nach oben

Karlsruhe

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 32

Symbolbild: dpa
Region+

Rückblick: Diese Tötungsdelikte erschütterten die Region - das waren die Urteile

Pforzheim/Enzkreis/Landkreis Calw/Landkreis Karlsruhe. Nachdem im Februar 2019 ein 55-Jähriger in Langenbrand mit einem Messer getötet wurde, rückten auch Tötungsdelikte der verangenen Jahre wieder ins Blickfeld vieler Menschen. PZ-news blickt auf diese zurück - und listet auf, welche Tat wie bestraft wurde. Denn: Die Täter wurden fast immer geschnappt. ... mehr

Region

Im Streit: 61-Jähriger tötet 55-jährigen Bekannten mit Messer

Schömberg-Langenbrand. Ein 61-Jähriger steht laut Polizei und Staatsanwaltschaft unter dringendem Tatverdacht, am Samstagabend in Schömberg-Langenbrand seinen 55-jährigen Bekannten mit einem Messer getötet zu haben. ... mehr

Die Polizei sicherte die Unfallstelle auf der A8 ab.
Pforzheim

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf A8 bei Pforzheim - wie kam es zu dem Unfall?

Pforzheim/Wurmberg. Zwei Autofahrer sind am frühen Sonntagmorgen bei einem Crash auf der A8 bei Wurmberg schwer verletzt worden. Doch wie konnte es zu dem Unfall kommen? Laut Polizei gibt unterschiedliche Angaben zum Hergang. ... mehr

Zwischen Stadtkirche und „Parkhotel“ kam es zu den Stichen mit der abgebrochenen Bierflasche.
Pforzheim

Attacke mit abgebrochener Bierflasche: Drei Jahre und drei Monate für 24-Jährigen

Pforzheim/Karlsruhe. Am 8. Juli 2018 hat eine Attacke mit einer abgebrochenen Bierflasche im Bereich zwischen Stadtkirche und Deimlingstraße in Pforzheim für Furore gesorgt. An diesem Montagvormittag ist das Urteil vor der Schwurgerichtskammer am Landgericht Karlsruhe gefallen: Drei Jahre und drei Monate Haft für einen 24-jährigen Kurden aus dem Irak. ... mehr

Baden-Württemberg

Elf Monate nach seinem Verschwinden: Vermisster tot im Landkreis Karlsruhe gefunden

Waghüsel-Wiesental. Ein seit Ende März 2018 vermisster, damals 69 Jahre alter Mann ist am Freitag im Wald bei Waghäusel-Wiesental von Forstarbeitern tot aufgefunden worden. Dies teilte die Polizei am Montag in einer Pressemitteilung mit. ... mehr

Baden-Württemberg

Bewaffneter Räuber überfällt Tankstelle

Rheinstetten. Ein bewaffneter Räuber hat eine Tankstelle in Rheinstetten (Landkreis Karlsruhe) überfallen. Wie die Polizei weiter mitteilte, bedrohte der dunkel gekleidete Mann am Sonntagabend die Kassiererin mit einer Waffe und forderte das Geld aus der Kasse. ... mehr

„Die Holzbiere“, amtierende Baden-Pfalz-Meister, vom SVK Karlsruhe Knielingen sorgen für Begeisterung. Foto: Eickhoff
Pforzheim

Mit Pauken und Trompeten: So war die Prunksitzung der KGHO im CongressCentrum

Pforzheim. „Rücken Sie Ihrem Nachbarn näher auf die Pelle damit geschunkelt und gelacht werden kann“, das ließen sich die erschienenen Narren und Narrenesen am Samstagabend vom Moderatoren-Duo Präsident Mario Romeiko und Garde-Trainerin Andrea Leuze nicht zweimal sagen. ... mehr

Symbolbild PZ
Pforzheim

Prävention für Frauen wird neu aufgelegt

Pforzheim. Die Stadt Pforzheim hat in Kooperation mit der Polizei Ende vergangenen Jahres erstmals eine mehrteilige Veranstaltung angeboten, um das Sicherheitsgefühl von Frauen im öffentlichen Raum zu stärken. Aufgrund der großen und äußerst positiven Resonanz wiederholt sie dieses Angebot im März und April. ... mehr

Tänzerische Höchstleistungen bietet die große Garde der Klemmer. Fotos: Jürgen Keller
Region

Feuerwerk der guten Laune bei den Klemmern in der Gräfenhausener Sixthalle

Birkenfeld-Gräfenhausen. Ameisenprinzessin Antonia I., brachte es bei ihrer Rede ans Volk auf den Punkt: „Im Klemmerland regiert nun Menschlichkeit und Herzlichkeit, denn nur was du im Herzen trägst, ist wichtig“. ... mehr

Vor knapp 18.000 Zuschauern ließen sich die insgesamt viel zu einfallslosen und deshalb auch ungefährlichen Gastgeber in der 76. Minute auskontern. Foto: dpa
Sport regional

Rote Teufel schlagen brave Blaue: Karlsruher SC verliert Südwestderby gegen Kaiserslautern

Karlsruhe. Zu einer bösen Überraschung für den Karlsruher SC entwickelte sich das 59. Südwestderby gegen den 1. FC Kaiserslautern. Denn die von etwa 3000 Fans begleiteten Pfälzer entführten mit einem 1:0-Sieg alle drei Punkte aus Baden. ... mehr

Region

Vier Verletzte nach Auffahrunfall auf der A8 bei Niefern

Niefern-Öschelbronn. Bei einem Auffahrunfall auf der A8 Höhe Niefern sind am Sonntagmittag vier Personen leicht verletzt worden. ... mehr

Die «falsche Witwe» (Steatoda nobilis) sieht der hochgiftigen Schwarzen Witwe zum Verwechseln ähnlich. Foto: Rainer Brei
unplatziert DPA

Invasive Spinne reiste in Pflanzenkübeln um die Welt

Karlsruhe/Trier (dpa) - Wo sie auftaucht, ist der Aufschrei oft groß: Die «falsche Witwe» (Steatoda nobilis) sieht der hochgiftigen Schwarzen Witwe zum Verwechseln ähnlich. ... mehr

Insgesamt waren an den Unfällen am Samstag 13 Fahrzeuge beteiligt.
Baden-Württemberg

Drei Unfälle mit sieben Verletzten auf A5

Forst. Bei drei Verkehrsunfällen auf der Autobahn 5 bei Forst (Kreis Karlsruhe) sind insgesamt sieben Menschen verletzt worden, manche davon schwer. Die Unfälle ereigneten sich alle unweit einer Tank- und Rastanlage, an der sich der Verkehr staute, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. ... mehr

Vorsichtshalber war die Polizei bei dem als Hochrisikospiel eingeschätzten Derby mit Wasserwerfern angerückt.
Sport regional

KSC-Serie reißt: Derby gegen Kaiserslautern endet 0:1

Karlsruhe. Der Karlsruher SC kommt im Aufstiegskampf der 3. Liga weiter nicht recht vom Fleck. Die Serie des Tabellenzweiten mit elf Spielen ohne Niederlage riss am Samstag ausgerechnet vor eigenem Publikum im prestigeträchtigen Südwestderby gegen den 1. FC Kaiserslautern. ... mehr

Haben viel vor in 2019: Rätin Pia Zehendner, ihres Zeichens Stimmenkönigin der Wahl und eines von insgesamt sechs weiblichen Mitgliedern des Gremiums, das jüngste Ratsmitglied Leon Meyer, Präsidiumsvorsitzender Rico Edelmann und Paul Günther, der als Beisitzer ebenfalls Präsidiumsmitglied ist (von links). Foto: Meyer
Pforzheim

Sieben Punkte für ein gutes 2019: Jugendgemeinderat stellt Weichen für seine Arbeit

Pforzheim. Der Jugendgemeinderat (JGR) hat sich für 2019 einiges vorgenommen. Um besonders zielgerichtet arbeiten zu können, hat das Gremium bei seiner Sitzung am Donnerstagabend einen sieben Punkte umfassenden Fahrplan verabschiedet, der vorab gemeinsam erarbeitet worden war. ... mehr

Region+

Kolumne „Land und Leute“: Verkehrskontrollen – Hinsehen mit Ansage

„Wir schau‘n Euch in die Augen, Leute.“ Das scheint die Botschaft hinter dem Phänomen zu sein, dass die Polizei öffentlich klipp und klar ankündigt, wenn sie besonders strenge Kontrollen im Verkehr plant. Besonders gerne tut sie das in der jetzigen fünften Jahreszeit, wenn die Fasnet ihrem Höhepunkt zustrebt. ... mehr

Große Kämpfe vor großer Kulisse: Wenn der Karlsruher SC und Kaiserslautern, wie hier im August 2018, aufeinandertreffen, ist immer was los. Foto: dpa
Sport regional

Derbyfieber im Wildparkstadion: Karlsruher SC empfängt den 1. FC Kaiserslautern

Karlsruhe. Im Vorfeld besonderer Fußballspiele greifen Trainer gerne auch zu besonderen Maßnahmen. Der gastgebende Karlsruher SC zum Beispiel schloss beim Abschlusstraining vor dem Spiel am Samstag gegen den 1. FC Kaiserslautern (14.00 Uhr/SWR) die Öffentlichkeit aus. ... mehr

Region

Einbrecher haben es auf Wohnung abgesehen: Wer hat den schwarzen Geländewagen gesehen?

Calmbach. Unbekannte sind am Montagvormittag in eine Wohnung in Calmbach eingebrochen. Nun sucht die Polizei dringend einen schwarzen Geländewagen, der mit dem Fall in Verbindung stehen könnte. ... mehr

Der Karlsruher Bundesgerichtshof (BGH). Foto: Uli Deck
Wirtschaft

Fliegender Wechsel? - Kurzzeit-Vermietungen beschäftigen BGH

Karlsruhe (dpa) - Eine Frau möchte ihre Wohnung an Feriengäste vermieten - aber die Nachbarn machen dagegen geschlossen Front. Sie wollen nicht ständig neue Leute im Haus. ... mehr

Region

Echte Polizei warnt: Nach drei Vorfällen vor Betrugsmasche

Bad Wildbad. Vermeintliche Polizeibeamte haben in Bad Wildbad am Donnerstagmorgen einmal mehr versucht, Opfer mit wilden Räuberpistolen am Telefon zu verunsichern, um ihnen Geld abzuschwatzen. ... mehr

Über Erfolge freuen sich Schüler und Lehrkräfte der Musik- und Kunstschule Westlicher Enzkreis. Foto: Zachmann
Region

Junge Virtuosen zeigen ihr Können

Remchingen. Alle Nachwuchsmusiker, die für die Musik- und Kunstschule Westlicher Enzkreis Anfang Februar zum Regionalentscheid in Pforzheim angetreten waren, haben in ihrer jeweiligen Alters- und Instrumentengruppe einen ersten oder zweiten Preis bekommen. „Deshalb sind wir richtig stolz auf euch“, freute sich die Schulleiterin Barbara Casper am Donnerstagabend im Nöttinger Löwensaal und gab die Bühne frei, damit die jungen Talente ihren Eltern, Großeltern und Bekannten eine Kostprobe ihres Könnens geben konnten. Durchs Programm führte die stellvertretende Schulleiterin Iris Finkbeiner. ... mehr

Baden-Württemberg

Nach Vergiftung: Hund muss eingeschläfert werden

Karlsruhe. Schlimme Nachrichten aus Karlsruhe-Rüppur: Dort musste am Mittwoch ein Hund nach dem Gassigehen eingeschläfert werden, weil er starke Vergiftungssymptome gezeigt hatte. Wie es dazu kam, ist allerdings unklar. ... mehr

Zwei Männer, aber nur einer ist Chef: Unser Bild zeigt Kater „Spikey“ und seinen „Dosenöffner“ Mario Ludwig, der im PZ-Forum über sein Alltag mit Katzen berichtet. Foto: Elisa Reznicek
Pforzheim

PZ-news verlost Tickets für "Katzen"-Abend mit Mario Ludwigim PZ-Forum

Mario Ludwig ist als promovierter Biologe ein nüchterner Wissenschaftler. Und doch schafft er es nicht, sich der Autorität seiner Katzen zu entziehen. Über diese oft kuriose Abhängigkeit referiert er im PZ-Forum. Und für diesen unterhaltsamen Abend verlost PZ-news 3x2 Tickets. ... mehr

Symbolbild: dpa
Region

Kliniken richten Taskforce ein: Grippewelle führt zu Engpässen

Karlsruhe/Bretten. Die aktuelle Grippewelle hat ein Ausmaß erreicht, das in den RKH-Kliniken des Landkreises Karlsruhe eine geordnete Patientenversorgung zunehmend erschwert, heißt es in einer am Donnerstag erfolgten Stellungnahme. ... mehr

Die Zahl der Grippe-Erkrankungen steigt. Hat es Sie in diesem Winter auch schon erwischt?

Symbolbild: dpa
Mühlacker

Einsatz mit gezückten Waffen sorgt am frühen Morgen für Aufsehen

Knittlingen. Große Aufregung herrschte am frühen Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr in Knittlingen, als mehrere Zollbeamte mit gezückten Waffen in ein Haus in der Lüßstraße eindrangen. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 32