nach oben

Karlsbad

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Das Innenleben des neuen Blitzergeräts namens Sonja zeigt Hermann Scherrer von der Verkehrsüberwachung Enzkreis bei der Premiere Mitte Juli in Stein. Foto: Meyer, Archiv
Region

Radargerät „Sonja“ soll abschrecken - nachts jeder zweite Fahrer zu schnell

Enzkreis/Königsbach-Stein. Sonja hat die Firma Radarrent das hochmoderne Blitzergerät benannt, das der Enzkreis jetzt nutzt, um eine Lücke in der Überwachung der Verkehrsgeschwindigkeiten zu schließen. Sonja beobachtet die Raser rund um die Uhr, ohne Personaleinsatz, in beiden Richtungen und schießt im Falle des Falles scharf, wie die PZ berichtete. Eine Woche lang hat die Anlage vor einem Monat in Stein auf der Hauptstraße Temposünder ins Visier genommen. Nachts dürfen Autofahrer dort höchstens mit 30 Kilometern pro Stunde (km/h) durch. Ganz schön viele Fahrer tappten in Sonjas Falle. ... mehr

Torschütze Michael Schürg. Foto: Ketterl/Archiv
Sport regional

FCN gewinnt gegen Spielberg - Nöttinger Torwart der Held des Spiels

Karlsbad-Spielberg. „Derbysieger, Derbysieger“, skandieren die Nöttinger Fußballer begeistert nach dem umkämpften 2:1-Erfolg beim SV Spielberg und tanzen ausgelassen wie kleine Jungs Ringelreihen. Das Oberliga-Match der beiden Lokalrivalen wird wohl ebenso in die Geschichte eingehen, wie der 7:4-Triumph der Spielberger vor dreieinhalb Jahren. Für das historische Ereignis sorgen vor allem zwei Akteure auf dem Platz, die positiv und negativ den spannenden und teilweise hochklassigen 93 Minuten ihre Stempel aufdrücken: der Nöttinger Torhüter Andreas Dups, der zwei Foulelfmeter pariert, und der Ex-Nöttinger Riccardo Di Piazza, der zweimal nicht die Nerven hat, diese beiden Großchancen zu verwerten. ... mehr

Der CfR (linkes Bild in Blau Sven Bode) ist hinten noch nicht sattelfest. Gegen Oberachern mit Andreas Weissgerber reichte es unter anderem dank Toren von Nico Charrier zum Sieg. Foto: Ripberger
Sport regional

Zittersieg statt Schützenfest: CfR Pforzheim siegt gegen Oberachern

Pforzheim. Beste Unterhaltung wurde den rund 300 Zuschauern am Samstagnachmittag im Holzhofstadion beim ersten Heimspiel des 1. CfR Pforzheim geboten. Doch was eigentlich ein Schützenfest hätte werden können, wurde am Ende nur ein Zittersieg. Es gibt eben doch noch einige Baustellen in der neuen CfR-Mannschaft. ... mehr

 Der FC Nöttingen sicherte sich einen späten 2:1-Sieg beim SV Spielberg. Foto: Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Hat schon Tradition: FC Nöttingen gelingt 2:1-Sieg beim SV Spielberg

Spielberg/Nöttingen. Seit 2013 ist dem SV Spielberg kein Sieg mehr gegen den FC Nöttingen gelungen und die letzten vier Partien konnte der FCN allesamt für sich entscheiden. Neun Siege, zwei Remis und nur eine Niederlage – die Nöttinger scheinen gerne und erfolgreich gegen das Team aus dem Karlsbader Ortsteil zu spielen. Und so verwundert der 2:1-Auswärtssieg des Regionalliga-Absteigers am 2. Oberliga-Spieltag nicht sonderlich. Aber wie es dazu kam, ist schon bemerkenswert. ... mehr

 Der FC Nöttingen sicherte sich einen späten 2:1-Sieg beim SV Spielberg. Foto: Hennrich, PZ-Archiv
Sport regional

Oberliga-Klassiker: Saisonstart des FC Nöttingen gegen SV Spielberg

Remchingen-Nöttingen. Die Begegnungen zwischen dem SV Spielberg und dem FC Nöttingen zählen zu den Klassikern in der Fußball-Oberliga Baden-Württemberg. Am Samstag ist es mal wieder soweit. Um 18.00 Uhr kommt es im Karlsbader Ortsteil zum prestigeträchtigen Derby der ehemaligen Regionalligisten. Spielberg steht nach der 0:2-Auftaktniederlage beim 1. Göppinger SV schon unter Zugzwang. Für den FC Nöttingen ist die Partie im Bechtle-Stadion die Punktspiel-Ouvertüre der Spielzeit 2017/18. Denn am ersten Spieltag war die Mannschaft von Trainer Dubravko Kolinger im DFB-Pokal gegen den VfL Bochum (2:5) beschäftigt. ... mehr

Dominik Salz (links) hatte im Heimspiel gegen SV Oberachern (rechts Kemal Sert) das 1:0 erzielt und damit ein munteres Toreschießen eröffnet.
Sport regional

1. CfR Pforzheim - SV Oberachern: Duell der Auftakt-Verlierer

Pforzheim. Auf geht’s ins erste Oberliga-Heimspiel für den 1. CfR Pforzheim in der neuen Saison. Am Samstag empfängt die neuformierte Mannschaft von Trainer Adis Herceg den SV Oberachern. Anpfiff im Holzhofstadion ist um 17 Uhr. Der späte Anpfiff wurde bei der Oberliga-Tagung vor der Runde beschlossen. Damals vermutete man, dass es am Samstag heiß werden würde. ... mehr

Großen Spaß hatten die Teilnehmer beim Theaterworkshop mit einer selbst erarbeiten Improvisationsaufführung vor den Eltern zum Abschluss. Hier das vielköpfige Kinderensemble. Foto: Weber
Region

Theater-Workshop im Karlsbader Kinderferienprogramm bereitet viel Freude

Karlsbad. Das Karlsbader Kinderferienprogramm ist wieder ein voller Erfolg. Anspannung und aufgewühlte Geschäftigkeit vor der Generalprobe. Wann darf schon ein Theaterensemble den Titel seiner Aufführung selbst bestimmen? So geschehen bei der Vorstellung zum Abschluss des dreitägigen Theater-Workshops im Rahmen von „Ferienspaß 2017 der Gemeinde Karlsbad“. ... mehr

Hoher Einsatz: Dennis Gudzevic vom 1. CfR Pforzheim (rechts) im Kopfballduell mit Spielbergs Alexander Zimmermann. Foto: Becker
Sport regional

CfR-Pokalsieg gegen Spielberg bringt auch Chance auf lukrative Spiele

Pforzheim. Es war der erste Heimauftritt in einem Pflichtspiel für den 1. CfR Pforzheim in dieser Saison: Das 1:0 im badischen Pokal-Achtelfinale gegen den Oberligia-Konkurrenten brachte auch einen wichtigen Erfolg. Er zeigte zudem augenfällig, dass sich im Pforzheimer Spiel einiges gewandelt hat. Der CfR spielt in der neuen Runde – wie vom neuen Trainer Adis Herceg angekündigt – aggressiver gegen den Ball, stört den Gegner früher. ... mehr

Die Polizei war am Dienstag einem Mann auf der Spur, der für zahlreiche Unfälle verantwortlich sein soll.
Region

Mercedes-Fahrer baut zahlreiche Unfälle - 15.000 Euro Schaden

Karlsbad-Ittersbach/Durmersheim. Die gesundheitliche Beeinträchtigung eines älteren Herrn dürfte in kausalem Zusammenhang mit einer Vielzahl verschiedener Unfälle in Durmersheim und im Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe stehen – auch in der Region. ... mehr

Sport regional

Schwieriger Oberliga-Saisonstart für SV Spielberg

Spielberg. Auf den SV Spielberg wartet eine „Pforzheimer Woche“, denn gleich zweimal trifft der Oberligist aus Karlsbad auf Teams aus dem benachbarten Fußballkreis. Heute muss der SVS zunächst im Pokal zum 1. CfR Pforzheim, am Samstag geht es in der Oberliga dann daheim gegen den FC Nöttingen (18.00 Uhr). ... mehr

Ein Torschütze, der sich nicht freuen mag: Dominik Salz (links) nimmt die Glückwünsche von Nico Charrier und Dennis Gudzevic mit hängendem Kopf entgegen, rechts kommt der Spielberger Alexander Schoch, um sich zu beschweren.
Sport regional

Gedämpfte Freude über Pokalsieg: 1:0 für 1. CfR Pforzheim gegen Spielberg durch umstrittenenTreffer

Der 1. CfR Pforzheim hat den Einzug ins Viertelfinale des BFV-Pokals geschafft und darf von hochkarätigen Gegnern und vom Finale träumen. Das 1:0 (0:0) im Achtelfinale gegen den Oberliga- und Lokalrivalen SV Spielberg hatte aber einen bitteren Beigeschmack. Denn der Siegtreffer fiel in der 56. Minute, als ein verletzter Spielberger Akteur im eigenen Strafraum lag, der CfR aber weiterspielte. ... mehr

Vier Musiker lassen die Zeit der „Rassler“ mit ihrem Programm „Rassler, Bauer, Goldschmied“ in der Alten Schmiede in Öschelbronn wieder aufleben.  Tilo Keller
Region

In der Alten Schmiede eine Rückblende auf alte Zeiten

Die Zeit der „Rassler“ haben vier Musiker vom Folk-Club Prisma Pforzheim im urigen Ambiente der Scheune der Alten Schmiede in Öschelbronn Revue passieren lassen. Unter dem Motto „Rassler, Bauer, Goldschmied“ begaben sie sich mit Musik und Texten auf die Spurensuche. ... mehr

Der Einsatz stimmte, aber ein Erfolgserlebnis für den etablierten Oberligisten Pforzheim (links Ruben Reisig) blieb aus. Villingens Neuzugang Christian Giles (rechts) hatte am 3:1 seines Teams entscheidenden Anteil. Foto: Reinhardt (Direvi)
Sport regional

CfR startet mit 1:3-Pleite beim FC Villingen in die Oberliga-Saison

Nach drei Pflichtspiel-Erfolgen im Pokal ist die Punktspiel-Premiere der neu formierten Mannschaft des 1.CfR Pforzheim daneben gegangen. Oberliga-Rückkehrer FC Villingen besiegte die Elf von Trainer Adis Herceg am Samstag mit 3:1. „Der Gegner hat einige Situationen schneller erfasst“, sagte Herceg, der trotz der Pleite nicht unzufrieden war. ... mehr

Philipp Öttl (l) wurde Zweiter in Spielberg. Foto: Kerstin Joensson
Sport weltweit

Verdienter Lohn für Öttl: Zweiter beim Österreich-Grand-Prix

Spielberg (dpa) Philipp Öttl konnte erst nach der Ziellinie den zweiten Podestplatz seiner Motorrad-WM-Karriere realisieren. Erst kam die Faust, dann das ungläubige Kopfschütteln. ... mehr

Foto: Symbolbild
Baden-Württemberg

Harz auf der Straße: A8 zehn Stunden gesperrt - Polizei sucht Verursacher

Wer am Donnerstag von Karlsruhe in Richtung Pforzheim unterwegs war, der hatte schlechte Karten. Ab 15.30 Uhr ging auf der A8 zwischen Dreieck Karlsruhe und Anschlussstelle Karlsbad nichts mehr. Der Grund dafür ist kurios. ... mehr

Öfters jubeln als zuletzt in der Regionalliga-Saison werden wohl die Nöttinger Spieler Mario Bilger (links) und Michael Schürg in der kommenden Oberliga-Runde. PZ-Archiv-Becker
Sport regional

Zurück in der Wohlfühloase - FC Nöttingen will in der Oberliga angreifen

Ist der FC Nöttingen nun eine sogenannte Fahrstuhlmannschaft? Auch in der kommenden Oberliga-Saison sieht die Konkurrenz die Mannschaft von Dubravko Kolinger wieder ganz vorne mitmischen – klar, als Regionalliga-Absteiger. Die PZ erklärt welche Veränderungen es im Kader der Nöttinger gegeben hat, und mit welchen Zielen das Team in die neue Oberliga-Saison geht. ... mehr

Der Unfallort auf der A8.
Region

Auto prallt auf mobile Sperrwand: 50-Jähriger verletzt

Ein Verletzter sowie ein Sachschaden von rund 4.500 Euro waren am frühen Dienstagnachmittag die Folgen eines Unfalles auf der Autobahn A 8 bei Karlsbad. ... mehr

Kinder und Rinder: Hautnah durfte der Karlsbader Nachwuchs auf dem Bauernhof Knodel ans liebe Vieh ran.  Weber
Region

Kinder bei Kühen: Karlsbader Kinder bekommen beim Ferienprogramm Einblick in den Milchhof Knodel

Karlsbad. Knapp 400 Karlsbader Kinder, darunter 25 Flüchtlingskinder, ab dem Grundschulalter bis zu 15 Jahren, beteiligen sich in diesem Jahr am Karlsbader Ferienspaß der Gemeinde. Laut Helga Wuttke, die seit elf Jahren als Mitarbeiterin der Gemeinde die Gesamtverantwortung trägt, ist das Interesse ungebrochen. Der Gesamtrahmen umfasst in den drei Wochen 201 unterschiedliche Programmangebote. ... mehr

Ein tödlicher Motorradunfall auf der Albtalstrecke beschäftigte am Montagmittag die Verkehrsspezialisten der Polizei. Foto: TV-BW
Region

Motorradfahrer bei Überholvorgang auf Albtalstrecke tödlich verunglückt

Karlsbad. Ein Verkehrsunfall auf der Albtalstrecke (L564) zwischen Neurod und der Abzweigung nach Moosbronn hat am Montagmittag ein Todesopfer gefordert. Die Person des tödlich verunglückten Motorradfahrers steht nun nach anfänglichen Zweifeln fest. Es handelt sich um einen 27-jährigen Mann aus Karlsruhe. ... mehr

Adis Herceg hat ab dieser Saison das Kommando beim 1. CfR Pforzheim.
Sport regional

Nur CfR und Nöttingen erreichen Achtelfinale im BFV-Pokal

Zwei aus vier – von dem Quartett der Fußballmannschaften aus dem Kreis Pforzheim, das in der 3. Runde des Badischen Fußballpokals gestanden hatte, hat es nur ein Duo ins Achtelfinale geschafft. Die beiden Oberligisten FC Nöttingen und 1. CfR Pforzheim dürfen weiter vom Pokalsieg träumen, für den TuS Bilfingen (Verbandsliga) und FV Niefern (Landesliga) ist die Pokalreise hingegen zu Ende. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40