nach oben

Karlsruhe

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Fahrgäste steigen im Pforzheimer Hauptbahnhof aus dem Intercity nach Karlsruhe aus: Die Verbindung ist gefährdet. Nächstes Jahr könnte es passieren, dass die Schnellzüge ohne Halt durch Pforzheim und auch durch Mühlacker rollen. Foto: Ketterl, Archiv
Region+

Diese Nachricht schreckt Pendler auf: Sieben Monate lang kein Intercity-Halt in Pforzheim?

Enzkreis/Pforzheim. Das könnte hart werden für Pendler: Wenn die Bahn im kommenden Jahr von Mitte April bis Ende Oktober die Schnellfahrstrecke von Mannheim bis Stuttgart-Zuffenhausen saniert, steht den Fahrgästen aus der Region vielleicht fast sieben Monate lang kein einziger Intercity-Zug (IC) zur Verfügung. ... mehr

Fast immer waren die Ersinger mit Sascha Reuter (vorne) Ensar Demirers Niefernen im Lokalderby einen Schritt voraus. Foto: Ripberger
Sport regional

Landesliga: TSV Grunbach kann nicht vom Espanol-Patzer profitieren

In der Fußball-Landesliga gab es am Ostermontag zumindest kleine Überraschungen. So gab es für Grunbach überraschend keine Punkte. Dadurch entfernt sich der Aufsteiger immer weiter von der Tabellenspitze. ... mehr

Mit den 5000 Fans auf der neuen Tribüne im Rücken erzielte Marvin Pourié das 1:1. Foto: Walter
Sport regional

Badische Nordmänner: KSC weiht provisorische Nordtribüne im Wildpark mit 3:1-Erfolg ein

Karlsruhe. Grob und direkt, kampfstark und abgehärtet: Das sind die Eigenschaften, die in der Erfolgsserie „Game of Thrones“, deren finale Staffel derzeit auf Sky zu sehen ist, den Nordmännern zugeschrieben werden. ... mehr

Ein überarbeiteter Bußgeldkatalog soll in Baden-Württemberg achtloses Wegwerfen von Müll härter bestrafen.
Baden-Württemberg

Städte kämpfen gegen Müllsünder - Hohe Gebühren sollen abschrecken

Kaugummis, Zigarettenkippen, Hundehaufen: In den Innenstädten landet so einiges achtlos auf der Straße. Mit härteren Strafen und Anti-Müll-Kampagnen gehen einige Kommunen im Südwesten dagegen vor. ... mehr

250 Euro für das Wegwerfen eines Kaugummis, bis zu 250 Euro für das Liegenlassen von Hundekot – ist das gerechtfertigt?

Pforzheim

Lebensgefährlich: Fußgänger zwingt Autofahrer auf A8 zum Ausweichen und Anhalten

Pforzheim/Kämpfelbach. Ein lebensgefährlicher Vorfall hat sich am frühen Sonntagmorgen auf der A8 zwischen Pforzheim-West und Karlsbad ereignet: Ein Autofahrer versuchte zunächst, eine andere Fahrerin abzudrängen. Dann zwang er sie zum Anhalten, stieg mitten auf der Autobahn aus seinem Fahrzeug und zwang weitere Autofahrer zum Stoppen. ... mehr

Sport regional

3:1 gegen Meppen: KSC bleibt auf Aufstiegskurs

Karlsruhe (dpa/lsw) - Der Karlsruher SC hat im Rennen um den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga drei wichtige Punkte geholt. Die Badener gewannen am Samstag vor 12 562 Zuschauern gegen den SV Meppen mit 3:1 (1:1). Verfolger SV Wehen Wiesbaden unterlag dagegen beim abstiegsbedrohten FC Carl Zeiss Jena 1:3 (0:2). ... mehr

Rezeptpflichtige Medikamente sind ein lukrativer Markt. Der Umsatz wächst unter anderem wegen der alternden Bevölkerung.
Wirtschaft

DocMorris wittert Millionengeschäft mit E-Rezepten

Frauenfeld (dpa) - Der Apothekenschreck DocMorris will stationären Apotheken nach der Einführung elektronischer Rezepte noch mehr Geschäft abjagen. ... mehr

Büttenpapier oder auch Passepartouts: Klaus und Rita Esselborn haben sich aus Leidenschaft auf Papier spezialisiert. Ihre Laden auf dem Areal der ehemaligen Papierfabrik in Dillweißenstein wird nun Stück für Stück verkleinert – bis er verschwunden ist. Thomas Mayer
Pforzheim+

Einer der letzten Mieter verlässt die Papierfabrik - wie geht es mit dem Areal weiter?

Pforzheim. Klaus Esselborn, 78, und seine Frau Rita geben ihren Papierladen aus Altersgründen auf. Ihr Leben ist untrennbar mit der Geschichte der Exfirma verbunden. Bald steht das Areal, das Arcus-Klinikchef Bernhard Rieser vor acht Jahren kaufte, ganz leer. ... mehr

Gegen den SV Meppen ist der Torinstinkt von Marvin Pourié gefragt. Foto: dpa
Sport regional

Für den Karlsruher SC zählen im Endspurt nur noch Siege

Karlsruhe. Fünf Spieltage stehen in der Dritten Liga noch auf dem Programm. „15 Zähler sind noch zu vergeben“, sagt Oliver Kreuzer, der Sportdirektor des Karlsruher SC. „Wir wollen alle fünf Spiele zu gewinnen.“ Denn dann kämen die Wildparkprofis mindestens als Zweiter ins Ziel und die Rückkehr in die Zweite Liga wäre perfekt. ... mehr

Engagierte Mitgestalter: Thomas Dörflinger, Peter Wagner und Christoph von Lettow-Vorbeck (von links). Foto: Ketterl
Pforzheim

Rückenwind von „Pforzheim mitgestalten“ für Outlet-Pläne

Pforzheim. Große Chancen für einen Aufschwung der gesamten Stadt sieht der Verein „Pforzheim mitgestalten“ in dem Factory-Outlet-Center (FOC), das das Versandhaus Bader im Brötzinger Tal plant. Positiv bewertet der Vorstand auch die Umgestaltung der Fußgängerzone, sieht aber in der dortigen Sicherheitslage eines der aktuell drängendsten Probleme. Viel zu besprechen hatten die rund 60 Teilnehmer der Hauptversammlung am Mittwochabend im „Parkhotel“, bei der Peter Wagner als Vorsitzender und Christoph von Lettow-Vorbeck als Vorstandsmitglied bestätigt wurden. ... mehr

Wildes Treiben hat in Dillweißenstein Tradition. Anders als bisher, soll der Umzug im nächsten Jahr nicht wie bei den vergangenen 66 Mal am Faschingsdienstag, sondern am Samstag davor durch den Stadtteil ziehen. Foto: PZ-Archiv/Ketterl
Pforzheim

Fasching in der City und am Samstag: Pläne für Dillweißensteiner Umzug

Pforzheim. Bereits 66 Mal erlebte Dillweißenstein seinen traditionellen Faschingsumzug. Bislang fand die närrische Sause immer am Dienstag vor dem Aschermittwoch statt. Doch im kommenden Jahr wird sich das ändern: Denn die Organisatoren laden die Vereine und Zünfte für 2020 erstmals dazu ein, mit ihnen am Samstag den Stadtteil zur Pforzheimer Faschingshochburg zu machen. Doch das sind nicht alle Ideen, die der Umzugsrat für den närrischen Lindwurm hat. ... mehr

Baden-Württemberg

Bewaffneter Raubüberfall auf älteres Karlsruher Ehepaar - Polizei sucht mit Foto nach Tatverdächtigen

Karlsruhe. Knapp eine Woche, nachdem zwei bewaffnete Männer ein älteres Ehepaar in Karlsruhe-Rüppur überfallen haben, hat die Polizei nun Fotos der mutmaßlichen Täter veröffentlicht. ... mehr

Gestern wurde das Rauschgift von der Polizei aus den Calmbacher Firmenräumen geschafft. Fotos: Ketterl/Biesinger
Region

Drogen im Wert von einer halben Million Euro sichergestellt - Ermittlungen gegen Geschäftsmann aus Calmbach

Bad Wildbad-Calmbach. Mitten im beschaulichen Calmbach haben sich offensichtlich Rauschgifthändler niedergelassen, die in großem Stil hauptsächlich mit Marihuana, aber auch mit Ecstasy-Tabletten gehandelt haben. Am vergangenen Montag schlug die Kriminalpolizei in einem Geschäftsgebäude in der Wildbader Straße zu. ... mehr

Region

Große ü30-Party kommt wieder in die Stadthalle nach Neuenbürg!

Die Original BadenMedia Ü-30 Fete kommt am 04. Mai wieder in die Stadthalle nach Neuenbürg. Nach den großen Erfolgen der letzten 5 Jahre wird sicherlich auch die 6. Auflage ein Volltreffer. ... mehr

Nachrichten-Ticker

BGH: Afghane bekommt keine Entschädigung für Abschiebehaft

Karlsruhe (dpa) - Weder Bayern noch die Bundesrepublik müssen einem afghanischen Flüchtling eine Entschädigung für einen knappen Monat in Abschiebehaft zahlen. Die Anordnung der Haft sei in seinem Fall rechtmäßig gewesen, entschied der Bundesgerichtshof. Der Mann sollte 2013 in die Slowakei abgeschoben werden, wo er zuerst Asyl beantragt hatte. Er habe allerdings klar gesagt, dass er dahin keinesfalls zurück wolle. Die Anordnung der Abschiebehaft sei also nachvollziehbar, so der BGH. ... mehr

Suchscheinwerfer an einem Wachturm der Justizvollzugsanstalt München Stadelheim. Foto: Matthias Balk/Illustration
Brennpunkte

Flüchtling bekommt keine Entschädigung für Abschiebehaft

Karlsruhe (dpa) - Weder der Freistaat Bayern noch die Bundesrepublik müssen einem afghanischen Flüchtling eine Entschädigung für einen knappen Monat in Abschiebehaft zahlen. Die Anordnung der Haft sei in seinem Fall rechtmäßig gewesen, entschied der Bundesgerichtshof (BGH). (Az.: III ZR 67/18) ... mehr

In der Regel werden Drogen nach der Beschlagnahmung verbrannt.
Region

Rund 90 Kilo Rauschgift in Calmbach entdeckt - Das passiert jetzt mit den Drogen

Bad Wildbad-Calmbach. Mitten im beschaulichen Calmbach haben sich offensichtlich Rauschgifthändler niedergelassen, die in großem Stil hauptsächlich mit Marihuana, aber auch mit Ecstasy-Tabletten gehandelt haben. Die Kripo hat an diesem Montag in einem Geschäftsgebäude an der Wildbader Straße zugeschlagen. Doch was passiert nun mit den Drogen? Die PZ hat nachgefragt. ... mehr

Wegen eines in Brand geratenen Lastwagens war die A8 zwischen Rutesheim und Heimsheim in Richtung Karlsruhe gesperrt worden.
Region

Sattelauflieger brennt komplett aus - A8 stundenlang voll gesperrt

Rutesheim/Heimsheim. Der Auflieger eines Sattelzugs ist am Donnerstagmorgen auf der A8 zwischen den Anschlusstellen Rutesheim und Heimsheim in Brand geraten. Das Feuer löste einen Großeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften aus – und hatte eine stundenlange Sperrung der A8 in Fahrtrichtung Karlsruhe sowie die zeitweise Sperrung in Richtung Stuttgart zufolge. ... mehr

Nachrichten-Ticker

BGH-Urteil über Flüchtlings-Klage wegen Abschiebehaft

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof entscheidet heute über die Entschädigungsklage eines afghanischen Flüchtlings, der in München rechtswidrig in Abschiebehaft saß. Der Mann will vom Freistaat Bayern und der Bundesrepublik insgesamt 2700 Euro. In der Verhandlung vor zwei Wochen hatte sich abgezeichnet, dass die Karlsruher Richter an dem Fall einige grundsätzliche Fragen klären wollen. Eine davon ist, ob die Gerichte, die über die Entschädigung zu entscheiden haben, selbst noch einmal prüfen dürfen, ob die Haft wirklich unvertretbar war. ... mehr

Heinz Voges organisierte die Zusammenkunft. Foto: PZ-Archiv
Sport regional

Enzberger Legendentreffen erfreut Fußball-Senioren

Mühlacker-Enzberg. Über 50 Freunde des Fußballs, die mit dem FC Viktoria verbunden sind, haben sich in Enzberg zum zweiten Legendentreffen versammelt. „Es war beeindruckend“, sagte Hermann Schmid, der 2017 den Impuls für die Zusammenkunft alter Kameraden gegeben hatte. ... mehr

Baden-Württemberg

Feuer in Restaurant führt zu Stau auf der A5

Kronau. Ein Feuer in einem Restaurant in Kronau (Landkreis Karlsruhe) hat am Mittwoch zu einem Stau auf der nahen Autobahn 5 geführt. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Verfassungsrichter unterstreichen Grundrecht auf Selbsttötung

Karlsruhe (dpa) - Mit dem Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe könnte der Gesetzgeber zu weit gegangen sein. Er könne das moralisch nachvollziehen, sagte der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, in der Verhandlung über Klagen von Schwerkranken, Ärzten und Suizidhelfern. Es gebe aber ein Grundrecht auf Selbsttötung, sagte er. Die Kläger wehren sich gegen den neuen Paragrafen 217 im Strafgesetzbuch. Er stellt seit Ende 2015 die «geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung» unter Strafe. Es drohen bis zu drei Jahre Haft. ... mehr

Eindrucksvoll zeigt sich das Gemäuer der Guldenbrücke aus dem Jahr 1886 bei Wildbad. Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und Tragfähigkeit standen nun Probeuntersuchungen an. Fotos: Meister
Region

Darum die Sperrung: Eindrucksvolle Arbeiten an der historischen Guldenbrücke

Bad Wildbad. Zwei Tage beherrschte schweres Gerät das Geschehen rund um die Guldenbrücke zwischen Bad Wildbad und Enzklösterle. Dabei mussten die Autofahrer am Dienstag und Mittwoch Umleitungen in Kauf nehmen. ... mehr

Im Bild von links: Landrat Bastian Rosenau, Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder und Dezernentin Hilde Neidhardt. Foto: Landratsamt Enzkreis
Region

Schneller Antrittsbesuch: Neue Regierungspräsidentin im Enzkreis

Enzkreis. Landrat Bastian Rosenau und Dezernentin Hilde Neidhardt diskutierten beim Antrittsbesuch mit der neuen Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder. ... mehr

Optimistisch (von links): Jürgen Zachmann, Vorstandsvorsitzender Volksbank Pforzheim, Martin Schöner, Vorstandsmitglied VR-Bank Enz plus, Ronny Walter, Vorstandsmitglied Raiffeisenbank Kieselbronn, Jürgen Wankmüller, Vorstandsvorsitzender VR-Bank Enz plus, und Hubert Meier, Vorstandsmitglied der Volksbank Karlsruhe. Foto: Meister
Region

VR-Banken der Region rufen ersten Kwitt eSports Cup aus

Pforzheim/Remchingen. Mit einer innovativen Strategie wollen die VR-Banken der Region auf ihr digitales Angebot aufmerksam machen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32