nach oben

Karlsruhe

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32

Für einen kleinen Teil der Wilferdinger Höhe zwischen Karlsruher.und Wilhelm-Becker-Straße (das Gelände des früheren Famila-Centers, heute mit dem Ankermieter Kaufland), muss ein neuer Bebauungsplan aufgestellt werden, weil die Beschränkungen für den Handel zu starr reglementiert waren. Ein Präzendenzfall leitet sich aus dieser Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs allerdings wohl nicht ab. Foto: Ketterl
Pforzheim

Mehr Handelsfreiheit in einem Teil der Wilferdinger Höhe

Pforzheim. Mit einiger Aufmerksamkeit blickt mancher Besitzer von Handelsflächen auf der Wilferdinger Höhe auf ein neues Urteil des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg. Dies hat für einen kleinen Teil des großen Gewerbegebiets die seit einigen Jahren geltenden strengen Handelsauflagen für unwirksam erklärt. Die Stadt muss nun einen neuen Bebauungsplan für dieses Areal aufstellen. ... mehr

Sappho Coban. Foto: Ketterl
Sport regional

Sappho Coban und ihre Schwester Xenia: Judo-DM als Familiensache

Kämpfelbach/Stuttgart. Im Judo hat Sappho Coban aus Kämpfelbach-Ersingen in diesem Jahr die European Games im Juni in Minsk im Visier. Nach größeren Verletzungsproblemen 2018 wäre ein guter Start ins neue Wettkampfjahr wichtig. ... mehr

Beim KSC wird derzeit an vielen Stellen an der Zukunft gebastelt; die Mehrzahl der Fans zieht offenbar mit. Foto: PZ-Archiv/Ripberger
Sport regional

KSC-Fans für Ausgliederung: Mehrzahl der Anhänger begrüßt den geplanten Schritt des Vereins

Karlsruhe. Bekanntlich forciert der Karlsruher SC seit einigen Monaten die Ausgliederung seiner Profiabteilung, so will man attraktiver für Investoren werden. Am Mittwochabend traf sich nun zum dritten Mal ein „Ausgliederungsausschuss“, dem neben Vereinsvertretern auch Juristen und eine Beratungsagentur angehören. Aber eben auch Vertreter der Supporters und der Ultras. ... mehr

Die Polizei stellte noch kleinere Mengen an Drogen bei den Jugendlichen fest.
Baden-Württemberg

Jugendlicher unter Drogen flüchtet übers Dach vor der Polizei

Karlsruhe-Durlach. Ein Jugendlicher, der laut Polizei unter dem Einfluss von Drogen stand, ist am Dienstagabend vor den Karlsruher Beamten geflüchtet – und zwar über das Dach einer Wohnung in Durlach. ... mehr

Aufgrund der Aggression der Täter musste die Polizei eingreifen. 
Baden-Württemberg

Ordnungswidrigkeit führt zu Angriff auf Gemeindevollzugsdienst

Karlsruhe. Am Dienstagmittag kam es aufgrund einer Ordnungswidrigkeit in der Steinhäuserstraße zum Streit zwischen einem Mitarbeiter der Stadt und zwei bis dahin Unbeteiligten. Dieser Streit eskalierte, so dass die Polizei hinzugezogen werden musste. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. ... mehr

Baden-Württemberg

Mann mit Schreckschusswaffe und Drogen im Karlsruher Bahnhof aufgegriffen

Karlsruhe. Mit einer Schreckschusswaffe und Drogen im Rucksack ist ein 26-Jähriger am Karlsruher Hauptbahnhof von der Polizei aufgegriffen worden. Einen nötigen Waffenschein hatte er nicht. ... mehr

In der Landesgeschäftsstelle der CDU in Baden-Württemberg arbeitet ein neu gegründeter Arbeitskreis an Konzepten, um die Union a
Baden-Württemberg

CDU will in Großstädten für Wähler wieder attraktiver werden

Heidelberg. In den großen Städten Baden-Württembergs hat die CDU einen schweren Stand - ein neuer Arbeitskreis will die Partei dort wieder fester verankern. ... mehr

Der Angeklagte wird beschuldigt, an der Entführung eines UN-Mitarbeiters im Jahr 2013 in Syrien maßgeblich beteiligt gewesen zu sein.
Baden-Württemberg

Härtere Strafe nach Entführung von UN-Mitarbeiter?

Er war der erste Flüchtling, der in Deutschland wegen eines Kriegsverbrechens in Syrien verurteilt wurde. Im neu aufgerollten Prozess vor dem Oberlandesgericht in Stuttgart droht ihm nun eine längere Haft. ... mehr

Hier unter diesen Bäumen im Stadtgarten – gleich neben dem Spielplatz und in Sichtweite des Springbrunnens – hat sich die brutale Messerattacke auf die junge Mutter ereignet. Foto: Ketterl
Pforzheim

23-Jährige im Stadtgarten niedergestochen: Prozessauftakt in Karlsruhe

Karlsruhe. Die Bluttat im Pforzheimer Stadtgarten im vergangenen Sommer schockt die Region. Ein 28-Jähriger sticht seine Ehefrau nieder, die mit ihrem gemeinsamen Kind auf dem Spielplatz war. Am Mittwoch ist Prozessauftakt in Karlsruhe. ... mehr

Inmitten von Mühlhausen soll ein neues Quartier entstehen, das Wohnraum und Nahversorgung bietet. Foto: Meyer
Region

Mühlhausen erfindet sich neu: Gemeinde stellt Siegerentwurf für Quartier in Ortsmitte vor

Tiefenbronn-Mühlhausen. Im Herzen des Tiefenbronner Ortsteils Mühlhausen soll sich gewaltig etwas verändern. Eine neue Ortsmitte soll entstehen im Quartier, eingerahmt von Mittel-, Würmtal- und Tiefenbronner Straße. Drei Teams aus Architekten und Investoren haben sich darum beworben, dort einen Mix aus Nahversorgung, Gastronomie und Wohnformen für Jung und Alt zu schaffen. ... mehr

Symbolbild: Pixabay
Sport regional

Gelungene Premiere in Pforzheim: Packende Duelle beim Schiedsrichter-Futsal-Turnier

Pforzheim. Die 38. Auflage des Schiedsrichter-Futsal-Turniers des Badischen Fußball-Verbandes (BFV) fand in der Fritz-Erler-Halle in Pforzheim statt. Unter der Regie der Schiedsrichtervereinigung Pforzheim lieferten sich die Teams der neun Fußballkreise packende Duelle. ... mehr

Zahlreiche Silbermedaillen dürfen die erfolgreichen, jungen Sportler beim Ehrungsabend der Gemeinde Remchingen entgegennehmen. Foto: Zachmann
Region

Remchinger Nachwuchs erhält Medaillen bei Ehrungsabend

Remchingen. Ob famose Musikerinnen, hochbegabte Turner und Trampolinspringerinnen, tolle Torschützenkönige, zielgenaue Bogenschützen und ausdauernde Leichtathleten, clevere Schachspieler oder gekonnte Kampfkünstler: Auf der Suche nach erfolgreichen Mitbürgern muss man in Remchingen nicht weit zurück in die Jahrgänge schauen. ... mehr

Videofahrzeuge können sowohl voraus fahrende wie auch hinterher fahrende Fahrzeuge aufnehmen. Mit einem speziellen Computer-Programm kann der Abstand von Dränglern und auch die Geschwindigkeit exakt ermittelt werden.
Pforzheim

A5 und A8 überwacht: Zahlreiche Verstöße - Autofahrer fährt 100 km/h zu schnell

Pforzheim/Karlsruhe. Die Polizei hat am Dienstag die Autobahnen 8 und 5 mit einem Videofahrzeug überwacht und dabei zahlreiche Verstöße von Autofahrern festgestellt. Die Spanne reicht von massiven Geschwindigkeitsübertretungen bis hin zum Überholen auf der rechten Spur. Ein Autofahrer hat mit einem negativen Geschwindigkeitsrekord aber den Vogel abgeschossen. ... mehr

Baden-Württemberg

Lkw auf Karlsruher Großmarktgelände steht in Flammen - Feuer greift auf Halle über

Karlsruhe. Bei Minusgraden musste die Feuerwehr Karlsruhe in der Nacht auf Dienstag ausrücken. Zu löschen hatte sie einen Lkw-Brand, der den Großmarkt im Weinweg gefährdete. ... mehr

Der KSC soll vorne stehen. Als bisheriger Tabellenzweiter hat das Team von Trainer Alois Schwartz gute Aufstiegschancen. Foto: dpa/Karmann
Sport regional

PZ-Interview mit KSC-Coach Alois Schwartz: „Wir müssen immer alles abrufen“

Karlsruhe. Nach 20 von 38 Spielen steht der Fußball-Drittligist Karlsruher SC auf einem Aufstiegsplatz. Nach intensiver Trainingsarbeit bestreitet der Tabellenzweite am Sonntag (13 Uhr/telekomsport) beim FSV Zwickau das erste Punktspiel in diesem Jahr. KSC-Trainer Alois Schwartz gewann während der Vorbereitung positive Eindrücke. ... mehr

Künstler Axel Birgin posiert mit seinen „schrägen Vögeln“ bei der Ausstellung im Oberderdinger Aschingerhaus. Foto: Jähne
Mühlacker

Schräge Vögel und Treibjagd-Parodien: Reges Publikumsinteresse bei Oberderdinger Ausstellung

Oberderdingen. „Die Menschheit lügt – und zwar, seit es sie gibt“, behauptet der Karlsruher Künstler Axel Birgin. Über das Wie, Wieso und Warum schwieg sich der Kulturschaffende dennoch aus und überlies das Wort lieber anderen. ... mehr

Der Geschädigte schleppte sich stark blutend zum Polizeirevier, wo sich die Beamten um den 41-Jährigen kümmerten. 
Baden-Württemberg

Schlägerei in Karlsruher Innenstadt endet im Kankenhaus

Karlsruhe. Mehrere Verletzungen erlitt ein 41-Jähriger am Samstagabend in der Karlsruher Innenstadt, als ein Streit mit mehreren unbekannten Tätern in einer handfesten Auseinandersetzung endete. ... mehr

Pforzheim

Mercedes-Fahrer liefern sich verbotenes Autorennen auf der WiHö

Pforzheim. Zwei Autofahrer haben sich am Sonntagabend ein illegales Autorennen auf der Wilferdinger Höhe geliefert. Mit etwa 100 Stundenkilometern rasten die beiden Männer stadteinwärts. ... mehr

Region

Brand an Lagerhallen verursacht mehrere tausend Euro Schaden

Karlsruhe. Am frühen Samstagmorgen kam es in Bretten-Gölshausen zu einem Brand an zwei Lagerhallen, bei dem ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstand. Laut Pressemeldung kamen zum Glück keine Personen zu Schaden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung. ... mehr

Pforzheim

Einbruch in Einfamilienhaus ein: Unbekannte erbeuten Schmuck und Bargeld

Pforzheim. Unbekannte sind am Freitag in Einfamilienhaus in der Pforzheimer Südweststadt eingebrochen und haben dabei Schmuck und Bargeld im Wert von einigen tausend Euro erbeutet. ... mehr

Vor der Schließung des Huchenfelder Bundeswehr-Depots war der Ortschaftsrat im Jahr 2017 über das Gelände geführt worden. Foto: Meyer
Pforzheim+

Lob und Kritik für Reaktivierung des Huchenfelder Bundeswehrdepots - aber was wird dort gelagert?

Walldürn/Pforzheim. Die Reaktivierung militärischer Anlagen stößt nicht überall auf Zustimmung. Zwar begrüßen die betroffenen baden-württembergischen Kommunen - auch Pforzheim - die Entscheidung des Bundesverteidigungsministeriums unisono. Doch es gibt auch Kritik. Und noch weiß auch OB Peter Boch nicht, welche Materialien in Huchenfeld gelagert werden sollen. ... mehr

Der Verdächtige ist vom Sondereinsatzkommando der Polizei am Montagnachmittag festgenommen worden.
Baden-Württemberg

39-Jähriger in Karlsruher Bar erschossen: Mutmaßlicher Täter gefasst

Karlsruhe. Nachdem am frühen Sonntagmorgen ein Mann in einer Karlsruher Bar erschossen wurde, hat die Polizei am Montag den Tatverdächtigen mit Hilfe des Sondereinsatzkommandos festgenommen. ... mehr

Baden-Württemberg

Auf Gaststätten-Klo: 48-Jähriger schlägt 43-Jährigen nieder

Karlsruhe. In einer Gaststätte an der Bachstraße in Karlsruhe hat ein Mann am Samstag in der Toilette einen anderen niedergeschlagen. Das teilte die Polizei am Montagvormittag mit. ... mehr

Trainer Alois Schwartz. Foto: dpa-Archiv
Sport regional

Letztes Testspiel: KSC fertigt Luxemburger Spitzenreiter ab

Karlsruhe. Es gab nicht viel, was die gute Laune gestört hätte, die am Samstagnachmittag im Karlsruher Wildpark herrschte. Gut 800 Zuschauer, die meisten davon Dauerkarteninhaber, sahen einen ungefährdeten 2:0-Sieg gegen Jeunesse Esch. Und da die Veranstalter beim letzten Testspiel vor dem Rückrundenstart in Zwickau sogar an einen Versorgungsstand gedacht hatten, gab es nur über die arktische Kälte Klagen. Auch von den Spielern, die auf dem knüppelharten, mit Sand präparierten Rasen im neuen Amateurstadion ihre liebe Mühe hatten, dafür aber ein beachtliches Tempo anschlugen. ... mehr

So sieht man die Messe Karlsruhe selten: Licht- und Lasershow in der ganzen Halle. Foto: Niedermüller
Kultur

„Winterworld“ macht Messehallen in Karlsruhe zur Bühne für DJ-Größen

Karlsruhe. Bässe hallen über den Besucherparkplatz, Gedränge an den Eingangsschleusen und drinnen aufwendige Laser- und Lichtshows – doch eigentlich verbindet man die Messe Karlsruhe gar nicht mit DJ-Stars und einer tanzwütigen Menge: Was ist da los? ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 32