nach oben

Karlsruhe

1 | ... | 29 | 30 | 31 | 32
 

Der deutsche Radrennfahrer Andre Greipel fährt bei der Präsentation über die Bühne in Düsseldorf. Foto: Bernd Thissen
Sport weltweit

Radklassiker am Rhein: 13 Millionen für Froome, Martin & Co.

Düsseldorf (dpa) - Am Samstag wird die 104. Tour de France in Düsseldorf gestartet. Erst zum vierten Mal beginnt die Frankreich-Rundfahrt auf deutschem Boden. Zum Auftakt winkt Tony Martin das Gelbe Trikot, im Kampf um den Gesamtsieg ist der dreimalige Champion Chris Froome der große Favorit. ... mehr

Erik Schäfer arbeitet bei Stark Druck in Pforzheim.
Pforzheim

Dem Druck gewachsen: Erik Schäfer ist Azubi des Monats Juni

„Mindestens Schichtleiter will ich werden“, sagt Erik Schäfer selbstbewusst. Der 24-Jährige hat große Ziele und daraus macht er auch keinen Hehl. Der junge Pforzheimer befindet sich derzeit in der Ausbildung zum Medientechnologen bei der Firma Stark Druck in Pforzheim. Doch er ist kein gewöhnlicher Azubi. ... mehr

Die Bundesregierung hat einen Auftritt Erdogans, hier Mitte Mai, vor Anhängern in Deutschland verboten. Foto: Lintao Zha
Brennpunkte

Türkische Presse verärgert über Erdogan-Redeverbot

Istanbul (dpa) - Die regierungsnahe türkische Presse reagiert verärgert auf das Verbot eines Auftritts von Präsident Recep Tayyip Erdogan vor Anhängern in Deutschland durch die Bundesregierung.  ... mehr

Ende Juni hatten die Bagger die Arbeit aufgenommen – zunächst für Zufahrtswege und für die Fundamente, auf denen die geplanten elf Windräder einmal stehen sollen. Foto: Meyer, Archiv
Region

Im Wald bei Straubenhardt haben die Arbeiten am Windpark begonnen

Die Baumaschinen, mit denen der Windpark im Wald zwischen Straubenhardt, Dennach, Dobel und Neusatz errichtet werden soll, sind da. Es wird also ernst mit dem Vorhaben. Die Projektbetreiber von Wirsol freut das – gleichzeitig wissen sie, dass sich einige Bürger und Kommunen, die den Park ablehnen, das Projekt aufmerksam und kritisch verfolgen. Die kritischen Blicke schlagen sich beispielsweise in Anzeigen der Bürgerinitiative Gegenwind zu Naturschutzauflagen nieder. Auf juristischer Seite läuft zudem der Versuch, durch einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht Karlsruhe den Bau gleich wieder zu stoppen. ... mehr

Symbolbild: dpa
Baden-Württemberg

Verabredung zum Mord: Jugendliche mit möglichem IS-Hintergrund vor Gericht

Mannheim/Aschaffenburg. Wegen des Verdachts eines geplanten Anschlags auf eine öffentliche Einrichtung im Landkreis Aschaffenburg müssen sich zwei Jugendliche ab Dienstag vor Gericht verantworten. Wie die Staatsanwaltschaft Karlsruhe als zuständige Anklagebehörde für Staatsschutzdelikte am Donnerstag mitteilte, wirft sie den beiden Angeklagten im Alter von 16 Jahren und 17 Jahren Verabredung zum Mord vor. ... mehr

Auf Rang drei kam bei den Landesmeisterschaften Alexander Haass vom BV Pforzheim. Foto: Privat
Sport regional

Poolbillard: Pforzheimer Alexander Haass erspielt sich DM-Ticket

Sindelfingen/Pforzheim. Bei den Landesmeisterschaften im Poolbillard war auch der Billard-Verein (BV) Pforzheim mit drei Akteuren vertreten. Alexander Haass sicherte sich dabei mit Platz drei bei den Herren das Ticket zur deutschen Meisterschaft. ... mehr

Baden-Württemberg

Unbekannter Toter aus Karlsruher Kantine durch Leser-Hinweis identifiziert

Der unbekannte Mann, der am Montagmittag in den Räumen einer Betriebskantine an der Durlacher Allee in Karlsruhe verstorben ist, konnte nach der Veröffentlichung in den Medien dank eines am Donnerstagmorgen eingehenden Leser-Hinweises identifiziert werden. Der Mann war 75 Jahre alt, alleinstehend und lebte, wie vermutet, in der Nähe der Kantine in der Oststadt ... mehr

Die Waldschule Büchenbronn eignet sich nach Auffassung des Regierungspräsidiums nicht als Realschule. Foto: Ketterl/PZ-Archiv
Pforzheim

Waldschule: Regierungspräsidium sieht Voraussetzungen nicht erfüllt

Pforzheim-Büchenbronn. Für erhöhten Blutdruck der Büchenbronner Ortschaftsräte und Ortsvorsteher Bernhard Schuler sowie dringenden Gesprächsbedarf bei der nächsten Ortschaftsratssitzung (Mittwoch, 12. Juli) dürfte ein Schreiben des Regierungspräsidiums Karlsruhe an das städtische Amt für Bildung und Sport, das der PZ vorliegt, gesorgt haben. Die Stellungnahme der Abteilung 7 – Schule und Bildung – wird gerade für die Eltern eine Riesenenttäuschung sein, die sich wie die vor wenigen Tagen informierten Lokalpolitiker dafür einsetzten, dass die Waldschule ergänzend zur Grundschule eine zweizügige Realschule wird. Der Bedarf sei da, die Räumlichkeiten auch, argumentiert man im Höhenstadtteil. ... mehr

Friedrich Knam ist Chefarzt der neuen Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie/Handchirurgie am Helios Klinikum. Foto: Meyer
Pforzheim

Kein Roboter ersetzt die ruhigen Finger des Handchirurgen

Pforzheim. Schon früh sucht Friedrich Knam (40) „die handwerkliche Herausforderung“, die ihm kein Roboter abnehmen kann. Sein Werdegang ist vorgezeichnet, gepaart mit außergewöhnlichem Talent. Nach zwei Jahren Assistenzarzt im Schwerstverbanntenzentrum in Köln und zehn Jahren am Stuttgarter Marienhospital als Fach- und Oberarzt ist Knam – geboren in Baden-Baden, aufgewachsen in Achern und studiert in Freiburg – seit Anfang des Monats Chefarzt des 17. Fachbereichs des Helios Klinikums: der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie/Handchirurgie. ... mehr

Foto: Symbolbild
Sport regional

KSC-Testspiel gegen Braunschweig abgesagt: Viktoria Ubstadt will Auflagen nicht erfüllen

Am 15. Juli wollte der Karlsruher SC eigentlich gegen Eintracht Braunschweig testen. In einem Testspiel beim FV Viktoria Ubstadt hätten die Badener gegen den ehemaligen Ligakonkurrenten aus Braunschweig antreten sollen. ... mehr

Seehofer nennt das Verhalten der SPD bei der Ehe für alle «unwürdig». Foto: Peter Kneffel
Thema des Tages

Koalitionskrach über Ehe für alle verschärft sich

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor der geplanten Entscheidung über die Öffnung der Ehe für Homosexuelle hat sich der Koalitionsstreit darüber weiter zugespitzt. Eigentlich sei das ein Koalitionsbruch, sagte CSU-Chef Seehofer über den SPD-Plan, am Freitag eine Abstimmung im Bundestag durchzusetzen - gegen den Willen von CDU/CSU. ... mehr

Ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürger hat Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon beim Veranstaltungsformat „Auf ein Glas Wein“ im Sitzungssaal der Kulturhalle. Foto: Zachmann
Region

Von Angesicht zu Angesicht mit Remchingens Bürgermeister

Remchingen-Wilferdingen. Beim Veranstaltungsformat „Auf ein Glas Wein“ will Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürger haben. Dieses Mal fand die Veranstaltungsreihe im Sitzungssaal der Kulturhalle in Wilferdingen statt. ... mehr

Ehe für alle - dieser Kursschwenk von Bundeskanzlerin Merkel versetzt die CDU-Basis in Aufruhr. Foto: Wolfram Kastl
Thema des Tages

Neue Nöte: Die CSU und Merkels Kursschwenk

München (dpa) - Eigentlich war doch alles wieder gut zwischen der CSU und der Kanzlerin. Der lange Streit über eine Obergrenze für Flüchtlinge halbwegs vergessen, das Wahlprogramm auf der Zielgeraden, dazu noch Top-Umfragewerte. Und jetzt? ... mehr

Region

Kindesmissbrauch? Pforzheimer Fahnder verhaften Mann in Altensteig

Calw. Pforzheimer Fahnder haben in Altensteig einen Deutschen ausfindig gemacht, der schon längere Zeit mit Haftbefehl in Deutschland gesucht wird, seit Mai 2014 aber in Rumänien in Haft saß. Dort hatte man ihm gleichartige Tatvorwürfe gemacht wie in Deutschland. Er soll Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht haben. ... mehr

Türkische Flaggen mit dem Konterfei des türkischen Präsidenten Erdogan werden im März 2017 während einer Wahl-Veranstalt
Thema des Tages

Wann Erdogan schon in Deutschland aufgetreten ist

Berlin/Istanbul (dpa) - Der frühere türkische Ministerpräsident und heutige Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat immer wieder den direkten Kontakt zu seinen Anhängern in Deutschland gesucht - und für seine Auftritte viel Kritik geerntet. Ein Rückblick: ... mehr

Der türkische Ministerpräsident Erdogan winkt am 27.02.2011 in Düsseldorf seinen Landsleuten zu. Foto: Henning Kaiser
Thema des Tages

Erdogan darf in Deutschland nicht vor Landsleuten sprechen

Moskau/Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat einen geplanten Auftritt des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vor Anhängern in Deutschland verboten. ... mehr

Region

Streit um Gestaltung von Gräfenhausens Mitte

Birkenfeld. In der Ortsmitte Gräfenhausen wird der Abschnitt zwischen Karlsruher- und Karl-Kircher-Straße für gut 290.000 Euro durch die Birkenfelder Firma Dietz verschönert. Zu den Maßnahmen gehört die Renaturierung des Brühlbachs samt Steg darüber, die Gestaltung der Grünfläche mit neuen Bäumen und Wegen sowie die Verlegung und Neugestaltung der Bushaltestelle samt Straßenbeleuchtung. Im Gemeinderat herrschte allerdings Uneinigkeit über die Notwendigkeit der Maßnahmen. ... mehr

Im Februar 2011 konnte der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan in Düsseldorf in der ISS Arena zu seinen Landsleuten winken. Seit dieser Zeit hat sich die Türkei von einer Demokratie weg entwickelt und seit diesem Auftritt hat sich das Verhältnis der Türkei zu Deutschland und zur EU deutlich verschlechtert.
Brennpunkte

Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland

Die Bundesregierung hat einen geplanten Auftritt des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vor Anhängern in Deutschland verboten. «Wir teilen der Türkei mit, dass wir der Überzeugung sind, dass ein solcher Auftritt in Deutschland nicht möglich ist. Da gibt es verfassungsrechtliche Rechtsprechung, dass wir das auch können», sagte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) am Donnerstag in Moskau. ... mehr

Umfrage

Soll der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan in Deutschland öffentlich vor seinen Anhängern auftreten dürfen?

Ja 11%
Nein 88%
Mir egal 1%
Stimmen gesamt 1455
Das IKEA-Bett «Malm». Foto: Inter IKEA Systems B.V.
Wirtschaft

Streit um Ikea-Bett «Malm»: Designer erzielt Etappensieg

Karlsruhe (dpa) - Dem Möbelkonzern Ikea droht auf dem deutschen Markt Ärger wegen seines Bettenmodells «Malm». Ein Designer aus Frankfurt hat möglicherweise die älteren Rechte an dem Entwurf. Vor dem Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe erzielte der 47-Jährige einen wichtigen Erfolg. ... mehr

Der Ford Fiesta wurde durch den Unfall völlig zerstört.
Region

Betrunkene Frau rammt auf A8 Auto von der Straße: Zwei Männer verletzt

Eine stark betrunkene Frau hat in der Nacht zum Donnerstag auf der A8 in Höhe Wimsheim einen heftigen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Autofahrer schwer und sein Beifahrer leicht verletzt wurden. ... mehr

Seehofer nennt das Verhalten der SPD bei der Ehe für alle «unwürdig». Foto: Peter Kneffel
Brennpunkte

Koalitionskrach über Ehe für alle verschärft sich

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor der geplanten Entscheidung über die Öffnung der Ehe für Homosexuelle hat sich der Koalitionsstreit darüber weiter zugespitzt. Eigentlich sei das ein Koalitionsbruch, sagte CSU-Chef Seehofer über den SPD-Plan, am Freitag eine Abstimmung im Bundestag durchzusetzen - gegen den Willen von CDU/CSU. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Design geklaut? Streit um Ikea-Bett «Malm» vor dem BGH

Karlsruhe (dpa) - Ein Frankfurter Designer legt sich am Vormittag vor dem Bundesgerichtshof mit dem Möbelkonzern Ikea an. Er will erreichen, dass das Ikea-Bett «Malm» vom deutschen Markt verschwindet. Denn es gleicht in der Form - das ist unstrittig - dem Massivholz-Bett «Mo» seiner Möbelmarke e15 wie ein Ei dem anderen. Das Unternehmen hatte sich das Design 2002 beim Patentamt schützen lassen. Ikea hat «Malm» seit 2003 in Deutschland im Programm. Nach Darstellung des Konzerns ist ein sehr ähnliches Vorläufer-Modell aber parallel zu «Mo» entstanden. ... mehr

Der Hamburger Stadtpark aus der Luft. Foto: Axel Heimken
Brennpunkte

Karlsruhe kippt Komplettverbot von G20-Camp

Karlsruhe/Hamburg (dpa) - Ein großes Protestcamp von G20-Gegnern in Hamburg darf voraussichtlich starten - aber nur in einem durch die Behörden stark beschränkbaren Rahmen. ... mehr

Im April 2017 spielte er noch als KSC-Gegner im Wildparkstadion, jetzt tritt David Pisot (rechts, im Trikot des FC Würzburger Kickers) für den KSC an. Foto: dpa
Sport regional

KSC-Rückkehrer David Pisot: „Alle dürsten nach positiven Erlebnissen“

Nach einer Deutschlandtour – Sandhausen, KSC, Stuttgart, Paderborn, Ingolstadt, Osnabrück und Würzburg – kehrt der 29 Jahre alte David Pisot in seine Geburtsstadt Karlsruhe zurück. Der vielseitige Abwehrspieler genießt es, wieder in der badischen Heimat zu sein. „Ich freue mich sehr. Von mir aus könnte es mit der Liga morgen losgehen“, so Pisot, mit dem sich PZ-Mitarbeiter Peter Putzing unterhielt. ... mehr

Nachrichten-Ticker

Karlsruhe erlaubt G20-Camp in Hamburg - aber eingeschränkt

Karlsruhe (dpa) - Ein großes Protestcamp von G20-Gegnern in Hamburg darf starten - aber nur in einem durch die Behörden stark beschränkbaren Rahmen. Das Bundesverfassungsgericht hob nach einer Klage der Veranstalter ein generelles Verbot des im Stadtpark geplanten Camps im Eilverfahren auf, wie in Karlsruhe mitgeteilt wurde. Die Richter verpflichten die Hansestadt aber nicht zur uneingeschränkten Duldung. Sie kann ausdrücklich den Umfang des Camps beschränken, Auflagen verhängen und die Veranstaltung sogar an einen anderen Ort verlegen. ... mehr

1 | ... | 29 | 30 | 31 | 32