nach oben

Karlsbad

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Der TSV Grunbach feiert: Meisterschaft und Aufstieg widmeten Spieler, Trainer und Funktionäre auch dem verstorbenen Torwarttrainer Roger Essig, dessen Trikot sie präsentierten.  PZ-Archiv, Hennrich
Sport regional

TSV Grunbach: Vorfreude auf die Landesliga

Besser geht’s nicht: Mit einem 6:3-Sieg gegen den 1. FC Dietlingen übernahm der TSV Grunbach gleich am ersten Spieltag die Führung in der Fußball-Kreisliga Pforzheim. 22 Siegen, vier Remis und nur drei Niederlagen später feierte der TSV mit 73 Punkten – zwölf Punkte Vorsprung auf den zweiten SV Huchenfeld – die Meisterschaft und den Aufstieg in die Landesliga Mittelbaden. „Wir hatten keine Verletzten, keine Gesperrten und auch ein wenig Glück, als wir enge Partien für uns entscheiden konnten“, nennt Trainer Jens Wolfinger die Gründe für eine überragende Saison. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Tischtennis-Bezirksrangliste in Wilferdingen: Joathan Rosenow siegt

Remchingen-Wilferdingen. Der für den Verbandsligisten TTC Dietlingen aufschlagende Jonathan Rosenow war bei der Tischtennis-Bezirksrangliste in der Wilferdinger Jahnhalle nicht zu schlagen. Nach überlegenem Gruppensieg mit nur einem verlorenen Satz setzte er sich im Finale gegen Kian Aragian (TTG Kleinsteinbach/Singen) in vier Sätzen (11:8, 6:11, 11:3, 11:5) durch. Dieser hatte sich noch souveräner ohne jeglichen Satzverlust in seiner Vorrundengruppe durchgesetzt. ... mehr

Region

Bedauern beim DRK Ittersbach: Kein Platz im neuen Feuerwehrgerätehaus

Karlsbad-Ittersbach. Der DRK-Ortsverein Ittersbach zählt rund 230 Fördermitglieder und zwölf Aktive in der Bereitschaft. Eine zentrale Werbeaktion des Kreisverbandes brachte bei den Fördermitgliedern einen leichten Zuwachs, wie Vorsitzender Egon Dittler, bei der Hautversammlung berichtete. ... mehr

Region

Bei Hausbrand ein Bewohner und drei Feuerwehrleute verletzt

Karlsbad-Mittelmutschelbach. Vermutlich aufgrund von Schweißarbeiten in der Garage eines älteren Einfamilienhauses an der Wiesenstraße in Karlsbad-Mittelmutschelbach ist am Dienstagnachmittag ein Brand entstanden, bei dem ein 66-jähriger Hausbewohner Verbrennungen erlitt und drei Feuerwehrleute verletzt wurden. ... mehr

Region

Polizei-Suchaktion: Schwer verletzter Radler meldet sich per Handy-Notruf

Karlsbad-Ittersbach. Mit drei Streifenwagenbesatzungen, einem Polizeimotorrad und dem Polizeihubschrauber wurde am Montagabend ein 31-jähriger Radfahrer bei Karlsbad-Ittersbach gesucht. Er konnte nach einem Sturz nur noch einen Notruf mit dem Handy absetzen, ohne jedoch seine genaue Position mitteilen zu können – und sein GPS-Signal war zu schwach für eine Ortung. ... mehr

Maria Gentner, Agraringenieurin aus Mittelfranken, steht auf ihrer «Obstarche», eine Streuobstwiese mit alten Birnen- un
unplatziert DPA

Alte Apfelsorten finden immer mehr Liebhaber

Gnotzheim (dpa) - Sie heißen Zwiebelborsdorfer, Roter Herbstkalvill oder Kesseltaler Streifling - und sie werden von Maria Gentner liebevoll gehegt und gepflegt. ... mehr

Foto: Privat
Region

Feuerwehreinsatz in Keltern: Heuballen brennt lichterloh

Brennendes Heu hat in Keltern am frühen Samstagmorgen für Aufsehen gesorgt. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurden die Floriansjünger Keltern kurz nach fünf Uhr morgens in den Bereich der Landstraße Richtung Ittersbach gerufen. ... mehr

Der Verbleib von Red Bull in der Formel 1 hängt vom künftigen Reglement ab. Foto: Tom Boland/The Canadian Press
Sport weltweit

Red-Bull-Chef Marko: Formel-1-Ausstieg vorstellbar

Berlin (dpa) - Das Szenario über einen Ausstieg von Red Bull aus der Formel 1 ist laut Motorsportdirektor Helmut Marko noch nicht vom Tisch. ... mehr

Gleich zweimal konnte Luke Wankmüller in Spielberg jubeln. Foto: Privat
Sport regional

Tourenwagenpilot Luke Wankmüller überzeugt auf dem Red Bull-Ring mit Doppelsieg

Keltern/Spielberg. Auch beim dritten Lauf der ADAC TCR Germany knüpfte Luke Wankmüller an seine bisher starken Leistungen an. Der Youngster sicherte sich in beiden Wertungsläufen auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg den Sieg in der Rookie-Wertung. ... mehr

Die Senderstädter Schützlinge von Taekwondo-Trainer Thomas Kreuz (links) machten in Karlsbad reiche Beute. Foto: Privat
Mühlacker

Zwei Siege und weitere Erfolgserlebnisse im Taekwondo Mühlacker

Mühlacker. Taekwondo Mühlacker hat bei den internationalen baden-württembergischen Meisterschaften einige Erfolge verzeichnet. ... mehr

Die Computergrafik zeigt das restaurierte Thomas-Mann-Haus in Los Angeles. Foto: rebuild.ing GmbH/H2S Architekten
Show-Biz

Einzug in die Exil-Villa von Thomas Mann

Los Angeles (dpa) - Für Thomas Mann war es das Haus der «Seven Palms»: Im hügeligen Pacific Palisades in Los Angeles - von Zitronenhainen und Palmen umgeben - fand der Schriftsteller nach der Emigration aus Nazi-Deutschland für sich und seine Familie in den 1940er Jahren eine Exil-Heimat. ... mehr

Region

Marihuana in rauen Mengen: Polizei schnappt Drogen-Dealer in Karlsbad

Karlsbad. Die Polizei hat am Dienstagnachmittag in Karlsbad einen 33-Jährigen dingfest gemacht, der in rauen Mengen Marihuana verkauft haben soll. ... mehr

Region

Karlsbad kämpft weiter gegen Autobahnlärm

Karlsbad. Karlsbad geht mit seinen Forderungen nach einer Nachrüstung des Lärmschutzes an der neuen Autobahntrasse A 8 bei Mutschelbach in die Offensive. ... mehr

Region

Grünes Licht für Seniorenzentrum mit Pflegeplätzen und betreuten Wohnungen

Karlsbad-Ittersbach. Bereits 2013 fasste der Karlsbader Gemeinderat den Grundsatzbeschluss für eine Seniorenwohnanlage auf dem freien Grundstück unmittelbar an der Ecke Pfinztalstraße/Belchenstraße in Ittersbach. Gescheitert ist das Vorhaben bisher allerdings an geeigneten Investoren, Bauträgern sowie Betreibern. Jetzt scheint das Eis gebrochen. ... mehr

Sport regional

Kreismeisterschaft beim KKS Eutingen: Aufwärtstrend im Bogensport

Pforzheim. In 17 Kategorien trug der Schützenkreis seine Kreismeisterschaft der Bogenschützen beim KKS Eutingen aus. Tagesbester war mit 637 Ringen der Karlsbader Cedric Rieger. Nur wenig dahinter lag mit 609 Ringen der amtierende Deutsche Meister der Senioren, Rudolf Hörger von der SG Pforzheim. Dritter im Bunde war, für viele überraschend, mit 592 Ringen Högers Vereinskollege Peter Fuchs. ... mehr

George Clooney richtet seine Fliege, seine Frau Amal applaudiert. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP
Show-Biz

George Clooney erhält Preis fürs Lebenswerk

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star George Clooney (57) hat den AFI-Preis für sein Lebenswerk erhalten. Die Auszeichnung übergab ihm die Schauspielerin Shirley MacLaine (84) auf der 46. Gala des American Film Institute (AFI). ... mehr

Zufriedene Vorstände (von links): Klemens Schork, Armin Kühn, Ulf Meißner, Martin Schöner und Jürgen Wankmüller (Vorsitzender) von der VR Bank Enz plus. Foto: Meyer
Wirtschaft

Fusion von vier Genossenschaftsbanken im Enzkreis abgeschlossen

Remchingen. Fusionen sind immer mit einem gewissen Risiko behaftet. Insofern fällt die erste Bilanz der im Vorjahr vereinten VR Bank Enz plus überaus positiv aus, wie die Vorstände gestern beim Pressegespräch in Wilferdingen zufrieden feststellten. „Die Chemie hat von Anfang an gepasst“, sagte Vorstandsvorsitzender Jürgen Wankmüller. ... mehr

Die Zufahrt Süd in das große Ittersbacher Gewerbegebiet Stöckmädle ist ab sofort bis voraussichtlich November gesperrt. Grund ist die Sanierung der Hauptverkehrsachse im Gewerbegebiet mit einem Kostenvolumen von 1,8 Millionen Euro. Foto: Weber
Region

Umweg nötig, um zum Karlsbader Stöckmädle zu kommen

Karlsbad-Ittersbach. Auf der südlichen Zufahrt ist das Gewerbegebiet Stöckmädle nicht mehr erreichbar. ... mehr

Region

Fahrerflucht missglückt: Mercedes-Fahrer wird zur Blutprobe abgeholt

Karlsbad. Mit reichlich Alkohol im Blut hat ein 53-jähriger Mercedes-Fahrer am Montag gegen 21 Uhr auf der Remchinger Straße in Karlsbad-Auerbach einen am Fahrbahnrand geparkten BMW gestreift. Seine Unfallflucht nahm jedoch nicht das von ihm erhoffte Ende. ... mehr

Erika Becker und Klaus Kappler vom Heimatverein beim Rundgang der Ausstellung von Bildern des Ittersbacher Künstlers Herbert Kappler im Heimatmuseum in Ittersbach – hier ein Selbstporträt des Malers. Foto: Weber
Region

Verborgene Schätze eines Ittersbacher Künstlers

Karlsbad-Ittersbach. Kunstwerke des 1986 verstorbenen Malers Herbert Kappler aus Ittersbach sind bei Aufräumarbeiten wiederentdeckt worden. Nun werden sie im Heimatmuseum der Öffentlichkeit zugäänglich gemacht. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40