nach oben

Karlsbad

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Mit 38 immer noch der Taktgeber beim TuS Bilfingen: Spielertrainer Dejan Svjetlanovic. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Kein Verbandsliga-Traumstart: TuS Bilfingen braucht einen Sieg

Kämpfelbach-Bilfingen. Mit 18 Mannschaften ist die Fußball-Verbandsliga Nordbaden in der Saison 2018/19 zahlenmäßig ungewöhnlich stark besetzt. Aus diesem Grunde wird schon früh in der Saison eine Englische Woche eingelegt. Der dritte Spieltag findet an diesem Mittwoch statt. Dabei erwartet der TuS Bilfingen mit dem Heidelberger Aufsteiger TSV Wieblingen (19.30 Uhr) eine interessante Mannschaft auf dem heimischen Schalkenberg. ... mehr

Die jungen Kiefern im Karlsbader Wald wurden im Frühjahr gepflanzt und sind der Trockenheit zum Opfer gefallen. Forstdirektor Thomas Rupp (links) und Revierleiter Martin Mußgnug blicken sorgenvoll in die Zukunft. Foto: Weber
Region

Forstexperten in Sorge: Trockenheit schadet dem Wald

Karlsbad. Forstexperten sorgen sich um Bäume in und um Karlsbad. Zugleich steigt die Gefahr des Borkenkäferbefalls. „Sollte die Trockenheit in dieser Form noch weitere vier Wochen anhalten, sind auch in der Forstwirtschaft deutliche Schäden zu befürchten“, sagt der Leiter des Forstbereiches Süd im Landratsamt, Forstdirektor Thomas Rupp bei einer Waldbegehung, zusammen mit Revierleiter Martin Mußgnug im Karlsbader Wald. ... mehr

Sport regional

Heimpleite für Spielbergs Elf

Karlsbad-Spielberg. Schwächen in der Abwehr haben dazu geführt, dass Fußball-Oberligist SV Spielberg auch sein erstes Heimspiel verloren hat. Nach dem 1:3 (0:2) gegen die TSG Backnang ist der SVS nach dem – noch nicht abgeschlossenen – zweiten Spieltag eins von vier Teams ohne Punkte. ... mehr

In einem Aufsteigerduell setzte sich der TSV Grunbach mit Torhüter Jasar Köymen gegen den SV Huchenfeld (in Rot) durch.   Ripberger
Sport regional

Landesliga-Neulinge geizen nicht mit Toren

Zum Auftakt der Fußball-Landesliga standen am gestrigen Sonntag nur noch fünf Spiele an. Nöttingen und Ersingen starteten jeweils mit einer Niederlage in die Runde. Grunbach besiegte Huchenfeld mit 4:2, Birkenfeld holte gegen Landesliga-Neuling Mutschelbach II ein 1:0. Niefern hatte spielfrei. Am Freitag hatte der SV Langensteinbach beim TSV Reichenbach ein 2:1 geschafft und Fortuna Kirchfeld gegen den SC Wettersbach ein 1:1 geholt. ... mehr

Will mit dem SV Drochtersen/Assel dem großen FC Bayern ein Bein stellen: Trainer Lars Uder. Foto: Carmen Jaspersen
Sport weltweit

DFB-Pokal am Samstag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?

Berlin (dpa) - Nach dem Auftakt am Freitag stehen am Samstag 13 weitere Partien der ersten DFB-Pokalrunde 2018/19 auf dem Programm. ... mehr

Mit dem symbolischen Knopfdruck wurden Anschlussmöglichkeiten an das Glasfasernetz für 500 Kunden in Mutschelbach geschaffen. Von rechts: Ragnar Watteroth (Kreiskämmerer und Geschäftsführer der BLK), Bürgermeister Jens Timm, Helena Dennig (Landkreis Karlsruhe), Christine Neumann-Martin (CDU-Landtagsabgeordneter), Bert Flegel (EnBW) und Jürgen Herrmann. Foto: Weber
Region

Breitband-Angebot wird konsequent ausgebaut

Karlsbad. Für einen kreisweiten, möglichst flächendeckenden Ausbau des Breitbandnetzes steht die BLK (Breitbandkabel Landkreis Karlsruhe GmbH). ... mehr

Vergebens haben sich die Birkenfelder (rechts Marco Schröder) im Pokal gegen den FC Nöttingen (links Jimmy Marton) gestreckt. Zum Liga-Auftakt soll es nun besser laufen. Foto: Becker
Sport regional

Landesliga: Birkenfeld startet daheim, Aufsteiger-Derby in Grunbach

Pforzheim. Mit sechs Mannschaften ist der Fußballkreis Pforzheim in der neuen Saison in der Fußball-Landesliga Mittelbaden vertreten. Der TSV Grunbach und der SV Huchenfeld sind als Aufsteiger neu dabei, der FC Birkenfeld, seit einigen Jahren Stammgast in dieser Klasse, zählt zum Favoritenkreis. ... mehr

Naomi Kirschner aus Straubenhardt hat noch Chancen auf den Gesamtsieg. Foto: Faulhaber
Sport regional

Reiterring Hügelland: Entscheidungen nahen

Königsbach-Stein. Die verschiedenen Wettbewerbe des Reiterrings Hügelland gehen mit Riesenschritten auf das Finale zu, das Anfang September traditionsgemäß in Heidelsheim über die Bühne geht. Davor haben die teilnehmenden Reiter und Amazonen am Wochenende (17. bis 20 August) beim 66. Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Königsbach ein letztes Mal die Möglichkeit ihr Punktekonto zu verbessern. ... mehr

Forstwirt mit Schutzanzug: Die Beifuß-Ambrosie ist gefährlich. Symbolfoto: dpa-Archiv
Region

Gefährliche Invasoren: Diese Pflanzen sorgen in der Region für Probleme

Pforzheim/Enzkreis. So manche Pflanze im Enzkreis ist ein echter „Problembär“: dazu zählen Beifuß-Ambrosie, Riesenbärenklau und Indisches Springkraut. ... mehr

Foto: Pixabay
Sport regional

SV Spielberg verliert zum Saisonstart

Linx. Mit einer letztlich verdienten 1:2 (0:1)-Niederlage beim Aufsteiger SV Linx ist der SV Spielberg in die Verbandsligasaison gestartet. Vor 550 Zuschauern nutzte Adrian Vollmer per Kopf eine der vielen Gelegenheiten der Gastgeber zur Führung (18. Minute). ... mehr

Erfolgreiche Leichtathleten lassen alte Zeiten lebendig werden. Foto: privat
Region

Leichtathletikgruppe feiert 50-jähriges Bestehen

Remchingen-Nöttingen. Als sich im Juli 1968 mit Hans Bischoff, Lutz Bemmer, Otto Bischoff, Manfred Buhlinger, Hans-Peter Gropp und Konrad Hörsch sechs Sportler der TG Dietlingen den Leichtathleten des TV Nöttingen (TVN) um Manfred Vollmar anschlossen, war dies der Beginn einer langen Erfolgsgeschichte. ... mehr

Symbolbild Seibel
Pforzheim

Über 40 km/h zu schnell: Strafen für Raser auf A5 und A8

Karlsruhe/Pforzheim. Mehrere teils gravierende Verkehrsverstöße sind durch eine Videostreifenbesatzung der Verkehrspolizei am Dienstag und Mittwoch auf den Autobahnen A5 und A8 festgestellt und geahndet worden. ... mehr

Jede Menge Klärschlamm hat der Sattelzug auf der A8 verloren.
Region

Stinkende Staufalle: Lastwagen verliert Klärschlamm auf der A8

Karlsruhe. Dieser Unfall stank vielen Autofahrern, die am Mittwoch von Karlsruhe in Richtung Pforzheim unterwegs waren - und zwar im doppelten Sinne. Ein Lkw hatte zwischen dem Autobahndreieck Karlsruhe und der Anschlussstelle Karlsbad tonnenweise Klärschlamm verloren. ... mehr

Die Neuzugänge der 1. Mannschaft des 1. FC Ersingen. Von links: Manager Philipp Huber, Trainer Stefan Rapp, Dennis Bechtold-Herzog, André Bleich, Spieler-Co-Trainer Florian Ritter, Yannick Wiedensohler
Sport regional

Der Sommercheck: Mit diesen Neuzugängen gibt der 1. FC Ersingen Gas

Im Fußballkreis Pforzheim ist Sommerpause – aber bereits in Kürze geht es auf dem Rasen wieder rund. Wie steht es um die Teams aus der Region, wer will die neue Saison etwas ruhiger angehen lassen und wer ist heiß auf den Titel? PZ-news macht den Formcheck – heute mit der ersten Mannschaft des 1. FC Ersingen, die in der Landesliga spielt. ... mehr

Zuletzt war Jürgen Geigle als Trainer beim FC Dietlingen tätig. Foto: PZ-Archiv/Becker
Sport regional

Pforzheimer Jürgen Geigle beim Trainerkongress: „Systeme werden überbewertet“

Pforzheim. Jürgen Geigle ist überzeugt, dass Bundestrainer Joachim Löw bei der Fußball-WM einiges falsch gemacht hat – obwohl er weiter zu ihm steht. Der einstige Drittliga-Spieler des VfR Pforzheim, der in 28 Jahren acht Vereine der Region gecoacht hat, glaubt, dass sich nicht nur in der deutschen Nationalmannschaft einiges ändern muss und wird. Nicht nur dort. Auch beim Training mit den Kleinsten. Der Pforzheimer war zusammen mit seinen langjährigen lokalen Weggefährten Franz Mergl und Andreas Schütt Teilnehmer des Internationalen Trainer-Kongresses (ITK) in Dresden. ... mehr

Nach dem Busunfall auf der A 5 drohen einigen Blockierern der Rettungsgasse neben Bußgeld und Punkten auch Fahrverbote.
Baden-Württemberg

Zwei Autobahn-Unfälle und 277 Fahrer, die die Rettungsgasse behindern

Karlsruhe. Jetzt liegen die exakten Zahlen vor. Am 25. Juli kam es auf der A5 zu einem schweren Auffahrunfall mit vier beteiligten Lkws. Die A5 musste in Fahrtrichtung Basel voll gesperrt werden. An diesem Tag hatte ein Videomesstrupp der Polizei die Einhaltung der Rettungsgasse dokumeniert und jede Menge Videomaterial und Fotos gesammelt. Mit einem traurigen Ergebnis. ... mehr

Region

Das Wochenende in Bildern: Das war in der Region los

Pforzheim/Enzkreis. Während Johannes Oerding das Publikum beim Konzert in Calw-Hirsau begeisterte, sorgte die legendäre Band Münchener Freiheit für beste Stimmung in Pforzheim. Gefeiert hat am Wochenende nicht nur der FCN nach dem Sieg gegen Spielberg, auch im SP6 war Party angesagt. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Eröffnung der Verbandsliga-Saison beim ATSV Mutschelbach

Karlsbad-Mutschelbach. Am kommenden Freitag wird der Spielbetrieb in der Fußball-Verbandsliga zwischen dem ATSV Mutschelbach und dem TSV Wieblingen eröffnet. Es ist die Partie der Liga-Neulinge. ... mehr

Birkenfelder Torschütze zum 2:2 gegen den Verbandsligisten Heidelberg-Kirchheim war Neuzugang Roberto Stoffel (Mitte). Foto: Becker
Sport regional

BFV-Pokal: 1. CfR Pforzheim souverän, FC Ersingen und FC Birkenfeld dramatisch weiter

Pforzheim. Der FC Nöttingen hatte mit dem 2:1-Erfolg gegen Oberliga-Konkurrent SV Spielberg am Freitag den Anfang gemacht, am Sonntag zogen auch der 1. CfR Pforzheim, FC Ersingen und FC Birkenfeld ins Achtelfinale des Badischen Fußball-Pokals ein. ... mehr

Zum Mann des Tages wurde im Pokalspiel in Nöttingen Riccardo Di Piazza (rechts). Beim 2:1 gegen den SV Spielberg (links Dominik Fetzner, in der Mitte Tobias Hasel) erzielte der Rückkehrer für den FCN das 2:1. Foto: Becker
Sport regional

FC Nöttingen siegt im BFV-Pokalduell der Oberligisten

Remchingen-Nöttingen. Eine Woche bevor es in der Fußball-Oberliga wieder um Punkte geht, hat der FC Nöttingen im BFV-Pokal einen Gegner besiegt, der in derselben Liga spielt. Die Schützlinge von Trainer Michael Wittwer schafften gegen den SV Spielberg ein 2:1 (1:1). Die Drittrundenpartie auf dem Ausweichplatz sahen sich bei großer Hitze gestern etwa 300 Anhänger. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40