nach oben

Kämpfelbach

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Die Kirchberg-Jungen feiern den Aufstieg: Trotz einer überragenden Saison machte der 1. FC Ersingen die Meisterschaft in der Kreisliga erst am letzten Spieltag klar. Becker
Sport regional

Landesliga-Aufsteiger FC Ersingen hofft auf sorgenfreie Saison

Groß war der Jubel nach Noah Reinles Treffer zum 1:0 am letzten Spieltag daheim gegen den FC Germania Singen. Doch dann begann die Zeit des Zitterns. 60 Minuten mussten noch gespielt werden – und es waren verdammt lange 60 Minuten für die Spieler des 1. FC Ersingen. ... mehr

Am Montag haben Bauamtsleiter Eberhard Lenckner (rechts) und Bauhofleiter Reiner Exler auf Anweisung von Bürgermeister Karlheinz Oehler den Iptinger Kinderspielplatz in den Schleifwiesen gesperrt.  Foto: Prokoph
Mühlacker

Iptinger Kinderspielplatz gesperrt

Wiernsheim-Iptingen.„30 Jahre lang ist auf dem Iptinger Spielplatz nichts passiert“, sagt Bürgermeister Karlheinz Oehler. Doch am vergangenen Montag hat er nun die Sperrung des Iptinger Kinderspielplatzes in den Schleifwiesen verfügen müssen. Der Grund: Vor 14 Tagen ist dem Wiernsheimer Schultes ein Email in die Amtsstube geflattert, in dem eine Frau aus Kämpfelbach die Zustände auf dem Iptinger Spielplatz kritisiert und der Kommune sogar angedroht hat, sie dafür rechtlich in Haftung zu nehmen. ... mehr

Die Flammen griffen auf die Reihalle über. Die Feuerwehr konnte den Brand jedoch zügig löschen.
Region

Wohnwagen brennt: Königsbacher Reithalle nach Feuer beschädigt

Königsbach. Einen großen Brand hat am frühen Montagmorgen vermutlich ein defektes Fernsehkabel auf dem Hof des Königsbacher Reit- und Fahrvereins ausgelöst. Um 4.50 Uhr brach das Feuer in einem Wohnwagen auf dem Gelände aus. Als ein Stallmitarbeiter des Reiterhofs zu seinem Caravan zurückkehrte, habe er den brennenden Röhrenfernseher bemerkt. Durch eine Verpuffung stand der Wohnwagen binnen weniger Momente komplett in Flammen. ... mehr

Region

Hupkonzert auf B10-Umleitungen - Verstopfte Schleichwege

Der erste Bauabschnitt der B10 bei Wilferdingen ist geschafft: Am vergangenen Samstag wollte das zuständige Regierungspräsidium (RP) die Wilferdinger Kreuzung wieder freigeben. Seit dem Auftakt der B10-Sanierung vor zwei Wochen liefen die Bauarbeiten wie geplant. Die Autofahrer mussten große Umleitungen nehmen. Jetzt nach den Pfingstferien verkürzen sich die Ausweichrouten: Die Strecke von Ellmendingen über Nöttingen steht wieder zur Verfügung. Die Leidenszeit für die Fahrer ist dennoch lange nicht vorbei. ... mehr

Tolle Leistungen und tolle Momente in der Bundeshauptstadt: Kaja Stöhrer (TV Kieselbronn).  Kiefer
Sport regional

So bunt, so gut, so spaßig: 271 Sportler aus dem Turngau Pforzheim-Enz beim Turnfest in Berlin

Unter dem Motto „Wie bunt ist das denn?“ haben sich neben der deutschen Elite auch viele Breitensportler zum Internationalen Deutschen Turnfest in Berlin getroffen. ... mehr

Kreisliga, wir kommen: Nach dem eindrucksvollen Titelgewinn in der A 1 geht der 1. FC Ispringen die neue Herausforderung zuversichtlich an. Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Auf dem Weg in die Kreisliga macht Ispringen keine Kompromisse

In der Fußball-Kreisklasse A 1 Pforzheim hat am 1. FC Ispringen kein Weg vorbei geführt. Von 30 Spielen hat der FCI 26 gewonnen und nur drei verloren. Die starken 79 Punkte der Ispringer Fußballer sind nicht einmal einzigartig, der 1. FC Nußbaum kam 2012/2013 sogar auf 81, und auch die 78 Zähler, die der mittlerweile bis in die Verbandsliga aufgestiegene TuS Bilfingen 2013/14 schaffte, können sich sehen lassen. Besonderheiten an der Meistergeschichte der Ispringer sind jedoch eine makellose Rückrunde sowie 125:27 Tore. ... mehr

Autoaufbrüche vermeldet die Polizei überdurchschnittlich oft.
Pforzheim

Verschwiegene Verbrechen: So unterscheidet sich die gefühlte von der realen Kriminalität

Warum berichtet die „Pforzheimer Zeitung“ über manche Einbrüche - und über andere nicht? Warum schreiben die Redakteure nicht über die Schlägerei auf dem Straßenfest? Und warum wirkt es so, als begingen mehrheitlich Migranten Straftaten? Leserfragen wie diese haben die PZ zur siebenteiligen Serie „Verschwiegene Verbrechen“ animiert. ... mehr

Seit Dienstag wird an der Ortsdurchfahrt Conweiler gebaut. Im ersten Sanierungsabschnitt zwischen der Blumenstraße in Schwann und der Lindenstraße in Conweiler werden auf rund 450 Metern sowohl der Straßenbelag als auch die Leitungen erneuert.  Molnar (1), Heilemann (1). Ketterl (1)
Region

Conweiler und B10 - Zeit der großen Baustellen in der Region

Umleitungsschilder lenken derzeit an vielen Stellen in der Region den Verkehr. Groß gebaut wird im Moment etwa in Straubenhardt, wo die Ortsdurchfahrt Conweiler im ersten Bauabschnitt auf rund 450 Metern zwischen der Blumenstraße in Schwann und der Lindenstraße in Conweiler saniert wird. ... mehr

Immer Einsatzbereit ist der Kämpfelbacher Wasserversorgungsbetrieb mit dem neuen Werkstattwagen. Bürgermeister Udo Kleiner (rechts) übergab den Fahrzeugschlüssel an Wassermeister Jürgen Wessinger, auch mit einem großen Lob an die gesamte Bauhofmannschaft.   Manfred Schott
Region

Wasserversorgungsbetrieb in Kämpfelbach rund um die Uhr einsatzfähig

Kämpfelbach. Was ist die wichtigste technische Einrichtung bei der Gemeinde Kämpfelbach? Bei der Beantwortung kommt man neben Feuerwehr und Malteser-Einsatzdienst um den Eigenbetrieb Wasserversorgung nicht herum. So sehen das auch Bürgermeister Udo Kleiner und der Gemeinderat. Um das nicht mehr betriebstüchtige bisherige Einsatzfahrzeug für die Wasserversorgung zu ersetzen, wurden kurzfristig 30 000 Euro für eine Neuanschaffung zur Verfügung gestellt. ... mehr

Die SG Zell-Schönau gewann das Ellmendinger Pfingstturnier und stellte mit Tim Eckert (hintere Reihe, Dritter von rechts) den besten Spieler. Foto: Ossmann
Sport regional

Stammgast SG Zell-Schönau gewinnt Mini-Turnier beim TuS Ellmendingen

Keltern-Ellmendingen. Wie kann und wird es mit dem traditionellen Pfingst-Jugendturnier beim TuS Ellmendingen weitergehen? Diese Frage stellen sich die Organisatoren, allen voran Andreas Welt und Timo Wasserbäch. Vor 55 Jahren als Erich-Dennig-Gedächtnis-Turnier – benannt nach dem ehemaligen Jugendleiter – ins Leben gerufen, beteiligten sich bei der Veranstaltung im Jahr 2000 insgesamt 16 Mannschaften. In der Regel mischten zehn bis zwölf mit. ... mehr

Jeden dritten Einbruch vermeldete die Polizei 2016 in einer Pressemitteilung. Foto: dpa
Region+

Erkenntnisse der PZ-Serie „Verschwiegene Verbrechen“: Bevölkerung hat oft falsches Bild von der realen Kriminalität

Pforzheim/Enzkreis. Warum berichtet ihr nicht über die Schlägerei auf dem Straßenfest? Oder: Warum wirkt es so, als begingen mehrheitlich Migranten Straftaten? Leserfragen wie diese haben die PZ zur Serie „Verschwiegene Verbrechen“ animiert, die heute endet. Darin wurden alle Polizei-Pressemitteilungen aus Pforzheim, Karlsruhe, dem Enzkreis, dem Kreis Calw und dem Landkreis Karlsruhe analysiert und mit der realen Kriminalität verglichen. ... mehr

Sport regional

Deutsches Turnfest in Berlin lockt viele Sportler aus der Region

Pforzheim/Berlin. Unter dem Motto „Wie bunt ist das denn?“ steht ab Samstag, 3. Juni, das Internationale Deutsche Turnfest in Berlin. Unter 80 000 Teilnehmern sollen auch 271 aus dem Turngau Pforzheim-Enz sein. Hinzu kommen beispielsweise Sportler aus dem Raum Mühlacker. ... mehr

Das Turnteam Pforzheim-Enz um Jennifer Schneider mischt in der Bezirksklasse Staffel II vorne mit. Foto: Kiefer
Sport regional

Weibliches Turnteam Pforzheim-Enz, Büchenbronner Mädchen und Ersinger Männer überzeugen

Kämpfelbach-Ersingen/Pforzheim. Die Liga-Teams aus dem Turngau Pforzheim-Enz hatten in den badischen Ligen zuletzt ausnahmslos Erfolgserlebnisse. Beim zweiten Heimwettkampf des TV Ersingen in der Bezirksklasse Staffel Nord erlebten die Zuschauer ein spannendes Duell. Am Ende setzten sich die Kämpfelbacher gegen die TG Kraichgau mit 196,10:194,55 Punkten, also nur um Haaresbreite, durch. ... mehr

Nach zehn erfolgreichen Jahren hat Felix Zachmann seine Zelte in Nöttingen abgebrochen. Foto: Eibner
Sport regional

Neuzugänge und Wackelkandidaten beim FC Nöttingen

Remchingen-Nöttingen. Es ist immer schwierig, einen Abstieg zu verkraften. Doch vieles spricht dafür, dass der FC Nöttingen nach dem Sturz aus der Regionalliga kommende Saison wieder eine gute Rolle in der Oberliga spielen wird. Der Remchinger Verein kann seine Mannschaft größtenteils zusammenhalten und hat interessante Neuzugänge zu vermelden, darunter Matthias Cuntz vom SV Elversberg. Allerdings droht auch noch der Abgang wichtiger Spieler wie Niklas Hecht-Zirpel und Theodor Bräuning. ... mehr

Torschützenkönig in der Kreisliga: Paulo Lima vom TSV Grunbach. Foto: Hennrich
Sport+

Auf Ballhöhe: Bilfingen holt fünf neue Spieler

Kurz nach Ende der Verbandsliga-Saison hat der TuS Bilfingen schon seinen Kader weitestgehend für die kommende Runde zusammen. Sportchef Joachim Kleiner gab gestern fünf Neuzugänge bekannt, mit denen die Bilfinger in ihre zweite Verbandsliga-Saison gehen werden. „Der Kader gewinnt mit den Neuen an Qualität“, sagt Spielertrainer Dejan Svjetlanovic, der auf 18 Feldspieler und drei Torhüter zurückgreifen kann. Ein, zwei Spieler könnten vielleicht noch hinzukommen, meint er. ... mehr

Matthias Schucker (Mitte) ist seit rund einem Jahr in Eisingen und Kämpfelbach als Gemeindevollzugsbediensteter unterwegs und schaut nach dem Rechten. Hier mit seinen beiden Chefs, Eisingens Bürgermeister Thomas Karst (links) und Kämpfelbachs Schultes Udo Kleiner. Foto: Martin Schott
Region

Der Mann für Recht und Ordnung: Gemeindevollzugsbediensteter Matthias Schucker

Eisingen/Kämpfelbach. Die Gemeinden Eisingen und Kämpfelbach beschäftigen in Kooperation Matthias Schucker als gemeinsamen Gemeindevollzugsbediensteten. Schucker ist zwei Tage in der Woche in Eisingen und drei Tage in Kämpfelbach aktiv. ... mehr

Nicht alle Straftaten, die beim Polizeipräsidium in Karlsruhe erfasst werden, gelangen auch per Pressemitteilung an die Öffentlichkeit.  Deck, DPA
Region

Gefühlte Sicherheit im Realitäts-Check

Aus manchen Enzkreis- Gemeinden werden kaum Straftaten gemeldet. PZ-Analyse zeigt, dass mehr passiert, als die Bürger mitbekommen. ... mehr

Elegant: Katharina Crede vom SV Büchenbronn am Schwebebalken. Foto: Kiefer
Sport regional

Turnjugend sucht Pokalsieger – Vorrunde dominiert der TB Wilferdingen bei den Mädchen

Pforzheim). Bei der Vorrunde des Pokalturnens waren 46 Mannschaften mit nahezu 300 Aktiven in der Ludwig-Erhard-Halle Pforzheim am Start. Fest stehen die elf Pokalsieger – sechs bei den Mädchen, fünf bei den Jungs – aber erst nach der Rückrunde im Oktober. Bei den Mädchen liegt der TB Wilferdingen (TBW) in fünf der sechs Konkurrenzen in Führung, lediglich im jahrgangsoffenen Geräte-Vierkampf Kür modifiziert/Leistungsklasse zwei führt der TV Brötzingen deutlich vor dem TV Huchenfeld. ... mehr

Schoss das letzte Saisontor für den TUS Bilfingen: Nick Petlach setzte einen Freistoß zum 1:1 in die Maschen von Germania Friedrichstal. Foto: PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Fußball-Verbandsligist TuS Bilfingen beendet Saison mit einem 1:1 in Friedrichstal

Kämpfelbach-Bilfingen. Es war warm, die Spieler platt, dennoch gaben die Verbandsliga-Kicker des TUS Bilfingen im letzten Saisonspiel bei Germania Friedrichstal nochmal alles und nahmen am Ende ein 1:1 mit. ... mehr

Die Sportfreunde Mühlacker II mit Mahsum Atesci (vorne) müssen noch zittern.   PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

B1 Pforzheim: Mühlacker-Reserve bestreitet Abstiegsspiel gegen Dietlingen II

Pforzheim. Während vorne alles entschieden ist, geht es hinten heiß her. Wer muss Wilferdingen II in die C-Klasse begleiten? Gleich vier Mannschaften stehen unter Zugzwang – und zwei halten dem Druck stand. Nußbaum II glückt ein knapper Sieg gegen Knittlingen II und ist damit genauso gerettet wie Stein, das Fatihspor II im direkten Duell eine Klatsche verpasst. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40