nach oben

Kämpfelbach

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Symbolbild pixabay
Sport regional

SV Königsbach bleibt in der Kreisklasse am Spitzenplatz dran

Pforzheim. In der Kreisklasse A1 Pforzheim kamen Königsbach daheim gegen Buckenberg II und Ersingen II in Lienzingen am Mittwoch zu knappen Erfolgen. In der B1 zog Niefern II daheim überraschend gegen Knittlingen II den Kürzeren. ... mehr

Bilal Yildiz spielte zuletzt beim TuS Bilfingen. Foto: PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

Bilal Yildiz trainiert nun GU-Türkischer SV pforzheim

Pforzheim. Jahrelang brachte er die gegnerischen Abwehrreihen in Verlegenheit, zur neuen Saison steigt er nun ins Trainergeschäft ein. ... mehr

Raumprobleme gelöst: Zunftmeisterin Sabine Hofmann, Präsidentin Regina Fuchs und Mäddich-Bühne-Chef Wolfgang Haberstroh unterzeichnen die Hallenmietverträge (vorne, von links). Als Zeugen dabei: Altbürgermeister Ernst Korb und Mäddich-Vize Hubert Sandner (dahinter, von links). Foto: Manfred Schott
Region

Narrenbund „Kakadu“ Bilfingen und Bilfinger „Schildwachhexen“ mit gemeinsamer Lagerhalle

Kämpfelbach-Bilfingen. Der Narrenbund „Kakadu“ Bilfingen baut an der Steiner Straße schräg gegenüber der Kämpfelbachhalle eine Arbeits- und Lagerhalle mit einer Grundfläche von etwa 300 Quadratmetern. ... mehr

Der Bau des Verkehrskreisels an der Landesstraße L 570/Einmündung Benzstraße kurz vor Bilfingen ist die größte Investition im Kämpfelbacher Haushalt. Die Tiefbauarbeiten sind schon weit fortgeschritten. Derzeit versetzen die Bauarbeiter die Randsteine des Kreiselkerns auf einem Betonsockel. Foto: Manfred Schott
Region

Umstrittener Haushalt in Kämpfelbach verabschiedet

Kämpfelbach. Der Kämpfelbacher Gemeindehaushalt 2018 und der Wirtschaftsplan des Eigenbetriebes Wasserversorgung sind unter Dach und Fach. Es ist der erste Etat, der nach dem Neuen Kommunalen Wirtschaftsrecht (NKHR) konzipiert ist. Der Gemeinderat war in einer Klausursitzung von Kämmerer Kevin Jost auf das System der Doppik vorbereitet worden. ... mehr

Region

Unfallflucht: Verkehrspolizei sucht nach Zeugen in Kämpfelbach

Kämpfelbach. Einen Gartenzaun beschädigt, einen hohen Schaden verursacht und dann schleunigst das Weite gesucht: Die Polizei sucht in Kämpfelbach einen Unfallflüchtigen. ... mehr

Knapp 50 Aussteller präsentierten sich in der Bilfinger Kämpfelbachhalle. Foto: Roller
Region

Für Leib und Seele: Gesundheitsmesse in Kämpfelbachhalle

Kämpfelbach-Bilfingen. Ökologische Seifen, Körperkerzen, Bücher, frisches Gemüse, Wellnessmassage, Möbel, gemeinsames Singen, Tanzvorführungen und zahlreiche Vorträge: Am Samstag drehte sich in der Bilfinger Kämpfelbachhalle alles um die Themen Gesundheit und Natur. Fast 50 Aussteller aus der näheren und weiteren Umgebung hatten ihre Stände aufgebaut, um die Gäste zu informieren. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Landesliga: Birkenfeld siegt und dankt Torhüter Kraft

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga machte das heiße Wetter den Mannschaften zu schaffen. Niefern konnte mit dem Tabellenführer Mutschelbach nicht mithalten, Nöttingen ll musste sich der erfahrenen Mannschaft aus Ettlingenweier geschlagen geben. Ersingen vergab den Sieg in der zweiten Halbzeit. Nur Birkenfeld gewann und konnte sich dafür beim eigenen Torwart bedanken. ... mehr

Komm in meine Arme: Eisingens Spielertrainer Timo Penzinger beglückwünscht den Torschützen Alexander Jost (Nummer 11). Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse A1: Eisingen krallt sich Nußbaums zweiten Platz

Sehr heiß, sehr spannend: So lässt sich das Spitzenspiel der Fußball-Kreisklasse A1 zusammenfassen. Am Ende behielt der FSV Eisingen gegen Nußbaum mit 1:0 die Oberhand und schnappte sich somit den zweiten Platz. An der Spitze bleibt Wilferdingen nach dem 2:1-Sieg in Knittlingen. Neben Eisingen wittert auch Königsbach – nach dem 4:0 gegen Göbrichen – wieder Morgenluft. Extrem wichtige Punkte im Abstiegskampf sammelte der FSV Buckenberg II: Der Vorletzte schlug Enzberg mit 5:1 und liegt nun nur noch drei Zähler hinter dem Tabellenzwölften. Auch Ötisheim (2:1-Erfolg gegen die Sportfreunde Mühlacker) und Lienzingen (2:1 gegen die SK Hagenschieß) sorgten dafür, dass es im Tabellenkeller noch einmal richtig eng wird. ... mehr

Per Kopf netzt David Ecker zum 2:0 für Niefern II ein. Mühlackers Schlussmann Alisan Özsoy ist chancenlos. Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse B1: Nieferner Gala im Verfolgerduell, Buckenberg dominiert

Mit einem 5:1 Sieg gegen den zweitplatzierten Türkischen SV Mühlacker darf der Tabellendritte FV Niefern II in der Kreisklasse B1 bei vier weniger ausgetragenen Begegnungen und nur noch drei Punkten Rückstand weiter vom Aufstieg träumen. Den Sekt kaltstellen kann schon mal die Bilfinger Reserve, die nach dem 3:1 in Knittlingen fast durch ist. Schlusslicht Buckenberg III fuhr gegen Fatihspor Pforzheim II seinen zweiten Saisonsieg ein. Wichtige Punkte im Abstiegskampf holte sich der SC Pforzheim mit seinem 4:0-Erfolg gegen den 1. FC Nußbaum II. Und im Tabellenmittelfeld der Kreisklasse B1 schloss die TG Stein (26 Punkte) mit ihrem 1:0 gegen den TSV Maulbronn (27) fast zu dem Kontrahenten auf ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Verbandsliga-Serie gerissen: TuS Bilfingen unterliegt direktem Abstiegs-Konkurrenten

Heidelberg. Eine gute Stunde war am Samstag im Sportzentrum HD-Süd der SG HD Kirchheim gespielt, als der TuS Bilfingen innerhalb weniger Minuten gleich drei Spieler einwechselte: Sascha Mörgenthaler, Kevin Geiger und Maxim Kohlmann sollten die Offensive ankurbeln. Der Grund hatte sich wenige Sekunden zuvor ereignet. Gegen zu passive Bilfinger hatte Muharrem Iseni aus dem Gewühl heraus das 2:0 für die Gastgeber erzielt (63. Minute). ... mehr

Ein Tag, nachdem die schlimmen Schmierereien an der Wendelinskapelle entdeckt wurden, sind sie wieder verschwunden.
Region

Nach Nazi-Symbolen: Schmierereien an Kapelle in Ersingen beseitigt

Kämpfelbach-Ersingen. Die Schmierereien an der Ersinger Wendelinskapelle sind nicht mehr sichtbar. Unbekannte Täter hatten dort ihr Unwesen getrieben: Sie beschmierten die Kapelle von außen und demolierten die Inneneinrichtung. ... mehr

Experten der Polizei rekonstruieren auf einem Feldweg mit Hilfe eines VW-Jetta die Entführung der Johanna Bohnacker. Das damals achtjährige Mädchen war 1999 entführt und getötet worden.
Weltweit

News to go: 20 Jahre nach dem Tod von Johanna beginnt der Mordprozess

Fast 20 Jahre nach dem Tod der kleinen Johanna und sechs Monate nach seiner Festnahme steht der mutmaßliche Mörder des Kindes vor Gericht. Der Mann aus Friedrichsdorf (Hochtaunuskreis) soll im Jahr 1999 das damals acht Jahre alte Mädchen in sein Auto gezerrt, missbraucht und getötet haben. ... mehr

Bilfingens Ortsdurchfahrt wird saniert. Gleichzeitig entsteht ein Kreisverkehr am Ortsausgang Richtung Ersingen. Das kappt seit Wochen die Verbindung zwischen Kämpfelbachs Ortsteilen. Weil das noch für Monate so bleibt, wachsen die Sorgen vieler Geschäftsleute wegen ausbleibender Kunden immer weiter. Vor Ort tauschten sich einige mit CDU-Räten aus. Von links: Olaf Ehringer, Klaus Betzler Michael Schuster, Simon Vielsack, Hubert Reiling, Sven Frank, Istref Delijaj, Sabrina Kraft, Gerhard Bechthold, Lothar Hein, Gerhard Scholder, Harald Stepper und Rudi Peschek.
Region

Der Baustellen-Frust der Geschäftsleute in Kämpfelbach wächst

Kämpfelbach-Bilfingen. Die monatelangen Bauarbeiten auf der Ortsdurchfahrt des Kämpfelbacher Teilorts Bilfingen machen kilometerlange Umleitungen nötig. Das hat von Baubeginn an für Ärger gesorgt. ... mehr

Region

Gesangverein Bilfingen feiert Doppeljubiläum

Kämpfelbach-Bilfingen. Zwei Chöre des Gesangvereins „Frohsinn“ Bilfingen feiern Jubiläum. Der Kinder- und Jugendchor sowie der ehemals „Kleine Chor“, heute „Intermezzo“, werden 25 Jahre alt. Gefeiert wird mit einem Happy-Birthday-Konzert am Sonntag, 22. April. Konzertbeginn ist um 17 Uhr, der Sektempfang bereits um 16 Uhr – und zwar in der Kämpfelbachhalle. ... mehr

Symbolfoto: PZ
Sport regional

Verbandsliga: TuS Bilfingen erwartet heißes Spiel gegen Kirchheim

Kämpfelbach-Bilfingen. Es läuft beim TuS Bilfingen. Der Fußball-Verbandsligist ist seit sechs Spieltagen ungeschlagen, holte in den letzten drei Spielen sogar neun Punkte und hat sich damit einen kleinen Puffer zur Abstiegszone geschaffen. Den guten Lauf wollen die Jungs von Spielertrainer Dejan Svjetlanovic nun am Samstag (15.00 Uhr) bei der SG HD-Kirchheim fortführen. ... mehr

Symbolfoto: dpa
Sport regional

Landesliga Mittelbaden: Kann der FC Birkenfeld vorne nochmal angreifen?

Pforzheim. Mit dem 3:1 am Mittwochabend gegen den FV Kirchfeld hat der 1. FC Ersingen drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga Mittelbaden errungen. Mit 21 Punkten hat die Mannschaft von Trainer Stefan Rapp nun sieben Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz. Diesen Abstand wollen die Ersinger nun auch mit einem Sieg am Sonntag gegen den SC Wetterbach halten, wenn nicht sogar ausbauen. ... mehr

Coschwas Marko Andric (vorne) zieht am Wurmberger Steffen Rückert vorbei. Im Abstiegskampf muss sich die Spielvereinigung heute auch gegen den Ortsnachbarn Langenalb beweisen. Foto: PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Kreisliga Pforzheim: Spvgg Coschwa muss gegen FV Langenalb punkten

Pforzheim. Mit einem Abstiegsduell wird am Freitag der 23. Spieltag in der Fußball-Kreisliga Pforzheim eingeläutet. Der Tabellen-14. Coschwa (21 Punkte) empfängt um 18.30 Uhr den Zwölften Langenalb (25). Beide Teams stehen gewaltig unter Druck. ... mehr

Die Fassungslosigkeit ins Gesicht geschrieben: Ersinger Pfarrer Thomas Ottmar Kuhn vor der verunstalteten Kapelle.
Region

Nazi-Symbole: Unbekannte verwüsten Kapelle in Ersingen - Staatsschutz ermittelt

Kämpfelbach-Ersingen. Unbekannte Täter haben zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmorgen in der in Ersingen gelegenen Wendelins Kapelle ihr Unwesen getrieben – sie beschmierten sie von außen unter anderem mit Nazi-Parolen und demolierten die Inneneinrichtung. ... mehr

Sport regional

Wichtiger Auswärtssieg für den Landesligisten FC Ersingen

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga Mittelbaden landete der FC Ersingen am Mittwochabend in einem Nachholspiel einen wichtigen 3:1-Auswärtssieg in Kirchfeld. ... mehr

Sport regional

Ehrung für Träger des DFB-Ehrenamtspreises

Lenzkirch-Saig. Die Preisträger des DFB-Ehrenamtspreises aus dem Badischen, Südbadischen und Württembergischen Fußballverband waren zum Dankeschön-Wochenende eingeladen. Beim Treffen in Lenzkirch-Saig. Aus dem Badischen Fußballverband (BFV) waren neun Teilnehmer aus den neun Fußballkreisen dabei. Sie erlebten drei ereignisreiche Tage (mit Besuch des Spiels SC Freiburg gegen VfL Wolfsburg), die vor allem ein Ziel hatten: Würdigung des großen ehrenamtlichen Engagements. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40