nach oben

Karlsruhe

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 32

Foto: enz
Region

Austausch über Polizei im Umbruch

Die neue Karlsruher Polizeipräsidentin Caren Denner (vorne links) hat bei ihrem Antrittsbesuch im Landratsamt das Gespräch mit der Verwaltungsspitze des Enzkreises um Landrat Bastian Rosenau, Stellvertreter Wolfgang Herz und Dezernentin Hilde Neidhardt (von links) gesucht. ... mehr

Baden-Württemberg

70-Jähriger schießt mit Schreckschusswaffe auf Polizisten

Karlsruhe. Ein 70 Jahre alter Grundstücksbesitzer schoss am Montagabend mit einer Reizstoffschusswaffe auf zwei Polizeibeamte, die im Bereich des Waldgebietes auf dem Turmberg nach einer Frau suchten. ... mehr

Symbolbild dpa
Sport regional

Spielpraxis für die Schützlinge: KSC bestreitet zwei Tests

Karlsruhe. Nach der überraschenden 2:3-Heimniederlage des SV Wehen Wiesbaden gegen den FC Carl Zeiss Jena im Montagsspiel ist der Karlsruher SC als Drittliga-Dritter in die Länderspielpause gegangen. ... mehr

Die Gewerkschaftsjubilare des Jahres 2018 ehrte die IG Metall Pforzheim in der Turn- und Sporthalle in Ispringen. Links die Erste Bevollmächtigte Liane Papaioannou. Foto: Manfred Schott
Region

IG Metall Pforzheim ehrt 162 verdiente Mitglieder für langjährige Treue

Enzkreis/Pforzheim/Ispringen. „Es ist uns eine besondere Freude, heute Abend 162 unserer Mitglieder ehren zu können, die seit 40, 50 und 60 Jahren der IG Metall treu verbunden sind“, sagte Liane Papaioannou, die Erste Bevollmächtigte der IG Metall Pforzheim, zum Auftakt der Jubilarfeier in der Sport- und Festhalle Ispringen. ... mehr

Ohne Sieg blieb die Mannschaft des HC Pforzheim (in Blau). Foto: Becker
Sport regional

Spannung bis zum Schluss beim 44. Hallenturnier um den Wanderpokal des Hockey Club Pforzheim

Pforzheim. Beim 44. Hallenturnier um den Wanderpokal des Hockey Club Pforzheim am Wochenende in der Ludwig-Erhard-Sporthalle konnten sich die Damen des HC Gernsbach und die Herrenmannschaft des MTV München durchsetzen. Die Mannschaft des HC Pforzheim blieb am ersten Spieltag ohne Tor und belegte den letzten Platz in der Gruppe. ... mehr

Obermeister Martin Reinhardt, Maximilian Reisch, Eileen Hauser, Norbert Klein nimmt für Leonie Aigenmann die Ehrung entgegen und Geschäftsführer Frank Sautter ((von links). Foto: Eickhoff
Pforzheim

Werben auf allen Kanälen – Herbstversammlung der Bäcker-Innung Region Nordschwarzwald

Pforzheim. Für frische, selbst gebackene und gute Backwaren stehen zahlreiche Bäckereien in der Region Nordschwarzwald. Dafür bedarf es aber nicht „nur“ guter Fachkräfte im Bäckereiwesen. Engagierte Auszubildende und ein konstanter Fortschritt der Digitalisierung im Bäckerhandwerk sind ein Teil davon und standen als Schwerpunkte auf der diesjährigen Tagesordnung der Bäcker-Innung Region Nordschwarzwald. ... mehr

Die 38-Jährige entschied sich kurzfristig, doch die Flucht zu ergreifen.
Baden-Württemberg

Frau ohne Führerschein liefert sich gefährliche Verfolgungsjagd mit Polizei

Karlsruhe. Eine Frau ohne gültige Fahrerlaubnis wurde am Montag mit Smartphone am Steuer erwischt und leitete daraufhin eine rasante Verfolgungsfahrt ein. ... mehr

Baden-Württemberg

Schrecklicher Fall: 41-Jähriger bringt eigene Mutter mit ungeheurer Gewalt um

So einen schrecklichen Fall sieht auch ein Schwurgericht nicht oft: Ein Mann bringt seine eigene Mutter mit ungeheurer Gewalt um. Seine Version von Unschuld glauben ihm die Richter nicht und gehen von Totschlag aus. ... mehr

Ein PZ-Leser hat eine Aufnahme von schwarzen Rauch gemacht, der über den Rheinhafen in Karlsruhe aufsteigt.
Baden-Württemberg

Heizkraftwerk am Karlsruher Rheinhafen stand in Flammen

Karlsruhe. Bei Abrissarbeiten von Heizkesseln in einem Karlsruher Heizkraftwerk hat es am Dienstag ein Feuer gegeben. Über der Stadt war kurzzeitig eine große Rauchwolke zu sehen. ... mehr

Baden-Württemberg

Nass und unterkühlt: 65-jähriger Vermisster im Wald liegend aufgefunden

Karlsruhe. Seit Montagnachmittag wurde der 65-jährige Bernard Setz aus Karlsruhe vermisst. Die Polizei bat dringen um Mithilfe der Bevölkerung. Am Dientagvormittag wurde der 65-Jährige im Wald liegend gefunden. ... mehr

Baden-Württemberg

Schwerer Unfall auf B35: Sattelzugfahrer erkennt Pannenauto zu spät

Rheinsheim. Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B35 kurz nach der Rheinbrücke wurde der Fahrer eines Nissan lebensgefährlich verletzt. Ein Lkw-Fahrer hatte ein Pannenfahrzeug zu spät erkannt und gerammt. ... mehr

Zahlreiche Zuschauer einer Schlägerei in der Pforzheimer Nordstadt wurden kontrolliert und zu der Auseinandersetzung befragt. Sehr gesprächig waren die Befragten jedoch nicht.
Pforzheim

80 Zuschauer bei Nordstadt-Schlägerei - und keiner hat etwas gesehen

Pforzheim. Die erste Aufregung um eine Messerstecherei an der Kronprinzenstraße in der Pforzheimer Nordstadt hat sich gelegt, die Ermittler haben sich einen Überblick verschafft – und die nun exakt vorliegenden Zahlen sind noch eine Spur beeindruckender als in der ersten Polizeimeldung vom Sonntag. So waren es 23 Streifenwagen, die zu einer Shisha-Bar eilten. Davor hatten sich 70 bis 80 Personen versammelt. Aber, so Polizeisprecher Frank Otruba, geprügelt haben sich vielleicht nur eine Hand voll Männer. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Jugend-Handball: Teams der B-Jugend erfolgreich

Pforzheim. In der Handball-Badenliga der männlichen A-Jugend muss die TGS Pforzheim auch nach dem 17:23 bei der JSG Schwarzbachtal auf das erste Erfolgserlebnis warten. Mehr Freude machen derzeit die beiden männlichen B-Jugendvertreter des Handballkreises in der Badenliga. ... mehr

Oberhalb der Autobahn zwischen Eutingen und Niefern-Vorort geht es zur Sache: Bis zum 8. Dezember soll die Bahnstrecke wieder befahrbar sein. Bis dahin muss die neue Brückenkonstruktion eingepasst sein. Das bedeutet eine Menge Arbeit. Foto: Meyer
Region

PZ testet den Schienenersatzverkehr auf der Strecke Pforzheim-Mühlacker

Pforzheim/Mühlacker. Über Wochen hinweg ist die Bahnstrecke zwischen Pforzheim und Mühlacker dicht. Mit der Bahn geht nichts mehr. Gefahren werden muss mit Ersatzbussen. Und das funktioniert. ... mehr

Dem 29 Jahre alten Deutschen werden Unterstützung und Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat vorgeworfen.
Baden-Württemberg

Terroranschlag in Karlsruhe geplant? - 29-Jähriger vor Gericht

Wollte ein mutmaßlicher Islamist mit einem Fahrzeug in die Stände an einer weihnachtlichen Eislaufanlage in Karlsruhe rasen, um Menschen zu töten? Seit Montag steht ein 29-Jähriger in Stuttgart vor Gericht. ... mehr

Anzeige
Geschäftsnachrichten

Exklusives Shopping-Erlebnis: Ladies Night bei Intersport Schrey

Ladies aufgepasst: Wenn bei Intersport Schrey auf der Wilferdinger Höhe am 13. Dezember pünktlich um 20 Uhr die Türen geschlossen werden, dann dürft exklusiv ihr nochmals rein und bis um 22 Uhr an einem besonderen Shopping-Erlebnis teilnehmen. ... mehr

Der Bundesgerichtshof hatte das Urteil des Landgerichts Augsburg aufgehoben. Foto: Karl-Josef Hildenbrand
Brennpunkte

Arzt wegen sexuellen Missbrauchs von 21 Jungen vor Gericht

Augsburg (dpa) - Er hatte sich seit den 1990er Jahren reihenweise an kleinen Kindern sexuell vergangen. Für den Missbrauch von rund 20 Jungen wurde der Kinderarzt im März 2016 in Augsburg zu einer dreizehneinhalbjährigen Gefängnisstrafe, Sicherungsverwahrung und lebenslangem Berufsverbot verurteilt. ... mehr

Marco Langjahr feierte mit dem HCN einen wichtigen Sieg. Foto: Müller
Sport regional

Neuenbürger Handballer erkämpfen auswärts zwei Punkte

Karlsruhe/Neuenbürg. In der Handball-Badenliga hat der HC Neuenbürg den Anspruch auf eine Spitzenposition bekräftigt. Beim TV Knielingen setzte sich der HCN mit 27:24 (14:10) durch und hat nun 14:2 Punkte. ... mehr

Hart umkämpft was das Landesliga-Spitzenspiel zwischen Grunbach mit Devin Cillidag (rechts) und Östringen mit Marius Bentheimer. Foto: Becker
Sport regional

Landesliga: Kein Sieger im Spitzenspiel zwischen Grunbach und Östringen

In der Fußball-Landesliga überzeugten die Pforzheimer Mannschaften. Ersingen erkämpfte sich ein 2:1 gegen Reichenbach und auch Birkenfeld brachte drei Punkte aus Wettersbach mit. In Nöttingen regnete es Tore, mit 7:1 schickte man Bretten nach Hause. Im Spitzenspiel zwischen Grunbach und Östringen gab es ein 2:2-Remis. ... mehr

Pforzheim

Bewaffneter Gruppenstreit in Nordstadt: Zwei Messer-Opfer, Zeugen schweigen

Pforzheim. Die Nordstadt kommt nicht zur Ruhe. Wiederholte Massenschlägereien und bewaffnete Auseinandersetzungen mit zum Teil immer den gleichen Personen deuten darauf hin, dass hier wohl Gebietskämpfe von zumindest ansatzweise organisierten Gruppen ausgetragen werden, die sich wohl ihre Anteile an kriminellen Geschäften sichern wollen. Bei einer neuerlichen Auseinandersetzung zweier Gruppen sind an der Kronprinzenstraße in Pforzheim in der Nacht zum Sonntag zwei Männer durch Messerstiche verletzt worden. ... mehr

Ein 53-jähriger Mann wurde am Samstagabend von einer Straßenbahn überrollt. Er starb am Unfallort.
Baden-Württemberg

Tödlicher Unfall: 53-Jähriger stürzt und wird von S-Bahn überrollt

Karlsruhe. Tödliche Verletzungen zog sich am späten Samstagabend eine lange Zeit unbekannte männliche Person zu, als sie in Karlsruhe an der Haltestelle Hirtenweg auf die Gleise stürzte und von einer anfahrenden Straßenbahn überrollt wurde. Im Laufe des Sonntags konnte die Identität des 53-jährigen Karlsruhers geklärt werden. ... mehr

Sport regional

Karlsruher SC nimmt wieder Kontakt zu den Aufstiegsplätzen auf

Karlsruhe. Der Karlsruher SC hat in der 3. Liga auch auswärts wieder einen Erfolg gefeiert. Die Badener gewannen am Samstag beim SV Meppen mit 3:2 (3:0) und nahmen auf Rang drei wieder direkten Kontakt zu den Aufstiegsplätzen auf. ... mehr

Foto: Ketterl
Pforzheim

Langer Stau nach Auffahrunfall auf A8 - zwei Verletzte und 40.000 Euro Schaden

Pforzheim. Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos am Samstagmittag gegen 11.45 Uhr auf der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Süd und -Ost in Fahrtrichtung Karlsruhe sind zwei Personen verletzt worden. ... mehr

Zufriedene Gesichter: Bürgermeister Frank Spottek (Tiefenbronn), Joachim Lutz (Hauptamtsleiter in Neuhausen), Manuela Krentzel (Bauamtsleiterin in Tiefenbronn), Erster Landesbeamter Wolfgang Herz, Rose Jelitko, Leiterin des Amts für Baurecht und Naturschutz, und Neuhausens Bürgermeister Oliver Korz (von links). Foto: Enz
Region

Neuer Flächennutzungsplan Tiefenbronn-Neuhausen in Kraft

Tiefenbronn/Neubausen. Mit der Unterschrift des Ersten Landesbeamten Wolfgang Herz ist die Änderung des Flächennutzungsplans des Gemeindeverwaltungsverbandes Tiefenbronn-Neuhausen erfolgreich abgeschlossen. Damit stehen den Biet-Gemeinden zusätzliche Flächen für die Wohnbebauung und für Gewerbe zur Verfügung, die den Bedarf bis 2025 abdecken sollen. ... mehr

Region

VPE wehrt sich gegen Kritik an Preiserhöhung

Enzkreis/Pforzheim. Landrat Bastian Rosenau, Pforzheims Erster Bürgermeister Dirk Büscher und VPE-Geschäftsführer Axel Hofsäß haben die Forderung des Verkehrsclubs Deutschland (VCD), der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis solle auf Tariferhöhungen verzichten, zurückgewiesen. Die Kritik des VCD-Landesvorsitzenden Matthias Lieb aus Mühlacker an durchschnittlich 2,8 Prozent hohen Preisanpassungen des VPE gründe sich „auf irreführende und einseitige Darstellungen“, erklären Rosenau, Büscher und Hofsäß in einer gemeinsamen Mitteilung. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 32