nach oben

Ispringen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Fast 250 Feuerwehrkameraden informierten sich bei der Verbandsversammlung in Ispringen über die Aktivitäten des Feuerwehrverbandes Enzkreis. Im Vordergrund die Vorstände. Foto: Manfred Schott
Region

Feuerwehrverband Enzkreis tagt mit 250 Teilnehmern in Ispringen

Enzkreis/Ispringen. Der Feuerwehrverband Enzkreis traf sich zu seiner 45. Verbandsversammlung in der Sport- und Festhalle Ispringen. Er vertritt die 28 Feuerwehren im Enzkreis. Der Verbandsvorsitzende Markus Haberstroh konnte fast 250 Feuerwehrleute willkommen heißen, auch den Verbandsehrenvorsitzenden Hans Bellezer und den früheren langjährigen Vorsitzenden Martin Rühle. Viele Bürgermeister haben ihre Feuerwehrabordnung begleitet. Thomas Zeilmeier stellte bei seinem Grußwort die Gastgebergemeinde vor. ... mehr

Nicht zu bremsen ist Buckenbergs Fidan Beka, der hier seinen Fatihspor-Gegenspielern enteilt und das 1:0 erzielt. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisliga: Irre, torreiche Schlussphase auf dem Buckenberg

Da ging es rund. Drei Tore fielen in den letzten Minuten beim 4:3 des FSV Buckenberg gegen Fatihspor. Mächtig viel Spektakel gab es auch bei der GU. Dierlamm schießt Dietlingen ab. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Blick über die C-Klassen im Fußballkreis Pforzheim

Pforzheim. In der Kreisklasse C1 zieht der SV Kickers Pforzheim unbeirrt seine Kreise an der Tabellenspitze. In der C2 bleibt Steinegg obenauf. In der Kreisklasse C3 versäumte es der TSV Grunbach II mit dem 2:2 gegen Ispringens Reserve, das Titelrennen spannender zu machen. ... mehr

Erbaut von 1935 bis 1938, gilt die A8 im Enztal als schlechter Verlauf einer Trasse – sie sei wie ein Bügelbrett in die Landschaft gelegt worden, urteilte ein Straßenbaufachmann.
Region

Die alte A8 wird 80 Jahre alt – und verschwindet

Jetzt geht’s der alten A8 im Enztal an den Kragen. Nach 80 Jahren. So alt ist die Autobahntrasse, die bei Pforzheim, Kieselbronn und Niefern-Öschelbronn noch immer so verläuft, wie sie vor acht Jahrzehnten gebaut worden ist. Nun wird dieses Nadelöhr, der letzte vierspurige Abschnitt zwischen Karlsruhe und Stuttgart, auf sechs Streifen ausgebaut. Erster Schritt ist die Erneuerung der Bahnbrücke. Dafür wird Ende April die A8 bei Pforzheim-Ost übers Wochenende gesperrt, um zunächst neben der Bahnlinie die Gemeindebrücke bei Niefern abzubrechen (die PZ berichtete). ... mehr

Coschwas Marko Andric (vorne) zieht am Wurmberger Steffen Rückert vorbei. Im Abstiegskampf muss sich die Spielvereinigung heute auch gegen den Ortsnachbarn Langenalb beweisen. Foto: PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Spvgg Coschwa muss gegen FV Langenalb punkten

Pforzheim. Mit einem Abstiegsduell wird am Freitag der 23. Spieltag in der Fußball-Kreisliga Pforzheim eingeläutet. Der Tabellen-14. Coschwa (21 Punkte) empfängt um 18.30 Uhr den Zwölften Langenalb (25). Beide Teams stehen gewaltig unter Druck. ... mehr

Viele Facetten des Chorgesangs waren beim Gesangskulturtag in der Ispringer Sport- und Festhalle zu hören. Im Bild die Sänger des Bäckermeistergesangvereins und des „Liederkranzes“. Am Klavier Musikdirektor Alex Rieger. Foto: Manfred Schott
Region

Gesangkulturtag in Ispringen mit zehn Chören und fast 300 Sängern

Ispringen. Fast sechs Stunden lang wogten am Sonntag die Chorklänge durch die Ispringer Sport- und Festhalle. Der Gesangverein „Liederkranz“ Ispringen hatte zum Gesangskulturtag eingeladen. Im Namen des Vereinsvorsitzenden und zweiten Vorstands des Sängerkreises Pforzheim, Michael Penka, konnte Frank Benz zehn Chöre aus der Region zu diesem ganztägigen Sänger-Event willkommen heißen. ... mehr

Schmerzhaft war nicht nur dieser Zweikampf für Dietlingens Ioan Rares Arnau (rechts), sondern auch die klare 0:4-Niederlage gegen Singen mit Görkem Günasan, womit die „Winzer“ weiter dick im Abstiegskampf stecken. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Dietlingen verliert 0:4 gegen Singen

In der Fußball-Kreisliga Pforzheim musste sich Spitzenreiter Grunbach gegen Coschwa mächtig ins Zeug legen, um den 4:2-Sieg unter Dach und Fach zu bringen. Weil sich Öschelbronn und Ispringen im Verfolgerduell remis trennten, besitzt Huchenfeld nach dem Heimerfolg gegen Wurmberg-Neubärental nun die besten Chancen auf den Relegationsplatz. Für Dietlingen sieht es nach der 0:4-Heimklatsche gegen Singen nunmehr ganz düster aus. ... mehr

Küchen-Einweihung: Stadtmissionar Uli Limpf eröffnet das neue Wohnprojekt. Unter den Gästen sind unter anderem Bürgermeister Thomas Zeilmeier (von links), der FDP-Landtagsabgeordnete Hans-Ulrich Rülke (Vierter von links) und Hubert Gfrörer, Geschäftsführer der Toto-Lotto Regionaldirektion Mitte (rechts). Foto: Meyer
Region

Ein Haus soll zum Zuhause werden

Ispringen. Die Pforzheimer Stadtmission eröffnet ein ambulant betreutes Wohnprojekt in Ispringen. Sechs Menschen ohne Obdach sollen dort Unterschlupf finden. ... mehr

Auf diesem Natursteinrondell soll der alte Ersinger Eichentreff mit einem Freisitz wieder zum Leben erweckt werden. Die Initiatoren des Projekts Jürgen Stepper (links), Sascha Fuchs und Harald Wolf (ab Dritter von links) trafen sich mit Bürgermeister Udo Kleiner auf der künftigen Baustelle. Foto: Manfred Schott
Region

Alter Ersinger Treff „an der Eich“ einst ein Platz für Liebespaare

Kämpfelbach-Ersingen. An der Ersinger Ortseinfahrt aus Richtung Ispringen ist rechts am Fuß des Waldhanges der Sommerhälde ein Rondell aus gemauerten Natursteinen mit Plattform zu sehen. Das ist der Rest des uralten Ersinger Treffpunktes „an der Eich“. Sascha Fuchs, von Beruf Zimmermann und heute Mitarbeiter des Gemeindebauhofes, machte sich seit längerer Zeit Gedanken darüber wie, so sagte er, „dem sinnentleerten Steinpodest wieder seine Seele zurückgegeben werden kann“. Fuchs konnte Ende 2017 zunächst Jürgen Stepper, dann auch Harald Wolf vom Verein für Heimatpflege und Kultur zur Unterstützung seines Vorhabens gewinnen. ... mehr

Ein repräsentatives Schulungszentrum (oben links) gehört zum weitläufigen Dentaurum-Unternehmensbereich in Ispringen.
Wirtschaft

Dentaurum ist in der Dentaltechnik eine erste Adresse weltweit

Pforzheim. Die Firma Dentaurum ist so alt wie Coca-Cola - 130 Jahre. Möglicherweise hat der übermäßige Genuss des zuckerhaltigen Getränks seit 1886 auch die Umsätze des Ispringer Dentalunternehmens angekurbelt. 65 Millionen Euro erzielt das Ispringer Familienunternehmen heute mit seinen zahntechnischen Produkten, die ebenso wie Coca Cola in aller Munde sind. ... mehr

Pforzheim

Hohlraum im Untergrund: Christophallee halbseitig gesperrt

Pforzheim. Die Christophallee in Pforzheim muss am Montag (16. April) halbseitig gesperrt werden. Grund dafür sind Bauarbeiten, wie die Stadt Pforzheim ankündigte. ... mehr

Ob dieser Pass ankam? Francesco Di Sazio (rechts) muss sich am Wochenende mit Ispringen im Topspiel gegen Öschelbronn beweisen. Die Buckenberger um Artur Wandschura sind in Weiler gefordert.  PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußball-Kreisligist Ispringen steuert mit Sieg gegen Öschelbronn Platz zwei an

Neun Spieltage stehen in der Fußball-Kreisliga Pforzheim noch an, doch kaum jemand zweifelt daran, dass sich der TSV Grunbach im Meisterschaftsrennen noch die Butter vom Brot nehmen lässt. Die Mannschaft von Trainer Jens Wolfinger spielt einfach zu konstant (17 Siege, 3 Remis, 1 Niederlage) und wird wohl auch am Samstag im Heimspiel gegen den Tabellen-14. Coschwa wieder als Sieger vom Platz gehen. Dennoch sollte man gewarnt sein, die Spielvereinigung kämpft verbissen um den Klassenerhalt – zuletzt gab es gegen Fatihspor, Büchenbronn und Singen jeweils einen Punktgewinn. ... mehr

Sport regional

Nöttinger Reserve klettert nach 4:1-Sieg auf den vierten Platz

Pforzheim. Diverse Nachholspiele in verschiedenen Spielklassen standen am Mittwochabend im Fußballkreis Pforzheim auf dem Programm. Dabei machte der FC Nöttingen in der Landesliga Mittelbaden mit einem Sieg gegen Langensteinbach einen mächtigen Satz nach vorne in der Tabelle. ... mehr

Auch die Beifahrerin, die kurzzeitig das Steuer übernahm, hatte einen Alkoholwert von zwei Promille und zudem keine gültige Fahrerlaubnis.
Region

Nach Unfall: Total betrunkene Autofahrerin wird vor Polizei bewusstlos

Ispringen. Total betrunken hat eine 26-jährige Autofahrerin in Ispringen mehrere Autos beschädigt, bevor sie das Steuer an ihre Beifahrerin übergab, die allerdings keine Fahrerlaubnis besaß. In Anwesenheit der alarmierten Polizisten verlor sie schließlich das Bewusstsein. ... mehr

Der Hinweis auf Pforzheim-Zentrum befindet sich beispielsweise rund 100 Meter vor Pforzheim-West in Fahrtrichtung Stuttgart. Foto: Ketterl
Region

Leserfrage: Ersetzt der Hinweis aufs Zentrum die Ausfahrt Pforzheim-West?

Pforzheim/Ispringen. Dietrich Homfeld aus Ispringen war überrascht. Er sandte der Redaktion den Hinweis, dass die Autobahnausfahrt Pforzheim-West eigentlich gar nicht existiere. Zumindest von Karlsruhe kommend werde die Abfahrt vielmehr als Pforzheim-Zentrum ausgeschildert. ... mehr

Sinnvolle Zusammenarbeit: Markus Ziegler, Leiter IT Rutronik; Alexander Schwander, Key Account Manager AfB, Lena Limbeck, Junior-Einkäuferin IT Rutronik und Marco Nabinger, Geschäftsführer IT/Security Rutronik (von links). Foto: Rutronik
Wirtschaft

Rutronik leistet Beitrag zur Integration und schont Umwelt

Ispringen. Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH hat von der „Arbeit für Menschen mit Behinderung gGmbH“ (AfB) die CSR-Urkunde für sozial-ökologisches Engagement erhalten. Durch diese Partnerschaft werden Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung geschaffen sowie wertvolle Ressourcen geschont. ... mehr

Nicht zu halten war Ispringens David Mönch (rechts) von der Abwehr der SG Stutensee/Weingarten.  Müller
Sport regional

Handball-Landesliga: Ispringen mit dem fünften Sieg in Serie nach oben

In der Handball-Verbandsliga der Männer bleibt die TGS Pforzheim II der Remis-Spezialist. Auch gegen den TSV Rot gab es eine Punkteteilung. In der Landesliga siegte Ispringen, Neuenbürg II unterlag. ... mehr

Blend Musa
Sport regional

Kreisliga: Grunbach mit 1:0-Sieg im Topspiel gegen Öschelbronn

Pforzheim. In der Fußball-Kreisliga Pforzheim war Spitzenreiter TSV Grunbach einmal mehr der Sieger des Spieltages. Das Team von den Eichen setzte sich im Spitzenspiel mit dem FV Öschelbronn mit 1:0 durch und profitierte zudem vom 3:3 der Verfolger Ispringen und Huchenfeld. ... mehr

Symbolbild
Sport regional

C-Klasse: Ispringen II siegt 15:0 gegen Wilferdingen II

Pforzheim. Mit sage und schreibe 15:0 besiegte in der Fußball-Kreisklasse C 3 Pforzheim Ispringen II die Wilferdinger Reserve. ... mehr

Feurige Kulinarik: Glasbläser Michael Schwarzmüller heizt den Gästen im Atelier von Iris Henkenhaf-Stark und Jürgen Stark in Ispringen ein. Foto: Faulhaber
Region

Ausstellung „Glas Pur“ in Ispringen mit heißer Flamme zelebriert

Ispringen. Gourmet-Küche kann so einfach sein: Wie in Sekunden aus heißem Glas und frischem Fisch ein Augen- und Gaumenschmaus entstehen kann, erlebten zahlreiche Gäste am Freitagabend im Ispringer Galerie- und Werkhaus Henkenhaf-Stark. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40