könnten

Enzkreis. Langweilig wird 2019 nicht – so viel ist schon mal klar! Die "Pforzheimer Zeitung" wirft einen Blick auf die Themen, die in diesem Jahr zu den bestimmenden in der Region werden könnten. Tiere und Politik werden wohl wieder die Emotionen hochkochen lassen und für Schlagzeilen sorgen.  ... mehr

Die „Schwoba Jazzer“ Gebhard Kußmaul (von links), Thomas Kühnle und Bernie Müller heizen beim Silvestertreff in Schützingen ein. Foto: Prokoph
Mühlacker

Gemütliches Miteinander stärkt den Dorfgeist

Illingen-Schützingen. Sich am letzten Tag des Jahres zu treffen, miteinander zu reden und dabei zu essen und zu trinken, finden viele Menschen gut. Denn an Silvester sind es über 150 Besucher gewesen, die sich in Illingens Teilgemeinde Schützingen bei Bernd Huber trafen, um das Jahr mit den „Schwoba Jazzer“ ausklingen zu lassen. Vor fünf Jahren hat Huber als Veranstalter der beliebten Gemeinde-Kulturreihe „Spatzabrettle“ den Treff ins Leben gerufen. ... mehr

In Weihnachtsstimmung kommen und etwas Gutes tun wollte Denise Behre mit ihrer Tochter Mila beim Weihnachtsliedersingen in Illingen. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Gemeinsames Singen für den guten Zweck

Illingen. Das Weihnachtsliedersingen brachte am Sonntagabend die Illinger Bevölkerung zusammen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene stimmten sich auf die Weihnachtstage ein. ... mehr

Lebendig und zum Mitmachen war das Weihnachtssingspiel für die Besucher in der Cyriakuskirche Illingen. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Weihnachten mit Außerirdischen: Dynamisches Singspiel in Illingen

Illingen. Weihnachten ist in der Illinger Cyriakuskirche immer eine spannende Sache. Und auch dieses Jahr hatte das Weihnachtssingspiel am Tag vor Heiligabend wieder eine ganz eigene Dynamik. „W – wie Weihnachten“ hieß die Geschichte, die Birgit Schaefer in diesem Jahr schrieb. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 40