nach oben

Innenstadtring Pforzheim

Allein der Bereich von der Kreuzung Goethestraße/Zerrennerstraße (vorn) bis zur  Kreuzung Goethestraße/KF/Jahnstraße (im Hintergrund) erfordert nach den  aktuellen Kostenplanungen einen Aufwand von über einer Million Euro. So viel  sollte einst der gesamte Innenstadtring kosten.
Pforzheim

Erhebliche Kostensteigerung bei Innenstadtring

Der Finanzausschuss des Pforzheimer Gemeinderats hat die neue Kostenkalkulation für den Innenstadtring abgesegnet und ein Marketinkonzept für die damit verbundenen Baumaßnahmen beschlossen. Die Kosten steigen von 1,1 Millionen Euro auf 2,8 Millionen Euro. OB Gert Hager verwahrte sich gegen den Begriff "Kostenexplosion". ... mehr

Beeinträchtigungen wegen Bau des Innenstadtringes
Pforzheim

Beeinträchtigungen wegen Bau des Innenstadtringes

PFORZHEIM. Heute morgen konnte man es schon selbst in Augenschein nehmen: Im Zuge der Realisierung des Innenstadtrings in Pforzheim kommt es in dieser Woche zu erheblichen Beeinträchtigungen des Verkehrs auf der Goethe- und der Berliner Straße stadtauswärts.  ... mehr

Abbiegen zum Sedanplatz wieder möglich.
Pforzheim

Abbiegen zum Sedanplatz wieder möglich

PFORZHEIM. Fast genau ein Jahr ist es her, da endete für die Geschäftsleute am Sedanplatz sowie an der Bleich- und der Dillsteiner Straße die längste Durststrecke ihrer Geschichte, obwohl die von der Stadt beauftragten Firmen im Wissen um die Umsatzeinbußen ordentlich Gas gaben. Es galt, die Dillsteiner Straße komplett zu sanieren. Vier Monate dauerte das. ... mehr

Eltern haften für ihre Kinder, wenn sie Baustellen unbefugt betreten. Aber wer haftet für explodierende Kosten bei Baustellen? Der Innenstadtring in Pforzheim kommt jedenfalls deutlich teurer als geplant.
Pforzheim

Neuer Plan: Kosten explodieren beim Innenstadtring

Pforzheim. Mit 1,1 Millionen Euro Kosten sind die Umbauarbeiten für den Innenstadtring im Doppelhaushalt 2010/2011 der Stadt Pforzheim ausgewiesen. Doch der Umbau der Straßen und der Knotenpunkte erfordert nach neuesten Berechnungen des städtischen Grünflächen- und Tiefbauamts rund 2,84 Millionen Euro. Zudem wird die Maßnahme erst im Jahr 2013 fertiggestellt sein. ... mehr

Am Freitag wird ein weiterer Streifen auf der Calwer Straße freigegeben.
Pforzheim

Innenstadtring: Erste Etappe fast geschafft

PFORZHEIM. So langsam scheint sich die Verkehrssituation in Pforzheim zu entspannen. Die Calwer Straße, die derzeit eine neue Asphaltdecke erhält, wird ab Freitag zum Teil wieder in Richtung Westen freigegeben, sowohl für den Verkehr von der Holzgartenstraße als auch von der St.-Georgensteige. Damit verbunden ist auch die Möglichkeit, wieder von der Zerrennerstraße in Richtung Sedanplatz abzubiegen. Aber: Das Regierungspräsidium Karlsruhe räumt ein, dass es noch immer Probleme mit der Synchron-Programmierung der Ampeln bei der A 8-Abfahrt auf der Wilferdinger Höhe gebe. ... mehr

Nur ein paar Meter Baustelle - aber wichtige Verbindungen sind gekappt und Staus provoziert: Die Parkstraße ist zur Baustelle geworden, der Umleitungsverkehr zwängt sich durch enge Nebenstraßen.
Pforzheim

Baustellen-Slalom in Pforzheim geht weiter

PFORZHEIM. Im Zuge der Verwirklichung des Innenstadtrings sind Baustellen zum täglichen Begleiter der Pforzheimer und Pendler geworden. Ein Lichtblick: Ende kommender Woche sind die Abfahrten der A8 bei Pforzheim West wieder freigegeben. Dafür stehen andere Baustellen ins Haus - neben den Großbaustellen Calwer Straße und Parkstraße/Östliche. ... mehr

Staus in der Innenstadt sind im Augenblick ein gewohntes Bild in Pforzheim.
Pforzheim

Ab Samstag: Zerrennerstraße ohne Linksabbiegen

PFORZHEIM. Wenn der Verkehr in diesen Tagen durch Pforzheim rollt, dann oft nur im Schneckentempo. Viele Baustellen behindern den Verkehrsfluss und zwingen zu Umleitungen. Ein Knackpunkt: Die Zerrennerstraße. Dort wird von Samstag an die Linksabbiegespur in Richtung Sedanplatz vorläufig wegfallen zu Gunsten einer weiteren Geradeausspur. ... mehr

Die Pforzheimer Innenstadt versinkt im Verkehrschaos.
Pforzheim

Baustellen und Unfall: Laut Polizei herrscht Chaos

PFORZHEIM. Die ersten Anrufe erreichten die PZ am Mittwoch gegen 17.30 Uhr: Autofahrer berichteten, dass rund um die St. Georgensteige und oberhalb der Calwer Straße gar nichts mehr gehe. Auch weiter in Richtung Stadtmitte, auf der Deimlingstraße und der Zerrennerstraße stauten sich die Fahrzeuge, benötigten Autos eine halbe Stunde für wenige hundert Meter, gab es auch für Linienbusse kein Durchkommen. ... mehr

Pforzheim

Bei Cityring auch intelligente Ampelschaltung geplant

Der neue Innenstadtring soll den Autofahrern künftig eine intelligente Ampelschaltung mit Vorrang für den Ringverkehr bescheren. Das sagte OB Gert Hager bei einem Vor-Ort-Termin an der Calwer Straße. Dort beginnen Mitte nächster Woche (voraussichtlich Mittwoch, 6. Juli) die Straßenbau-Arbeiten für den Cityring. ... mehr

Innenstadtring: Arbeiten auf der Calwer Straße in heißer Phase
Pforzheim

Innenstadtring: Calwer Straße teilweise gesperrt

PFORZHEIM. Schritt für Schritt wird der Innenstadtring nach Angaben der Pforzheimer Stadtverwaltung umgesetzt. Den Anfang machten in den vergangenen Wochen die Arbeiten an den Versorgungsleitungen unterhalb der Calwer Straße. Nun geht es auf der Oberfläche weiter.  ... mehr

OB Gert Hager hat den Materplan für Pforzheim.
Pforzheim

OB Gert Hager hat den Masterplan für Pforzheim

PFORZHEIM. Zum genauen zeitlichen Ablauf des so genannten Masterplans für Pforzheim will OB Gert Hager (Foto, stehend) noch nichts sagen – nur so viel: Ende Januar oder Anfang Februar soll eine Bürgerversammlung den Auftakt bilden. ... mehr

PZ

Innenstadtring soll Zerrennerstraße entlasten

Christel Augenstein: Mit der zweiten Buckenbergauffahrt, dem Autobahnanschluss Süd sowie dem Bau mehrerer Kreisverkehre wie auf der Wilferdinger Straße oder am Kupferhammer sind wir dem Ziel eines besseren Verkehrsflusses in unserer Goldstadt bereits ein ganzes Stück näher gekommen. ... mehr