nach oben

Kämpfelbach

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Ein Tag, nachdem die schlimmen Schmierereien an der Wendelinskapelle entdeckt wurden, sind sie wieder verschwunden.
Region

Nach Nazi-Symbolen: Schmierereien an Kapelle in Ersingen beseitigt

Kämpfelbach-Ersingen. Die Schmierereien an der Ersinger Wendelinskapelle sind nicht mehr sichtbar. Unbekannte Täter hatten dort ihr Unwesen getrieben: Sie beschmierten die Kapelle von außen und demolierten die Inneneinrichtung. ... mehr

Experten der Polizei rekonstruieren auf einem Feldweg mit Hilfe eines VW-Jetta die Entführung der Johanna Bohnacker. Das damals achtjährige Mädchen war 1999 entführt und getötet worden.
Weltweit

News to go: 20 Jahre nach dem Tod von Johanna beginnt der Mordprozess

Fast 20 Jahre nach dem Tod der kleinen Johanna und sechs Monate nach seiner Festnahme steht der mutmaßliche Mörder des Kindes vor Gericht. Der Mann aus Friedrichsdorf (Hochtaunuskreis) soll im Jahr 1999 das damals acht Jahre alte Mädchen in sein Auto gezerrt, missbraucht und getötet haben. ... mehr

Bilfingens Ortsdurchfahrt wird saniert. Gleichzeitig entsteht ein Kreisverkehr am Ortsausgang Richtung Ersingen. Das kappt seit Wochen die Verbindung zwischen Kämpfelbachs Ortsteilen. Weil das noch für Monate so bleibt, wachsen die Sorgen vieler Geschäftsleute wegen ausbleibender Kunden immer weiter. Vor Ort tauschten sich einige mit CDU-Räten aus. Von links: Olaf Ehringer, Klaus Betzler Michael Schuster, Simon Vielsack, Hubert Reiling, Sven Frank, Istref Delijaj, Sabrina Kraft, Gerhard Bechthold, Lothar Hein, Gerhard Scholder, Harald Stepper und Rudi Peschek.
Region

Der Baustellen-Frust der Geschäftsleute in Kämpfelbach wächst

Kämpfelbach-Bilfingen. Die monatelangen Bauarbeiten auf der Ortsdurchfahrt des Kämpfelbacher Teilorts Bilfingen machen kilometerlange Umleitungen nötig. Das hat von Baubeginn an für Ärger gesorgt. ... mehr

Region

Gesangverein Bilfingen feiert Doppeljubiläum

Kämpfelbach-Bilfingen. Zwei Chöre des Gesangvereins „Frohsinn“ Bilfingen feiern Jubiläum. Der Kinder- und Jugendchor sowie der ehemals „Kleine Chor“, heute „Intermezzo“, werden 25 Jahre alt. Gefeiert wird mit einem Happy-Birthday-Konzert am Sonntag, 22. April. Konzertbeginn ist um 17 Uhr, der Sektempfang bereits um 16 Uhr – und zwar in der Kämpfelbachhalle. ... mehr

Symbolfoto: PZ
Sport regional

Verbandsliga: TuS Bilfingen erwartet heißes Spiel gegen Kirchheim

Kämpfelbach-Bilfingen. Es läuft beim TuS Bilfingen. Der Fußball-Verbandsligist ist seit sechs Spieltagen ungeschlagen, holte in den letzten drei Spielen sogar neun Punkte und hat sich damit einen kleinen Puffer zur Abstiegszone geschaffen. Den guten Lauf wollen die Jungs von Spielertrainer Dejan Svjetlanovic nun am Samstag (15.00 Uhr) bei der SG HD-Kirchheim fortführen. ... mehr

Symbolfoto: dpa
Sport regional

Landesliga Mittelbaden: Kann der FC Birkenfeld vorne nochmal angreifen?

Pforzheim. Mit dem 3:1 am Mittwochabend gegen den FV Kirchfeld hat der 1. FC Ersingen drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga Mittelbaden errungen. Mit 21 Punkten hat die Mannschaft von Trainer Stefan Rapp nun sieben Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Diesen Abstand wollen die Ersinger nun auch mit einem Sieg am Sonntag gegen den SC Wetterbach halten, wenn nicht sogar ausbauen. ... mehr

Coschwas Marko Andric (vorne) zieht am Wurmberger Steffen Rückert vorbei. Im Abstiegskampf muss sich die Spielvereinigung heute auch gegen den Ortsnachbarn Langenalb beweisen. Foto: PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Spvgg Coschwa muss gegen FV Langenalb punkten

Pforzheim. Mit einem Abstiegsduell wird am Freitag der 23. Spieltag in der Fußball-Kreisliga Pforzheim eingeläutet. Der Tabellen-14. Coschwa (21 Punkte) empfängt um 18.30 Uhr den Zwölften Langenalb (25). Beide Teams stehen gewaltig unter Druck. ... mehr

Die Fassungslosigkeit ins Gesicht geschrieben: Ersinger Pfarrer Thomas Ottmar Kuhn vor der verunstalteten Kapelle.
Region

Nazi-Symbole: Unbekannte verwüsten Kapelle in Ersingen - Staatsschutz ermittelt

Kämpfelbach-Ersingen. Unbekannte Täter haben zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen in der in Ersingen gelegenen Wendelins Kapelle ihr Unwesen getrieben – sie beschmierten sie von außen unter anderem mit Nazi-Parolen und demolierten die Inneneinrichtung. ... mehr

Sport regional

Wichtiger Auswärtssieg für den Landesligisten FC Ersingen

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga Mittelbaden landete der FC Ersingen am Mittwochabend in einem Nachholspiel einen wichtigen 3:1-Auswärtssieg in Kirchfeld. ... mehr

Sport regional

Ehrung für Träger des DFB-Ehrenamtspreises

Lenzkirch-Saig. Die Preisträger des DFB-Ehrenamtspreises aus dem Badischen, Südbadischen und Württembergischen Fußballverband waren zum Dankeschön-Wochenende eingeladen. Beim Treffen in Lenzkirch-Saig. Aus dem Badischen Fußballverband (BFV) waren neun Teilnehmer aus den neun Fußballkreisen dabei. Sie erlebten drei ereignisreiche Tage (mit Besuch des Spiels SC Freiburg gegen VfL Wolfsburg), die vor allem ein Ziel hatten: Würdigung des großen ehrenamtlichen Engagements. ... mehr

Viele Facetten des Chorgesangs waren beim Gesangskulturtag in der Ispringer Sport- und Festhalle zu hören. Im Bild die Sänger des Bäckermeistergesangvereins und des „Liederkranzes“. Am Klavier Musikdirektor Alex Rieger. Foto: Manfred Schott
Region

Gesangkulturtag in Ispringen mit zehn Chören und fast 300 Sängern

Ispringen. Fast sechs Stunden lang wogten am Sonntag die Chorklänge durch die Ispringer Sport- und Festhalle. Der Gesangverein „Liederkranz“ Ispringen hatte zum Gesangskulturtag eingeladen. Im Namen des Vereinsvorsitzenden und zweiten Vorstands des Sängerkreises Pforzheim, Michael Penka, konnte Frank Benz zehn Chöre aus der Region zu diesem ganztägigen Sänger-Event willkommen heißen. ... mehr

Voll Vorfreude auf die Modenschau der Schneiderinnung im Autozentrum Walter am 27. April sind Bettina Piaskovy (links) und Innungs-Obermeisterin Susanne Mühlberger. Foto: Meyer
Pforzheim

Autozentrum erneut Kulisse für die Nacht der Mode

Pforzheim/Karlsruhe. „Das Schöne ist“, sagt Schneiderinnungs-Obermeisterin Susanne Mühlberger, „dass auch die Männer zu unserer Modenschau kommen.“ Denn zum wiederholten Mal findet die „Night of fashion“ im Autozentrum Walter an der Bauschlotter Straße statt: am Freitag, 27. April, ab 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). ... mehr

Nichts mehr anbrennen ließ der 1. FC Kieselbronn in der Schlussphase des Spiels gegen die Ersinger Reserve. Hier setzt sich FCK-Akteur Robin Locher (rechts) gegen Lars Giek durch. Foto: Hennrich
Sport regional

Fußball-Kreisklasse A1: Wilferdingen rettet in Unterzahl noch ein 2:2

Spitzenreiter Wilferdingen musste in Lienzingen mit einem 2:2 zufrieden sein und weiß die Konkurrenz in der Fußball-Kreisklasse A1 Pforzheim trotz derzeit sechs Punkten Vorsprung im Nacken. ... mehr

Einen Punktgewinn in letzter Sekunde feierte Nußbaum mit Lukas Hirsch (links), der hier in den Zweikampf gegen Robin Mahler von der TG Stein geht. Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisklasse B1: TSV Maulbronn feiert Sieg durch Elfmeter in der Nachspielzeit

Pforzheim. Während Bilfingen II weiter der Meisterschaft in der Fußball-Keisklasse B1 Pforzheim entgegenmarschiert, bleiben die Verhältnisse im Tabellenkeller nach den dortigen Punkteteilungen eng. Unterdessen entscheidet Maulbronn eine verrückte Partie gegen Kieselbronn II für sich. ... mehr

Symbolfoto: Pixabay
Sport regional

Landesliga: FC Nöttingen II spielt unentschieden bei Schlusslicht Flehingen

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga Mittelbaden haben alle Favoriten gepunktet – mit einer Ausnahme: Der FC Nöttingen II holte beim Schlusslicht Flehingen nur ein 0:0. Birkenfeld feierte einen Sieg, Niefern holte ein Remis, Ersingen verlor knapp. ... mehr

Ein Traumtor erzielte Bilfingens Nick Petlach (rechts). Foto: Hennrich
Sport regional

TuS Bilfingen holt drei Punkte gegen Spvgg Neckarelz

Kämpfelbach-Bilfingen. Dem TuS Bilfingen ist der dritte Streich gelungen. Der Fußball-Verbandsligist besiegte am Samstag im Heimspiel die Spvgg Neckarelz mit 3:1 (1:0) und feierte damit den dritten Sieg in Folge. ... mehr

Auf diesem Natursteinrondell soll der alte Ersinger Eichentreff mit einem Freisitz wieder zum Leben erweckt werden. Die Initiatoren des Projekts Jürgen Stepper (links), Sascha Fuchs und Harald Wolf (ab Dritter von links) trafen sich mit Bürgermeister Udo Kleiner auf der künftigen Baustelle. Foto: Manfred Schott
Region

Alter Ersinger Treff „an der Eich“ einst ein Platz für Liebespaare

Kämpfelbach-Ersingen. An der Ersinger Ortseinfahrt aus Richtung Ispringen ist rechts am Fuß des Waldhanges der Sommerhälde ein Rondell aus gemauerten Natursteinen mit Plattform zu sehen. Das ist der Rest des uralten Ersinger Treffpunktes „an der Eich“. Sascha Fuchs, von Beruf Zimmermann und heute Mitarbeiter des Gemeindebauhofes, machte sich seit längerer Zeit Gedanken darüber wie, so sagte er, „dem sinnentleerten Steinpodest wieder seine Seele zurückgegeben werden kann“. Fuchs konnte Ende 2017 zunächst Jürgen Stepper, dann auch Harald Wolf vom Verein für Heimatpflege und Kultur zur Unterstützung seines Vorhabens gewinnen. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Kreisklasse A1, A2, B1: Nachholspiele mit wenig Toren und einem Spielabbruch

Pforzheim. Wenige Tore, aber einige nicht so ganz gewöhnliche Vorkommnisse hat es bei Nachholspielen im Fußballkreis Pforzheim gegeben. Drei Punkte holten am Donnerstagabend die A-Liga-Teams FV Knittlingen, FSV Buckenberg II und SV Neuhausen. Und es gab einen Spielabbruch. ... mehr

Foto: dpa/Symbolbild
Sport regional

Landesliga: FC Nöttingen II auf dem Vormarsch

Pforzheim. Verrückte Landesliga-Saison für den FC Nöttingen II! Wer hätte vor der Runde gedacht, dass die Mannschaft von Trainer Michael Fuchs nach dem siebten Spieltag auf dem vierten Tabellenplatz steht? Nach 25 Abgängen stellte Fuchs vor der Runde innerhalb von zehn Tagen per Handy aus Holland eine neue Mannschaft zusammen. ... mehr

Ob dieser Pass ankam? Francesco Di Sazio (rechts) muss sich am Wochenende mit Ispringen im Topspiel gegen Öschelbronn beweisen. Die Buckenberger um Artur Wandschura sind in Weiler gefordert.  PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Fußball-Kreisligist Ispringen steuert mit Sieg gegen Öschelbronn Platz zwei an

Neun Spieltage stehen in der Fußball-Kreisliga Pforzheim noch an, doch kaum jemand zweifelt daran, dass sich der TSV Grunbach im Meisterschaftsrennen noch die Butter vom Brot nehmen lässt. Die Mannschaft von Trainer Jens Wolfinger spielt einfach zu konstant (17 Siege, 3 Remis, 1 Niederlage) und wird wohl auch am Samstag im Heimspiel gegen den Tabellen-14. Coschwa wieder als Sieger vom Platz gehen. Dennoch sollte man gewarnt sein, die Spielvereinigung kämpft verbissen um den Klassenerhalt – zuletzt gab es gegen Fatihspor, Büchenbronn und Singen jeweils einen Punktgewinn. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40