nach oben

Karlsruhe

1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 32

Der sechste Zivilsenat beim Bundesgerichtshof eröffnet die Verhandlung über die Haftung wegen Lebenserhaltung durch küns
Brennpunkte

Haften Ärzte für sinnloses Leiden am Lebensende?

Karlsruhe/München (dpa) - Die Klage gegen einen Arzt, der einen Demenzkranken möglicherweise zu lange am Leben erhalten hat, stößt beim Bundesgerichtshof (BGH) auf grundsätzliche Bedenken. ... mehr

Das Areal des Pforzheimer Versandhauses Bader an der Adolf-Richter-Straße im Brötzinger Tal soll zu einem Outlet-Center umgebaut werden.
Wirtschaft

Wie geht es weiter mit den Pforzheimer Outlet-Plänen? Fünf Antworten auf die wichtigsten Fragen

Der Pforzheimer Versandhändler Bader sucht für sein ehemaliges Logistikzentrum an der Adolf-Richter-Straße im Brötzinger Tal nach einer neuen Bestimmung. Geplant ist jetzt ein Factory-Outlet-Center (FOC) für Textilien, das bis zu 40 Marken-Shops unter einem Dach vereinen könnte (die PZ berichtete). Als nächstes diskutiert der Ausschuss für Wirtschaftsförderung das Projekt. Und Bader holt sich die Planer des Outlets in Zweibrücken als Experten mit ins Boot. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Handball-Badenliga: Elf Tore von Mareike Ast

Pforzheim. In der Handball-Badenliga der männlichen A-Jugend durfte die TGS Pforzheim das Punktepaar ohne Spiel verbuchen, weil der Gegner TSG Dossenheim aufgrund vieler Erkrankungen keine Mannschaft zu stellen vermochte. ... mehr

Strafverteidiger Bastian Meyer ist von der Unschuld seines Mandanten überzeugt. Foto: Hepfer
Mühlacker

Mordprozess um mutmaßlichen Oberderdinger Brandstifter: Verteidiger fordert Freispruch

Karlsruhe/Oberderdingen. Im Mordprozess um einen 24-jährigen mutmaßlichen Brandstifter aus Oberderdingen hat dessen Pforzheimer Verteidiger Bastian Meyer am Verhandlungstag am Montag Freispruch gefordert. Seinem Mandanten wird unter anderem dreifache Brandstiftung zur Last gelegt. Bei einem der Feuer in einem Oberderdinger Seniorenheim war eine 82-jährige Bewohnerin ums Leben gekommen. ... mehr

Sport regional

Daniel Gordon verlängert: Innenverteidiger bleibt beim KSC

Karlsruhe. Innenverteidiger Daniel Gordon bleibt auch über die laufende Saison hinaus beim Karlsruher SC. Der Vertrag des 34-Jährigen im Wildpark wurde ligaunabhängig bis 2020 verlängert. ... mehr

Pforzheim

Radar-Kontrolle auf A8: 1096 Verkehrssünder – Spitzenreiter mit 219 km/h unterwegs

Pforzheim. Die Verkehrsgruppe Video- und Messdienst Karlsruhe führte zusammen mit dem Autobahnpolizeirevier Pforzheim in der Nacht auf Sonntag auf der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Heimsheim und Pforzheim-Süd Geschwindigkeitsmessungen durch. ... mehr

Region

Unbekannte entkommen mit wertvollem Schmuck nach Einbruch in Einfamilienhaus

Unterreichenbach. Unbekannte sind in der Nacht auf Samstag in ein Einfamilienhaus in Unterreichenbach eingedrungen und erbeuteten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Hunderte in defektem IC: Sturmtief verzögert Rettung

Wabern (dpa) - Wegen des Sturmtiefs «Eberhard» haben rund 400 Fahrgäste eines Intercity-Zuges mehr als drei Stunden lang im nordhessischen Wabern ausharren müssen. Wegen einer technischen Störung am Fahrzeug hatten die Passagiere auf einen Ersatzzug warten müssen, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Man habe die Reisenden zwischenzeitlich mit Essen und Getränken versorgt. Die technische Störung an dem liegengebliebenen IC-Zug hatte laut Bahn nichts mit dem Sturmtief zu tun. Nach dem Umstieg fuhr der Ersatzzug die planmäßige Route des IC nach Karlsruhe weiter. ... mehr

Worte aus der Bibel machen den Auftakt bei den Projektionen auf die Fassade des Hilda-Gymnasiums anlässlich der am Sonntag gestarteten Woche der Brüderlichkeit.
Pforzheim

Vielfalt als Bereicherung: Auftakt der "Woche der Brüderlichkeit" im Reuchlinhaus

Pforzheim. Den Minimalismus der Sprache kennt nicht der Schwabe („Net g’mault isch g’nug g’lobt“), der kommt auch dem Badener Gerhard Heinzmann flott über die Lippen: „Net schlecht – das Pforzheimer Programm kann sich sehen lassen“, sagt der frühere Schuldekan und so etwas wie der Spiritus Rector der „Woche der Brüderlichkeit“ in der Stadt Johannes Reuchlins. ... mehr

Mit Spaß, Kampfgeist und ganz viel Einsatz konnte das Team der Abteilung Mühlacker beim Volleyballturnier der Hilfsorganisationen reichlich punkten. Foto: Cichecki
Mühlacker

Rettungskräfte bleiben am Ball beim Volleyballturnier der Hilfsorganisationen in Mühlacker

Mühlacker. Seit zwei Jahren schon können inzwischen beim alljährig stattfindenden Feuerwehr-Volleyballturnier in der Mühlacker Enztal-Sporthalle auch andere Hilfsorganisationen innerhalb und auch außerhalb des Landkreises teilnehmen. ... mehr

„Alte Hasen“ in Sachen Ellmendinger Märktle sind Eugenie Pietsch (links), die den Markt bereits seit 1973 kennt und seit Jahrzehnten im Auftrag des Landesverbands der Schausteller und Marktleute den Ellmendinger Krämermarkt organisiert, und Ursula Weber-Greßmann (rechts), die zusammen mit ihrem Mitarbeiter Erwin Basche (Mitte) ebenfalls seit Jahrzehnten mit einem großen Süßigkeitenstand dabei ist. Angesichts des nur mäßigen Besuch beim Fasnetsmärktle sprachen beide von einer kleinen „Konjunkturdelle“ in der 300-jährigen Geschichte des Marktes. Foto: Ossmann
Region

Seit über 300 Jahren gibt es das Kelterner Märktle – das Echo war dieses Jahr mäßig

Keltern-Ellmendingen. Durchaus schon bessere Tage gesehen hat der Ellmendinger Krämermarkt, der seit über 300 Jahren alljährlich am Tag nach Aschermittwoch auf der Weinberg- und Lindenstraße beim Ellmendinger Rathaus stattfindet. Dabei lagen der verhaltene Besuch und auch die Beschickung des Marktes in diesem Jahr nicht nur am schlechten Wetter. ... mehr

Zusammenhalt ist wichtig - die Einstellung aber auch. Foto: dpa-Archiv
Sport regional

KSC freut sich über weitere Leistungssteigerung: Aggressiv, effektiv und mit kühlem Kopf

Karlsruhe. Nur 19 Stunden lang konnte sich der Karlsruher SC der Tabellenführung in der 3. Liga erfreuen, die er sich am Freitagabend, mit einem 3:1-Erfolg (Halbzeit 2:1) als Gast des KFC Uerdingen in Duisburg erspielt und erarbeitet hatte. Denn am Samstag kehrte der vorherige Ligaprimus VfL Osnabrück mit einem 3:0-Heimsieg über den FSV Zwickau an die Spitze zurück. ... mehr

Feuerwehr und Rettungshelfer stehen am Wrack eines Fahrzeuges auf der Bundesstraße 36.
Baden-Württemberg

Zwei Tote und vier Verletzte bei Unfall auf B36 bei Graben-Neudorf

Graben-Neudorf. Zwei Tote, vier schwer- bis mittelschwer Verletzte sowie eine stundenlange Vollsperrung der B36 waren die Folgen eines schlimmen Verkehrsunfalles bei Graben-Neudorf am Sonntagnachmittag. ... mehr

Baden-Württemberg

Wenige Helfer, hohe Kosten - Spargel-und Erdbeerfelder schrumpfen

Bald ist wieder Spargel- und Erdbeerzeit - für die Bauern aber kein reiner Grund zur Freude. Saisonarbeiter fehlen, die Preise für die Ernte können oft mit denen aus dem EU-Ausland nicht mithalten. Das hat gravierende Folgen, befürchten die Landwirte. ... mehr

Bauzäune wie hier in Pforzheim waren ein beliebtes Opfer der Sturmböen.
Region

Sturmtief "Eberhard" wütet in der Region - Polizei: 230.000 Euro Schaden

Enzkreis. Sturmtief „Eberhard“ hat das Polizeipräsidium Karlsruhe ganz schön in Atem gehalten. Am Sonntag zwischen 10 Uhr und 21 Uhr verursachte das Sturmtief mehr als 200 Einsätze im Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe, zu dem auch Pforzheim, der Enzkreis und der Landkreis Calw gehören. Nach vorläufigen Schätzungen entstand durch den Sturm ein Gesamtschaden von etwa 230.000 Euro. ... mehr

Trauernde vor dem Wohnhaus der 21-Jährigen in Worms. Foto: Boris Roessler
Brennpunkte

Trauermarsch nach tödlicher Attacke in Worms

Worms/Mainz (dpa) - Der Fall der mutmaßlich von ihrem Freund erstochenen 21-Jährigen in Worms bewegt die Region. Mittlerweile wurden nach einer Morddrohung gegen den Wormser Oberbürgermeister Michael Kissel (SPD) polizeiliche Maßnahmen zu dessen Schutz ergriffen, wie ein Polizeisprecher in Mainz sagte. ... mehr

Während die einen Feuerwehrleute den Wohnungsbrand löschen mussten, suchten andere nach einer angeblich vermissten Person, die jedoch nicht gefunden wurde. Später dann suchten Brandermittler der Kriminalpolizei nach Hinweisen auf eine Brandstiftung und den mutmaßlichen Täter. Foto: Meyer
Pforzheim

Brand in Eutingen: Attacke auf drei junge Menschen mit brennbarer Flüssigkeit

Pforzheim. Der Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Rennbachweg in Pforzheim-Eutingen ist die Folge einer mutwilligen Brandstiftung. Aber es kommt noch schlimmer: Gegenüber PZ-news haben der Vater der einen Mieterin der Wohnung und die zweite Mieterin über die zum Teil erschreckenden Hintergründe der Tat gesprochen, die ein tödliches Ende für zwei junge Frauen und einen jungen Mann sowie eine Nachbarin hätte nehmen können. ... mehr

Ein bisschen Rauch im KSC-Block und mächtig viel Dampf im KSC-Spiel: Mit dem 3:1-Sieg gegen Uerdingen legten die Karlsruher im Fernduell mit dem VfL Osnabrück vor.
Sport regional

Fußball-Drittligist Karlsruher SC überzeugt beim 3:1 gegen Uerdingen

Mit einer erneut geschlossenen Mannschaftsleistung, viel Einsatz- und Laufbereitschaft sowie Leidenschaft verdarb der Karlsruher SC dem KFC Uerdingen dessen angekündigte Wiedergutmachung für seine 0:4-Niederlage in Halle eine Woche zuvor und versenkte seine Gastgeber mit einem 3:1-(2:1)Sieg in der Bedeutungslosigkeit der Dritten Liga. ... mehr

Kahle Böschungen zeigen, wo die Autobahn im Enztal zwischen Niefern (rechts) und Eutingen verbreitert wird. Das gerodete Holz liegt zum Abtransport bereit. Foto: Ketterl
Region

Bahn frei für die neue A8: Das passiert nun entlang der Autobahn im Enztal

Enzkreis/Pforzheim. Die Vorbereitungen des Ausbaus im Enztal bei Niefern, Eutingen und Kieselbronn sind deutlich zu sehen. Doch die wichtigsten Schritte stehen im Frühjahr erst noch an. ... mehr

Allererster Einsatz als Profi: David Otto (links) kommt im Europa-League-Spiel gegen Ludogorets Rasgrad für Robin Hack (rechts). Foto: Eibner
Sport+

David Otto aus Birkenfeld träumt vom Stammplatz in der Bundesliga

Pforzheim/Sinsheim-Hoffenheim. Fußball-Jungprofi David Otto aus Birkenfeld hofft nach einem ersten Einsatz für die TSG Hoffenheim am 16. Februar im Bundesliga-Heimspiel gegen Hannover 96 auf mehr. Bei den Hoffenheimern gilt der Torjäger als eines der größten Talente. ... mehr

Baden-Württemberg

Endstation Psychiatrie: Mann bedroht Passanten mit Waffe

Karlsruhe. Ein Mann, der mit einer Schreckschusswaffe mehrere Passanten am Entenfang im Karlsruher Stadtteil Mühlburg bedrohte, hat am Freitagmorgen über ein Dutzend Streifenwagenbesatzungen beschäftigt. Der 36-Jährige war um 8.45 Uhr im Bereich des Entenfangs unterwegs, hatte eine Schusswaffe in der Hand und zielte damit auf mehrere Passanten. ... mehr

Baden-Württemberg

Grundlos im McDonalds behinderten Jugendlichen auf den Kopf geschlagen

Karlsruhe. Eine brutale Attacke auf einen 16-Jährigen beschäftigt die Karlsruher Polizei. In der McDonalds-Filiale nahe dem Marktplatz schlug am Freitagmorgen um 6.05 Uhr ein bislang noch unbekannter Täter offensichtlich aus nichtigem Grund einem 16-jährigen Jugendlichen, der erkennbar geistig und körperlich beeinträchtigt ist, unvermittelt und grundlos auf den Hinterkopf. ... mehr

So soll es sein: Verkehrsteilnehmer haben vor einer Unfallstelle auf der Autobahn A2 vor dem Kreuz Buchholz eine Rettung
Brennpunkte

Nach Unfall: Polizei fordert 23.000 Euro Bußgeld

Bruchsal (dpa) - Nach einem schweren Unfall auf der Autobahn 5 in der Nähe von Bruchsal bei Karlsruhe hat die Polizei hart gegen Fahrer durchgegriffen, die keine Rettungsgasse gebildet hatten. ... mehr

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat den juristischen Handlungsspielraum des Deutschen Olympischen Sportbundes begrenzt. Foto: dpa-Archiv
Wirtschaft

Höchstrichterlich: Textilhändler darf Sportbekleidung als „olympiareif“ bewerben

Karlsruhe. Werbung mit den Begriffen „olympiareif“ und „olympiaverdächtig“ für Sportbekleidung ist zulässig. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hatte einen Großhändler aus Mecklenburg-Vorpommern deswegen zu Unrecht abgemahnt. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) am Donnerstag in Karlsruhe. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Keine Rettungsgasse: Polizei fordert 23 000 Euro Bußgeld

Bruchsal (dpa) - Nach einem schweren Unfall auf der Autobahn 5 in der Nähe von Bruchsal bei Karlsruhe hat die Polizei hart gegen Fahrer durchgegriffen, die keine Rettungsgasse gebildet hatten. Mehr als 100 Fahrer werden zusammen etwa 23 000 Euro an Bußgeld zahlen müssen. Eine halbe Stunde lang hatten die Beamten die Strecke in Richtung Heidelberg überwacht. Bei dem Unfall war ein Lkw-Fahrer an einem Stau-Ende auf einen anderen Lastwagen aufgefahren. Der 47-Jährige wurde schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. ... mehr

1 | ... | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 32