nach oben

Karlsruhe

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 32

Über den Patouà-Dialekt haben bei der Fachtagung in der Waldenserkirche Serres Cornelia Schuler (von links), Vorsitzende des Freundeskreises der Waldenser Pinache und Serres, Renate Buchenauer vom Verein Hugenotten- und Waldenserpfad, Referentin Daniela Falz aus Serres von der deutschen Waldenservereinigung, Kirchenhistoriker Albert de Lange und Moderator Jürgen Eschmann informiert. Foto: Prokoph
Mühlacker

Fachtagung in Serres befasst sich mit Patouà-Dialekt der Glaubensflüchtlinge

Wiernsheim-Serres. „Sprache, so schöne unserer Väter, der Waldenser, der alten, du bist so zurückgedrängt, Jahr für Jahr hört man weniger diese Sprache Patouà auf der Straße, es ist schade“. So lautet ein Auszug aus dem Gedicht, „Seufzer über das Erlöschen der Sprache nach der Art der Waldenser in Serres“, das die Lehrerswitwe Anna Gillé (1862 bis 1930) aus Serres im Jahr 1903 veröffentlichte und mit dem sie damals den ersten Preis bei den Kölner Blumenspielen errang. ... mehr

Keine Chance ließ Nöttingen II mit Valentyn Podolsky (vorne) dem FV Niefern mit Steven Aymar. Foto: Becker
Sport regional

Landesliga: Nöttingen II klarer Derby-Sieger

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga Mittelbaden drehte Aufsteiger Huchenfeld die Partie beim Tabellenzweiten Kirchfeld von einem 1:2-Rückstand in einen 4:3-Sieg. Grunbach rückt nach dem 2:1-Sieg gegen Reichenbach auf Rang zwei vor. Birkenfeld unterlag beim ASV Durlach knapp mit 1:2. Das Derby FC Nöttingen II gegen den FV Niefern war mit 4:0 eine klare Angelegenheit für die Remchinger. ... mehr

Pforzheim

SWP beseitigen Störungen auf Wilferdinger Höhe

Pforzheim. Die Stadtwerke Pforzheim (SWP) haben in der Woche ab 10. September mit geplanten Störungsbeseitigungen an den Wasserversorgungsleitungen auf der Wilferdinger Höhe begonnen. Betroffen von der Baumaßnahme sind die Karlsruher Straße, Mannheimer und Schwenninger Straße. ... mehr

Trainer Alois Schwartz hatte allen Grund zur Freude.
Sport regional

Karlsruher SC beweist in Osnabrück Auswärtsstärke

Der Karlsruher SC feiert auswärts den zweiten Saisonsieg. Eine erprobte Variante führt zum Siegtreffer. Im eigenen Stadion müssen sich die Badener steigern. ... mehr

Das Eichhörnchen Pippilotta knabbert an einer Nuss. Foto: Larissa Fritzenschaf/Wildtierauffangstation Karlsruhe
Show-Biz

Eichhörnchen Pippilotta nach Nickerchen ausgewildert

Karlsruhe (dpa) - Das Karlsruher Eichhörnchen-Mädchen Pippilotta hat nach fünf Wochen erstmals wieder Freiheit geschnuppert. «Die Schlupflöcher der Voliere sind geöffnet worden und Pippilotta ist mit Björn nun offiziell ausgewildert», sagte ihre Pflegemutter Larissa Fritzenschaf am Samstag. ... mehr

Schmerzlich vermisst: Zwergpinscher Jako.
Baden-Württemberg

Wer hat diesen Hund gesehen? Zwergpinscher Jako vor Supermarkt geklaut

Karlsruhe. Dreiste Diebe sind auf unerlaubte Weise am Samstagnachmittag in Karlsruhe auf den Hund gekommen: Die Unbekannten haben einen Zwergpinscher geklaut. Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche. ... mehr

Sport regional

Mausert sich der Karlsruher SC zur Auswärtsmacht?

Osnabrück. Der Karlsruher SC hat seine Auswärtsstärke in dieser Drittliga-Saison erneut unter Beweis gestellt. ... mehr

«Pippilotta hat lieber noch ein kurzes Nickerchen eingeschoben, aber ist nun auch draußen unterwegs», sagte Fritzenschaf der Deutschen Presse-Agentur.
Baden-Württemberg

Gefundenes Eichhörnchen "Pippilotta" nach Nickerchen ausgewildert

Karlsruhe. Das Karlsruher Eichhörnchen-Mädchen Pippilotta hat nach fünf Wochen erstmals wieder Freiheit geschnuppert. ... mehr

Server im SAP-Rechenzentrum in Walldorf. Foto: Uli Deck
unplatziert DPA

Trotz Kosten: IT-Firmen setzen auf deutsche Rechenzentren

Walldorf (dpa) - Deutsche Firmen haben auch vier Jahre nach der NSA-Affäre noch Vorbehalte gegen die Datenlagerung im Ausland. ... mehr

Der erneuerte Flüsterasphalt auf der A 8 bei Heimsheim und Friolzheim ist fertig, wie dieses Bild vom Dienstag zeigt. Der Verkehr durch die Baustelle, der seit Anfang Juni praktisch täglich für Staus in beiden Richtungen sorgte, ist damit bald Vergangenheit. Foto: Ketterl
Region

A8: Wann droht die nächste Baustelle wegen Flüsterasphalts?

Enzkreis. Der Ispringer Thomas Wüst gehört zu den vielen Menschen, die auf dem Weg zur Arbeit oft die Autobahn brauchen. Er verfolgt die PZ-Berichte über Baustellen und Verkehr deshalb genau – zuletzt weil auch er bei den A8-Belagsarbeiten bei Friolzheim immer wieder im Stau stand. Die Baustelle ist weg. Aber die PZ hatte angedeutet, dass Flüsterasphalt, wie er dort verbaut wurde, sehr schnell erneuert werden muss. Wann, fragt Wüst, steht der Region dann die nächste Flüsterasphalt-Baustelle bevor? ... mehr

Peter Reichert (links) und Guido Buchwald sind VfB-Größen früherer Tage. Foto: PZ-Archiv
Sport regional

Benefiz-Spiel bei Phönix Lomersheim: Gute Sache vereint VfB- und KSC-Größen

Mühlacker-Lomersheim. Der eine oder andere hat zwar abgesagt, doch mit Guido Buchwald ist beim Benefizspiel am Montag, 17. September, um 19 Uhr in Lomersheim ein Weltmeister garantiert. Das Team „Guido Buchwald and friends“ trifft dann auf die Alten Herren von Phönix. Die Einnahmen gehen an die Familienherberge Lebensweg in Illingen-Schützingen, deren Botschafter Buchwald ist, sowie an das Kinderhospiz Sterneninsel in Pforzheim. ... mehr

Entstellt ist das Gesicht des achtjährigen Sorosh wegen eines Gehirntumors. Sein Vater Najibullah kämpft ebenso verzweifelt wie bisher erfolglos darum, dass er seinen Sohn wiedersehen kann und dieser in Deutschland behandelt werden darf.
Region

Afghanischer Flüchtling in Straubenhardt kämpft um Behandlung seines Sohnes

Ispringen/Straubenhardt. Seit rund zwei Monaten bemüht sich der aus Afghanistan gekommene 28-jährige Asylbewerber Najibullah um die Gesundheit seines achtjährigen Sohns Sorosh und um eine Familienzusammenführung. Der einstige Dolmetscher für die amerikanischen Truppen arbeitet schon seit längerer Zeit für eine Straubenhardter Firma. Er ist inzwischen von Ispringen nach Ottenhausen umgezogen. ... mehr

Ein Landbesitzer aus Mecklenburg-Vorpommern hat die «Knebelverträge» in Karlsruhe gekippt. Foto: Monika Skolimowska
Wirtschaft

Landkäufer dürfen Geld für Windräder auf Flächen behalten

Karlsruhe (dpa) - Landkäufer in Ostdeutschland sind für Windkraftanlagen auf ihren Flächen nach einem BGH-Urteil jahrelang zu Unrecht zur Kasse gebeten worden. Eine entsprechende Regelung in ihren Kaufverträgen ist unwirksam, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschied. ... mehr

Wie geht es weiter mit dem Emma-Jaeger-Bad?
Pforzheim

Pforzheimer Bäder beschäftigen Gemeinderat in einer Sondersitzung

Pforzheim. Gleich in doppelter Hinsicht befasst sich der Pforzheimer Gemeinderat am Dienstag um 16 Uhr in einer Sondersitzung mit dem Thema Bäder. Dies hat die Stadt am Freitag in einer Pressemitteilung mitgeteilt. ... mehr

So sieht eine der Trojaner-Mails aus, die derzeit im Umlauf ist.
Region

Nicht öffnen! Vor diesen Mails sollten sich Unternehmen in Acht nehmen

Pforzheim/Karlsruhe. Die Nachricht sieht durchaus vertrauenserweckend aus: Das beigefügte Bild zeigt eine junge, sympathische Frau, die Bewerbungsunterlagen sollen im beigefügten ZIP-Ordner liegen. Doch wer diesen öffnet, steht vor großen Problemen. ... mehr

Jörg Müller ist Chef des Landgerichts Karlsruhe – und hat Respekt vor dem Mafia-Prozess. Foto: Lorch-Gerstenmaier
Baden-Württemberg

Aus Angst vor der Mafia: Landgericht in Karlsruhe wird zur Festung

Karlsruhe/Konstanz. So wenig Unbeteiligte wie möglich im Haus, intensive ganztägige Zugangskontrollen, ein separater Eingang, keine Nutzungsmöglichkeit des Innenhofs, der Einsatz von Polizei-Spezialeinheiten und der Sicherheitsgruppe der Gerichte und Staatsanwaltschaften (SGS) – das Landgericht Karlsruhe an der Hans-Thoma-Straße wird am Freitag, 21. September, und Dienstag, 2. Oktober, zur Festung. ... mehr

Baden-Württemberg

200 Liter Diesel auf A5 ausgelaufen

Weingarten. 200 Liter Diesel sind bei einer Lastwagenpanne auf der A5 bei Weingarten (Kreis Karlsruhe) in die Erde geflossen. ... mehr

Symbolbild pixabay
Sport regional

FV Niefern gegen FC Nöttingen II: Derby als Duell der Sieglosen

Pforzheim. Weiter nach oben klettern, lautet das Motto des 1. FC Ersingen. Nachdem die Mannschaft von Trainer Stefan Rapp am vergangenen Spieltag in der Fußball-Landesliga Mittelbaden völlig überraschend das Topteam Espanol Karlsruhe mit 2:1 geschlagen hat, gilt es nun nachzulegen und weiter Boden gut zumachen. ... mehr

Region

Nach Attacke in Heimsheim: Messerstecher ficht Urteil an

Heimsheim/Karlsruhe. Das Urteil gegen den Afghanen, der vergangene Woche wegen einer Messerattacke auf seine Frau im März dieses Jahres zu neun Jahren Haft verurteilt worden ist, ist noch nicht rechtskräftig. Die Verteidigung des 32-Jährigen habe am Donnerstag Revision gegen das Urteil des Schwurgerichts am Landgericht Karlsruhe eingelegt, so eine Sprecherin des Gerichts auf PZ-Anfrage. ... mehr

Zu verrückten Szenen wie diesen ist es während des Spiels in Bad Cannstatt gekommen. Foto: Gerart Killet
Pforzheim

Eine besondere Erkundungstour durch Pforzheim: Das Spiel ist das Ziel

Pforzheim. Sind denn alle verrückt geworden? Diese Frage könnte sich so mancher stellen, der am Samstag durch die Stadt spaziert – und dabei möglicherweise auf eine Gruppe stößt, die an einer roten Ampel die Schlacht von Troja nachstellt oder wild durch die Gegend tanzt. ... mehr

Symbolbild dpa
Pforzheim

Tierschutzverein Peta zeigt Pforzheimer Taubenzüchter an

Pforzheim/Karlsruhe/Stuttgart. Der Tierschutzverein Peta hat Ende August bei der Staatsanwaltschaft Strafanzeige gegen alle Verantwortlichen des Vereins Reisevereinigung Brieftauben Pforzheim gestellt. ... mehr

34.000 Euro für eine misslungene Behandlung beim Zahnarzt? Das geht nicht, entschied der Bundesgerichtshof. Foto: Markus
Brennpunkte

BGH: Patientin muss Zahnarzt-Pfusch nicht bezahlen

Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) stärkt die Rechte von Patienten bei Pfusch durch den Zahnarzt. Sie müssen keine Leistungen bezahlen, die so schlecht erbracht wurden, dass auch der Nachbehandler nichts mehr retten kann. ... mehr

Kubikmeterweise landet Bauaushub, Strauch- und Rasenschnitt im Wald an der Karl-Philipp-Straße. Ortschaftsrat und Ortsverwaltung favorisieren dort die Erweiterung des bestehenden Gewerbegebiets. Fotos: Meyer
Pforzheim

Büchenbronn fühlt sich übergangen: Ortsteil beharrt trotz Naturschutz auf Flächen für Firmen

Pforzheim-Büchenbronn. Zu gerne hätten die Büchenbronner Ortschaftsräte und Ortsvorsteher Bernhard Schuler aus berufenem Munde erfahren, was der Oberbürgermeister im Ratssaal zu den zwei drängendsten Gewerbethemen im Höhenstadtteil sagt, doch Peter Boch war kurzfristig wegen der Einführung des Freudenstädter Landrats verhindert. ... mehr

Ein komplizierter Fall: links Max Müller, rechts Max Ritter, über allem der Pforzheimer Wahl-Berliner Jens Greule.
Pforzheim

Legendärer Pforzheimer Techno-DJ geht jetzt als Autor auf Mörderjagd

Pforzheim. Über den Autor selbst ließe sich ein Buch schreiben – ein ziemlich spannendes sogar. Doch der Mann, der eigentlich Jens Greule heißt, aber als „Mad Max“ international Furore machte und sich nun für sein erstes Buchprojekt das Pseudonym Max Müller gegeben hat, wollte eben keine Autobiografie schreiben über das aufregende, getaktete Leben eines Techno-DJs. Er lässt lieber ermitteln. ... mehr

Ein Autobahnabschnitt, der es in sich hat: Der Ausbau der A 8 zwischen Niefern (rechts) und Eutingen (links) wird kompliziert. Der Zeitplan für die Baustelle ist ähnlich knifflig. Jürgen Sautter)
Region

Verspäteter A8-Ausbau bei Niefern: Das ist der neue Zeitplan

Kieselbronn/Niefern. Das schwerste Stück für eine moderne Autobahn kommt zum Schluss. Der Ausbau der A8 im Enztal von vier auf sechs Spuren schließt die Sanierung zwischen Karlsruhe und Stuttgart ab. Doch es wird ein Kraftakt ohnegleichen, mit diesem Nadelöhr Schluss zu machen. Fünf bis sechs Jahre Bauzeit veranschlagt das zuständige Regierungspräsidium (RP) in Karlsruhe. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 32