nach oben

Karlsruhe

1 | ... | 29 | 30 | 31 | 32
 

Hart umkämpft was das Landesliga-Spitzenspiel zwischen Grunbach mit Devin Cillidag (rechts) und Östringen mit Marius Bentheimer. Foto: Becker
Sport regional

Landesliga: Kein Sieger im Spitzenspiel zwischen Grunbach und Östringen

In der Fußball-Landesliga überzeugten die Pforzheimer Mannschaften. Ersingen erkämpfte sich ein 2:1 gegen Reichenbach und auch Birkenfeld brachte drei Punkte aus Wettersbach mit. In Nöttingen regnete es Tore, mit 7:1 schickte man Bretten nach Hause. Im Spitzenspiel zwischen Grunbach und Östringen gab es ein 2:2-Remis. ... mehr

Pforzheim

Bewaffneter Gruppenstreit in Nordstadt: Zwei Messer-Opfer, Zeugen schweigen

Pforzheim. Die Nordstadt kommt nicht zur Ruhe. Wiederholte Massenschlägereien und bewaffnete Auseinandersetzungen mit zum Teil immer den gleichen Personen deuten darauf hin, dass hier wohl Gebietskämpfe von zumindest ansatzweise organisierten Gruppen ausgetragen werden, die sich wohl ihre Anteile an kriminellen Geschäften sichern wollen. Bei einer neuerlichen Auseinandersetzung zweier Gruppen sind an der Kronprinzenstraße in Pforzheim in der Nacht zum Sonntag zwei Männer durch Messerstiche verletzt worden. ... mehr

Ein 53-jähriger Mann wurde am Samstagabend von einer Straßenbahn überrollt. Er starb am Unfallort.
Baden-Württemberg

Tödlicher Unfall: 53-Jähriger stürzt und wird von S-Bahn überrollt

Karlsruhe. Tödliche Verletzungen zog sich am späten Samstagabend eine lange Zeit unbekannte männliche Person zu, als sie in Karlsruhe an der Haltestelle Hirtenweg auf die Gleise stürzte und von einer anfahrenden Straßenbahn überrollt wurde. Im Laufe des Sonntags konnte die Identität des 53-jährigen Karlsruhers geklärt werden. ... mehr

Sport regional

Karlsruher SC nimmt wieder Kontakt zu den Aufstiegsplätzen auf

Karlsruhe. Der Karlsruher SC hat in der 3. Liga auch auswärts wieder einen Erfolg gefeiert. Die Badener gewannen am Samstag beim SV Meppen mit 3:2 (3:0) und nahmen auf Rang drei wieder direkten Kontakt zu den Aufstiegsplätzen auf. ... mehr

Foto: Ketterl
Pforzheim

Langer Stau nach Auffahrunfall auf A8 - zwei Verletzte und 40.000 Euro Schaden

Pforzheim. Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos am Samstagmittag gegen 11.45 Uhr auf der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Süd und -Ost in Fahrtrichtung Karlsruhe sind zwei Personen verletzt worden. ... mehr

Zufriedene Gesichter: Bürgermeister Frank Spottek (Tiefenbronn), Joachim Lutz (Hauptamtsleiter in Neuhausen), Manuela Krentzel (Bauamtsleiterin in Tiefenbronn), Erster Landesbeamter Wolfgang Herz, Rose Jelitko, Leiterin des Amts für Baurecht und Naturschutz, und Neuhausens Bürgermeister Oliver Korz (von links). Foto: Enz
Region

Neuer Flächennutzungsplan Tiefenbronn-Neuhausen in Kraft

Tiefenbronn/Neubausen. Mit der Unterschrift des Ersten Landesbeamten Wolfgang Herz ist die Änderung des Flächennutzungsplans des Gemeindeverwaltungsverbandes Tiefenbronn-Neuhausen erfolgreich abgeschlossen. Damit stehen den Biet-Gemeinden zusätzliche Flächen für die Wohnbebauung und für Gewerbe zur Verfügung, die den Bedarf bis 2025 abdecken sollen. ... mehr

Region

VPE wehrt sich gegen Kritik an Preiserhöhung

Enzkreis/Pforzheim. Landrat Bastian Rosenau, Pforzheims Erster Bürgermeister Dirk Büscher und VPE-Geschäftsführer Axel Hofsäß haben die Forderung des Verkehrsclubs Deutschland (VCD), der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis solle auf Tariferhöhungen verzichten, zurückgewiesen. Die Kritik des VCD-Landesvorsitzenden Matthias Lieb aus Mühlacker an durchschnittlich 2,8 Prozent hohen Preisanpassungen des VPE gründe sich „auf irreführende und einseitige Darstellungen“, erklären Rosenau, Büscher und Hofsäß in einer gemeinsamen Mitteilung. ... mehr

Beeindruckende Ausmaße hat die Brückenbaustelle an der Autobahn zwischen Pforzheim-Eutingen und Niefern-Vorort angenommen. Foto: Ketterl
Region

Pforzheim-Mühlacker: Jetzt müssen Bahn-Kunden auf Ersatzbusse umsteigen

Pforzheim/Mühlacker. Beeindruckende Ausmaße hat die Brückenbaustelle an der Autobahn zwischen Pforzheim-Eutingen und Niefern-Vorort angenommen. Am Freitag konnten letztmalig Züge auf der alten Brücke passieren. Ab Samstag gilt einmal mehr der Ausnahmezustand auf der Trasse zwischen Mühlacker und Pforzheim. Dieser Streckenabschnitt ist ab sofort für alle Zugarten unpassierbar. ... mehr

Stephan Harbarth spricht während einer Sitzung des Bundestags. Foto: Soeren Stache
Brennpunkte

CDU-Mann Harbarth nächster Verfassungsgerichtspräsident?

Karlsruhe/Berlin (dpa) - Unionsfraktionsvize Stephan Harbarth soll neuer Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts werden - und damit aller Voraussicht nach 2020 der Nachfolger von Präsident Andreas Voßkuhle. ... mehr

Daniel Neumann und Laura Pletzer spielen beim Stück „Achtung?!“ beste Freunde, aus denen am Ende Feinde werden. Foto: Meyer
Pforzheim

Extremismus: Theaterstück will aufklären

Pforzheim. Bei Lina ist es die Einsamkeit, bei Tarek die Sinnsuche – am Ende finden beide ihre Antworten im Extremismus. Sie in der rechten Szene, er im Kreise islamischer Fundamentalisten. Das Stück „Achtung?!“ des Theaters Q-rage zeigt an diesem Vormittag auf der kleinen Bühne in der Jahnhalle vor den Augen der Neuntklässler des Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG), wie aus besten Freunde erbitterte Feinde werden. ... mehr

Nachrichten-Ticker

CDU-Politiker Harbarth wird wohl Voßkuhle-Nachfolger

Berlin (dpa) - Unionsfraktionsvize Stephan Harbarth soll neuer Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts werden - und damit aller Voraussicht nach 2020 Nachfolger von Präsident Andreas Voßkuhle. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Unionskreisen. Zuvor hatte die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» die Personalie gemeldet. Demnach haben sich die Fraktionsführungen von Union, SPD, Grünen und FDP auf den CDU-Politiker geeinigt. Der 46-Jährige soll in Karlsruhe als Vorsitzender des Ersten Senats Vizegerichtspräsident Ferdinand Kirchhof ablösen, der aus Altersgründen ausscheidet. ... mehr

Die eine wirft, der andere hechtet: Tanja Bachers Trainingseinheiten haben ein großes Anforderungsprofil. Hier versucht Andreas Dups, den Ball aus dem Winkel zu fischen. Kollege Robin Kraski (rechts hinten) beobachtet die Aktion. Foto: Ripberger
Sport+

„Keine Berührungsängste“: Tanja Bacher trainiert Torhüter des FC Nöttingen

Remchingen-Nöttingen. Nervös war sie. Aber gut vorbereitet. Ihr erstes Training beim FC Nöttingen kam deshalb gut an. „Sie haben mir hinterher auf die Schulter geklopft. Die Jungs hatte ich also gleich in der Tasche“, erzählt Tanja Bacher von ihrer ersten Übungseinheit vor gut einem Jahr beim Fußball-Oberligisten. In der Sommervorbereitung war’s. Torhütertrainer Jan Maag weilte im Urlaub. Da hatte der damalige Cheftrainer Dubravko Kolinger die Idee, Tanja Bacher anzufunken, die mit seiner Frau früher in einer Mannschaft gespielt hat. Er fragte sie, ob sie nicht aushelfen wolle. ... mehr

Sport regional

Der KSC gegen SV Meppen gewarnt

Karlsruhe. In der Tabelle sieht die Aufgabe, die dem Karlsruher SC am Samstag (14 Uhr) bevorsteht, lösbar aus. Der Tabellenvierte ist am 15. Spieltag beim SV Meppen zu Gast, dem Vorletzten der Dritten Liga. Doch die Wildparkprofis und ihr Trainer Alois Schwartz sind gewarnt: am 1. Oktober vergangenen Jahres kassierten die Badener im Emsland eine 0:2-Niederlage. ... mehr

Eine Maske aus dem „Agamemnon-Grab“ in Karlsruhe. Foto: Deck
Kultur

Heinrich Schliemanns großer Fund wird in Karlsruhe gezeigt

Karlsruhe. Als „Maske des Agamemnon“ wurde eine Goldmaske berühmt, die Heinrich Schliemann im Jahre 1876 bei Ausgrabungen im griechischen Mykene entdeckte. Doch was dem deutschen Archäologen ebenso begeisterte, war die Entdeckung einen Tag davor: Im selben Grab fand er eine zweite, rundgesichtige Goldmaske mit gut erhaltenem Leichnam. Und der sah genauso aus, wie Schliemann sich den Helden des Trojanischen Kriegs vorgestellt hatte. Diese, etwas weniger berühmte Maske wird nun erstmals in Deutschland gezeigt. ... mehr

Wirtschaft

Umfrage bestätigt: Handwerk hat goldenen Boden

Karlsruhe/Pforzheim. „Das konjunkturelle Umfeld für unsere etwas mehr als 19 000 Mitgliedsbetriebe ist auch im zehnten Jahr in Folge gut“, sagte Präsident Joachim Wohlfeil bei der Vollversammlung der Handwerkskammer Karlsruhe. Wohlfeil kann dies mit Indikatoren aus den letzten drei Konjunkturumfragen untermauern. Besonders erfreulich: Für das vierte Quartal erwarten nur 4,5 Prozent der befragten Betriebe eine Verschlechterung ihrer Geschäftslage, das Jahr 2018 wird damit für das Handwerk in den vier Land- und drei Stadtkreisen mit einem voraussichtlichen Umsatzplus von drei Prozent abschließen. ... mehr

Dauerbaustelle: Die Strecke zwischen Calmbach und Oberreichenbach bleibt noch viele Monate dicht.   Biesinger
Region

Bundesstraße 296 wird für Anwohner geöffnet

Ende des Monats hätte eigentlich wieder freie Fahrt auf der Bundesstraße 296 von Calmbach in Richtung Oberreichenbach gelten sollen. Doch die Straßenarbeiten verzögern sich und so bleibt die Strecke bis Ende April kommenden Jahres gesperrt – vorausgesetzt Schnee und Eis machen den Planungen nicht einen Strich durch die Rechnung. Zumindest die Anwohner des Davidwegs sollen zum Jahresende aber aufatmen können. Der Sprecher des Regierungspräsidiums Karlsruhe, Uwe Herzel, teilt auf Anfrage der „Pforzheimer Zeitung“ mit, dass noch in diesem Jahr der Straßenabschnitt als Zufahrt zum Wohngebiet Davidweg freigegeben wird. ... mehr

Panorama+

Süße Kerlchen – Dambedeis, Weckmann, Lebkuchenmann

Morgen ist St. Martin – und spätestens dann sind sie wieder in aller Munde: Dambedeis. Im Rest der Republik auch bekannt als Krampus, Weckmann oder Stutenkerl. Aber woher kommt der Name eigentlich – und wie gelingen die feinen Männchen aus Hefeteig? Die PZ gibt Antworten. ... mehr

Sophia Axtmann (oben links), Sina Langenstein (unten links), Nico Ulshöfer (mitte oben), Angelina Cali (links) und Claudius und Magalena Haag (unten rechts).
Region

Diese sechs Musiker aus der Region sind bei "Talents Unplugged" zu sehen - und zu hören

Pforzheim/Enzkreis. Das regionale Musikevent des Jahres mit dem Fokus auf junge Talente rückt näher: "Talents Unplugged" feiert am 24. November im Johannesthaler Hof Premiere. PZ-news verrät, wie man noch an Tickets kommt - und auch, welche Künstler es ins Finale geschafft haben. ... mehr

Region

Lärmschutz: Auf der B294 jetzt mit Tempo 30 durch Bauschlott

Enzkreis/Neulingen. Ihre Anzahl steigt kontinuierlich: Immer mehr Kommunen reduzieren die Höchstgeschwindigkeit auf den Ortsdurchfahrten auf Tempo 30 – ganztägig oder nur auch nur in den Nachtstunden. Nach den Gemeinden Keltern, Eisingen, Illingen, Königsbach-Stein, Mönsheim, Remchingen, Niefern-Öschelbronn und Wurmberg wird nun auch in Neulingen zu dieser Maßnahme gegriffen, um die lärmgeplagten Bauschlotter zu entlasten. ... mehr

Für Aufbruchstimmung sorgte Sascha Binoth, hier mit Intersport-Chefin Nicole Kälber, auf der Wilferdinger Höhe. Foto: Ketterl
Pforzheim

Der Neue sorgt für Aufbruchstimmung auf der Wilferdinger Höhe

Pforzheim. Von einem „Stimmungswechsel“ berichten Teilnehmer nach dem Unternehmerfrühstück auf der Wilferdinger Höhe. Von einem Wandel zum Positiven, von neuer Hoffnung, aber auch von einer damit verbundenen Erwartungshaltung. Diese hat Sascha Binoth, der neue Chef für Standort- und Kongressmarketing beim städtischen Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim (WSP), mit seinem Vortrag geweckt. Rund 40 Mitglieder der Interessengemeinschaft Wilferdinger Höhe im Restaurant „Arcuisine“ hörten gern, dass Binoth die gesamte Stadt im Blick haben und voranbringen will. ... mehr

Polizisten stehen am Schlossplatz an einer Polizeiabsperrung an der Eislaufbahn, die nach einem Zeugenhinweis gesperrt wurde.
Baden-Württemberg

Anschlag auf Eislaufbahn in Karlsruhe geplant? Terrorprozess gegen 29-Jährigen

Wollte ein mutmaßlicher Islamist mit einem Fahrzeug in die Stände an einer weihnachtlichen Eislaufanlage in Karlsruhe rasen, um Menschen zu töten? Ab Montag steht ein 29-Jähriger in Stuttgart vor Gericht. ... mehr

Sport regional

A-Jugend der TGS Pforzheim will Rote Laterne los werden

Pforzheim. In der Badenliga der männlichen A-Jugend will die TGS Pforzheim mit einem Sieg bei den Handballern der JSG Schwarzbachtal die Rote Laterne los werden. ... mehr

Sport regional

Nachwuchs des TV Neulingen beweist Vielseitigkeit

Neulingen. Beim diesjährigen Schülergruppenwettkampf auf badischer Ebene hat der Nachwuchs des TV Neulingen Platz sieben belegt. In Bretten mischten bei dem Vielseitigkeitswettkampf acht von zehn der TVN-Mädchen zum ersten Mal mit. ... mehr

Sport regional

Hockey Club Pforzheim: Kampf um den Wanderpokal

Pforzheim. Mit dem 44. Turnier des Hockey Club Pforzheim in der Ludwig-Erhard-Sporthalle beginnt die Vorbereitung auf die Hallensaison in der Verbandsliga. Die Veranstaltung hat seit vielen Jahren einen festen Platz im Kalender – und so kämpfen dieses Jahr zehn Männer-Teams um den Wanderpokal. Die Teilnehmer kommen teils aus der näheren Umgebung, doch auch Vertretungen aus Thüringen und Bayern sind wieder dabei. ... mehr

Mit Übersicht: Der Pforzheimer Robert Bauer (links) hat seine Chance beim 1. FC Nürnberg genutzt. In den jüngsten drei Ligaspielen stand er in der Startelf. Hier behauptet er gegen den Frankfurter Jonathan De Guzman den Ball. Foto: ISPFD
Sport regional

Pforzheimer Defensivspieler Robert Bauer fühlt sich beim 1. FC Nürnberg wohl

Der Pforzheimer Robert Bauer fühlt sich in der Bundesliga beim 1. FC Nürnberg wohl. Hier scheint er sich durchgesetzt zu haben. Mit dem Club empfängt der 23-Jährige nun den VfB Stuttgart. ... mehr

1 | ... | 29 | 30 | 31 | 32