nach oben

Karlsruhe

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 32

Symbolbild dpa
Sport regional

Dieter Lehmann kegelt sich zum Bezirksmeistertitel

Eisingen. Bei den Bezirksmeisterschaften der Kegler für die Senioren A und B war auch der SKV Nünnerkiller Eisingen mit drei Aktiven vertreten. Dabei setzte sich Dieter Lehmann bei den Senioren B durch und wurde Bezirksmeister. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Betreute Menschen bekommen Wahlrecht zur Europawahl

Karlsruhe (dpa) - Menschen mit einer gerichtlich bestellten Betreuung bekommen das Wahlrecht bereits zur Europawahl am 26. Mai. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Das Wahlrecht kommt damit deutlich früher, als die Bundestagsmehrheit ursprünglich vorgesehen hatte. Betroffen sind Menschen, die in allen Angelegenheiten betreut werden müssen, etwa wegen geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung. Sie müssen aber für die Teilnahme an der Europawahl einen gesonderten Antrag stellen. ... mehr

Geballte Fäuste, so weit das Auge reicht: die Handballer des TV Ispringen nach dem Titelgewinn. Foto: J. Müller
Sport regional

Handball-Landesliga: TV Ispringen feiert daheim den Aufstieg

Pforzheim. Die Sektkorken haben am Samstag beim TV Ispringen geknallt. Die Landesliga-Handballer aus der Gemeinde am Kämpfelbach sicherten sich den Meistertitel und damit die Rückkehr in die Verbandsliga. ... mehr

Region

Polizeikontrollen am "Car-Freitag" nur dort, wo es eine extreme Tuning-Szene gibt

Pforzheim/Enzkreis. Von wegen stiller Feiertag: Die Tuning-Szene nutzt den Karfreitag zu ihrem sogenannten „Car-Freitag“ – und da wird dann an diversen mehr oder minder abgelegenen Treffpunkten Gas gegeben, da röhrt der Auspuff und die überdimensionierte Stereoanlage wummert. In einigen Regionen in Deutschland führt die Polizei gezielt Kontrollen in der Poser- und Raserszene durch. In Pforzheim und im Enzkreis hat die Polizei bis jetzt keine besonderen Maßnahmen geplant. ... mehr

Region

Elfjähriger balanciert in Niefern auf den Schienen - Zug macht Notbremsung

Niefern-Öschelbronn. Am Wochenende hatte es die Bundespolizei Karlsruhe gleich zwei Mal mit unerlaubten Aufenthalten im Gleisbereich zu tun. Samstagabend meldete die Deutsche Bahn, dass im Bereich Mannheim-Mühlauhafen Jugendliche immer wieder auf die Gleise springen. Im zweiten Fall musste die Bundespolizei am Sonntagabend tätig werden. Im Bereich des Bahnhofs Niefern-Öschelbronn balancierte ein 11-Jähriger auf dem Schienenstrang in Fahrtrichtung Pforzheim. ... mehr

Symbolbild: dpa
Baden-Württemberg

Türen eingetreten, Autos beschädigt, Feier gestört: Männergruppe wütet in Karlsruhe

Karlsruhe. Nicht nur, dass sechs Männer am Sonntagmorgen eine private Feier in einer Kleingartenanlage gestört haben - sie sind wohl auch für massive Sachbeschädigungen verantwortlich. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Verhandlung über Stimmrecht für Betreute bei Europawahl

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht verhandelt heute über einen Eilantrag zur Teilnahme von Menschen mit gerichtlich bestellter Betreuung an der Europawahl im Mai. FDP, Linke und Grüne im Bundestag hatten eine einstweilige Anordnung beantragt. Hintergrund ist eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 29. Januar: Demnach verstößt es gegen das Grundgesetz, wenn diese Personengruppe von Wahlen ausgeschlossen wird. Der Bundestag hat inzwischen einen Antrag von Union und SPD angenommen, der ein inklusives Wahlrecht für die Betroffenen erst nach der Europawahl vorsieht. ... mehr

Eine Stimmabgabe für das Europäische Parlament. Jahrzehntelang waren viele Menschen mit einem gerichtlich bestellten Bet
Brennpunkte

Wahlrecht für betreute Menschen gilt schon bei Europawahl

Karlsruhe (dpa) - Menschen mit einer gerichtlich angeordneten Betreuung dürfen nun doch bei der Europawahl am 26. Mai erstmals abstimmen. ... mehr

Symbolbild dpa
Sport regional

Der Aufsteiger bezwingt das Topteam: Huchenfelds Rock macht die Musik

Pforzheim. In der Fußball-Landesliga gab Niefern mit dem Sieg gegen Ettlingenweier die Rote Laterne ab. Mit einer bärenstarken Leistung bezwang Aufsteiger Huchenfeld das Topteam Östringen mit 3:2. Nöttingen II und Birkenfeld kassierten unerwartete Niederlagen. ... mehr

Symbolbild pixabay
Region

Sperrung der Guldenbrücke bringt Verkehr durcheinander

Bad Wildbad/Enzklösterle. Wer zwischen den Bushaltestellen Bad Wildbad-Windhof und Enzklösterle-Hetschelhof am Dienstag und Mittwoch auf den Linienbus wartet, der hat schlechte Karten. Aufgrund der Sperrung der Guldenbrücke vom kommenden Dienstag ab 7.30 Uhr an bis Mittwoch, 17. April, 17 Uhr gilt hier für Linienbusse und alle anderen Straßenfahrzeuge: kein Durchkommen. ... mehr

Spargelstechen auf einem Feld, das ohne Folie und Bodenheizung bewirtschaftet wird – dafür gibt es ein neues Gütesiegel. Foto: dpa/Anspach
Baden-Württemberg

Gütesiegel für plastikfreien Spargel: Erzeuger in Baden zeigen, wie es ohne Folie geht

Graben-Neudorf. Wir sind ein gallisches Spargeldorf“, sagt Christian Eheim nicht ohne Stolz. Er ist Bürgermeister von Graben-Neudorf (Landkreis Karlsruhe), einer Gemeinde, in der Spargel entgegen der sonst üblichen Praxis unter freiem Himmel statt unter Folie wächst – und jetzt ein eigenes Gütesiegel bekommt. ... mehr

Sport regional

Schweres Kaliber vor der Brust: KSC muss am Montag gegen Würzburg ran

Karlsruhe. Seit Ende der vergangenen Woche liegt der Fokus des KSC voll und ganz auf dem schweren Spiel am Würzburger Dallenberg. „Die Kickers sind eine sehr gute Mannschaft, die wesentlich besser dastehen würde, wenn sie nicht im Oktober und November dieses Tief (sieben Spiele ohne Sieg – Platz zwölf) gehabt hätte“, sagt Mittelfeldspieler Marc Lorenz über die Gastgeber. ... mehr

Capital Bra beim Tourauftakt in Mannheim. Foto: Uli Deck
Show-Biz

Das Phänomen Capital Bra

Mannheim (dpa) - Es ist ein historischer Moment, ein Stück deutscher Musikgeschichte - daran will zumindest der Hallensprecher gar keinen Zweifel aufkommen lassen. Mehr Nummer-eins-Hits als die Legenden Abba und Beatles habe der Künstler bundesweit eingesammelt, heißt es vor dem Konzert von Deutschlands derzeit wohl erfolgreichstem Rapmusiker in Mannheim. ... mehr

Das neueste Georadar-Gerät der Bundesanstalt für Straßenwesen scannt die Fahrbahn im fließenden Verkehr und liefert dreidimensionale Darstellungen des Untergrunds. Diese Technik kommt bald zwischen Stein und Eisingen zum Einsatz. Foto: Bast
Region

Untersuchungen mit Georadar: Scanner hilft den Landesstraßen

Königsbach-Stein/Eisingen. Die Landesstraße zwischen Stein und Eisingen ist der Überraschungsgast im Straßensanierungsprogramm für dieses Jahr. Denn die Bauprojekte arbeitet das Land eigentlich streng nach Liste ab, auf der diese Strecke vergleichsweise weit unten rangierte. Der FDP-Landtagsabgeordnete Erik Schweickert fragte im Landtag nach dem Grund der vorgezogenen Erneuerung. ... mehr

Baden-Württemberg

Fahrer flüchtet nach Unfall: Frau von Auto erfasst und schwer verletzt

Karlsruhe. Eine Radfahrerin ist in Karlsruhe von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die 45-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Polizeisprecher am Samstag sagte. ... mehr

Das neueste Georadar-Gerät der Bundesanstalt für Straßenwesen scannt die Fahrbahn im fließenden Verkehr und liefert dreidimensionale Darstellungen des Untergrunds. Diese Technik kommt bald zwischen Stein und Eisingen zum Einsatz. Foto: Bast
Region

Untersuchungen mit Georadar: Scanner hilft den Landesstraßen

Königsbach-Stein/Eisingen. Die Landesstraße zwischen Stein und Eisingen ist der Überraschungsgast im Straßensanierungsprogramm für dieses Jahr. Denn die Bauprojekte arbeitet das Land eigentlich streng nach Liste ab, auf der diese Strecke vergleichsweise weit unten rangierte. Der FDP-Landtagsabgeordnete Erik Schweickert, der sich auf Drängen des Parteikollegen Odin Bohnenberger und der Königsbach-Steiner Gemeinderäte Sascha Leonhard (Freie Wähler) und Enzo Di Grigoli (FDP) wiederholt mit dem Zustand dieser Straße befasst hatte, fragte im Landtag nach dem Grund der vorgezogenen Erneuerung. ... mehr

Eine Fläche von rund 24 000 Quadratmetern könnte das geplante Factory Outlet haben. 5000 Quadratmeter wären für Gastronomie reserviert. Foto: Visualisierung Bader
Pforzheim+

Feind der Innenstadt? Nicht jeder in Pforzheim findet die Outlet-Idee gut

Pforzheim. Keine große Freude über das geplante Outlet-Center von Klaus Bader herrscht beim Investor für Innenstadt-Ost. Andreas Kern, Prokurist der Ten Brinke Projektentwicklungsgesellschaft, stand Ende März der „Initiative für Pforzheim und die Innenstadt-Entwicklung Ost“ Rede und Antwort. Outlet-Entwickler seien der „Feind jeder Innenstadt“ sagte er damals. ... mehr

Auch Baseballschläger wurden von der Polizei beschlagnahmt.
Pforzheim

Prozess gegen Schläger: Vernehmung des Opfers wenig Erhellendes

Pforzheim. Dafür, dass zwei der drei Angeklagten bereits in Haft sitzen, ist es am Freitag bei der Verhandlung vor der Großen Jugendkammer des Landgerichts Karlsruhe im Publikum mitunter recht lustig zugegangen. „Vielleicht ist nicht allen Anwesenden klar, um welche Rechtsfolgen es hier geht“, wandte sich der Vorsitzende Richter Andreas Heidrich an Freunde und Verwandte in Saal 1 des Amtsgerichts. „Mir wäre da nicht zum Lachen zumute.“ Zumal sich an der Inhaftierung vorerst auch nichts ändern dürfte. ... mehr

Ermittler der Polizei suchen am Tag nach der Tat den Tatort zwischen Dobel und Bad Herrenalb nach Spuren und Hinweisen ab. Foto: PZ-Archiv, Tilo Keller
Region

Protokoll einer Mordnacht: Prozessauftakt zu Schüssen bei Dobel

Tübingen/Dobel. Im Fall des erschossenen Irakers bei Dobel hat der Prozess begonnen. Die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft gibt einige neue Details preis. ... mehr

Daniel Gordon soll nach seiner Gelbsperre wieder in der Startelf stehen. Foto: Ripberger
Sport regional

Daniel Gordon bleibt beim KSC erste Wahl gegen Würzburger Kickers

Karlsruhe. Beim Fußball-Drittligisten Karlsruher SC soll Daniel Gordon nach seiner Gelbsperre im Spiel bei den Würzburger Kickers am Montag (19 Uhr/MagentaSport) wieder in der Startelf stehen und einmal mehr an der Seite von David Pisot spielen. Ob Christoph Kobald wieder ins Mittelfeld rückt oder aus der ersten Elf fällt, sagte Trainer Alois Schwartz am Freitag nicht. ... mehr

Herbert Marquard. Foto: Ketterl
Pforzheim

Neuer SWP-Chef greift durch: Bis zu 50 Änderungskündigungen bei den Stadtwerken

Pforzheim. Der neue SWP-Chef Herbert Marquard ist dabei, die Stadtwerke komplett und konsequent umzustrukturieren. Wie die PZ aus Aufsichtsratskreisen erfuhr, habe Marquard bis zu 50 Änderungskündigungen ausgesprochen. Und es gibt noch mehr Neuigkeiten. ... mehr

Baden-Württemberg

Zwei Männer mit Schusswaffen überfallen älteres Ehepaar in dessen Haus

Karlsruhe. Zwei mit Schusswaffen bewaffnete Täter haben am Freitagnachmittag in Karlsruhe-Rüppurr ein älteres Ehepaar in ihrem Haus überfallen und mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet. ... mehr

Region

Im ÖPNV: Erst einmal keine Anpassungen wie in Stuttgart

Pforzheim/Enzkreis. Kann die landesweit gelobte Reform des Tarifsystems des Verkehrsverbundes Stuttgart (VVS) mit übersichtlicheren Tarifzonen und günstigeren Fahrpreisen auch auf den Verkehrsverbund Pforzheim/Enzkreis umgesetzt werden? Das wollte die CDU-Fraktion im Kreistag wissen. Jetzt bekam ihr Vorsitzender Günter Bächle (Mühlacker) die Antwort von Landrat Bastian Rosenau: Das könne nur der nächste und übernächste Schritt sein. ... mehr

Baden-Württemberg

Polizist auf dem Weg zum Dienst erwischt Einbrecher auf frischer Tat

Karlsruhe. Da hätte er wohl besser etwas früher mit seinem schändlichen Treiben anfangen sollen: Ein 18-jähriger Marokkaner, der gerade seinen Einbruch beenden wollte, ist am Freitagmorgen um 4.50 Uhr von einem Polizeibeamten, der sich auf dem Weg zum Dienst befand, auf frischer Tat bei einem Einbruch in ein Schmuckgeschäft ertappt worden. ... mehr

Eine Badische Verfassung aus dem Jahr 1919 wird jetzt in einer Vitrine im Stuttgarter Haus der Geschichte aufbewahrt. Foto: dpa
Baden-Württemberg

100 Jahre Volksabstimmung: Badische Demokratie feiert Jubiläum

Bei den Insignien der Macht hinkten die Demokraten etwas hinterher: Ausgerechnet ihre neue Verfassung besiegelten sie noch mit der Herzogskrone. Doch ansonsten waren die Badener schnell: Sie hatten am 21. März 1919 die erste demokratische Verfassung im Deutschen Reich. Sie war die einzige in der Weimarer Republik, über die das Volk entscheiden durfte. Zwar beteiligte sich nur ein Drittel der Wahlberechtigten. Doch davon stimmten 90 Prozent dafür. Die Abstimmung vor 100 Jahren jährt sich an diesem Samstag. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 32