nach oben

Ispringen

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Foto: Symbolbild
Region

Dreijähriger verschwindet aus Wohnung und erkundschaftet Ispringen

Ispringen. Ein Dreijähriger hat sich am Samstagmorgen ganz alleine aus der elterlichen Wohnung in Ispringen geschlichen, um auf eigene Faust die Welt zu erkunden. Glücklicherweise ist dem Jungen bei seiner Expedition nichts passiert. ... mehr

Einen wichtigen Sieg fuhr das Calmbacher Team von Trainer Kim Kalfass ein.  PZ-Archiv/J. Müller
Sport regional

Handball-Bezirksliga: Calmbachs Handballer siegen beim Schlusslicht

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer melden Blau-Gelb Mühlacker und der TV Calmbach wichtige Erfolge. ... mehr

Beim Comeback nach langer Verletzungspause steuerte Robin Mandic vier Tore zum Ispringer Erfolg bei.   J. Müller
Sport regional

Handball-Landesliga: Ispringer Coup gegen ein Spitzenteam

Während die Verbandsligisten TGS Pforzheim II und TV Bretten empfindliche Schlappen bezogen, überraschte Landesliga-Schlusslicht TV Ispringen mit einem Sieg über Tabellenführer Rintheim. ... mehr

Die Ispringer Mannschaft beujubelt den Aufstieg in die Kreisliga.
Sport regional

Wintercheck: Aufsteiger Ispringen überzeugte in der Kreisliga mit guten Leistungen

Im Fußballkreis Pforzheim ist Ruhe eingekehrt – es ist Winterpause. Verletzte können regenerieren, formschwache Teams neue Kraft schöpfen und Titelaspiranten weiter an ihrem erfolgreichen Matchplan arbeiten. ... mehr

Im Finale ließ sich Öschelbronns Torhüter Kahrama Güngör (links, im Duell mit Ispringens Hakan Korkmaz) nur einmal überwinden. Foto: Ripberger
Sport regional

Dietlinger Hallenturnier: FV Öschelbronn besiegt im Finale den 1. FC Ispringen

Die Öschelbronner Fußballer zeigten sich nach dem überraschenden 3:1-Endspielsieg im Dietlinger Hallenturnier gegen den 1. FC Ispringen überglücklich. Nicht allein die Tatsache, dass sie den Luxhaus-Cup und 1000 Euro Siegprämie mit nach Hause nehmen durften. ... mehr

Sport regional

KSV Ispringen verliert Generalprobe in Schifferstadt

Schifferstadt/Ispringen. Die Vorrunde der ersten Saison in der Deutschen Ringerliga DRL wird wohl der VfK Schifferstadt als Meister beenden. Der Altmeister aus der Pfalz setzte sich bei der Generalprobe für das im Februar stattfindende Finalduell gegen den KSV Ispringen mit 14:11 durch und liegt damit zwei Zähler vor dem Konkurrenten. ... mehr

Erkenntnisse für das bald stattfindende Finale lassen sich für Ispringens Trainer Alexander Leipold heute in Schifferstadt gewinnen. Foto: hennrich/PZ-Archiv
Sport regional

Ispringen heute zur Generalprobe für das große Finale in Schifferstadt

Ispringen. Der VfK Schifferstadt gegen den KSV Ispringen – das ist momentan das Nonplusultra im deutschen Ringersport auf Mannschaftsebene. Die Pfälzer und die Badener stellen derzeit die beiden Top-Riegen unter den Griffkünstlern in der Bundesrepublik. ... mehr

Einigkeit beweisen nun die evangelischen Posaunenchöre von Bauschlott und Göbrichen nach ihrem Zusammenschluss zum Posaunenchor Bauschlott/Göbrichen. Christoph Uhlig aus Ispringen (vorne Dritter von rechts) leitet bereits seit 43 Jahren den Bauschlotter Chor. Obmann bleibt Peter Furrer (hinten rechts). Foto: Dietrich
Region

Posaunenchöre von Bauschlott und Göbrichen schließen sich zusammen

Neulingen-Bauschlott/Göbrichen. Die Posaunenchöre aus Bauschlott und Göbrichen präsentieren sich als Einheit, Personalsorgen sollen der Vergangenheit angehören. Seit seinem Bestehen ab 1959 war der evangelische Posaunenchor Göbrichen stets auf die Mithilfe auswärtiger Bläser angewiesen, sodass er Anfang der 1970er-Jahre sogar vier Jahre pausieren musste. Seine Blütezeit erlebte er dann Anfang der 1990er- Jahre. ... mehr

Sport regional

Handball-Bezirksliga: Kellerkinder sind gefordert

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer will Blau-Gelb Mühlacker seine bislang lupenreine Auswärtsbilanz (drei Siege gegen Teams aus der unteren Tabellenhälfte) beim Tabellennachbarn TV Gondelsheim untermauern. ... mehr

Irgendwie durchsetzen heißt es für die Ispringer Handballer um Kevin Reich. Foto: J. Müller/PZ-Archiv
Sport regional

Handball-Landesliga: TV Ispringen droht erneuter Absturz

forzheim. In den Verbandsligen wird am Wochenende die Vorrunde der Saison 2017/2018 mit dem Anfang Dezember wegen der Frauen-WM verlegten Spieltag abgeschlossen. In der Badenliga der Männer steht Halbzeitmeister HC Neuenbürg beim Tabellen-12. TV Knielingen vor einer lösbaren Aufgabe. ... mehr

Um die farbig markierte Fläche geht es. Hier ist das Gewerbegebiet Klapfenhardt geplant. Foto: Ketterl
Pforzheim

Mit Klapfenhardt auf Sand gebaut? Regionalplan steht Gewerbegebiet entgegen

Pforzheim/Enzkreis. Die Stadtverwaltung plant, auf der Wilferdinger Höhe das Gewerbegebiet Klapfenhardt zu erschließen. Wie berichtet, hatte das von OB Peter Boch und Baubürgermeisterin Sibylle Schüssler präsentierte Vorhaben Kritik geerntet. Dem Projekt liegt zudem ein anderer Stein im Weg. ... mehr

Sport regional

Hallenturnier in Dietlingen - Am Wochenende findet Luxhaus-Cup statt

Keltern-Dietlingen. Zum Abschluss der Hallenfußballturnier rund um den Jahreswechsel rollt am kommenden Samstag das runde Leder beim FC Dietlingen. 10 Mannschaften spielen ab 14.00 Uhr in der Speiterlinghalle um den Luxhaus-Cup. ... mehr

Eine klare Sache war die Auftaktpartie des Top-Turniers zwischen der SG Pforzheim/Eutingen und dem HC Neuenbürg. Hier beschäftigen die jungen SG-Akteure Tim Kusch (vorne) und Nik Wittke die HCN-Abwehrspieler Marius Angrick (links) und Paul Nonnenmacher. Foto: Becker
Sport regional

Handball in Birkenfeld: Favoritensieg beim Top-Turnier

Birkenfeld. Handballturniere, vor allem innerhalb einer laufenden Spielrunde, sind in den vergangenen Jahren nur schwer zu besetzen. Für den TV Birkenfeld gilt das offensichtlich nicht. Auch in der 41. Auflage war das Dreikönigsturnier in der Schwarzwaldhalle wieder Anziehungspunkt. Mehr als 30 Mannschaften gaben sich bei den Turnieren von Donnerstag bis Sonntag ein Stelldichein. ... mehr

Endlich geht es wieder los in Dennach. Am Samstag haben die "Dennacher Troll" zwei neue Maskenträger getauft.
Region

Das sind die schönsten Bilder des Wochenendes aus Pforzheim und der Region

Der Start in die fünfte Jahreszeit, spannender Hallenfußball und viele Partys waren am Wochenende in Pforzheim und der Region angesagt. Da war für alle - Faschingsliebhaber, Sportbegeisterte und Partyfans - etwas dabei. PZ-news zeigt die schönsten Bilder vom Freitag, Samstag und Sonntag. ... mehr

Sieger, Sponsoren und Veranstalter des Hahn-Cups; hinten von links: Bernd Fenchel, Verkaufsleiter Hahn Automobile, Roberto Gomez, Serviceleiter Hahn Automobile, Dieter Rüdenauer, Vorsitzender SV Büchenbronn, Wolfgang Muhr, Turnierleitung; vorne von links: Denis Gudzevic (CfR, 4. Platz), Alex Hoffmann (Birkenfeld, 3. Platz), Bruno Martins (Trainer FC Birkenfeld, Preis für meiste Turniertore einer Mannschaft), Daniel Reule (FC Ispringen, 2. Platz), Timo Brenner (FC Nöttingen, 1. Platz). Foto: Becker
Sport regional

Hahn-Cup: FC Nöttingen zähmt Hallenfüchse vom 1. FC Ispringen

Pforzheim. Das 29. Hallenfußball-Turnier des SV Büchenbronn in der Fritz-Erler-Sporthalle in Pforzheim war wieder eine rundum gelungene Sache. Eine an zwei Tagen volle Halle mit jeweils rund 700 Zuschauern ließ das Gesicht von Organisationschef Wolfgang Muhr strahlen. „Es hat wirklich alles gepasst. Das war eine super Veranstaltung“, freut sich der Fußball-Vorstand des SV Büchenbronn. Und Sven Hochmuth vom Turnierleiter-Team fügte schmunzelnd hinzu: „Es ist das erste Mal seit drei Jahren, dass wir Getränke nachbestellen mussten.“ ... mehr

Simone Nonnenmann aus Pforzheim mit Calymero. Das Reitpony war in der ersten Nacht des neuen Jahres von Unbekannten gestohlen worden. Foto: privat
Region

Entführtes Reitpony: Polizei ermittelt gegen drei Mädchen aus Ispringen

Pforzheim/Ispringen/Mühlacker. Für Sigrid Michalow und ihre Tochter Marina ist es ein Schock, als sie am Neujahrsmorgen einen Anruf vom Pferdehof Nonnenmann in Pforzheim erhalten: Das Reitpony des 12-jährigen Mädchens sei über Nacht entführt worden. Medienberichten zufolge hat die Polizei jetzt offenbar die Schuldigen ausfindig gemacht und ermittelt gegen drei Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren wegen besonders schweren Diebstahls. ... mehr

Die Nase vorne hatte am Ende der Favorit FC Nöttingen mit Ernesto de Santis (links), der hier im Finale um den Hahn-Cup dem Ispringer Tommy Sokoli enteilt.
Sport regional

3:2 gegen FC Ispringen: FC Nöttingen gewinnt Hahn-Cup des SV Büchenbronn

Pforzheim. Der diesjährige Hahn-Cup scheint ein voller Erfolg zu werden. "Es ist das erste Mal seit drei Jahren, dass wir Getränke nachbestellen müssen", freut sich Sven Hochmuth, einer der Turnierleiter nach dem Qualifikantionsturnier am Samstag. Und am Sonntag ging es extrem spannend weiter. Im Endspiel besiegte Vorjahressieger FC Nöttingen den Qualifikanten FC Ispringen mit 3:2. ... mehr

Hohe Ehrungen für zusammen 155 Jahre aktives Singen im Kirchenchor gab es für Peter und Hilde Petzold (Zweiter und Dritte von links) und für Gerda Bischoff (Zweite von rechts). Es gratulierten Chorobmann Thomas Morlock (links), Dirigent Bernd Philippsen (Mitte) und Pfarrer Andreas Klett-Kazenwadl (rechts). Foto: Manfred Schott
Region

Repertoire aus modernen Gospels und alten Weisen

Ispringen. Drei Mitglieder des evangelischen Kirchenchores Ispringen singen zusammen 155 Jahre im Chor. Gerda Bischoff ist 1967 unter dem damaligen Chorleiter Gerhard Reister eingetreten und bereichert seit 50 Jahren mit ihrer Sopranstimme das Chorgeschehen bei dessen vielfältigem Repertoire. ... mehr

Simone Nonnenmann aus Pforzheim mit Calymero. Das Reitpony war in der ersten Nacht des neuen Jahres von Unbekannten gestohlen worden. Foto: privat
Region

Reitpony wird an Silvester in Pforzheim entführt und nach Einbruch zurückgelassen

Pforzheim/Ispringen/Mühlacker. „Unfassbar.“ So kommentierte Sigrid Michalow aus Mühlacker einen äußerst ungewöhnlichen Vorgang: und zwar die nächtliche Entführung des Reitponys ihrer Tochter Marina, die im neuen Jahr auf der verzweifelten Suche nach ihrem Lieblingstier war. Aus der Pferdehandlung Nonnenmann in Pforzheim hatten zuvor unbekannte Täter in der Nacht von Silvester auf Neujahr ihr achtjähriges Reitpony Calymero gestohlen: ein lieber Vierbeiner mit einem Stockmaß von 142 Zentimetern. ... mehr

Auch Hitze und aufgewirbelter Wüstensand macht den Sportlern in der Wüste Nevadas am Lake Las Vegas zu schaffen. Foto: privat
Sport regional

Ispringer Fabian Breitsamer wird im Team Zweiter im 24-Stunden-Hindernisrennen

Las Vegas/Ispringen. Mit einem Platz auf dem Treppchen in der Mannschaftswertung ist der Ispringer Fabian Breitsamer vom World’s Toughest Mudder 2017 heimgekehrt: 192 Kilometer liefen die vier Männer vom Team Germany 1 und sicherten sich so den Vize-Weltmeistertitel im 24-Stunden-Hindernisrennen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40