nach oben

Karlsbad

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Die teilweise undichte Anlage „Auerbächle I“ unterhalb des Gewerbegebietes im Waldbereich muss grundlegend saniert werden. Weber
Region

Unerwartete Folgekosten bei Sanierung von Filteranlagen

Karlsbad-Ittersbach. Schon bei den Beratungen des Doppelhaushaltes 2017/2018 stieß der Etatansatz mit zwei Millionen Euro für die Sanierung der vier Bodenfilteranlagen im Ittersbacher Gewerbegebiet „Stöckmädle“ bei den Gemeinderäten auf Verwunderung. Im Frühjahr dieses Jahres hob der Gemeinderat dann die Ausschreibung auf, nachdem nur ein Angebot einging, das allerdings schon allein für nur eine der vier Anlagen bei über zwei Millionen Euro lag. Im Doppelhaushalt 2019/2020, der am heutigen Mittwoch verabschiedet werden soll, sind laut Bürgermeister Jens Timm für die Gesamtmaßnahme nun 3,8 Millionen Euro eingestellt. ... mehr

Mit 17:1 Zählern geht die TTG Kleinsteinbach/Singen als Herbstmeister der Badenliga in die Rückrunde; von links: Patrick Mößner, Yannick Schwarz, Juan Perez, Kevin Valentin, Birdie Boro sowie Hai Khanh Nguyen. TTG
Sport regional

Kleinsteinbach/Singen geht als Herbstmeister in die Badenliga-Rückrunde.

Drei Auftritte – zwei Siege und ein Remis. Auf diese Bilanz können Pforzheims beste Männer-Tischtennisteams zum Abschluss der Vorrunde stolz sein. Während Badenligist TTG Kleinsteinbach/Singen die Herbstmeisterschaft beim 1. TTC Ketsch perfekt gemacht hat, feierte Verbandsligist TTC Mutschelbach im Kampf gegen den Abstieg einen Kantersieg. Immerhin einen Zähler knöpften Dietlingens Asse dem Topteam aus Eggenstein ab. ... mehr

Junge Herzen höher schlagen ließen BDS-Vorsitzende Angie und Gerhard Trautz mit ihren beiden Therapie-Eseln Willi und Tom sowie der Nikolaus auf dem Remchinger Weihnachtsdorf. Foto: Zachmann
Region

Weihnachtsmärkte der Region locken mit Glühweinduft ins Freie

Enzkreis. Manch einer hat sich an diesem Wochenende wohl lieber die Bettdecke bis unters Kinn gezogen und sich im warmen Heim so richtig gemütlich eingemummelt. Nicht so die Besucher der zahlreichen Adventsmärkte in der Region. Mancherorts wurden die Veranstaltungen aufgrund von Sturmböen und kräftigen Regenschauern kurzerhand in Gebäude verlegt. Andernorts sammelten sich die Hartgesottenen draußen und trotzten dem Wetter mit so manchem Trick: Hände und Bauch mit Glühwein oder Punsch gewärmt, Füße durchs Schlendern entlang der Stände auf Temperatur gehalten – und natürlich Gespräche, bei denen es einem ganz warm ums Herz werden kann. ... mehr

Ein warmer Schein bei kaltem Wetter: Das beleuchtete Kurtheater. Foto: Gabriele Meyer
Region

„Winter.Kurpark.Zauber“ in Bad Wildbad bleibt auch bei schlechtem Wetter Anziehungspunkt

Bad Wildbad. Es hatte so schön angefangen am Freitagabend bei der Eröffnung des Bad Wildbader Weihnachtsmarktes im Kurpark. Doch dann wurde das beeindruckende Ereignis am Samstag und Sonntag doch noch kräftig vom Wind zerzaust und vom Regen durchnässt. Manchen, der gerne gekommen wäre, hielt das zu Hause. Der Stimmung tat das aber keinen Abbruch. ... mehr

Auch bei der Buslinie 2 gibt es einige Änderungen. Foto: Wolf
Region

Fahrplanwechsel: Alle Änderungen bei Linien und Preisen für Pforzheim und den Enzkreis auf einen Blick

Pforzheim. Alle Jahre wieder... gibt es in der Vorweihnachtszeit einen neuen Busfahrplan und neue Preise. Was ändert sich, was bleibt gleich? PZ-news liefert den Überblick für Pforzheim und den Enzkreis. ... mehr

Symbolbild dpa
Sport regional

Kleinsteinbach/Singens Asse wollen Tabellenführung in der Tischtennis-Badenliga verteidigen

Pforzheim. Nachdem Kleinsteinbach/Singens Asse vor 14 Tagen die Tabellenführung in der Tischtennis-Badenliga übernommen haben, möchten sie diese jetzt auch mit ins neue Jahr nehmen. Dafür bedarf es im letzten Vorrundenspiel beim 1. TTC Ketsch eines weiteren Sieges. ... mehr

Fünf neue Busse präsentierte Unternehmer Hartin Müller (vorne Dritter von links) am Freitag in Gräfenhausen dem Ersten Landesbeamten Wolfgang Herz (rechts daneben), sowie den Vertretern von Landratsamt, Kreistag und Gemeinden. Foto: Ketterl
Anzeige
Region

Neues Konzept für Nahverkehr im westlichen Enzkreis geht an den Start

Der Startschuss für den neuen Linienverkehr im westlichen Enzkreis fällt am Sonntag, 9. Dezember. Dann bietet das Birkenfelder Busunternehmen Müller-Reisen eigenwirtschaftlich die Linien 712, 715, 716, 717 und 718 im Netz des Verkehrsverbunds Pforzheim-Enzkreis (VPE) an. Betroffen davon sind Gemeinden über die Grenzen des Enzkreises hinweg – von Bad Herrenalb über Dobel, Ittersbach, Straubenhardt, Neuenbürg, Birkenfeld bis Pforzheim. ... mehr

Andreas Weber hatte entscheidenden Anteil am Erfolg des TTC Dietlingen bei der TTG EK Oftersheim. Foto:Ripberger
Sport regional

TTC Dietlingen lässt in der Verbandsliga schnell wieder Sieg folgen.

Pforzheim. Eine Woche vor dem Vorrundenfinale warteten Pforzheims beste Männer-Tischtennisteams mit einer gemischten Bilanz auf. Während die TTG Kleinsteinbach/Singen in der Badenliga weiter von Sieg zu Sieg eilt, ließ Verbandsligist TTC Dietlingen einer Niederlage beim Primus TTV Weinheim-West einen Erfolg in Oftersheim folgen. Der TTC Mutschelbach ging leer aus. ... mehr

Zuletzt musste das Wehr im oberen Eyachtal nicht so viel Wasser zurückhalten, wie auf diesem Foto aus dem Juli 2017. Foto: PZ-Archiv/Meyer
Region

Sorge ums Eyachtal: Gemeinschaft will Alternativen zu neuen Quellen

Dobel. Der Zweckverband Mannenbach Wasserversorgung (ZMWV) möchte im oberen Eyachtal vier neue Quellen erschließen, um bei Trockenperioden wie zuletzt auch in Zukunft ausreichend Wasser liefern zu können. Die nötigen Genehmigungsverfahren laufen bereits, bis heute können Stellungnahmen zu dem Vorhaben des Zweckverbands abgegeben werden. Genau davon hat die Schutzgemeinschaft Eyachtal nun Gebrauch gemacht. Sie warnt vor den Plänen, verlangt ein Gutachten und zeigt Alternativen auf. ... mehr

Vorsitzender Rudi Knodel (links) mit den Geehrten (von links): Werner Bauer, Eduard Kessler, Karl Ried, Helmut Schmidt, Günter Roßwag, Heinz Obermeier, Volker Ried, Siegfried Schetsche und Vorstandsmitglied Karl-Friedrich Konstandin.   Weber
Region

Ehrungsabend beim Verkehrsverein Karlsbad

Karlsbad. Der im Jahre 1950 ursprünglich als Verkehrsverein Langensteinbach gegründete, heutige „Verkehrsverein Karlsbad“, hat sich eine neue Ehrungsordnung gegeben. Bürgermeister a.D., Rudi Knodel, seit drei Jahren Vorsitzender des Vereins, verwies beim Ehrungsabend in der Gaststätte „Zur Wagenburg“ in Langensteinbach, auf die große Bedeutung des Ehrenamtes. ... mehr

Symbolfoto: Pixabay
Sport regional

SV Spielberg geschockt: Aus 2:0 wird 2:5

Spielberg. Brutale Niederlage für den SV Spielberg: Der Fußball-Oberligist führte im Heimspiel gegen den SV Link früh mit 2:0, kassierte dann aber noch fünf Gegentreffer und erlitt damit im Kampf um den Klassenerhalt einen herben Rückschlag. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Landesliga: Später Schock für Nöttingen II

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga konnte Niefern einen knappen Sieg gegen Durlach feiern. Die Mannschaft geht trotzdem als Tabellenletzter in die Winterpause. Ersingen gewann daheim sicher mit 3:0 gegen Bretten. Nöttingen II verpasste knapp einen Heimsieg gegen Espanol. Für Birkenfeld war in Mutschelbach nichts zu holen. Das Derby zwischen Huchenfeld und Grunbach fiel aus, da der Platz in Huchenfeld unbespielbar gewesen sein soll. ... mehr

Mit Neubau weiter auf Erfolgskurs: Astrid und Thomas Herrmann, Ingeborg und Walter Herrmann, Sabine Herrmann-Brauss (von links).
Wirtschaft

Erweiterungsbau am Stammsitz: Herrmann Campus – die neue Arbeitswelt

Es gibt einige dieser Spezies in unserer Region. Erfinderische, tüchtige Unternehmer, die unter einfachsten Bedingungen in die Selbstständigkeit gestartet sind, mit einem engagierten und wachsenden Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein kräftiges Wachstum hingelegt haben und heute auf ein stolzes Lebenswerk verweisen können. Zu ihnen gehört der Pforzheimer Walter Herrmann. ... mehr

Symbolbild dpa
Sport regional

Duell der Pforzheimer Aufsteiger in der Fußball-Landesliga Mittelbaden

Pforzheim. Auch in der Fußball-Landesliga Mittelbaden steigt an diesem Wochenende der letzte Spieltag im alten Jahr. Danach folgt eine lange Winterpause bis zum 9. März. Jede Menge Zeit also, um die Akkus wieder aufzuladen. ... mehr

Immer besser integriert sind die Neuzugänge wie Johnathan Zinram (links) beim 1. CfR Pforzheim. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Liveticker: 1. CfR Pforzheim will an der Tabellenspitze dranbleiben

Pforzheim. In der Tabelle wird sich für den 1. CfR Pforzheim am letzten Spieltag vor der Winterpause nicht mehr allzu viel tun. Der Tabellenachte kann mit einem Sieg im Heimspiel gegen den FSV Bissingen zwei Plätze gut machen, er kann im Falle einer Niederlage auch zwei Plätze verlieren. ... mehr

Symbolbild dpa
Sport regional

Tischtennis-Badenliga: Kleinsteinbach/Singen hofft auf Saisonsieg Nummer sieben

Pforzheim. Nachdem sich Kleinsteinbach/Singens Asse in der Tischtennis-Badenliga der Männer vor Wochenfrist bei den TTSF Hohberg mit 9:7 durchgesetzt und dadurch Platz eins gefestigt haben, möchten sie jetzt vor eigenem Publikum gegen die Spvgg Ottenau Saisonsieg Nummer sieben folgen lassen. ... mehr

Nemanja Milicevic (links) und sein Bruder Nikola könnten für Bilfingen auflaufen. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

Letzte Hürde für den TuS Bilfingen in der Verbandsliga vor der Winterpause

Kämpfelbach-Bilfingen. Vielleicht hat Spielertrainer Dejan Svjetlanovic vom TuS Bilfingen am Wochenende wieder ein paar Spieler mehr zur Verfügung. Vielleicht ist die Bank beim Fußball-Verbandsligisten wieder besser besetzt. Wünschenswert wäre es, denn für Bilfingen geht es im letzten Spiel 2018 um viel. ... mehr

Region

Polizei ermittelt Hundehasser

Karlsbad-Ittersbach. Anfang Oktober waren in Karlsbad Flugblätter verteilt worden, in denen dazu aufgefordert wurde, den Hund einer in Ittersbach wohnhaften Familie zu töten. ... mehr

Region

Mutschelbacher kämpfen weiter gegen Autobahn-Lärm

Karlsbad-Mutschelbach. Die Bürgerinitiative für gerechten Autobahn-Neubau Mutschelbach (BiAM) kämpft weiter für weniger Autobahnlärm. ... mehr

Oskar Schindler (Liam Neeson) und sein jüdischer Buchhalter Itzhak Stern (Ben Kingsley) stellen eine Liste von über 1100
Show-Biz

Vor 25 Jahren: Spielberg bewegt mit «Schindlers Liste»

Los Angeles (dpa) - Als Regisseur von Hits wie «Der weiße Hai», «Jäger des verlorenen Schatzes», «E. T.» und «Jurassic Park» brachte Steven Spielberg Milliarden in die Kinokassen. Doch erst mit seinem Holocaust-Drama «Schindlers Liste» wurde er als Filmemacher richtig ernst genommen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40