nach oben

Karlsbad

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Wolfgang M. Trautz (rechts) und Georg Fröhlich freuen sich schon auf den GermanCup – unter anderem auf den Sonderform-Ballon „Babette“. Foto: Meyer
Pforzheim

Zurück in Pforzheim: Ballon-Piloten fahren auf GermanCup ab

Pforzheim. Die Spannung steigt, die Vorfreude ebenfalls – „noch 84 Tage“, sagt Wolfgang M. Trautz, Cheforganisator des 11. Internationalen GermanCups für Heißluftballone. Der frühere Tourismusdirektor und nach der ersten Ballonfahrt vor vielen Jahren getaufte „Baron von Ittersbach“ – dort war der Korb samt erschlaffter Hülle zu Boden gesunken – ist in seinem Element. ... mehr

Der Grand Prix von Aserbaidschan bot jede Menge Unterhaltung. Foto: Darko Bandic
Sport weltweit

Die Lehren aus dem Großen Preis von Aserbaidschan

Baku (dpa) - Der Grand Prix von Aserbaidschan hat der Formel 1 die beste Unterhaltung seit langer Zeit geliefert. Doch nach dem actionreichen Spektakel stand nicht Gewinner Daniel Ricciardo im Mittelpunkt, sondern das Giftduell des WM-Spitzenduos. ... mehr

Sport regional

Trainingsstart beim 1. CfR Pforzheim mit Trainingslager und Familientag

Pforzheim. Am kommenden Sonntag startet die Oberliga-Mannschaft des 1. CfR Pforzheim mit der Saison-Vorbereitung. Ab 10.30 Uhr steht für die Spieler eine Laufeinheit vom Holzhofstadion entlang der Enz ins Brötzinger Tal an. Nach einer Trainingseinheit auf dem Platz geht’s wieder zurück zum Holzhof. ... mehr

Große Freude: Egon Knebel (am Steuer) und Siegfried Krämer (dahinter) sind nach ihrer fünfwöchigen Tour mit einem fast 40 Jahre alten Traktor wieder zuhause angekommen. Familie und Freunde empfingen die beiden Abenteurer. Foto: Falk
Region

Traktor-Fans sind mit altem Deutz von Langenalb nach Mallorca gefahren

3500 Kilometer mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von Tempo-20: Diese Strecke haben die Freunde Egon Knebel aus Langenalb und Siegfried Krämer aus Ellmendingen zurückgelegt – mit einem fast 40 Jahre alten Traktor. Viele Monate hatten die Freunde den alten Deutz, genannt „Robert“, für die Reise vorbereitet. ... mehr

Region

Hupkonzert auf B10-Umleitungen - Verstopfte Schleichwege

Der erste Bauabschnitt der B10 bei Wilferdingen ist geschafft: Am vergangenen Samstag wollte das zuständige Regierungspräsidium (RP) die Wilferdinger Kreuzung wieder freigeben. Seit dem Auftakt der B10-Sanierung vor zwei Wochen liefen die Bauarbeiten wie geplant. Die Autofahrer mussten große Umleitungen nehmen. Jetzt nach den Pfingstferien verkürzen sich die Ausweichrouten: Die Strecke von Ellmendingen über Nöttingen steht wieder zur Verfügung. Die Leidenszeit für die Fahrer ist dennoch lange nicht vorbei. ... mehr

2200 Höhenmeter haben die Radfahrer rund um die Stadt zu überwinden. Foto: Privat
Pforzheim

Rennradfahrer des Würmtalexpress fahren einmal um Pforzheim

Pforzheim. Mit etwas erschöpften aber strahlenden Gesichtern erreichten die Rennradfahrer des Würmtalexpress am Samstagabend ihr Ziel: den Leopoldplatz. Nach 250 Kilometern und neun Stunden im Sattel beendeten sie ihre Tour zum Goldstadtjubiläum. Die Strecke rund um Pforzheim hatte es in sich. Es galt, ganze 2200 Höhenmeter zu überwinden. Dennoch kam die Gruppe flott voran. ... mehr

Rühren die Werbetrommel und hoffen auf eine rege Beteiligung: Bruno Kohl (links), Wanderleiter des Pforzheimer Alpenvereins, und Gerhard Baral, Koordinator des Schmuckjubiläums. Foto: Bernhagen
Region

Rasslerwanderung vom Enzkreis nach Pforzheim soll die Massen bewegen

Enzkreis/Pforzheim .Früher war es bittere Notwendigkeit, heute ist es pures Vergnügen: Zu Fuß in die Stadt. Am Sonntag, 9. Juli, ist es so weit: Dann startet die große Sternwanderung aus dem gesamten Enzkreis – auf den Spuren der Rassler, die vor 250 Jahren mit ihrer Arbeit nicht unerheblich dazu beigetragen haben, Pforzheim zur Goldstadt zu machen. Jetzt kann man sich zu den Wanderungen anmelden. ... mehr

Patrick Hausding posiert mit seiner Silbermedaille. Foto: Efrem Lukatsky
Sport weltweit

Wasserspringer Hausding holt Silber vom Ein-Meter-Brett

Kiew (dpa) - Der Berliner Wasserspringer Patrick Hausding hat bei den Europameisterschaften in Kiew den zweiten Podestplatz für das Team des Deutschen Schwimm-Verbands (DSV) geholt. ... mehr

Region

Autobahnzubringer A8 bei Karlsbad wird ausgebaut

Karlsbad. Ein Dauerbrenner in Sachen regionale Verkehrs-Anbindung an die A 8 bei Karlsbad soll im kommenden Jahr zur Realisierung kommen. ... mehr

Das Auto des 29-Jährigen hatte sich zunächst überschlagen und war nach 100 Metern auf einer Wiese abseits der Straße zum Stillstand gekommen.
Region

Auto überschlägt sich bei Keltern: 29-jähriger Fahrer verletzt

Keltern-Ellmendingen/Auerbach. Ein 29-Jähriger war am Dienstagmorgen mit seinem Opel Corsa auf der Landstraße von Auerbach nach Keltern unterwegs, als er sich mit seinem Auto überschlug. Er kam verletzt in ein Krankenhaus. ... mehr

Mit Woody Allen begann die einzigartige Karriere von Diane Keaton. Foto: Chris Pizzello/Invision
Show-Biz

Diane Keaton erhält Preis für ihr Lebenswerk

Los Angeles (dpa) - Die Schauspielerin Diane Keaton ist vom American Film Institute (AFI) für ihr Lebenswerk geehrt worden. Die 71-Jährige erhielt am Donnerstagabend (Ortszeit) in Los Angeles den begehrten Life Achievement Award des Instituts. ... mehr

Seit Dienstag wird an der Ortsdurchfahrt Conweiler gebaut. Im ersten Sanierungsabschnitt zwischen der Blumenstraße in Schwann und der Lindenstraße in Conweiler werden auf rund 450 Metern sowohl der Straßenbelag als auch die Leitungen erneuert.  Molnar (1), Heilemann (1). Ketterl (1)
Region

Conweiler und B10 - Zeit der großen Baustellen in der Region

Umleitungsschilder lenken derzeit an vielen Stellen in der Region den Verkehr. Groß gebaut wird im Moment etwa in Straubenhardt, wo die Ortsdurchfahrt Conweiler im ersten Bauabschnitt auf rund 450 Metern zwischen der Blumenstraße in Schwann und der Lindenstraße in Conweiler saniert wird. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Vollsperrung der B10 bei Wilferdingen mit langen, getrennten Umleitungen

Remchingen-Wilferdingen/Enzkreis/Pforzheim. Mit einer Vollsperrung hat am Dienstag, 6. Juni, bei Wilferdingen eine langwierige Straßenerneuerung begonnen. Mal wieder ist es die B10, mal wieder dauert es länger, mal wieder sind lange Umwege nötig. Doch es trifft nicht nur Remchingen, die Auswirkungen werden auch zum Beispiel in der Pforzheimer Nordstadt zu spüren sein, wenn dort der eintreffende Lkw-Umleitungsverkehr sich Wege durch die Stadt suchen muss. ... mehr

Gastgeber des Schulbandfestivals war die Realschule Karlsbad hier mit ihrem begeistert gefeierten Vocal-Ensemble „Mimirious“ unter Leitung von Musikpädagoge Jan Götz an der Acoustic-Gitarre. Foto: Weber
Region

Schulbandfestival für den Regierungsbezirk Karlsruhe in der Aula des Schulzentrums Karlsbad

Karlsbad. „Es geht hier absolut um keinen Wettbewerb, sondern um eine Begegnung mit musikalischen Präsentationen aus verschiedener Schularten“, so Musikpädagoge und Organisator des Schulbandfestivals für den Regierungsbezirk Karlsruhe , Jan Götz von der Realschule Karlsbad, die erstmals Ausrichter dieser Reihe war. ... mehr

Foto: Symbolbild
Pforzheim

Auto brennt auf der A8 bei Pforzheim: Langer Stau im Berufsverkehr

Weil am Dienstagmorgen zwischen Karlsbad und Pforzheim-West ein Auto gebrannt hat, bildete sich auf der A8 ein langer Stau. Ein 51-jähriger Autofahrer war gegen 8.30 Uhr in Richtung Stuttgart unterwegs, als er zirka drei Kilometer vor der Anschlussstelle Pforzheim-West Rauch entdeckte, der aus dem Motorraum seines Renault drang. ... mehr

Die Kreuzung am Wilferdinger Ortsteingang kann in den Pfingstferien nicht benutzt werden. Foto: Seibel
Region

Lange Leidenszeit für Autofahrer: B10 von Wilferdingen bis zum Ersinger Kreuz fünf Monate voll gesperrt

Remchingen-Wilferdingen/Enzkreis. Mit einer Vollsperrung beginnt am kommenden Dienstag, 6. Juni, bei Wilferdingen eine langwierige Straßenerneuerung. So eine folgenreiche Baustelle, die die Autofahrer auf außerordentlich große Umleitungen zwingt, hat es in der Region wohl noch nicht gegeben. Rund fünf Monate lang wird die Bundesstraße zwischen Wilferdingen und dem Ersinger Kreuz voll gesperrt – von Anfang Juni bis Mitte November. Beim Beginn der Arbeiten ist zudem die Nöttinger Kreuzung am Ortseingang in Wilferdingen zwei Wochen lang zu. ... mehr

Haben Sie langsam die Nase voll von den vielen Umleitungen in der Region?

Kämpfen um einen Platz in der Landesliga: Fatos Beka mit dem FSV Buckenberg (links) und Trainer Thomas Scherer mit dem FV Öschelbronn.  Hennrich, Ripberger
Sport regional

Entscheidungsspiele im Fußballkreis: Alles reine Nervensache

Relegationsspiele sind die Highlights am Ende einer jeden Fußball-Saison. Packende Duelle vor einer großen Kulisse sorgen immer wieder für beste Unterhaltung – aber vor allem für große Spannung. Die ersten Entscheidungsspiele mit Pforzheimer Teams stehen an. ... mehr

Vorstandsvorsitzender Jürgen Wankmüller (links) warb gestern bei der Vertreterversammlung erfolgreich für eine breite Zustimmung zur Verschmelzung. Foto: Tilo Keller
Wirtschaft

VR Bank Enz plus gegründet

Remchingen. Jetzt fehlen nur noch die Unterschriften unter dem Verschmelzungsvertrag: Mit einer Flut von grünen Stimmkarten haben gestern um 21.08 Uhr die 240 Vertreter der Volksbank Wilferdingen-Keltern in der Kulturhalle ein Stück Geschichte geschrieben und für die neue VR Bank Enz plus votiert. Den nahezu einstimmigen Beschlüssen der Versammlungen der Raiffeisenbank Bauschlott, der Volksbank Stein Eisingen und der VR Bank im Enzkreis (Niefern) schlossen sich damit auch die Wilferdinger Delegierten an. Es gab nur eine Gegenstimme. ... mehr

Im Siebenkampf der Kategorie W 14 war Nina Schreiner vom SV Büchenbronn (Mitte) den Konkurrentinnen letztlich klar überlegen. Foto: Privat
Sport regional

Nina Schreiner aus Büchenbronn badische Siebenkampf-Meisterin

Pforzheim. Bei den badischen Meisterschaften im Blockwettkampf und im Mehrkampf in Langensteinbach hat die 14-jährige Nina Schreiner vom SV Büchenbronn einen haushohen Sieg gelandet. Bei brütender Hitze ließ siekeinen Zweifel an ihrem Erfolg aufkommen. Am Ende kam die Büchenbronnerin auf 3359 Punkte und hatte 139 Punkte Vorsprung. Mit ihrem Ergebnis hätte sie auch in der Altersklasse W 15 Platz eins belegt. ... mehr

Region

Schule verwüstet und Bargeld erbeutet

In der Nacht zum Samstag drangen Unbekannte in den Kindergarten an der Belchenstraße in Karlsbad-Ittersbach ein. Sie hinterließen eine Spur der Verwüstung und erbeuteten etwas Bargeld. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40