nach oben

Kämpfelbach

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Kein Durchkommen nach Bilfingen: Im Hintergrund laufen Vorarbeiten für den neuen Kreisverkehr, der in den kommenden Monaten gebaut wird. Solange sind weite Umwege in den Ort nötig. Foto: Meyer
Region

Neue Baustellen prägen den Verkehr im Enzkreis.

Enzkreis. Neue Baustellen prägen seit Montag den Verkehr im Enzkreis. Bei Bilfingen starten die Umleitungen, in Öschelbronn gibt‘s noch Aufschub. Dort wird erst in drei Wochen an der Hauptstraße und später auch der Strecke nach Pinache gebaggert. Schneller vorbei sind Behinderungen zwischhen Birkenfeld und Gräfenhausen. ... mehr

Foto: dpa/Symbolbild
Sport regional

Volleyball-Landesliga: Klassenerhalt für den TV Ersingen

Kämpfelbach-Ersingen. Unmittelbar nach Fasching haben die Ersinger Landesliga-Volleyballer mit dem 3:1-Sieg gegen St. Leon/Rot und einem weiteren Punkt aus dem 2:3 gegen Eppingen zwei Spieltage vor Saisonende den rettenden siebten Tabellenplatz gesichert. ... mehr

Gelungene Zusammenarbeit: Der Singener Gesangverein „Liederhalle“ und der Wilferdinger Gesangverein standen zusammen auf der Bühne. Roller
Region

Gesangverein „Liederhalle“ Singen feiert 125-jähriges Bestehen

Wenn man Geburtstag feiert, dann am besten mit vielen Gästen und guter Musik. Wie praktisch, dass der Gesangverein „Liederhalle“ Singen am Samstagabend an beides gedacht hatte, um sein 125-jähriges Bestehen zu zelebrieren: Nicht nur die eigenen Sänger standen beim Festbankett in der Remchinger Kulturhalle immer wieder musizierend auf der Bühne, sondern auch die Kollegen vom „Frohsinn“ aus Bilfingen, vom „Liederkranz“ aus Nöttingen und vom Wilferdinger Gesangverein. Auch Sopranistin Miriam Kurrle und Bariton Sascha Kunzmann brachten stimmgewaltig Ständchen zu Ehren des Vereins dar. ... mehr

In der Garage: Der Wagen des Prinzenpaares mit Präsident Dirk Steiner. Foto: Dast-Kunadt
Region

Auch beim Kehraus der Narren herrscht gute Laune

Enzkreis/Kämpfelbach. Am Beispiel von Kämpfelbach wird deutlich, dass die Narren noch die Kraft besitzen, am Ende einer Saison auch wieder aufzuräumen. ... mehr

Ganz schnell raus aus der unteren Tabellenregion will Gökhan Gökce mit dem 1. CfR Pforzheim.  PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

Sind der CfR und FCN fit für den Start der Oberliga-Rückrunde?

Wenn das Wetter mitspielt, geht es für den 1. CfR Pforzheim am kommenden Wochenende wieder rund. Der Fußball-Oberligist steigt mit einem Nachholspiel beim SV Oberachern ins Jahr 2018 ein. ... mehr

Symbolbild dpa
Region

Ab Montag: Straßensperrungen in Bilfingen, Öschelbronn und Gräfenhausen

Niefern-Öschelbronn/Kämpfelbach/Birkenfeld. Ab kommenden Montag kommt auf Autofahrer im Enzkreis einiges zu. Der Überblick über alle dann neu eingerichteten Sperrungen. ... mehr

Die Schmellenhopfer, die erste Tiefenbronner Zunftgruppe, nehmen Abschied vom Schneemann, vom Winter – und der Faschingssaison. Foto: Lachenmaier
Region

Feurig: Fünfte Jahreszeit in der Region zu Ende

Enzkreis/kreis Calw. Die Narren in der Region haben am Dienstag Hexen und Schneemänner brennen lassen. Es war der heiße Abschluss einer kurzen, aber turbulenten Saison. ... mehr

Der Fasnetsumzug durch Dillweißenstein verlief überwiegend positiv, meldete die Polizei.
Pforzheim

500 Jugendliche fallen am Rande des Dillweißensteiner Umzugs auf - Betrunkener fällt in Nagold

Pforzheim-Dillweißenstein/Bilfingen/Kreis Karlsruhe. Die Faschingsumzüge in der Region verliefen am Dienstagnachmittag aus polizeilicher Sicht überwiegend positiv. Dennoch gab es – unter anderem am Rande des Dillweißensteiner Umzugs – rund 500 auffällige Jugendliche. Einige von ihnen waren betrunken – einer von ihnen sogar so sehr, dass er in die Nagold fiel. ... mehr

Eine Vielfalt närrischer Fantasien konnten die Zuschauer beim Kinderumzug in Ersingen genießen. Manfred Schott
Region

Kleine Narren treiben’s in Ersingen bunt

Kämpfelbach-Ersingen. „Ein solches Schneetreiben am Rosenmontag hatten wir in den vergangenen 20 Jahren bestimmt nicht mehr“, sagte ein erfahrener Fasnachter als Zuschauer beim Ersinger Kinderumzug. Frau Holle musste wirklich eine große Freude an dieser bunten Veranstaltung gehabt haben. ... mehr

Sport regional

Heiße Duelle der Radballer

Enzberg. Zum Vorrundenspieltag in der Landesliga Staffel IV trafen sich die Radballmannschaften Enzberg I, Ölbronn I und II, Ersingen I Wimsheim II sowie Gerlingen II. ... mehr

Der Katholische Männerverein Ersingen ehrte treue Mitglieder, die zwischen 30 und 70 Jahre dem Verein angehören. Es gratulierten Präses Pfarrer Thomas Ottmar Kuhn (links) sowie Vorsitzender Meinrad Vielsack und Dirigent Hubert Reiling (von rechts). Foto: Martin Schott
Region

Verdienstvolle Arbeit für Kirchengemeinde

Kämpfelbach-Ersingen. Bei der Jahreshauptversammlung des fast 190 Mitglieder umfassenden Katholischen Männervereins Ersingen dankte Vorsitzender Meinrad Vielsack für die große Unterstützung der Vereinsmitglieder. ... mehr

Die Polizei war mit zahlreichen Beamten vor Ort, um die Lage am Hauptbahnhof zu beruhigen.
Region

Polizei-Bilanz: Körperverletzungen und sexuelle Belästigungen bei Umzügen

Ersingen/Pforzheim/Durlach. Körperverletzungen, sexuelle Belästigungen und ein Einsatz der Pforzheimer Polizei am Hauptbahnhof haben den Faschingssonntag am Rande der Umzüge geprägt. Am Tag danach zieht die Polizei Bilanz. ... mehr

Mit jeder Menge Popcorn versüßte die Gruppe „Ex-Ex-Exclusiv“ in Ersingen den Umzug.
Region

Fasching pur! Das sind die schönsten Bilder des Wochenendes

Am Wochenende grassierte das Faschingsfieber in der Region. Zahlreiche Umzüge der Narren-Gruppen lockten Tausende Zuschauer an. Aber auch ansonsten war Fasching pur angesagt. PZ-news zeigt die schönsten Bilder aus Singen, Dennach, Ersingen, Bilfingen, Neuhausen, Tiefenbronn und Wimsheim. ... mehr

Region

Umzug des Narrenbunds „Kakadu“: Närrisches Treiben in Bilfingen

Kämpfelbach-Bilfingen. Schlümpfe, Fußballer, Überraschungseier, Bienen samt Imker, gesunde Früchte, weiße Kaninchen, Wikinger, Zauberer, Brunnen- und Schildwach-Hexen liefen beim Umzug des Narrenbunds „Kakadu“ in Bilfingen durch die geschmückten Straßen. ... mehr

Ein Hoch auf „Ersischo“: Tanzbegabte Gardemädchen begleiteten die Fledermäuse beim Umzug durch Ersingen.
Region

Ganz „Ersischo“ im Fasnetsfieber

Kämpfelbach-Ersingen. „Ersischo“ außer Rand und Band: Am Sonntag war gefühlt der ganze Ort auf den Beinen, um dem Winter gehörig den Kehraus zu bereiten. ... mehr

Bei der Bilfinger Rathausstürmung musste Schultes Udo Kleiner nach der Schlüsselübergabe sein handwerkliches Talent unter Beweis stellen. Foto: Manfred Schott
Region

Hexen und Narren übernehmen Kommando in Bilfingen und Tiefenbronn

Kämpfelbach-Bilfingen, Tiefenbronn. Die Narren gehen in den Endspurt. Weitere Rathäuser wurden gestürmt in Weiler und Bilfingen. Und auch die Narrenbaumtaufe in Tiefenbronn weckt das Interesse der Zuschauer. ... mehr

Profis bei der Scheibenproduktion (von links): Wolfgang Flick und Severin Winterroll. Foto: Frommer
Region

Fasnetsverein KG Fledermaus: Scheibenschlagen ist närrischer Sport

Kämpfelbach-Ersingen. Fasching, Fasnet, Karneval – die närrische Jahreszeit hat fast so viele Namen wie Gesichter. Ein wesentlicher Teil ihrer saisonal zuverlässig aufflammenden Kreativität speist sich aus der Fülle unverwüstlicher regionaler Bräuche. Auch das Scheibenschlagen, wie man es in Ersingen noch heute praktiziert, fußt auf altem heidnischem Brauchtum. ... mehr

Keine Chance ließen die Eulenlochhexen um Zunftmeisterin Katrin Kraft (Mitte) Schömbergs Bürgermeister Matthias Leyn.
Region

Narren an die Macht: PZ-news zeigt Bilder der Rathausstürme

In Pforzheim und der Region haben die Narren das Kommando übernommen. Mit viel Radau, guter Laune und Guggenmusik stürmten die Narren die Rathäuser und machten sich auf Krawatten- und Schlüsseljagd. Es ist der Auftakt zu einem tagelangen Partymarathon. PZ-news zeigt, wo es am "Schmotzigen" hoch herging. ... mehr

Der Traum eines jeden Schülers: Liane Schürfeld (Mitte), Rektorin der Ersinger Kirchbergschule, muss nach der Schulstürmung den Schlüssel übergeben und schwören, dass bis Aschermittwoch kein Lehrer die Schule betritt.
Region

Hexensturm auf die Ersinger Kirchbergschule: Ab jetzt schulfrei!

Ersingen. „Hört, hört, die Hexen kommen, sie haben schon den Kirchberg erklommen“, diesen Warnruf richtete gestern um zehn Uhr Rektorin Liane Schürfeld über den Schulfunk an die Schüler sowie an die Lehrerinnen der Kirchbergschule in Ersingen. ... mehr

Seit 2003 ihrem Markenzeichen treu geblieben ist die Wilferdinger Faschingsgruppe Keltereckesel. Foto: Zachmann
Region

Wilferdinger Faschingsgruppe feiert närrischen 22. Geburtstag

Remchingen-Wilferdingen. Zur fünften Jahreszeit gibt es für die Wilferdinger Keltereckesel kein Halten mehr im Stall. Die Faschingsgruppe, die ihren Treffpunkt im noch heute von vielen Bauernhäusern und Scheunen geprägten Gebiet nahe der Alten Kirche hat, feiert in diesem Jahr ihren närrischen 22. Geburtstag. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40